Rathauspark

Beiträge zum Thema Rathauspark

Panorama
Die hölzerne Umfassung des Sandkastens ist zersplittert und sorgt für Verletzungsgefahr bei Kindern
4 Bilder

Schön ist sicher was anderes
Splitter, Müll, Algenbefall: Buchholzer Rathauspark zeigt sich verschmutzt und gefährlich - Auf ein Wort!

Wer im Hochsommer in einen Park geht, möchte sich zumeist im kühlenden Schatten von Bäumen entspannen. Mütter lassen ihre Kleinkinder gerne in einem Sandkasten spielen oder am Spielgerät austoben. Wasserspiele oder Teiche sorgen zusätzlich für eine angenehme Atmosphäre. Ganz anders sieht hingegen die Situation im Buchholzer Rathauspark aus: Im Rathausteich finden sich stets Glasflaschen und Plastikgebinde, die unachtsame Besucher dort entsorgen. Durch die Sommertemperaturen riecht es rund um...

  • Buchholz
  • 19.08.20
  • 1.472× gelesen
Service
Die leuchtenden Kerzen erzeugen eine besondere 
Stimmung im Rathauspark

Lichter leuchten im Buchholzer Rathauspark
Aktion weist auf Demenzkranke hin

Jedes Jahr veranstaltet der "Arbeitskreis: Alter, Pflege und Demenz" die Aktion "2.000 Lichter" im Buchholzer Rathauspark. Mit der Veranstaltung möchten die Verantwortlichen auf ihre Arbeit hinweisen. Buchholzer Bürger sind aufgerufen am Samstag, 31. August, zu helfen, 2.000 Kerzen im Rathauspark aufzustellen und anzuzünden. Um 17 Uhr wird mit dem Aufstellen begonnen, gegen 19 Uhr sollen die Kerzen angezündet werden. Die Abendstimmung mit den Lichtern lädt zum Verweilen und Innehalten ein. Das...

  • Buchholz
  • 27.08.19
  • 248× gelesen
Panorama
2.000 Kerzen leuchteten im Rathauspark
2 Bilder

2.000 Lichter gegen das Vergessen

ah. Buchholz. Mehr als 2.000 Kerzen erhellten am Samstag die Dunkelheit im Buchholzer Rathauspark. Frank Kettwig, Initiator der "Demenz-Aktionstage", hatte dazu aufgerufen, sich im Rathauspark zu treffen und sich zu dem Thema Demenz auszutauschen. Frank Kettwig engagiert sich seit Jahren ehrenamtlich dafür, dass das Thema Demenz öffentlich thematisiert und auch entabuisiert wird. Mitarbeiter von Seniorenheimen kamen mit Bewohnern in den Rathauspark. Das Duo "Herzchen und Dennis" sang Balladen,...

  • Buchholz
  • 18.08.15
  • 143× gelesen
Service
Zweitausend Kerzen werden im Rathauspark angezündet

Zweitausend Lichter im Buchholzer Rathauspark

ah. Buchholz. Frank Kettwig, der die "Demenz-Informationstage" sehr erfolgreich in Buchholz initiiert hat, lädt zur nächsten Aktion ein: Am Samstag, 15. August, findet um 19.30 Uhr das Event "2.000 Lichter im Rathauspark" statt. Alle Buchholzer Bürger sind aufgerufen sich zu beteiligen, Kerzen aufzustellen sowie anzuzünden. Musikalisch begleitet wird die Aktion vom Duo "Herzchen und Dennis". Es spielt passend zum Thema Balladen. Ferner findet eine Bücherlesung von Monika Külper und Uta Neb...

  • Buchholz
  • 11.08.15
  • 524× gelesen
Panorama
Bei vielen Aktionen wurden die Besucher eingebunden
2 Bilder

Demenz-Woche wurde ein Erfolg

ah. Buchholz. Die Demenz-Aktionswoche „Die Gedanken verblassen„ ist am vergangenen Sonntag mit einem Konzert des Hamburg Chor „cHHor“, zu Ende gegangen. Die Aktionswoche war sehr erfolgreich und das Ziel, über das Tabu-Thema Demenz, zu informieren, ist gelungen: Angefangen von der Sprühaktion der Schüler der BBS Buchholz, die Sprichwörter, wie z.B. „der Apfel fällt nicht weit vom...“, auf den Fußboden sprühte, bis zu vielen Einzelveranstaltungen in den Pflegeeinrichtungen. Über 250 Besucher...

  • Buchholz
  • 06.09.13
  • 256× gelesen
Service

Generationenolympiade im Rathauspark

Planungen laufen an / Anmeldung erwünscht nw/tw. Buchholz. Die zweite Buchholzer Olympiade der Generationen geht am Sonntag, 5. Mai, an den Start. Wie schon im Vorjahr wird dafür der Rathauspark von 11 bis 17 Uhr in ein Olympiastadion verwandelt. Buchholzer Vereine, Organisationen, Kirchen, Schulen und sonstige Einrichtungen, die sich an der Olympiade beteiligen möchten, können sich bis Montag, 4. Februar, melden unter: Tel. 04181-214211 (Maren Timm), per E-Mail an maren.timm@buchholz.de; Tel....

  • Buchholz
  • 03.02.13
  • 243× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.