Niedrigseilgarten

Beiträge zum Thema Niedrigseilgarten

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
Weihten die Anlage ein: (v. li.) Stadtjugendpflegerin Simone Düring, Baudezernent Stefan Niemöller, Michael Köster vom Fachdienst StadtGrün, Jugendratsmitglied Zafer Otamatik Scheel und Stadtjugendpflegerin Sarah Teichmann

Neues Angebot ergänzt den Skaterpark in Buchholz
Slackline und Niedrigseilgarten

os./nw. Buchholz. Der Skaterpark am Holzweg in Buchholz ist um eine Attraktion reicher: Noch rechtzeitig zum Saisonstart ist eine Slacklineanlage inklusive mobilem Niedrigseilgarten eingeweiht worden. Das Gemeinschaftsprojekt wurde von der Stadtjugendpflege, dem Fachdienst StadtGrün, dem Jugendrat und der Metronom-Eisenbahngesellschaft umgesetzt. Die Idee zur Anlage hatte Stadtjugendpflegerin Simone Düring. "Ein Niedrigseilgarten lässt sich wunderbar für gruppendynamische Prozesse und...

  • Buchholz
  • 12.06.19
  • 224× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.