Nordring

Beiträge zum Thema Nordring

Das könnte Sie auch interessieren:

Politik
Über die Abschaffung der Gelben Säcke diskutiert der Kreistag am 6. Oktober

Kreisumweltausschuss empfiehlt Wechsel in neues Sammelsystem für Plastikmüll / Über 10.000 Landkreisbewohner haben online abgestimmt
Klares Votum für die Gelbe Tonne

as. Landkreis Harburg. Haufen von gelben Säcken, die sich am Straßenrand türmen, Joghurtdeckel und Butterpapierchen, die aus zerrissenen Tüten drängen und nach der Sammlung Straßen und Plätze verschmutzen - damit könnte schon bald Schluss sein. Der Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz des Landkreis Harburg hat jetzt empfohlen, ab Januar 2023 die Gelbe Tonne einzuführen. Schon 2014 hat das WOCHENBLATT die Einführung einer Gelbe Tonne ins Spiel gebracht. Seither hat das WOCHENBLATT immer wieder...

Blaulicht

Vom Balkon in die Tiefe gefallen
Junger Mann stürzt in den Tod

tk. Buxtehude. Ein junger Mann (21) ist bei einem tragischen Unglück am Samstagmorgen gegen 6 Uhr in Buxtehude ums Leben gekommen. Er war während einer Feier zum Rauchen auf den Balkon gegangen und vom sechsten Stock in die Tiefe gestürzt. Wie es zu diesem Drama kam, ist unbekannt. Die Polizei geht nach ihren Ermittlungen von einem Unglücksfall aus. ++Update++ Seevetal: Das Ende einer Verfolgungsjagd

Politik
Langes Warten auf die Ergebnisse der Kommunalwahl: Ginge das auch schneller?
2 Bilder

Lange Wartezeiten, extrem hoher Briefwahlanteil, späte Ergebnisse
Corona-Kommunalwahl: Was lief gut, was klappte gar nicht?

tk/os. Landkreis. Geduld war gefragt bei dieser Kommunalwahl. Abstandsregeln verursachten lange Schlagen vor den Wahllokalen, Senioren suchten vergeblich nach Stühlen zum Ausruhen, Stimmen wurden teils erst in den späten Nachtstunden ausgezählt: Die Kommunalwahl in Zeiten der Pandemie stellte die Organisatoren vor neue Herausforderungen, nicht überall wurden sie bewältigt. Vor allem der extrem hohe Anteil an Briefwählern verursachte Probleme. Hätten die Kommunen sich besser vorbereiten können?...

Blaulicht
Katze "Alfi" wurde von einem Luftgewehrschützen angeschossen
3 Bilder

In Wenzendorf
Fiese Attacke auf Katzendame "Alfi"

bim. Wenzendorf. War es ein fieser Katzenhasser, der aus dem Hinterhalt auf wehrlose Vierbeiner schießt? Oder hat ein Sportschütze in dem Wohngebiet mit seinem Luftgewehr übers Ziel hinausgeschossen? Katze "Alfi" wurde am Samstag, 4. September, gegen 14 Uhr im Bereich des Wennerstorfer Kirchwegs im Wenzendorfer Ortsteil Dierstorf-Heide von einem Luftgewehr ins Bein geschossen und schwer verletzt. Ihre Halter Melanie und Kay Lorenzen hoffen, dass der Tierquäler gefasst wird. Freigängerin und...

Panorama
Thomas Ewald zeigt den Luca-Schlüsselanhänger, den er bisher noch nicht einsetzen konnte

Wenige nutzen die analoge Corona-Kontaktnachverfolgung
Luca-Anhänger - Gut gedacht, schlecht gemacht

bim. Hollenstedt. Die Nachverfolgung von möglichen Kontakten mit Corona-Infizierten soll bei der Eindämmung der Pandemie helfen. Nicht jeder kann oder möchte dafür die Corona-Warn-App oder die Luca-App auf Handy oder Smartphone nutzen. Eigens dafür wurden die Luca-Schlüsselanhänger mit OR-Code entwickelt. Damit soll es möglich sein, ohne App und Mobiltelefon u.a. in öffentlichen Einrichtungen oder Gastronomiebetrieben einzuchecken, um nach einem möglichen Corona-Kontakt ermittelt und informiert...

