Plattdeutsch

Beiträge zum Thema Plattdeutsch

Service
Die "Bickbeern" haben die Theatersaison auf 2021 verschoben. Bereits gekaufte Tickets für das neue Stück der Bickbeernschweizer Speeldeel, "Drievjagd in Knevelsfehn" behalten ihre Gültigkeit.

Driefjagd in Knevelsfehn
Bickbeern-Schweizer verschieben ihre Saison auf das Frühjahr 2021

sv. Nenndorf. Nachdem die Bickbeeren-Schweizer bereits im Mai ankündigten, ihre diesjährigen Aufführungen auf das Frühjahr 2021 zu verschieben, steht die Entscheidung der Plattdeutschen Theatergruppe nun endgültig fest: Aufgrund der vielen Corona-Einschränkungen können diesen Herbst keine Theaterstücke mehr aufgeführt werden. Dafür steht das neue Stück "Driefjagd in Knevelsfehn" schon für Februar/März 2021 auf dem Programm. Bereits gekaufte Karten von 2020 können beim Vorverkauf für 2021...

  • Rosengarten
  • 22.09.20
Service

Kostenlose online Kurse zum Mitmachen
Seep Maken: Kreativkurse „op platt“

as. Ehestorf. „Eenfach maken un schnacken“, sagt Rike Henties, die Plattdeutsch-Koordinatorin des Landkreises Harburg. Und weil ihre Kreativkurse „op platt“ in diesem Sommer Corona-bedingt nicht persönlich stattfinden können, gibt es sie nun im Internet. Zusammen mit dem Lüneburgischen Landschaftsverband sind insgesamt fünf Filme geplant – Nummer eins ist bereits online: „Seep maken“ – Seife machen – für Menschen mit und ohne Plattdeutsch-Kenntnisse. Das Video ist online unter...

  • Rosengarten
  • 01.09.20
Service
Peter Westphalen empfiehlt einen Besuch auf der Internetseite der Theatergruppe

Keine Einakter oder Sketche auf platt- oder hochdeutsch
Theatergruppe Brackel pausiert aufgrund der Corona-Pandemie

mum. Brackel. "Eigentlich wäre es jetzt für uns an der Zeit, durch die verschiedensten Theaterbücher zu stöbern, um für die nächste Spielzeit wieder einen plattdeutschen und einen hochdeutschen Einakter sowie einen Sketch auszusuchen", sagt Peter Westphalen, Vorsitzender der Theatergruppe Brackel. "Die Welt macht gerade eine Pause und auch wir als kleine Theatergruppe müssen uns damit auseinandersetzen." Gemeinsam mit allen Beteiligten habe der Vorstand schweren Herzens entschieden, die...

  • Hanstedt
  • 25.08.20
Service
Die Bickbeernschweizer Speeldeel hat jetzt entschieden, ihre Aufführungen von "Drievjagd in Knevelsfehn" auf das Frühjahr 2021 zu verschieben Foto: Bickbeern

Theaterkarten von 2020 werden für die Spielzeit 2021 getauscht
Bickbeernschweizer Speeldeel: Aufführungen erst im nächsten Jahr

as. Nenndorf. Bis zuletzt hatte die Amateurtheatergruppe "de Bickbeernschweizer Speeldeel" gehofft, die zunächst abgesagten Aufführungen des neuen Stücks "Drievjagd in Knevelsfehn" im September nachholen zu können. Jetzt haben die Darsteller entschieden, die Aufführungen auf das Frühjahr 2021 zu verschieben. "Die Aufrechterhaltung von Kontaktbeschränkungen, Mindestabstand und Hygienevorschriften gibt uns keine ausreichende Planungssicherheit, um jetzt schon den Vorverkauf neu zu starten. Es...

