Rasen

Beiträge zum Thema Rasen

Politik
Im vielen Regionen der Welt ein kostbares Gut: Trinkwasser

Wegwerfartikel Wasser / Grüner Garten zu Lasten der Allgemeinheit

Moment mal: (mi). Wegen der Trockenheit mahnen die Wasserwerke zum Sparen. Zwar droht keine Wassernot, aber es kann Lieferengpässe geben. Besonders das Rasensprengen sollte derzeit unterlassen werden. Allerdings: Bei Wasserpreisen von ca. 87 Cent für 1.000 Liter Gartenwasser dürfte der Anreiz zum Sparen nicht sehr hoch sein. Der Garten, das ist die grüne Vistenkarte des Eigenheims! Aber was ist, wenn das Grün zu vertrocknen droht? Sich der gepflegte englische Rasen langsam in eine...

  • Hollenstedt
  • 27.07.18
Service
Mit einem Streuwagen lässt sich der Dünger gleichmäßig verteilen
2 Bilder

Dem Rasen jetzt etwas Gutes tun - Das Düngen ist wichtig!

(ah). Damit ider Rasen nach dem Winter wieder ein richtiger Blickfang wird und die neidischen Blicke der Nachbarn und Freunde auf sich zieht, sollten folgende Expertentipps für einen dichten, saftig grünen Rasen beachtet werden: Das Erscheinungsbild des Rasens hängt maßgeblich von der rechtzeitigen Nährstoffversorgung ab. Mit der richtigen Dünger-Auswahl und der regelmäßigen Düngung des Rasens schafft der Besitzer eine wichtige Grundlage für den späteren Erfolg. Eine Rasenfläche, sowie...

  • Buchholz
  • 13.03.18
Service
Bis zum ersten Frost sollte der Rasen gemäht werden

Die Rasenpflege für den Herbst

(ah). Damit der Rasen möglichst gesund durch den bevorstehenden Winter kommt, braucht er jetzt im Herbst noch einmal etwas Pflege - und den richtigen Dünger. Die Vegetation schaltet jetzt gemächlich runter, und der Rasen bemüht sich mit den letzten warmen Sonnenstrahlen noch genügend Kraft zu tanken, um einen kalten Winter gut zu überstehen. Der Gartenbesitzer kann ihm dabei mit einigen Arbeiten helfen: Laub entfernen - Zwischen Schattenstauden und als Mulch unter Bäumen und Sträuchern hat das...

  • Buchholz
  • 14.11.17
Politik
Noch herrscht Schonzeit für den Rasen auf dem Marktplatz

Himmelpforten: Der Rasen hat sich erholt

Baumangel auf dem Marktplatz behoben: Ortstermin nach den Ferien tp. Himmelpforten. Mit Verärgerung reagierten viele Politiker des Rates der Gemeinde Himmelpforten im vergangenen Frühjahr auf das augenscheinlich mangelhafte Ergebnis der rund 200.000 Euro neu Marktplatz-Sanierung und zogen vereinzelt sogar einen Rechtsstreit wegen angeblicher Baumängel in Betracht (das WOCHENBLATT berichtete). Nun scheint sich die Lage zu entspannen: Nachdem die Kommune die Rasenfläche, auf der sich Pfützen und...

  • Stade
  • 24.10.17
Wirtschaft
Ein schöner Rasen ist vielen Gartenbesitzern wichtig
2 Bilder

Neues Rasensortiment bei "toom" in Stade und Buxtehude

Perfekte Unterstützung für Rasenbesitzer sb. Stade/Buxtehude. Vertikutieren, mähen, düngen, neu aussäen – das Rasenjahr ist bereits in vollem Gange. Um Gartenbesitzer bei der Rasenpflege optimal zu unterstützen, bieten die "toom"-Baumärkte in Stade (Am Steinkamp 4) und in Buxtehude (Ostmoorweg 4 und Konrad-Adenauer-Allee 1) ihren Kunden ein neues Rasen-Komplettsystem der Eigenmarke an. Besonders saftig, gleichmäßig grün und dicht soll er sein: der perfekte Rasen. Dies bestätigt auch eine...

  • Stade
  • 26.04.17
Panorama
Feuerwehrturm mit Rutsche und Seilen
4 Bilder

Blaulicht-Flair für die Kleinen

Feuerwehr-Spielplatz als Attraktion in der Heidesiedlung Riensförde / Löschfahrzeug zum Klettern tp. Stade. Im Neubaugebiet Heidesiedlung Riensförde im Süden der Stadt Stade hat der Bau einer Attraktion für Kinder begonnen: Auf der zentralen Grünfläche zwischen Celler Straße und Gifhorner Straße entsteht der erste Teil einer Abenteuer-Spiellandschaft mit Feuerwehr-Ambiente. Wie berichtet, haben sich in dem Wohngebiet, wo künftig rund 2.000 Neubürger leben, viele begeisterte freiwillige...

  • Stade
  • 30.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.