Panorama
Erinnerung an die Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen: Bei Detlef Wiedeke hängen noch Platin-CDs von "Modern Talking" an der Wand   Fotos: jd
Video 3 Bilder

Seine Stimme kennt jeder: Detlef Wiedeke war Studiosänger des Pop-Titans
Auch ohne Dieter Bohlen: Der Sound von Modern Talking lebt weiter

(jd). Nach dem unfreiwilligen Abgang bei DSDS und dem Supertalent ist es ruhig geworden um Dieter Bohlen. Viele Jahre hatte der "Pop-Titan" die deutsche Musikszene geprägt wie kaum ein anderer. Zu Bohlens Erfolg beigetragen hat ein Musiker aus der Region Stade: Detlef Wiedeke, der im Ostedörfchen Behrste ein Tonstudio betreibt, bildete 16 Jahre lang mit zwei Musikerkollegen den Studiochor von "Modern Talking" und Bohlens zweiter Pop-Formation "Blue System". Wiedeke und die anderen beiden...

Wirtschaft
Die "Macher" von Ankerkraut: Stefan und Anne Lemcke freuen sich auf den Umzug nach Winsen
3 Bilder

Gewürzfabrikant hat Grundstück im Gewerbegebiet Luhdorf gekauft
Ankerkraut schafft 80 neue Arbeitsplätze in Winsen

thl. Winsen. Paukenschlag für die Stadt Winsen: Die Firma Ankerkraut verlagert spätestens Ende 2022 ihren Firmensitz in das Gewerbegebiet Luhdorf, wo das Unternehmen im sogenannten zweiten Bauabschnitt ein Grundstück erworben hat. Dort sollen die bisherigen drei Firmenstandorte in Stelle (Lager) sowie in Hamburg-Heimfeld (Zentrale) und Hamburg-Sinstorf (Produktion) zusammengeführt werden. Das bestätigen die beiden Geschäftsführer Stefan (44) und Anne Lemcke (42) dem WOCHENBLATT auf Nachfrage....

Politik
Kai Seefried tritt sein Amt als Landrat am 1. November an. Gespräche mit vielen Akteuren aus Politik und Gesellschaft führt er aber jetzt schon. "Ich will Themen aufnehmen", sagt er.

Der künftige Stader Landrat legt am 1. November offiziell los
Kai Seefried: "Als Mensch, nicht als CDU-Politiker punkten"

tk. Stade. Kai Seefried (CDU), der neue Stader Landrat, wird in den kommenden Wochen viele Gespräche führen. Mit Kreistagspolitikern, aber auch mit Verbänden und Institutionen aus der Region. "Ich setze in der Politik auf ein Miteinander der Fraktionen", sagt Seefried, der am Wahlsonntag mit 55,85 Prozent auf den Chefposten im Kreishaus gewählt worden ist. Wenn er in den kommenden Wochen mit Bürgerinnen und Bürgern redet, geht es ihm vor allem darum "Themen aufzunehmen". Noch, das betont...

Panorama
5 Bilder

Corona-Zahlen am 17. September
Hanstedt beklagt zwei Corona-Tote

(sv). Traurige Nachrichten: Der Landkreis Harburg meldet am heutigen Freitag, 17. September, zwei neue Corona-Tote. Die beiden Verstorbenen kamen aus der Samtgemeinde Hanstedt, die bis gestern noch die einzige Kommune im Landkreis Harburg ohne Corona-Toten gewesen war. Somit sind nun insgesamt 116 Personen im Landkreis an oder mit dem Coronavirus gestorben. Aktuell befinden sich neun Personen aufgrund einer Corona-Infektion im Krankenhaus, davon werden vier intensiv behandelt und drei beatmet....

Service
Zum diesjährigen Weltkindertag: UNICEF-Mitmach-Aktion, an der sich jedes Kind beteiligen und mit bunter "Street Art" für seine Rechte einsetzen kann

Kinder haben Rechte
Weltkindertag 2021 wird mit bundesweiten Aktionen gefeiert

(wd/unicef). Nicht nur in Deutschland sondern weltweit stehen laut UNICEF Kinder im Jahr 2021 vor enormen Herausforderungen. Der Klimawandel, wachsende Armut und die gravierenden Auswirkungen der Covid-19-Pandemie bedrohen - so das Kinderhilfswerk UNICEF - das Leben und die Zukunft insbesondere der jungen Generation. Anlässlich des diesjährigen Weltkindertags möchten UNICEF Deutschland und das Deutsche Kinderhilfswerk gemeinsam mit der Installation „Lasst die Kinder nicht länger in der Luft...

