Beiträge zum Thema Regesbostel

Panorama
Nato-Draht hat extrem scharfe Kanten
5 Bilder

Todesfalle für Rehe: Waldrand mit messerscharfen Nato-Draht eingezäunt

mi. Hollenstedt. „Dieser Zaun ist eine Gefahr für die Allgemeinheit“, Irmtraud Liu aus Regesbostel (Samtgemeinde Hollenstedt) ist verärgert über einen Grundstücksbesitzer, der in Regesbostel auf mehren hundert Metern einen Waldrand, der an ein Feld grenzt, mit mehreren Stacheldrahtzäunen eingefriedet hat. Jetzt ermittelt der Landkreis Harburg gegen den „Zaunkönig“ Wer in Regesbostel der Verlängerung des Erhornsgrund in ein nahes Waldstück folgt, fühlt sich ein bisschen, als ob er militärisches...

  • Hollenstedt
  • 06.10.17
  • 831× gelesen
Panorama
Gut 150 Quadratmeter ist die Altlast bei Regesbostel groß
2 Bilder

Vertuschte Deponie: Der Müll liegt nur einen Meter unter der Erde

mi. Hollenstedt. Es ist schon jetzt ein handfester Umweltskandal. Wie das WOCHENBLATT aufdeckte, wurde im kleinen Ort Rahmstorf (Samtgemeinde Hollenstedt) die Existenz einer alten Hausmülldeponie offenbar jahrzehntelang vertuscht. „Betreten verboten“ steht auf den Schildern rund um den mit Flatterband abgesperrten Spiel- und Bolzplatz in der Straße „Zum Sand“ in Rahmstorf. Der Grund: In nur einem Meter Tiefe unter dem grünen Rasen liegt diverser Haus- und Gewerbemüll. Wie Untersuchungen des...

  • Hollenstedt
  • 05.05.17
  • 555× gelesen
Politik
Nur eine Fotomontage: Ob es hier wirklich eine 
Mülldeponie gab, wird derzeit untersucht

Mutmaßliche Müllkippe in Rahmstorf / Landkreis nimmt Bodenproben

mi. Rahmstorf. Bei Luftuntersuchungen auf dem Spielplatz im Regesbosteler Ortsteil Rahmstorf (Samtgemeinde Hollenstedt), unter dem sich offenbar eine ehemalige Müllkippe befindet (das WOCHENBLATT berichtete), wurden keine schädlichen Gase und auch keine erhöhte Methan-Konzentration festgestellt. Das hat eine Messung des Landkreises Harburg ergeben. Gleichzeitig hat der Landkreis Bodenproben auf der Fläche entnehmen lassen. Die Ergebnisse stehen allerdings noch aus. Auf der Fläche in der Straße...

  • Rosengarten
  • 01.11.16
  • 117× gelesen
Blaulicht

Einbrecher schlugen zu

mi. Landkreis. Zu diversen Einbrüchen kam es am vergangenen Wochenende: - Unbekannte Täter hebelten am vergangenen Samstag zwischen 11 und 22 Uhr die Terrassentür eines Einfamilienhauses im Tannenweg in Salzhausen auf. Ob etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest. - Ebenfalls am Samstag drangen Diebe im Sauensieker Weg in Regesbostel in ein Mehrfamilienhaus ein. Die Täter stahlen Schmuck, Kleidung, eine Lampe und eine Puppenkarre. Hinweise zu beiden Taten an Tel. 04181-2850 - Ein große Menge...

  • Rosengarten
  • 04.10.15
  • 177× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.