Frank Kettwig

Beiträge zum Thema Frank Kettwig

Wir kaufen lokal
Fotograf Frank Kettwig weist auf seine Fotoaktion hin

Schöne Fotos zum Sonderpreis
Tolle Bilder vom Buchholzer Fotografen Frank Kettwig sind käuflich zu erwerben

Fotos benötigen Platz, um sie zu präsentieren. Während meiner aktuellen Fotoreisen nach Frankreich und Rügen habe ich wieder viele neue Motive gesehen und fotografiert", sagt der Buchholzer Fotograf Frank Kettwig. Daher verkauft er zahlreiche seiner bisherigen Fotos mit Motiven aus Buchholz, Hamburg, Rügen und Frankreich mit 50 Prozent Preisnachlass. Die Fotos sind auf Leinwand oder Alu/Dibond Acryl gedruckt und in verschiedenen Größen bis zu 100 x 150 Zentimeter erhältlich. Die Fotos bestechen...

  • Buchholz
  • 27.08.19
Service
Die leuchtenden Kerzen erzeugen eine besondere 
Stimmung im Rathauspark

Lichter leuchten im Buchholzer Rathauspark
Aktion weist auf Demenzkranke hin

Jedes Jahr veranstaltet der "Arbeitskreis: Alter, Pflege und Demenz" die Aktion "2.000 Lichter" im Buchholzer Rathauspark. Mit der Veranstaltung möchten die Verantwortlichen auf ihre Arbeit hinweisen. Buchholzer Bürger sind aufgerufen am Samstag, 31. August, zu helfen, 2.000 Kerzen im Rathauspark aufzustellen und anzuzünden. Um 17 Uhr wird mit dem Aufstellen begonnen, gegen 19 Uhr sollen die Kerzen angezündet werden. Die Abendstimmung mit den Lichtern lädt zum Verweilen und Innehalten ein. Das...

  • Buchholz
  • 27.08.19
Panorama
Die Besucher ließen schwarze und weiße Luftballons aufsteigen

Gedenken an Chester Bennington
Fangemeinde traf sich im Pop Art Café

ah. Buchholz. Viele Anhänger des verstorbenen Musikers Chester Bennington der Band "Linkin Park" trafen sich am zweiten Todestag im Buchholzer Pop Art Café (Hamburger Str. 4), um gemeinsam des Sängers zu gedenken. Sie ließen 100 weiße und schwarze Luftballons in den Abendhimmel steigen. Ein besonderer Höhepunkt war die Ausstellung einer Originalgitarre der Band mit allen Unterschriften der Musiker. Im Café tauschten die Fans Erinnerungen aus.

  • Buchholz
  • 07.08.19
Panorama
Organisator Frank Kettwig (re.) verteilte Rosen, u.a. an Gerda Parge (li.), hier zu sehen am Stand der "Interessengemeinschaft zur Unterstützung von Alten, Kranken und Pflegebedürftigen" mit Ina Kandler und Nikolaus Lemberg
6 Bilder

Wenn der Geist schwindet - Aktionstag "Alter, Pflege und Demenz"

bim. Buchholz. Wenn die Erinnerungen von Angehörigen und Freunden verblassen, ist es für ihr Umfeld meist schwierig, mit ihren Lieben und der veränderten Situation umzugehen. Alter, Pflege und Demenz gehen jeden an. Entsprechend groß war am Samstag das Interesse am gleichnamigen Aktionstag im Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore, das der Buchholzer Frank Kettwig zum sechsten Mal organisierte. Hunderte Besucher informierten sich im Laufe des Tages an den Ständen von rund 22 Institutionen,...

  • Buchholz
  • 23.10.18
Service
Die Besucher nahmen gern an den Vorträgen teil
2 Bilder

Demenz-Aktionstag: Mit Blick in die Zukunft handeln

ah. Buchholz. Das Alter und die damit verbundenen Alltagsprobleme machen vor keinem Menschen halt. Es ist immer gut, wenn man kompetente Ansprechpartner hat, die Fragen beantworten und Tipps geben können. Weitreichende Hilfestellung gibt der Aktionstag „Alter, Pflege und Demenz“, der am Samstag, 20. Oktober, im Buchholzer Veranstaltungszentrum „Empore“ stattfindet. In der Zeit von 10 bis 14 Uhr informieren dort 20 Institutionen über ihre Serviceleistungen und Firmen stellen ihre Produkte rund...