Panorama
Die Bauarbeiten an der Bahnbrücke sind bald abgeschlossen, da droht schon neues Ungemach

Umleitungsstrecke in Buchholz
Bauarbeiten an der B75: Diese Ersatzlösung bringt keine Verbesserung

AUF EIN WORT Die Baufahrzeuge wurden am Montag verladen, der Zeitplan wird offensichtlich eingehalten: Die Ortsdurchfahrt von Buchholz entlang der Bahnbrücke an der Soltauer Straße ist passend zum Schulstart ab Donnerstag, 2. September, wieder befahrbar. Wer jetzt aber meint, dass dadurch die Verkehrsprobleme auf der Umleitungsstrecke an der Bremer Straße behoben sind, irrt: Neue Staus an der Kreuzung Bremer Straße/Steinbecker Straße sind ab Montag, 6. September, programmiert. Dann wird die...

  • Buchholz
  • 01.09.21
  • 1.495× gelesen
  • 2
Wir kaufen lokalAnzeige
Anneke Kruse, Warenhausleiterin bei famila, lädt zum verkaufsoffenen Sonntag ein
2 Bilder

Leckeres zum Grillen
Verkaufsoffener Sonntag: Das famila-Warenhaus am Nordring mit vielen Sonderangeboten

Die famila-Warenhäuser bieten von Zutaten bis Zubehör alles für ein gelungenes Grillfest. Spieße, Steaks und Spezialitäten für den anspruchsvollen Fleischgenuss sind bei famila im in Buchholz (Nordring 4) erhältlich. Bei famila gibt es Grillfleisch in großer Auswahl. Spezialitäten wie die gemischten Platten sind über den Onlineshop vorbestellbar. Das Portal www.shop.fleischerei-famila.de vereint Onlineshopping und Vor-Ort-Einkauf. famila arbeitet mit internationalen Produzenten zusammen, um...

  • Buchholz
  • 27.07.21
  • 153× gelesen
  • 1
Politik
Schön ist anders: die Ampelanlage zwischen der Brauerstraße und der Straße "Am Stucksberg" sollte schon in Betrieb sein
4 Bilder

Eingangstor im Norden
So hässlich ist Buchholz

[b]AUF EIN WORT [/b] Wer aus dem Norden kommt, trifft auf eine wenig einladende Szenerie Buchholz ist die einwohnerreichste Stadt im Landkreis Harburg. Wenn man aus Richtung Norden in die Nordheidestadt fährt, in der mehr als 40.000 Menschen leben, bekommt man den Eindruck, man fährt nach Hintertupfingen. Das Einfallstor ist unansehnlich und eines Mittelzentrums kaum würdig! Es beginnt an der Kreisstraße zwischen Dibbersen und Vaensen. Dort, auf Höhe der kleinen Straße "Am Stucksberg" auf der...

  • Buchholz
  • 27.07.21
  • 276× gelesen
  • 1
Politik
Mit einer Skizze des Kreisels am Nordring: Jan Bauer (li.) und Wilfried Geiger

CDU zufrieden mit Kreistags-Entscheidungen
Buchholz bekommt zukunftsfähige Infrastruktur

os. Buchholz. "Eine positive Entwicklung von Buchholz ist per se auch positiv für die Entwicklung des Landkreises Harburg. Von daher haben wir im Kreistag gute Entscheidungen getroffen." Das sagt der CDU-Kreistagsabgeordnete und ehemalige Buchholzer Bürgermeister Wilfried Geiger nach der mehrheitlichen Entscheidung im Kreistag, die Planungen für das Stadtentwicklungskonzept "Buchholz 2025plus" inklusive Ortsumfahrung sowie für den Bau eines Kreisels an der Kreuzung Hamburger Straße/Nordring...

