Frank Kettwig

Beiträge zum Thema Frank Kettwig

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
In der Straße Am Brack begannen Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr die lautstarken Arbeiten

Anwohner sind genervt von den unangekündigten Bauarbeiten
Glasfaserkabel: Verlegung rüttelt Buxtehude wach

sla. Buxtehude. Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr in Buxtehude: Lautstark rütteln die Mitarbeiter einer Gütersloher Baufirma mit einem Flachrüttler auf der Straße Am Brack die Pflastersteine auf, um hinterher einen Graben für die Verlegung von Glasfaserkabeln zu buddeln. Besonders schlechte Karten hatten jene Anwohner, die pünktlich die Bahn und gar einen Flieger erreichen mussten und aufgrund des tiefen Grabens vor ihrer Einfahrt nicht mit dem Auto wegfahren konnten. Bereits vergangene...

Sport
Sandra Meyer-Lindloff mit der Silbermedaille

Sandra Meyer-Lindloff ist Vizemeisterin
Zweitschnellste Frau kommt aus Marxen

sv. Marxen. Mit einer Zeit von 5:24,98 Minuten holte Sandra Meyer-Lindloff aus Marxen kürzlich den zweiten Platz über 1.500 Meter in der W45 bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft der Seniorinnen in Baunatal (Hessen). "Nun ist die leider sehr kurze Saison bereits beendet", so Meyer-Lindloff. "Ich werde jetzt mit dem Aufbau für 2022 beginnen. Meine Ziele sind erneut die Landesmeisterschaften und die Deutsche Meisterschaft - natürlich weiterhin mit meiner Mannschaft der...

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Wirtschaft
Stades Seehafen: der Standort des geplanten Flüssiggasterminals

Bio-LNG für geplantes Terminal
Stade soll das deutsche Drehkreuz für grüne Kraftstoffe werden

jab. Stade. Stade könnte in Zukunft zum deutschen Drehkreuz für klimaneutrale Kraftstoffe werden - jedenfalls wenn es nach Politik und Wirtschaft geht. Seit Jahren setzt sich der Bundestagsabgeordenete Oliver Grundmann (CDU) dafür ein, dass der Elbe-Weser-Raum zum Game-Changer der deutschen Energiewende wird. Nun erhält dieses Vorhaben einen großen Schub nach vorne. Denn der größte Bioenergieproduzent Europas, die Verbio AG, hat Interesse gezeigt, sein beispielsweise in den USA erzeugtes Biogas...

Panorama
2 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 23. September
Trend hält an - Zahl der aktiven Fälle und Inzidenzwert leicht gesunken

(lm). Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg gehen weiter langsam zurück. Am heutigen Donnerstag, 23. September, meldet der Landkreis 288 aktive Corona-Fälle (-3 im Vergleich zum Vortag). Auch die Inzidenz ist erneut leicht gesunken - auf 52,34 (Vortag: 53,51). In den Krankenhäusern werden sieben Corona-Patienten behandelt, vier davon intensivmedizinisch. 537 Personen befinden sich in Quarantäne. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.801 Corona-Fälle (+16). Davon...

Panorama
Die Geschichte von zwei Kindern in Buchholz wird in dem Film gezeigt
Video 6 Bilder

Schöne Facetten der Stadt
Buchholz Marketing präsentierte im Movieplexx-Kino den neuen Imagefilm "Leben in Buchholz"

Der Film erzählt eine Geschichte: die der Freundschaft zweier Kinder in Buchholz vom gemeinsamen Schulbesuch bis zur Heirat und dem ersten Kind. Die Handlung spielt in Buchholz und zeigt diverse Facetten einer Stadt, in der es sich lohnt, zu leben. Der Verein Buchholz Marketing präsentierte am Samstag im Buchholzer Movieplexx-Kino vor rund 80 Gästen den siebenminütigen Film, den der Buchholzer Fotograf Markus Höfemann konzipiert und gedreht hat. "Markus Höfemann kam auf mich zu und fragte, da...