  • Buchholz
  • 16.10.18
Service
Der Rathausparkt erstrahlte am Samstag im Lichtermee von 2.000 Kerzen

Lichterglanz im Rathauspark

Erneut eine viel beachtete Aktion des Buchholzer Arbeitskreises „Alter, Pflege und Demenz“: Zahlreiche Buchholzer erfreuten sich daran, wie am vergangenen Samstag der Buchholzer Rathauspark durch 2.000 Lichter erleuchtet wurde. Es sollte dabei an ältere Menschen und Verstorben gedacht. "Dies ist das Ziel meiner Aktion", sagt Frank Kettwig. Zum sechsten Mal hatte der Initiator zu der Veranstaltung eingeladen, mit der er auf die prekäre Situation vieler älterer Menschen hinweisen möchte. Wer sich...

  • Buchholz
  • 04.09.18
Service
Vor dem Empore-Teich ließen die Besucher 150 Luftballons aufsteigen

Gedenkveranstaltung für Chester Bennington: ein Abend voller Emotionen

Rund 150 Besucher kamen am vergangenen Samstag zur Gedenkveranstaltung für Chester Bennington, den verstorbenen Sänger der Band "Linkin Park" in die Buchholzer Empore. Der Sänger hatte sich im vergangenen Jahr das Leben genommen, er litt unter Depressionen. Die Räume der Empore waren mit Andenken an die Band "Link Park" und ihren Sänger geschmückt. Zudem gab es die Möglichkeit, sich mit einer Zeile oder Zeichnung auf einem Transparent zu verewigen. Die Teilnehmer ließen am Empore-Teich...

  • Buchholz
  • 24.07.18
Service

Neues Pop-Art Café wird in Buchholz eröffnet

Das Buchholzer Telecom-Studio (Hamburger Straße 4) erweitert sein Angebot und eröffnet am Samstag, 5. Mai, ab 11 Uhr in seinen Räumen ein Pop-Art Café. "Als Unternehmer muss mach sich immer wieder neu erfinden und sich den Märkten anpassen. Für uns stand und steht der Kunde im Vordergrund. Individuelle Beratung ist die beste Kundenbindung. Wir werden auch weiterhin die Kunden rund um die Telekommunikation beraten und mit dem Anbieter Buchholz Digital haben wir einen starken Buchholzer...

  • Buchholz
  • 30.04.18
Panorama
Vorstand und Beisitzer des Tierschutzvereins: (v. li.) Petra Kaniuth, Judith Hein, Samir Ibaidi, Rolf Schekerka, Marco Bartkowski, Susan Dammann, Melanie Neumann, Michael Frühauf, 
Barbara Bundrock und Frank Kettwig

Rolf Schekerka bleibt im Amt

Buchholz: Vorsitzender des Tierschutzvereins wiedergewählt / Lob für homogenes Tierheim-Team os. Buchholz. Rolf Schekerka bleibt Vorsitzender des Tierschutzvereins Buchholz. Er wurde jüngst auf der Mitgliederversammlung mit 36 Ja-Stimmen bei drei Enthaltungen in seinem Amt bestätigt. Ebenso wiedergewählt wurden der 2. Vorsitzende Frank Kettwig und Schatzmeister Michael Frühauf. Es sei gelungen, mit Hilfe der Mitarbeiter, der ehrenamtlichen Helfer und des Vorstandes die Akzeptanz des...

  • Buchholz
  • 28.04.18
Panorama
Freuen sich über das Bekenntnis der Buchholzer zu ihrer Heimatstadt (v. li.): Centermanager Lorenz Körbelin, Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse und Fotograf Frank Kettwig

Fotoaktion "Wir sind Buchholz": Plakat enthüllt

as. Buchholz. Über 2.500 Menschen haben sich schon zu Buchholz bekannt: Im Rahmen der Aktion „Wir sind Buchholz“ lichtete Fotograf Frank Kettwig schon zum sechsten Mal Buchholz-Fans in der Buchholz Galerie ab. Allein 400 Personen haben im vergangenen November mitgemacht und sind jetzt auf dem Plakat „Wir sind Buchholz“ verewigt, das jüngst in der Buchholz Galerie enthüllt wurde und jetzt für ein Jahr im zweiten Obergeschoss - unmittelbar vor dem Übergang zu den Parkdecks - zu sehen ist. Mit...