  • Rosengarten
  • 12.05.20
Panorama
Im Freilichtmuseum können plattdeutsche Bücher-Beutel für Kinder ausgeliehen werden

Böker-Büdel to’n Völesen för tohuus
Plattdeutsche Literatur kostenlos ausleihen

as. Ehestorf. Plattdeutsches Kulturgut zum Vorlesen für Kinder nach Hause holen: Ab sofort gibt es den neuen Bücher-Beutel für Kinder im Kita- und Grundschulalter zur kostenlosen Ausleihe. Die Bestellung erfolgt über Rike Henties, Plattdeutsch-Koordinatorin im Landkreis Harburg: Privatpersonen wählen bis zu vier Bücher auf der Website www.plattfinntstatt.de/plattdeutscher-buecher-beutel aus und melden diese mit Wunschtermin per E-Mail an henties@kiekeberg-museum.de. Nach Bestätigung holen sie...

  • Rosengarten
  • 05.05.20
Service
Die Gerüchteküche brodelt: Welcher Knevelsfehner hat die 250.000 Euro gewonnen? Foto: Bickbeern

Bickbeernschweizer Speeldeel präsentiert "Drievjagd in Knevelsfehn"
Wer hat im Lotto gewonnen?

as. Nenndorf. Jetzt Karten bestellen: Für die "Drievjagd in Knevelsfehn", das neue Stück der beliebten plattdeutschen Amateurtheatergruppe "de Bickbeernschweizer Speeldeel" aus Rosengarten, gibt es noch wenige Restkarten. Die Proben laufen bereits auf Hochtouren: Kai Kütemeyer, Kerstin Schubert, Gitta Viets, Helge Krüger, Silke Hillmer, Mareike Stöver und René Kneese sowie Hans Gemmeker und Hans Lütje arbeiten bereits seit Oktober an der turbulenten Komödie. Neben den Darstellen tragen...

  • Rosengarten
  • 10.03.20
Panorama
Freuen sich über den Erfolg beim Plattdeutsch-Lesewettbewerb: Schulleiter Dirk Franzius (hinten, v. li.), die AG-Leiter Wolfgang Stöver und Claus Cohrs sowie die Schülerinnen Lotta (vorne v. li.), Mia, Melina und Adelina

Grundschule Klecken: Plattdeutsch-AG erfolgreich bei Vorlesewettbewerb
"Plattdütsch is cool"

as. Klecken. "De Grooten köönt doon un moken, wat se wüllt. Un de Lütten?Mööt pareern. Gemeen ist dat!" liest Lotta empört vor. Die Neunjährige besucht gemeinsam mit ihren Freundinnen Adelina, Mia und Melina die Plattdeutsch-AG der Grundschule Klecken. Gemeinsam haben sie sich auch auf den Plattdeutschen Lesewettbewerb vorbereitet. "Platt schnacken macht Spaß. Faarkn, Muddlock, Rumsuddeln - das klingt einfach total witzig", sagt Lotta. Nachdem sie in der Schule die lustige Geschichte vom...

  • Rosengarten
  • 11.06.19
Panorama
Landrat Rainer Rempe (li.) zieht zusammen mit den ADFC-Vertretern Karin Sager und Wilfried Eick eine positive Bilanz des Treffens zum Thema Fahrradverkehr im Landkreis Harburg

Ziel: Fahrradfreundliche Kommune

Landkreis Harburg will neue Stelle schaffen, um den Radverkehr besser zu koordinieren. (mum). Die Planungen für neue Radschnellwege nach Hamburg, der Zustand der Radwege im Landkreis Harburg und Ideen, um mehr Leute zum Umsteigen vom Auto aufs Fahrrad zu motivieren - um eine Vielzahl von Themen ging es jetzt bei einem ersten Treffen von Vertretern der Kreisverwaltung, des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) und der Niedersächsischen Behörde für Straßenbau und Verkehr. Landrat Rainer...