  • Buchholz
  • 22.09.21
  • 464× gelesen
  • 1
Panorama
Bringen herausragende Kultur auf die Bühne: die Empore-Mitarbeiter um Geschäftsführer Onne Hennecke (im blauen Anzug)
12 Bilder

Feierlichkeiten begeisterten
30 Jahre Empore: Management-Qualität zeigt sich in der Krise

os/ce. Buchholz. "Die Stadt kehrt endlich zurück aus ihrem langen Schlaf. Das tut extrem gut. Vielen Dank an die Stadt Buchholz und den Landkreis Harburg, die die Chancen anstatt der Risiken gesehen haben!" Das sagte Onne Hennecke, Geschäftsführer der Empore, bei der offiziellen Feierstunde zum 30-jährigen Bestehen des Veranstaltungszentrums. Die über vier Tage dauernden Feierlichkeiten mit vielen kulturellen Leckerbissen und dem verkaufsoffenen Sonntag zum Schluss kamen bei den Besuchern...

  • Buchholz
  • 07.09.21
  • 266× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Möglichst viele Einzelhändler sollen von der Buchholz Card profitieren
2 Bilder

Einzelhandel soll gestärkt werden
Die Buchholz Card ist da!

os. Buchholz. "Wenn wir die Innenstadt von Buchholz retten wollen, dann können wir alle das nur gemeinsam schaffen. Also worauf warten? Mitmachen!" Das sagte Frank Kettwig, Vorsitzender des Vereins Buchholz Marketing, jetzt nach der offiziellen Einführung der Buchholz Card. Mit dieser soll der Einzelhandel in der Nordheidestadt gestärkt werden. Ausgehändigt wurde die Karte bei einer Sitzung des "Teams Buchholz". In ihm sitzen Vertreter aus der Wirtschaft, von Vereinen und der Stadt Buchholz....

  • Buchholz
  • 24.08.21
  • 523× gelesen
  • 2
Wirtschaft
Im neuangelegten Palmengarten vor dem Zahnärztehaus: (v. li.) Frank Kettwig, Lena Kalkowski, Sandra Breckling, Andrea Schwartau, Marie Brisch und Dr. Caroline Zimmermann-Cordesmeyer

Auf dem Vorplatz des Zahnärztehauses
Ein Palmengarten für Buchholz

os./nw. Buchholz. Seit Kurzem wähnen sich die Buchholzer Bürger in südlichen Gefilden, wenn sie am Zahnärztehaus an der Hamburger Straße 6 vorbeikommen. Grund: Der Vorgarten dort hat sein Aussehen erheblich verändert. Wo einst zwei große Buchen standen, gibt es nun fünf Palmen. Die Buchen mussten gefällt werden, da sie krank waren und große Äste abzubrechen drohten. Der Vorgarten teilt sich jetzt in zwei neu angelegte Teile auf. Auf der linken Seite wurden unter den dortigen Eichenbäumen...

  • Buchholz
  • 29.06.21
  • 111× gelesen
  • 2
Panorama
Ziehen für das "Buchholzer Sommer Open Air" an einem Strang: (v. li.) Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse, Frank Kettwig (Buchholz Marketing), Empore-Geschäftsführer Onne Hennecke und Christoph Selke (Verein Feuer & Flamme für Kultur in Buchholz)

Plattform für Kultur und Vereine
"Buchholzer Sommer Open Air": Vier tolle Tage am Emporeteich Anfang September

os. Buchholz. "Ich bin begeistert, das ist eine unglaublich tolle Idee! Wir bringen ein gutes Stück Leben zurück!" Christoph Selke ist die Vorfreude auf die vier tollen Tage Anfang vom 2. bis 5. September in der Buchholzer Innenstadt deutlich anzumerken. Der Vorsitzende des Vereins "Feuer & Flamme für die Kultur in Buchholz" stellte am Mittwoch gemeinsam mit Onne Hennecke, Geschäftsführer des Veranstaltungszentrums Empore, Frank Kettwig (Vorsitzender des Vereins Buchholz Marketing) und...

  • Buchholz
  • 25.06.21
  • 332× gelesen
  • 1
Wirtschaft
So sieht die geplante Buchholz-Card aus, die in Kürze #+eingeführt werden soll
2 Bilder

Buchholz Marketing will Belebung des Handels
Buchholz-Card geht an den Start

Nach dem Motto „Schenkt euch das Bezahlen“ bekommt Buchholz die Buchholz-Card. Sie ersetzt nicht die EC-Karte. Es handelt sich dabei um eine Geschenkgutscheinkarte. "Ob Geburtstag, Hochzeit, Jubiläum: Verschenken Sie mit der Card Guthaben, das nur in Buchholz zum Einkauf genutzt werden kann. Es gibt viele verschiedene Gutscheinkarten auf dem Markt, aber wir wollten, dass mit dieser Karte nur in Buchholz eingekauft werden kann", sagt Frank Kettwig, Vorsitzender des Vereins Buchholz Marketing....