  • Buchholz
  • 30.01.18
Service
Das riesige Plakat "Wir sind Buchholz" aus dem Jahr 2016

"Wir sind Buchholz!" - Fotoaktion in der Buchholz Galerie läuft bis zum verkaufsoffenen Sonntag

ah. Buchholz. Der verkaufsoffene Sonntag, 5. November, in Buchholz bietet seinen Besuchern erneut eine Aktion, um sich in der Zeit von 12 bis 17 Uhr auf einem Plakat zu verewigen. Der Buchholzer Fotograf Frank Kettwig ruft zusammen mit der Buchholz Galerie die Bürger der Region  wieder auf, sich von Freitag bis Sonntag, 3. bis 5. November, in der Buchholz Galerie fotografieren zu lassen. An den ersten beiden Tagen steht das Fototeam in der Zeit von 11 bis 17 Uhr für die Fotoaktion bereit. Alle...

  • Buchholz
  • 31.10.17
Panorama
Initiator Frank Kettwig und Pflegedienst-Geschäftsführerin Almut Christ vor dem Wunschbaum
3 Bilder

Demenz und Pflegebedürftigkeit: Aktionstag in der Empore informierte

kb. Buchholz. "Wenn ich einmal dement bin, wünsche ich mir menschenwürdig und liebevoll behandelt zu werden." Dieser und andere Wünsche u.a. nach Respekt, Geduld und Einfühlungsvermögen, Unterstützung durch die Familie hingen jetzt beim Demenz-Aktionstag in der Buchholzer Empore an einem Wunschbaum. Viele Wünsche machten deutlich, wovor die Menschen beim Thema Demenz vor allem große Angst haben: Allein zu sein. Dass das nicht sein muss, dass es gute und frühzeitige Hilfestellungen gibt, darüber...

  • Buchholz
  • 17.10.17
Panorama
2.000 Lichter illuminierten den Rathauspark

Buchholz: 2.000 Lichter im Rathauspark

os. Buchholz. Gelungene Aktion des Buchholzer Arbeitskreises „Alter, Pflege und Demenz“: Zahlreiche Buchholzer waren Zeuge, wie am vergangenen Samstag der Buchholzer Rathauspark durch 2.000 Lichter erleuchtet wurde. Zum fünften Mal hatte Initiator Frank Kettwig zu der Aktion eingeladen, mit der er auf die prekäre Situation vieler älterer Menschen hinweisen möchte. Wer sich über den Arbeitskreis „Alter, Pflege und Demenz“ informieren möchte: Beim Buchholzer Stadtfest sind Beratungskräfte am...

  • Buchholz
  • 06.09.17
Panorama
Im vergangenen Jahr begrüßten (v. li.) Veranstalter Markus Drees, Weinprinzessin Caroline Guthier, Andrea Kirsten (Buchholz Galerie) und Jan Bauer (Vorsitzender "Buchholz Marketing") die Gäste beim Winzerfest

Buchholz: Edle Tropfen am Peets Hoff

Zweites Winzerfest bildet den Auftakt für viele attraktive Veranstaltungen von "Buchholz Marketing" os. Buchholz. Nach dem großen Erfolg bei der Premiere im vergangenen Jahr lädt der Verein "Buchholz Marketing" zur zweiten Auflage des Buchholzer Winzerfests ein. Es wird von Donnerstag bis Sonntag, 27. bis 30. Juli, auf dem Peets Hoff von der "Lampenfieber-Veranstaltungen GmbH" aus Paderborn veranstaltet. Die Eröffnung ist für Donnerstag um 17 Uhr vorgesehen. Die angebotenen Weine stammen aus...