  • Buchholz
  • 06.07.21
  • 135× gelesen
  • 1
  • 2
Politik
Mit der Fertigstellung der Ampelanlage verschwinden in Kürze auch die Kabel an der Kreisstraße nach Dibbersen
2 Bilder

Anlage entsteht an der Kreisstraße nach Dibbersen
Verkehrsregelung aus dem Innovationspark: WLH muss Ampel bauen

os. Dibbersen. Passanten, die derzeit an der Kreisstraße zwischen der Buchholzer Ortschaft Dibbersen und der Kernstadt unterwegs sind, wähnen sich mitunter in einem schlechten Film: Dort, in Höhe der Ausfahrt aus dem TIP Innovationspark Nordheide, wird gerade eine Ampel installiert, die durch ihre Schnüre über die Fahrbahn an die wohl unansehnlichste Kreuzung in Buchholz am Nordring/Buenser Weg erinnert. Wie berichtet, besteht dort seit annähernd sieben (!) Jahren ein Ampelprovisorium, das die...

  • Buchholz
  • 26.06.21
  • 140× gelesen
  • 2
Politik

Kreistag: Eine Stimme fehlte gegen Verhinderer

thl. Winsen. Der Landkreis Harburg und die Mitglieder des Kreistages haben dazugelernt. Gab es in der März-Sitzung noch technische Probleme, die dazu führten, dass die Sitzung erst mit fast einstündiger Verspätung begann (das WOCHENBLATT berichtete), liefen für die Sitzung am Montag die Leitungen schon zwei Stunden vor Beginn heiß, sodass pünktlich zum Start alles funktionierte. Sogar die erstmalige Live-Übertragung über das Internet für die Bürger klappte reibungslos. Rund viereinhalb Stunden...

  • Winsen
  • 27.04.21
  • 107× gelesen
Politik
So soll der neue Kreisel aussehen. Er ersetzt die unansehnliche, provisorische Ampelanlage an der Kreuzung Nordring

Kreuzung wird 2022 umgebaut
Buchholz: Schlagabtausch um Kreisel am Nordring

os. Buchholz. Im x-ten Anlauf soll die Stadt Buchholz ein ansehnlicheres Einfallstor bekommen: Der Kreis-Bauausschuss hat in seiner jüngsten Sitzung empfohlen, die Kreuzung Nordring/Hamburger Straße/Buenser Weg im Norden der Stadt in einen Kreisel umzubauen. Wie berichtet, besteht seit Langem Konsens darüber, dass die unansehnliche Kreuzung - das Provisorium mit quer über der Fahrbahn hängenden Kabeln besteht seit mittlerweile sieben Jahren (!) - umgebaut werden soll. Vorgesehen ist ein...

  • Buchholz
  • 20.04.21
  • 3.600× gelesen
Panorama
An der Kreuzung Am Radeland/Buenser Weg wird die Ampelanlage ausgetauscht
2 Bilder

"Nicht in den Weg stellen - wir wollen nur helfen!"
Bauarbeiten an neuralgischer Kreuzung in Buchholz: Dramatischer Appell der Freiwilligen Feuerwehr

os. Buchholz. Für Passanten ist die Baustelle an der Kreuzung Am Radeland/Buenser Weg in Buchholz, die in dieser Woche eingerichtet wurde, nur eine von vielen. Für die Freiwillige Feuerwehr stellt die Baumaßnahme eine besondere Herausforderung dar, denn sie liegt direkt an der Hauptzufahrtstraße zur Hauptwache an der Bendestorfer Straße. In einem dramatischen Appell auf ihrer Facebook-Seite richten sich die Retter um Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage jetzt an die Bevölkerung: "Bitte...

  • Buchholz
  • 12.08.20
  • 319× gelesen
Politik
Diese Ampel sorgt für Missverständnisse: Der oben in der Mitte angebrachte Linksabbiegepfeil verwirrt viele Autofahrer. Jetzt soll der Linksabbiegepfeil weiter nach links gerückt werden, zusätzlich soll über der Geradeausspur ein weiteres Lichtsignal angebracht werden

Unfallschwerpunkt soll durch eine neue Lichtsignalanlage entschärft werden
Kreuzung am Nordring Buchholz: Chaos-Ampel wird erneuert

as. Buchholz. Endlich: Die Ampelanlage an der Kreuzung Buenser Weg und den Kreisstraßen 13 (Hamburger Straße) und 82 (Nordring) in Buchholz wird in der Woche vom 10. bis zum 14. August erneuert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich einen Tag, der Landkreis informiert rechtzeitig über eventuelle Verkehrsbehinderungen. Einst als Provisorium eingerichtet, sorgt die unübersichtliche Ampelanlage für Verwirrung bei vielen Auto- und Motorradfahrern - und das seit fast sechs Jahren. Anlass für die...