  • Buchholz
  • 01.06.21
  • 1.390× gelesen
  • 2
Wirtschaft
Maike von Behr (li.) und Dörte Cohrs von der Touristinformation arbeiten künftig für den Verein Buchholz Marketing um den Vorsitzenden Frank Kettwig

Verein Buchholz Marketing will Einrichtung vom Regionalpark Rosengarten übernehmen
Buchholzer Touristinfo in neuen Händen

os. Buchholz. Im Gespräch ist das Vorhaben schon länger, zum 1. Januar 2022 soll es nun umgesetzt werden: Der Verein Buchholz Marketing übernimmt die Touristinformation. Der Regionalpark Rosengarten, unter dessen Führung die Einrichtung bislang lief, gibt seine Außenstelle an der Kirchenstraße 6 auf. Der Vorstand von Buchholz Marketing sprach sich in der vergangenen Woche einstimmig für die Übernahme der Touristinformation aus. Das letzte Wort haben die 34 Mitglieder, die dem Vorhaben auf der...

  • Buchholz
  • 25.05.21
  • 72× gelesen
Wirtschaft
Mit dieser Gutscheinkarte sollen Bürger in Zukunft in möglichst vielen Geschäften bezahlen können
2 Bilder

Verein Buchholz Marketing hat viel vor
Mit der Buchholz Card den lokalen Handel stärken

os. Buchholz. "Das ist eine große Chance für den Handel in Buchholz, nach der Corona-Pandemie wieder ins Geschäft zu kommen. Und das Geld bleibt in der Stadt!" So beschreibt Frank Kettwig, Vorsitzender von Buchholz Marketing, die Vorteile der Buchholz Card, die der Verein in diesem Jahr einführen will. Auch sonst plant Buchholz Marketing eine Menge, um das Leben in der Nordheidestadt attraktiv und lebenswert zu halten. Wie die Buchholz Card funktionieren kann, wurde interessierten...

  • Buchholz
  • 27.04.21
  • 638× gelesen
Wirtschaft

Onlineveranstaltung der CDU Buchholz
So werden Innenstädte gestärkt

os. Buchholz. Wie kann man die Innenstädte auch in Zukunft lebenswert und vital erhalten? Darüber machten sich jetzt auf Einladung des CDU-Ortsvereins Buchholz bei einer Videokonferenz Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft Gedanken. Aus Hannover zugeschaltet war Dr. Jan Arning, Hauptgeschäftsführer des Niedersächsischen Städtetags. "Uns liegt die Entwicklung der Innenstadt sehr am Herzen", betonte Gastgeber Jonas Becker, stellvertretender Ortsvereinsvorsitzender der CDU Buchholz....

  • Buchholz
  • 17.03.21
  • 60× gelesen
Wirtschaft
Frank Kettwig, Vorsitzender von Buchholz Marketing e.V.

Die Geschäfte bleiben geschlossen
Verkaufsoffener Sonntag findet in Buchholz nicht statt

Nicht überraschend: Der für den 7. März geplante verkaufsoffene Sonntag findet nicht statt. Aufgrund der geltenden Niedersächsischen Corona-Verordnung ist eine Öffnung von Geschäften bis einschließlich Sonntag, 7. März, untersagt. Ausgenommen sind Verkaufsstellen zur Deckung des täglichen Bedarfs. Darüber hinaus sind öffentliche Veranstaltungen verboten, um größere Menschenansammlungen zu vermeiden. "Dementsprechend sehen wir keine Grundlage zur Durchführung des verkaufsoffenen Sonntags", sagt...