  • Buchholz
  • 07.07.17
Panorama
Wollen mit der Foto-Aktion das „Wir-Gefühl“ 
der Buchholzer stärken: Fotograf Frank Kettwig (li.) 
und Center-Manager Stefan Sahr

Bekenntnis zur Nordheide-Stadt: Aktion „Wir sind Buchholz“ in der Buchholz-Galerie

as. Buchholz.418 Personen und 5 Hunde sind auf dem Plakat „Wir sind Buchholz“ verewigt, das jüngst in der Buchholz Galerie enthüllt wurde und jetzt für ein Jahr im zweiten Obergeschoss - unmittelbar vor dem Übergang zu den Parkdecks - zu sehen ist. Während des verkaufsoffenen Sonntags im November vergangenen Jahres ließen sich zahlreiche Buchholzer von Fotograf Frank Kettwig ablichten. Darunter auch einige Wiederholungstäter, denn die Aktion fand bereits zum fünften Mal in der Buchholz...

  • Buchholz
  • 24.01.17
Service

Buchholzer ließen sich ablichten

ah. Buchholz. Mit Freude waren die Buchholzer bei der Aktion "Wir sind Buchholz" dabei und ließen sich für ein großes Plakat fotografieren. Die Aktion fand 2016 zum fünften Mal statt, bei der 418 Personen vom Buchholzer Fotografen Frank Kettwig abgelichtet wurden. Das neue Plakat wird am Freitag, 20. Januar, um 11.30 Uhr von Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse und Stefan Sahr (Centermanager Buchholz Galerie) enthüllt. Das riesige Plakat wird im Freiraum zur zweiten Etage befestigt.

  • Buchholz
  • 17.01.17
Wir kaufen lokal
Beim Schuhkauf im Kiebitzmarkt: Stephanie Raben und Sohn Jan-Niclas
4 Bilder

Beim verkaufsoffenen Sonntag in Buchholz machten sich die Kunden "winterfit"

ce. Buchholz. Das winterlich-regnerische Wetter konnte den zahlreichen Besuchern des verkaufsoffenen Sonntages in Buchholz ihren Spaß am Bummeln und Shoppen nicht vermiesen. Dabei stockten viele Kunden ihre Garderobe für die kalte Jahreszeit auf. Reger Andrang herrschte unter anderem schon kurz nach dem "Startschuss" im Kiebitzmarkt im Gewerbegebiet an der Maurerstraße. "Ich habe meinen kleinen Sohn 'fit gemacht' für unseren Dänemark-Urlaub in wenigen Tagen", sagte Stephanie Raben (41) aus...

  • Buchholz
  • 06.11.16
Panorama
Der Buchholzer Fotograf Frank Kettwig initiierte den Beratungstreffpunkt in Buchholz

Ein Jahr Beratungstreffpunkt in Buchholz

Der Beratungstreffpunkt für "Alter, Pflege und Demenz", der sich im Buchholzer City Center befindet, feierte am vergangenen Montag sein einjähriges Bestehen. Dort können sich Interessierte von Fachleuten informieren lassen. Pro Beratungstag wurden im ersten Jahr circa vier Beratungen durchgeführt. Diese Beratungen sind zum Teil sehr lang und sind sehr persönlich, da viel Aufklärung erforderlich ist. Die neue Gesetzgebung in der Pflege muss vermittelt und umgesetzt werden. Viele Betroffene...

  • Buchholz
  • 06.07.16
Panorama
Im Buchholzer Rathauspark veranstaltet Frank Kettwig das Event "2.000 Lichter"
2 Bilder

"Ein Macher der Region": Frank Kettwig - Einsatz für die Senioren

Wenn Frank Kettwig von einer Sache überzeugt ist, setzt er sich hundertprozentig für diese ein. Der renommierte Buchholzer Fotograf kümmert sich seit 2013 um die Anliegen älterer Menschen. Frank Kettwig rief dazu den Arbeitskreis "Alter, Pflege und Demenz" in Buchholz ins Leben. "Die Bedürfnisse der älteren Menschen müssen heute viel mehr in den Mittelpunkt gerückt werden", sagt Frank Kettwig. Er initiierte deshalb 2013 den Demenz-Aktionstag in der Buchholzer Empore, in denen sich Institutionen...

