Neues Angebot ergänzt den Skaterpark in Buchholz
Slackline und Niedrigseilgarten

Weihten die Anlage ein: (v. li.) Stadtjugendpflegerin Simone Düring, Baudezernent Stefan Niemöller, Michael Köster vom Fachdienst StadtGrün, Jugendratsmitglied Zafer Otamatik Scheel und Stadtjugendpflegerin Sarah Teichmann
  • Weihten die Anlage ein: (v. li.) Stadtjugendpflegerin Simone Düring, Baudezernent Stefan Niemöller, Michael Köster vom Fachdienst StadtGrün, Jugendratsmitglied Zafer Otamatik Scheel und Stadtjugendpflegerin Sarah Teichmann
  • Foto: Helms
  • hochgeladen von Oliver Sander

os./nw. Buchholz. Der Skaterpark am Holzweg in Buchholz ist um eine Attraktion reicher: Noch rechtzeitig zum Saisonstart ist eine Slacklineanlage inklusive mobilem Niedrigseilgarten eingeweiht worden. Das Gemeinschaftsprojekt wurde von der Stadtjugendpflege, dem Fachdienst StadtGrün, dem Jugendrat und der Metronom-Eisenbahngesellschaft umgesetzt.
Die Idee zur Anlage hatte Stadtjugendpflegerin Simone Düring. "Ein Niedrigseilgarten lässt sich wunderbar für gruppendynamische Prozesse und Interaktionen nutzen", erklärt sie. Das Ganze mit einer Slackline, also einem Gurtband zum Balancieren, zu kombinieren, habe sich angeboten. "Dadurch entsteht eine tolle Kombination aus Jugendarbeit, Freizeit und Erholung."
Der Jugendrat war begeistert von der Idee und stellte gleich Geld aus seinem Budget für die Finanzierung zur Verfügung. Die Metronom-Eisenbahngesellschaft förderte das Projekt mit 1.800 Euro, den Rest der rund 8.500 Euro teuren Investition trägt die Stadt Buchholz.
Die Slackline kann kostenlos im Jugendzentrum (Rathausplatz 2) bei den Stadtjugendpflegerinnen Sarah Teichmann und Simone Düring ausgeliehen werden. Wer die Anlage leihen möchte, muss mindestens zehn Jahre alt sein, bei Minderjährigen ist eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten notwendig. Auch Vereine und Gruppen können die Slackline leihen. Der Niedrigseilgarten ist ausschließlich für Gruppen mit Anleiter gedacht. Infos unter Tel. 04181-214311 oder per E-Mail unter simone.duering@buchholz.de oder sarah.teichmann@buchholz.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.