  • Buchholz
  • 02.03.21
  • 19× gelesen
Wirtschaft
Im Frühjahr übernahmen (v. li.) Frauke Petersen-Hanson, Stefan Weihrauch, Arndt Bömelburg, Ricarda Przybylski, Maike von Behr und Frank Kettwig eine Patenschaft für ein Blumenbeet. Das soll es häufiger geben
2 Bilder

Buchholzer Innenstadt stärken
Verein Stadtmarketing hat viele Pläne

os. Buchholz. Die Corona-Krise hat in diesen Tagen dem Verein Stadtmarketing Buchholz einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht: Der für den kommenden Sonntag, 8. November, geplante verkaufsoffene Sonntag wurde abgesagt. Frank Kettwig (59), Vorsitzender des Vereins Stadtmarketing, wendet den Blick deshalb sogleich in die Zukunft. "Wir wollen in Buchholz eine lebendige Innenstadt schaffen. Dafür lohnt es sich zu kämpfen", sagt er. Voraussetzung sei, dass der Verein genügend finanzielle...

  • Buchholz
  • 04.11.20
  • 404× gelesen
Wirtschaft
Auch die Geschäfte in der Buchholzer City könnten von den Digitalisierungsplänen profitieren
3 Bilder

Hilfe für Gewerbe in Corona-Zeiten
Rettet Digitalisierung des Handels vor Ladensterben?

ce. Landkreis. Ist es tatsächlich ein Rettungsring für zahlreiche Gewerbetreibende, die Corona-bedingt Einbußen in Milliardenhöhe erlitten haben und die Pleite befürchten? Oder wird das Ladensterben so nur künstlich hinausgezögert? Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (62, CDU) hat in einem Interview mit der Deutschen Presse-Agentur betont, man müsse unbedingt "Konzepte zur Wiederbelebung der Innenstädte entwickeln", um Geschäftsschließungen zu verhindern. Attraktiver werden sollen die...

  • Buchholz
  • 11.08.20
  • 364× gelesen
Wirtschaft
Das "Team für Buchholz" übernahm die Patenschaft für das neuangelegte Beet (v.li.): Frauke Petersen-Hanson, Stefan Weihrauch, Arndt Bömelburg, Ricarda Przybylski, Maike von Behr und Frank Kettwig

Blumen für eine schönere Stadt
Buchholzer Beete sollen bunter werden

Frank Kettwig, neuer Vorsitzender des Vereins "Buchholz Marketing", legte mit seinem "Team für Buchholz" selbst Hand an und gestaltete ein Beet in der Buchholzer Kirchenstraße. "Wir möchten etwas für die Natur leisten und zudem Buchholz bunter machen. Die Sprache der Blumen versteht jeder", so Frank Kettwig. Das "Team für Buchholz" arbeitete auf einem Teil des Randstreifens Blumensaat ein und wird sich auch weiterhin um die Pflege der Pflanzen kümmern. Die Aktion erfolgte in Absprache mit der...

  • Buchholz
  • 27.05.20
  • 433× gelesen
Politik
Hofft auf große Unterstützung: Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse

Hilfe für Vereine und Kleinunternehmen
Buchholzer Sozialfonds gegründet

os/nw. Buchholz. Um das Vereins-, Kultur- und Stadtleben zu stützen, hat die Stadt Buchholz einen Sozialfonds gegründet. Die Stadt Buchholz, die Volksbank Lüneburger Heide, die Stadtwerke, die Buchholzer Wirtschaftsrunde und der Verein Buchholz Marketing unterstützen den Fonds mit Geld und organisatorisch. „Die Anregung dazu kam aus der Politik, die sich daran auch aktiv beteiligt“, betont Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse. Gefördert werden können Vereine, Kulturschaffende, in Ausnahmefällen...

  • Buchholz
  • 13.05.20
  • 200× gelesen
Wir kaufen lokal
Verteilten die Masken in Buchholz (v. li.): Frank Kettwig (Vorsitzender Buchholz Marketing e.V.), Monika Katiliute-Rudiene (E. Kahlert) und  Ricarda Przybylski (Buchholz Marketing e.V.)

Einkaufen nur mit "Mund-Nasen-Maske"
Buchholz Marketing verteilte Masken an Geschäfte

Inzwischen dürfen fast sämtliche Geschäfte wieder öffnen und ihre Artikel und Serviceleistungen den Kunden offerieren. Dies ist aber nur unter Einhaltung umfangreicher Hygienevorschriften erlaubt. Eine "Maskenpflicht" gehört zu den Standardanforderungen. Um die Geschäfte in Buchholz bei der Einhaltung dieser Vorschriften zu unterstützen, verteilte der Verein "Buchholz Marketing" Masken für den "Einmalgebrauch" an seine Mitglieder im Einzelhandel. Sollten Kunden keine Maske bei ihrem Einkauf...