  • Buchholz
  • 28.02.16
Panorama
Vor dem Plakat mit 398 Menschen: (v. li.) Stefan Sahr (Buchholz Galerie), Initiator Frank Kettwig und Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse

"Wir sind Buchholz 2015": Fotoplakat in der Buchholz Galerie enthüllt

os. Buchholz. Gleich 398 Personen und vier Hunde zieren das Riesenplakat, das Fotograf Frank Kettwig für seine Aktion "Wir sind Buchholz 2015" abgelichtet hat. Am Donnerstag enthüllten Buchholz' Bürgermeister Jan Hendrik Röhse und Centermanager Stefan Sahr im Einkaufszentrum Buchholz Galerie das Plakat, das jetzt für ein Jahr im zweiten Obergeschoss - unmittelbar vor dem Übergang zu den Parkdecks - zu sehen ist. "Ich freue mich, dass so viele Menschen gerne bei der Aktion mitgemacht haben",...

  • Buchholz
  • 16.01.16
Panorama
Frank Kettwig ist Initiator der Aktion "Helfende Hände"

Weihnachten mit Senioren feiern

"Reich mir Deine Hände" - unter diesem Motto möchte der Buchholzer Frank Kettwig, der sich seit Jahren für die Betreuung von älteren Menschen einsetzt, Senioren an den Weihnachtstagen an Gastfamilien vermitteln. "Gerade an den Festtagen sind Senioren oft allein in Seniorenwohnanlagen, wenn sie keine Verwandten haben", sagt Frank Kettwig. Daher hat der engagierte Buchholzer Kontakt mit mehreren Senioreneinrichtungen aufgenommen. Dort wurde sein Vorschlag durchgehend begrüßt. Wer also einem...

  • Buchholz
  • 15.12.15
Panorama
2.000 Kerzen leuchteten im Rathauspark
2 Bilder

2.000 Lichter gegen das Vergessen

ah. Buchholz. Mehr als 2.000 Kerzen erhellten am Samstag die Dunkelheit im Buchholzer Rathauspark. Frank Kettwig, Initiator der "Demenz-Aktionstage", hatte dazu aufgerufen, sich im Rathauspark zu treffen und sich zu dem Thema Demenz auszutauschen. Frank Kettwig engagiert sich seit Jahren ehrenamtlich dafür, dass das Thema Demenz öffentlich thematisiert und auch entabuisiert wird. Mitarbeiter von Seniorenheimen kamen mit Bewohnern in den Rathauspark. Das Duo "Herzchen und Dennis" sang Balladen,...

  • Buchholz
  • 18.08.15
Service
Zweitausend Kerzen werden im Rathauspark angezündet

Zweitausend Lichter im Buchholzer Rathauspark

ah. Buchholz. Frank Kettwig, der die "Demenz-Informationstage" sehr erfolgreich in Buchholz initiiert hat, lädt zur nächsten Aktion ein: Am Samstag, 15. August, findet um 19.30 Uhr das Event "2.000 Lichter im Rathauspark" statt. Alle Buchholzer Bürger sind aufgerufen sich zu beteiligen, Kerzen aufzustellen sowie anzuzünden. Musikalisch begleitet wird die Aktion vom Duo "Herzchen und Dennis". Es spielt passend zum Thema Balladen. Ferner findet eine Bücherlesung von Monika Külper und Uta Neb...

  • Buchholz
  • 11.08.15
Wirtschaft
Viele Geschäftskunden kamen zum Gratulieren in den Telecom-Shop

Telecom Shop Buchholz: Jubiläum gefeiert

Frank Kettwig, Inhaber des Telecom-Geschäfts in Buchholz (Hamburger Str. 4, Tel. 04181-92310) feierte sein 25jähriges Geschäftsjubiläum. Aus diesem Anlass lud er Geschäftskunden und "Weggefährten" zu einem Umtrunk in sein Geschäft. "Ich freue mich, dass wir so viele Stammkunden haben, die uns immer wieder aufsuchen", sagt Frank Kettwig. Er betonte, dass sein Team unabhängig berät und der Kunde den jeweils für ihn günstigsten Tarif erhalte. Es wurden viele Gespräche über den Wandel der...

  • Buchholz
  • 22.07.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.