  • Buchholz
  • 31.07.20
  • 398× gelesen
Politik
Der Linksabbiegerpfeil oben ist verwirrend: Die Ampel an der Hamburger Straße/Ecke Nordring sorgt für Missverständnisse
2 Bilder

Nach Motorradunfall
Kreis-FDP will mehr Sicherheit für Kreuzung am Nordring in Buchholz

os. Buchholz. Die Kreuzung an der Hamburger Straße/Nordring an der nördlichen Einfahrt zur Stadt Buchholz ist seit vielen Jahren ein Ärgernis: Das Ampelprovisorium, mit dem der Verkehr dort seit fast sechs (!) Jahren geregelt wird, ist vielen Verkehrsteilnehmern, aber auch Politikern, ein Dorn im Auge. Und: Die Ampel ist offensichtlich unübersichtlich und damit gefährlich. Davon zeugt der schwere Unfall, bei dem am vergangenen Wochenende ein Motorradfahrer und seine Sozia schwer verletzt...

  • Buchholz
  • 11.07.20
  • 411× gelesen
Politik
Jan-Hendrik Röhse vor einem vorläufigen Plan 
für das Projekt "Buchholz 2025plus"

Kreiselneubau und "Buchholz 2025plus" werden auf den Weg gebracht, erklärt Bürgermeister Röhse
So verändert sich Buchholz

os. Buchholz. Die Planungen für zwei wichtige Bauprojekte in Buchholz - den Kreiselbau am Nordring und "Buchholz 2025plus" - werden jetzt mit Nachdruck vorangetrieben. Das kündigte Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse jetzt in einem Pressegespräch an. • Noch vor der Sommerpause soll die Planungsvereinbarung für den Bau des Kreisels an der Hamburger Straße/Ecke Nordring mit dem Landkreis Harburg erfolgen. Wie berichtet, soll der Neubau das unansehnliche Ampelprovisorium ersetzen, das seit mehr als...

  • Buchholz
  • 18.06.19
  • 1.141× gelesen
Politik
Das unansehnliche Ampelprovisorium an der Hamburger Straße / Ecke Nordring soll bis 2021 einem Kreisel weichen

Geld für den Kreiselneubau am Nordring in Buchholz

FDP-Antrag: Stadt soll 443.000 Euro in den Haushalt einstellen / Baukosten liegen bei 1,3 Millionen Euro os. Buchholz. Nachdem der Kreis-Bauausschuss einstimmig den Umbau der unansehnlichen Ampelanlage an der Hamburger Straße/Ecke Nordring empfohlen hat, soll nun auch die Stadt Buchholz die Mittel für die Baumaßnahme in den städtischen Haushalt aufnehmen. Das hat die Buchholzer FDP-Ratsfraktion beantragt. Von den geschätzten Umbaukosten in Höhe von 1,3 Millionen Euro müsste die Stadt rund...

  • Buchholz
  • 27.02.19
  • 275× gelesen
Politik

Kreuzung wird zu Kreisel umgebaut

Kreis-Bauausschuss empfiehlt Maßnahme am Nordring in Buchholz / Baubeginn nicht vor 2021, die Kosten liegen bei 1,3 Mio. Euro (os). Seit fast fünf Jahren bietet der Ortseingang von Buchholz an der Kreuzung Hamburger Straße/Nordring einen miserablen Anblick. Seitdem wird der Verkehr über eine provisorische Ampel geregelt, für die der Kreis rund 17.000 Euro pro Jahr bezahlt. Jetzt hat der Kreis-Bauausschuss einen Antrag der Gruppe FDP/Freie Wähler einstimmig empfohlen. Demnach wird die Kreuzung...

  • Buchholz
  • 22.02.19
  • 243× gelesen
Politik
So kennen es die Autofahrer: Vor der Ampel am Nordring 
kommt man meistens zum Stehen

Ampel aus - Verkehr läuft

Buchholz: Könnte das eine Dauerlösung am Nordring an Wochenenden sein? Auf ein Wort Vor ein paar Wochen stand ich am Wochenende am Nordring in Buchholz im Stau. Aus Richtung Fachmarktzentrum in Richtung Innenstadt ging nichts mehr, weil an der Ampelanlage Hamburger Straße / Nordring immer maximal vier Autos abbiegen konnten, ehe die Ampel wieder auf Rot sprang. Am vergangenen Wochenende stand ich an der gleichen Stelle nicht im Stau: Die Ampel war aus, weil Platinen durchgebrannt waren. Folge:...