  • Buchholz
  • 06.05.20
  • 231× gelesen
Wirtschaft
Frank Kettwig ist der neue Vorsitzende von Buchholz Marketing e.V.

"Das effektive Miteinander ist wichtig!"
Frank Kettwig ist neuer Vorsitzender von Buchholz Marketing e.V.

Frischer Wind für die Kaufleute in Buchholz: Frank Kettwig hat zum 1. April das Amt des Vorsitzenden von Buchholz Marketing e.V. übernommen. Der Buchholzer Geschäftsmann ist bekannt durch sein vielseitiges Engagement sowohl im geschäftlichen als auch ehrenamtlichen Bereich. Seine Tätigkeit für den "Arbeitskreis: Alter, Pflege und Demenz" wurde mit der Ehrennadel der Stadt Buchholz gewürdigt. Der 59-Jährige veranstaltet seit 2013 jährlich Demenz-Aktionstage in Buchholz. Die Messe im...

  • Buchholz
  • 22.04.20
  • 908× gelesen
Wir kaufen lokal
Bei der Spendenübergabe (v.li.): Frank Kettwig (Alzheimergesellschaft), Elena Baginski (famila), Joachim Paulun (Vorsitzender Alzheimergesellschaft) und Carsten Hentrich (Warenhausleiter famila Innenstadt)

Osterhasen vom Buchholzer "famila"-Warenhaus
Tolle Spende an die Alzheimer Gesellschaft

Joachim Paulun und Frank Kettwig von der Alzheimergesellschaft Landkreis Harburg e.V. nahmen eine große Menge an Osterhasen vom Warenhaus "famila" in der Buchholzer Innenstadt entgegen. "Wir freuen uns, wenn wir den Menschen dadurch eine Freude machen können", so Carsten Hentrich, Warenhausleiter von "famila". Die Osterhasen wurden sofort an diverse Buchholzer ambulante und stationäre Pflegeinrichtungen verteilt. Die Übergabe konnte auf Grund der aktuellen Lage nicht direkt durchgeführt werden,...

  • Buchholz
  • 10.04.20
  • 244× gelesen
Panorama
Gruppenfoto nach dem Festakt (v. li.): Dr. Hermann Christiansen, Marcel Schröder, Pascal Schröder, stellvertretender Bürgermeister Frank Piwecki, Frank Kettwig, Angelika Bergemann, Laudatorin Iris Schoof und Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse
3 Bilder

Ehrenamt
Stadt Buchholz zeichnet Bürger für herausragendes Engagement aus

ts. Buchholz. Bei einem Festakt in der Waldschule hat die Stadt Buchholz Bürger für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement mit Ehrennadeln und der Ehrenmedaille ausgezeichnet. Die Ehrennadel erhielten jeweils Frank Kettwig für seine Verdienste in der Demenzhilfe, Dr. Hermann Christiansen für liebevolle Nachbarschaftshilfe und die Vorsitzende des Vereins Katzennothilfe, Angelika Bergemann. Mit der Ehrenmedaille, eine Würdigung des Engagements von jungen Leuten, zeichnete Bürgermeister...

  • Buchholz
  • 18.02.20
  • 516× gelesen
Service
Frank Kettwig zeigt Bilder zum Thema "Alter"

Szenen des Alterns
Buchholzer Fotograf Frank Kettwig stellt bei der Haspa aus

Die Buchholzer Institution "Pflegekreis: Alter, Pflege und Demenz" informiert und berät zum vielschichtigen Thema "Älter werden". Der Buchholzer Fotograf Frank Kettwig, der den Arbeitskreis initiiert hat und Mitglied ist, stellt ab sofort in den Räumen der Buchholzer Filiale der Haspa (Poststraße 8) Fotos aus, die er in den vergangenen Jahren zum Thema Senioren gemacht hat. Sie zeigen viele Facetten des Alterns. Am Mittwoch, 5. und 12. Februar, informiert zudem das Team des Arbeitskreises in...