  • Jesteburg
  • 08.03.19
Panorama
Aktiv in Sachen Plattdeutsch unterwegs: Mitglieder des Vereins "För Platt" trafen sich an der Fischaufstiegsanlage 
bei Geesthacht (Schleswig-Holstein). Vattenfall-Mitarbeiterin Gudrun Bode (vorne, 3. v. li.) informierte die Besucher
ausführlich über den Betrieb der Anlage und die Artenvielfalt der Elbfische

Unterwegs in Sachen Plattdeutsch

Mitglieder des Vereins "För Platt" gehen im Zuge ihrer Herbstversammlung auf Reisen. (mum). Wenn der Verein "För Platt" seine Mitglieder zur Versammlung einlädt, dann gibt es auch immer ein interessantes Rahmenprogramm. So auch beim jüngsten Treffen, das mit einer Führung an der Fischaufstiegsanlage bei Geesthacht begann, die vom Energieunternehmen Vattenfall betrieben wird. Diese Fischtreppe ist die größte ihrer Art in Europa, insgesamt 550 Meter lang und besteht aus 49 einzelnen Becken....

  • Jesteburg
  • 16.10.18
Service
Seit 40 Jahren ist die "Bickbeern Schweizer Speeldeel" ein Garant für heitere Abende
6 Bilder

40 Jahre "De Bickbeern Schweizer Speeldeel"

"De Bickbeern Schweizer" feiern Jubiläum / Galaabend am 19. Oktober / Neues Stück im Frühjahr as. Nenndorf. Den Alltag vergessen, schmunzeln und der plattdeutschen Mundart lauschen: Seit 40 Jahren ist die Theatergruppe "De Bickbeern Schweizer Speeldeel" ein Garant für heitere Abende. Das wird jetzt mit einem Galaabend gefeiert. 1978 kam der Sottorfer Heimatforscher Werner Voß auf die Idee, eine plattdeutsche Theatergruppe zu gründen. Schnell fand er weitere Mitstreiter. Das erste Stück der...

  • Rosengarten
  • 02.10.18
Panorama
Aktiv in Sachen Plattdeutsch unterwegs: Mitglieder des Vereins "För Platt" besuchten den Wildpark Lüneburger Heide

Jürgen Müller stellt sein Amt zur Verfügung

Mitglieder des Vereins "För Platt" arbeiten an neuer Satzung / "Platt för de Lütten" wird fortgesetzt. mum. Hanstedt-Nindorf. Wenn der Verein "För Platt" seine Mitglieder zur Versammlung einlädt, dann gibt es auch immer ein interessantes Rahmenprogramm dazu. So auch beim jüngsten Treffen, das im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf stattfand. Während eines kleinen Rundgangs mit Wildpark-Mitarbeiter Peter Witthöft erfuhren die Teilnehmer viel Wissenswertes über den Park. Es folgte...

  • Jesteburg
  • 05.06.18
Politik
Landrat Rainer Rempe (re.) verabschiedete Herbert Timm

Kreistag des Landkreises Harburg verlief untypisch ohne jegliche Diskussion

Kreistag des Landkreises Harburg verlief untypisch ohne jegliche Diskussion mi. Nenndorf. Im Kreistag des Landkreises Harburg war jetzt der Jahresbericht des ehrenamtlich tätigen Plattdeutschbeauftragten, Herbert Timm, der Höhepunkt der Sitzung. Das lag zum einen an der interessanten Person Timms, zum anderen daran, dass die Politik ansonsten jegliche Debatte ausließ. Der Jahresbericht Herbert Timms war der letzte, den er im Kreistag halten wird. Timm gibt sein Ehrenamt nach 17 Jahren...

  • Hollenstedt
  • 09.03.18
Panorama
Das plattdeutschen Multitalent Jan Graf unterhielt die Gäste der  "Plattdüütsch Weken"-Auftaktveranstaltung
2 Bilder

„Platt muss mehr gesprochen werden“

Auftakt der „Plattdüütsch Weken“ nur mäßig besucht / Schirmherr Rempe ließ sich entschuldigen. mum. Tostedt. Die achten „Plattdüütsch Weken“ im Landkreis Harburg sind er­öffnet. Obwohl zur Auftaktveranstaltung am ver­gangenen Freitag­abend nur etwa 50 Gäste kamen und die Besucher­zahl damit deutlich unter den Erwar­tungen des Vereins „För Platt“ als Veranstalter blieb, feierten die Niederdeutschen im Restaurant „Zum Meierhof“ in Tostedt einen gelungenen Auftakt mit dem bekannten...