  • Buchholz
  • 09.01.19
  • 191× gelesen
Politik
Provisorium seit 2014: die Ampelanlage an der Kreuzung Nordring/Hamburger Straße

Buchholz: Wird die Kreiselplanung zum Dauerärgernis?

Landkreis empfiehlt, vor Neuregelung am Nordring die Planung für Ortsumfahrung abzuwarten os. Buchholz. "Das ist ein Hammer. Wenn wir nicht am Ball bleiben, passiert da gar nichts!" Arno Reglitzky, Fraktionsvorsitzender der FDP im Buchholzer Stadtrat, war schockiert, als er das Gutachten des Landkreises Harburg zum geplanten Kreisel an der Kreuzung Nordring/Hamburger Straße las. "Das Gutachten besagt, dass von einer weiteren Planung zunächst abgesehen werden sollte, da bei der geplanten...

  • Buchholz
  • 07.08.18
  • 433× gelesen
Wirtschaft
Fabian Dausend (li.) vom technischen Kundendienst und Marvin Schwebcke vom Media Markt Buchholz empfehlen den Reparaturservice

Media Markt Buchholz bietet Top-Reparaturservice

ah. Buchholz. Der Media Markt Buchholz (Nordring 2) bietet seinen Kunden nicht nur umfassende Angebote zum besten Preis in vielen Bereichen: Ab sofort offeriert er auch einen Reparaturservice für Haushaltsgroßgeräte. Mit dem „Reparaturservice Zuhause“ erhält der Kunde eine Leistung, bei der er die größtmögliche Sicherheit und Flexibilität erhält, sollte bei einem Haushaltsgroßgerät ein Defekt auftreten. „Für nur 49 Euro erhält der Kunde einen Gerätecheck für sein defektes Gerät inklusive...

  • Buchholz
  • 07.08.18
  • 598× gelesen
Politik
Ganz schön lang für ein Provisorium: Die Ampelanlage in Buchholz macht schon 
seit fast viereinhalb Jahren einen schlechten Eindruck
2 Bilder

Ampel anstatt Kreisel?

Buchholz: An der Kreuzung Hamburger Straße/Nordring könnte es eine Kehrtwendung geben os. Buchholz. Bislang schien es ausgemachte Sache, dass die unansehnliche Ampelanlage an der Hamburger Straße/Ecke Nordring in Buchholz durch einen Kreisverkehr ersetzt wird. Doch nun könnte es sein, dass statt eines Kreisels lediglich die Ampelanlage modernisiert wird. Nach WOCHENBLATT-Informationen bevorzugt der Landkreis diese Lösung an der Kreisstraße. Wie berichtet, ist die provisorische Ampelanlage am...

  • Buchholz
  • 12.06.18
  • 818× gelesen
Politik
An der Hamburger Straße bildeten sich wegen des Programmierfehlers lange Rückstaus Foto: mi

Komplett verschaltet

Buchholz: Wegen eines Programmierfehlers wurden die Staus in Buchholz nicht kürzer, sondern deutlich länger os. Buchholz. Diese Maßnahme ging voll daneben: Wegen eines Programmierfehlers bei der Ampel an der Kreuzung Nordring/Hamburger Straße in der Buchholzer Ortseinfahrt wurden die Staus in der Nordheidestadt am Dienstag und Mittwoch nicht kürzer, sondern deutlich länger. Vor allem die Berufspendler waren genervt. Eigentlich wollte die Stadt Buchholz in Absprache mit dem Landkreis Harburg auf...

  • Buchholz
  • 08.06.18
  • 149× gelesen
Wirtschaft
Jan Bauer, Vorsitzender des Vereins Buchholz Stadtmarketing, steht am neuen Werbeschild am Nordring

Buchholz: Neue Werbefläche am Nordring

Vereine können sich beim Berein Buchholz Stadtmarketing melden os. Buchholz. Passanten an der Kreuzung Nordring/Hamburger Straße in Buchholz wird der orangefarbene Werbebanner aufgefallen sein, der dort seit Donnerstagnachmittag hängt. Unter dem neuen Willkommensschild hat der Verein "Buchholz Stadtmarketing e.V." eine weitere Möglichkeit geschaffen, mit der Vereine auf ihre Veranstaltungen hinweisen können. Eine baugleiche Anlage steht an der Soltauer Straße in Sichtweite des dortigen...