  • Buchholz
  • 04.02.20
  • 79× gelesen
Panorama
Zufrieden mit der Resonanz: Veranstalter Frank Kettwig (li.) mit Joachim Paulun, 
Vorsitzender der Alzheimer Gesellschaft Landkreis Harburg Fotos: ts
2 Bilder

Buchholz
Mehr als 1.000 Menschen suchen Rat bei Demenz-Aktionstag

ts. Buchholz. Mehr als 1.000 Menschen haben nach Angaben des Veranstalters Frank Kettwig am Samstag den Demenz-Aktionstag in Buchholz besucht. Dass die Besucherzahl in lediglich vier Veranstaltungsstunden zusammenkam, zeigt, wie dringlich der Beratungsbedarf in der Bevölkerung ist. "Die Menschen sind wissbegierig. Das geht geht uns alle an", sagt Frank Kettwig. Nach Angaben der Alzheimer Gesellschaft Landkreis Harburg wird sich in wenigen Jahrzehnten die Zahl von Menschen mit Demenz in...

  • Buchholz
  • 29.10.19
  • 327× gelesen
Service
Die Aussteller in der Empore informieren über zahlreiche Themen, die das Thema Vorsorge im Alter betreffen

Das Alter im Blick behalten
Demenz-Aktionstag: Aussteller und Fachleute informieren über sinnvolle Vorsorge im Alter

ah. Buchholz. Das Alter und die Alltagsprobleme, die damit verbunden sind, machen vor keinem Menschen halt. Es ist immer vorteilhaft, wenn engagierte und kompetente Ansprechpartner zur Verfügung stehen, die Fragen beantworten und Tipps geben können. Ausführliche Hilfestellung gibt der Aktionstag „Alter, Pflege und Demenz“, der am Samstag, 26. Oktober, im Buchholzer Veranstaltungszentrum „Empore“ stattfindet. In der Zeit von 10 bis 14 Uhr informieren dort 26 Institutionen aus unterschiedlichsten...

  • Buchholz
  • 23.10.19
  • 267× gelesen
Wir kaufen lokal
Fotograf Frank Kettwig weist auf seine Fotoaktion hin

Schöne Fotos zum Sonderpreis
Tolle Bilder vom Buchholzer Fotografen Frank Kettwig sind käuflich zu erwerben

Fotos benötigen Platz, um sie zu präsentieren. Während meiner aktuellen Fotoreisen nach Frankreich und Rügen habe ich wieder viele neue Motive gesehen und fotografiert", sagt der Buchholzer Fotograf Frank Kettwig. Daher verkauft er zahlreiche seiner bisherigen Fotos mit Motiven aus Buchholz, Hamburg, Rügen und Frankreich mit 50 Prozent Preisnachlass. Die Fotos sind auf Leinwand oder Alu/Dibond Acryl gedruckt und in verschiedenen Größen bis zu 100 x 150 Zentimeter erhältlich. Die Fotos bestechen...

  • Buchholz
  • 27.08.19
  • 499× gelesen
Service
Die leuchtenden Kerzen erzeugen eine besondere 
Stimmung im Rathauspark

Lichter leuchten im Buchholzer Rathauspark
Aktion weist auf Demenzkranke hin

Jedes Jahr veranstaltet der "Arbeitskreis: Alter, Pflege und Demenz" die Aktion "2.000 Lichter" im Buchholzer Rathauspark. Mit der Veranstaltung möchten die Verantwortlichen auf ihre Arbeit hinweisen. Buchholzer Bürger sind aufgerufen am Samstag, 31. August, zu helfen, 2.000 Kerzen im Rathauspark aufzustellen und anzuzünden. Um 17 Uhr wird mit dem Aufstellen begonnen, gegen 19 Uhr sollen die Kerzen angezündet werden. Die Abendstimmung mit den Lichtern lädt zum Verweilen und Innehalten ein. Das...

  • Buchholz
  • 27.08.19
  • 250× gelesen
Panorama
Die Besucher ließen schwarze und weiße Luftballons aufsteigen

Gedenken an Chester Bennington
Fangemeinde traf sich im Pop Art Café

ah. Buchholz. Viele Anhänger des verstorbenen Musikers Chester Bennington der Band "Linkin Park" trafen sich am zweiten Todestag im Buchholzer Pop Art Café (Hamburger Str. 4), um gemeinsam des Sängers zu gedenken. Sie ließen 100 weiße und schwarze Luftballons in den Abendhimmel steigen. Ein besonderer Höhepunkt war die Ausstellung einer Originalgitarre der Band mit allen Unterschriften der Musiker. Im Café tauschten die Fans Erinnerungen aus.

  • Buchholz
  • 07.08.19
  • 302× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.