  • Jesteburg
  • 05.09.17
Service
Platt-Autor und NDR-Hörfunksprecher Jan Graf eröffnet die "Plattdeutschen Wochen" im Landkreis Harburg
2 Bilder

Platt ist wieder angesagt

"Plattdüütsch Weken“ starten mit Auftaktveranstaltung am 1. September in Tostedt. mum. Salzhausen/Tostedt. Plattdeutsch ist wieder im Aufwind und passt in unsere Zeit! Sogar auf dem Festival "A Summer’s Tale", das An­fang August in Luhmühlen stattfand, nutzten mehrere Hundert interessierte Teilnehmer die Platt­deutsch-Lektionen in den Workshops und machten in den Crash-Kursen begeistert mit. Dass Plattdeutsch im Landkreis Harburg nicht ausstirbt, ist nicht zuletzt auch ein Verdienst des...

  • Jesteburg
  • 18.08.17
Service

Lütte Plattsnackers am Kiekeberg

Kreisentscheid Plattdeutscher Lesewettbewerb am 4. Mai 2017, 15:00 Uhr Das Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf ist am Donnerstag, 4. Mai 2017 Austragungsort des Kreisentscheids für den Landkreis Harburg im Plattdeutschen Lesewettbewerb des Landes Niedersachsen – die größte Veranstaltung für Regional- und Minderheitensprachen in Mitteleuropa. Ab 15:00 Uhr lesen die Schulsieger in den fünf Lesegruppen A (Klasse 3), B (Klasse 4), C (Klasse 5 bis 6), D und E (Klasse 7 bis 10)...

  • Rosengarten
  • 21.04.17
Panorama
Stellvertretender Landrat Heiner Schönecke spricht sich für ein "Plattdeutsches Zentrum" am Kiekeberg aus

Ein Zentrum für plattdeutsche Sprache am Kiekeberg

mi. Landkreis. „Wir müssen uns dringend mit der Zukunft des Plattdeutschen in unserem Landkreis beschäftigen“, sagt Heiner Schönecke (Foto), stellvertretender Landrat im Landkreis Harburg. In einer mündlichen Anfrage will Schönecke klären, welche Möglichkeiten der Landkreis sieht, um die Situation des Plattdeutschen zu verbessern und wie sich eine neue feste Stelle für Plattdeutsch finanzieren lässt. Vor allem, ob es möglich ist, die Lüneburger Heide GmbH, die Metropolregion oder das Land...

  • Rosengarten
  • 12.08.15
Service
Sind die Frikadellen vergiftet? Haushälterin Aurora (Meike Böttcher) wird es bald wissen
2 Bilder

"Frikadellen" auf Plattdeutsch

mi. Nenndorf. "Frikadellen" heißt das neue plattdeutsche Stück der Nenndorfer Theatergruppe „Bickbeern-Schweizer-Speeldeel“. Termine der Aufführung: 19., 20., 21., 27., 28. und 29. März, jeweils um 20 Uhr sowie am Sonntag, 23. und 30. März, um 16 Uhr in Böttchers Gasthaus in Nenndorf. Die Handlung: Karl Burmann, von Beruf Postobersekretär und ein Geizkragen wie er im Buche steht, hat Geburtstag. Auf Gäste kann er verzichten. Wer dennoch kommt, wird mit Kartoffelsalat und Frikadellen...

  • Rosengarten
  • 15.03.14
Service

Vorverkauf für Bickbeern Schweizer Speeldeel

tw. Nenndorf. Die "Bickbeern Schweizer Speeldeel" ist in der "heißen Phase" der Proben für ihre Aufführungen vom 10. bis zum 27. April. Seit 33 Jahren übt die plattdeutsche Theatergruppe in jedem Jahr ein Stück ein und tritt in neun Vorstellungen vor mehr als 1.200 begeisterten Zuschauern auf. In diesem Jahr wird das aus dem Ohnsorg Theater bekannte Stück "Wieverregiment" aufgeführt. Kartenvorverkauf am Sonntag, 24. Februar und 17. März, von 15 bis 17 Uhr im Gasthaus Böttcher (Bremer Str. 44...

  • Rosengarten
  • 25.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.