  • Buchholz
  • 24.03.18
  • 99× gelesen
Blaulicht

"Spendensammler" sind wieder aktiv

Polizei warnt davor, Geld zu geben thl. Buchholz. Aus gegebenen Anlass warnt die Polizei vor illegalen Spendensammlern, die innerhalb einer Woche zweimal in Buchholz aufgetreten sind. "Meine Frau wurde auf dem Aldi-Parkplatz an der Hamburger Straße von Spendensammlern angesprochen und auch ich bei Famila am Nordring", erzählt WOCHENBLATT-Leser Peter Lück. In beiden Fällen hätte eine unbekannte ausländische Frau ein Holzbrett mit einem Blatt Papier mit Unterschriften und Zahlungswünschen von 10,...

  • Winsen
  • 16.02.18
  • 192× gelesen
Politik
Wird die Ampel am Nordring anders geschaltet? Darüber gibt es in Kürze Gespräche zwischen Betreiber, Stadt Buchholz und Landkreis Harburg

Ist die Ampel bald nachts aus?

Buchholz: Gespräch zur provisorischen Anlage am Nordring am 19. Februar os. Buchholz. Seit mehr als vier Jahren ist die provisorische Ampelanlage an der Kreuzung Hamburger Straße/Nordring in Buchholz ein Ärgernis. Zum einen, weil sie mit ihren durcheinanderhängenden Kabeln an die technischen Standards in einem Entwicklungsland erinnert. Zum anderen, weil sie nicht nach dem tatsächlichen Verkehrsaufkommen geschaltet wird. Bürger, die nachts vor der roten Ampel stehen, obwohl aus der...

  • Buchholz
  • 07.02.18
  • 174× gelesen
Blaulicht
Der Eingang zum Famila-Markt ist behelfsmäßig versiegelt
3 Bilder

Einbruch bei Media Markt: Mit dem Auto in die Rolltore gerast

mi. Buchholz. Ein spektakulärer Einbruch ereignete sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Buchholzer Fachmarktzentrum am Nordring. Unbekannte benutzten einen im Raum Scheeßel gestohlenen Audi, um rückwärts fahrend durch das Foyer des Famila-Marktes in die Rolltore des dahinter liegenden Media Markts zu rasen. Die Wucht des Aufpralls schob das Auto in die Tore und bog diese soweit auf, dass die Diebe im Inneren des Marktes in einer Blitzaktion mehrere Laptops erbeuteten. Obwohl die...

  • Hollenstedt
  • 28.01.18
  • 4.751× gelesen
Blaulicht

Unfall mit vier Leichtverletzten

thl. Buchholz. Am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr beabsichtigte ein 67-jähriger aus Buchholz den Nordring von der Straße Am Haberkamp aus zu überqueren. Der VW-Fahrer mißachtete dabei die Vorfahrt einer 45-Jährigen aus der Samtgemeinde Tostedt. Im Kreuzungsbereich kollidierten die Fahrzeuge. Der VW Bus der Frau wurde im Anschluss noch gegen den BMW einer 49-Jährigen aus Seevetal geschleudert. In den Fahrzeugen wurden insgesamt vier Insassen leicht verletzt. Da Betriebsstoffe aus den Pkw...

  • Winsen
  • 30.08.17
  • 59× gelesen
Politik

Buchholz: Auch SPD für Kreiselbau

os. Buchholz. Nach den Grünen in Buchholz und der Gruppe FDP/Freie Wähler im Kreistag macht sich nun auch die Kreistagsfraktion der SPD für den Bau eines Kreisverkehrs an der Kreuzung Hamburger Straße/Nordring stark. Die Sozialdemokraten forden die Kreisverwaltung auf, unverzüglich mit der Ausführungsplanung zu beginnen. Nur so bestehe die Chance, den Bau noch in diesem Jahr zu beginnen. Durch eine unerwartete Zuweisung vom Land für den Bau von Kreisstraßen in Höhe von 1,85 Millionen Euro...

  • Buchholz
  • 01.03.17
  • 33× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.