Penellweg

Beiträge zum Thema Penellweg

Politik
Der Pendler-Parkplatz am Steller Bahnhof ist täglich hoffnungslos überfüllt. Es gibt viele "Wild-Parker"

40 Plätze für Pendler - Gemeinde legt Planung für Erweiterung der Park-and-Ride-Anlage am Steller Bahnhof vor

thl. Stelle. Die Park-and-Ride-Anlage auf der Rückseite des Steller Bahnhofes im Penellweg soll um 40 Stellplätze erweitert werden. Die entsprechende Planung will die Gemeinde jetzt im zuständigen Fachausschuss vorstellen. Die Stellplätze sollen auf einer gemeindlichen Fläche westlich der K22 entstehen, unweit der jetzigen Ablage. Ein direkter Anschluss dort ist aus naturschutzrechtlichen Gründen nicht möglich (das WOCHENBLATT berichtete). Eine grundsätzliche Genehmigung für die Erweiterung...

  • Winsen
  • 30.01.18
Politik
Auch der Eingangsbereich des Steller Bahnhofes soll modernisiert werden. Wann, ist allerdings noch offen

Neuer Bahnhof für Stelle

Baubeginn ist allerdings frühestens 2020, wenn nicht sogar 2025 thl. Stelle. Das Land Niedersachsen will zwar fünf Millionen Euro in die Modernisierung des Steller Bahnhofes stecken, doch der Baubeginn wird frühestens 2020 sein, sogar eher erst 2025. Das berichtete Bürgermeister Robert Isernhagen im Rahmen der Sitzung des Bau- und Verkehrsausschusses. Der Vorentwurf für die Maßnahmen, die unter dem Titel "Niedersachsen ist am Zug" durchgeführt werden, verheißen für Stelle allerdings nicht...

  • Winsen
  • 10.10.17
Blaulicht

Führerscheine nicht umgeschrieben

thl. Stelle/Buchholz. Am Samstag gegen 20.30 Uhr wurde auf dem Pendlerparkplatz am Bahnhof in Stelle ein 36-jähriger Montenegriner in einem BMW kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass der seit 2005 in Deutschland lebende Mann nach wie vor seine montenegrinische Fahrerlaubnis nutzt, obwohl er diese schon längst in eine deutsche Fahrerlaubnis hätte umschreiben lassen müssen, mit der Konsequenz, dass auf ihn nun ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zukommt. Bereits am...

  • Winsen
  • 03.09.17
Blaulicht

Audi A4 Avant vom Parkplatz geklaut

thl. Stelle. Vom Pendlerparkplatz am Penellweg wurde am Donnerstag in der Zeit zwischen 6.50 und 15.30 Uhr ein anthrazitfarbener Pkw Audi A4 Avant (Kennzeichen: WL - RA 1988) geklaut. Wie das rund 30.000 Euro teure Gefährt entwendet wurde, ist noch unklar. Hinweise an den Zentralen Kriminaldienst der Polizei in Buchholz unter Tel. 04181 - 2850.

  • Stelle
  • 16.01.15
Blaulicht

Unfallflucht - Wer hat's gesehen?

thl. Stelle. Ein unbekannter Autofahrer hat am Dienstag zwischen 7.20 und 16.30 Uhr auf dem Pendlerparkplatz auf der Rückseite des Bahnhofes am Penellweg in Stelle ein anderes Fahrzeug gerammt und schwer beschädigt. Der Verursacher machte sich aus dem Staub und wird nun von der Polizei gesucht. Hinweise an Tel. 04171 - 7960.

  • Stelle
  • 12.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.