Regionales Raumordnungsprogramm

Beiträge zum Thema Regionales Raumordnungsprogramm

Panorama
Riesige Windrad-Bauteile in Essel: Bei der Anlieferung gab es Schwierigkeiten wegen Gewichtsbeschränkungen auf Brücken   Fotos: tp/archiv
2 Bilder

Die Wind-Offensive in Kutenholz

Baustart der Mühlen in Essel und Mulsum / Schwierigkeiten beim Anliefern der Riesen-Bauteile tp. Kutenholz. Die Gemeinde Kutenholz auf der Stader Geest wird zum "Windenergie-Land": Im Gemeindegebiet entstehen gleich zwei Windparks. Für jedermann sichtbar, hat jetzt - nach langer, teils von kontroverser Diskussionen begleiteter Planung - der Bau von insgesamt zwölf Windenergieanlagen begonnen. Die SWB, eine Tochtergesellschaft der EWE, errichtet in der Gemarkung Essel vier Mühlen vom...

  • Stade
  • 19.09.17
Wirtschaft
Peter Wortmann (li.) und Harald Rathmann rühren die Werbetrommel für den neuen "Bürgerwindpark Brobergen"

Zwei neue "Windspargel" auf der Geest

"Energie Oldendorf" will bis Ende 2015 "Bürgerwindpark Brobergen" errichten tp. Brobergen. Neben den fünf bestehenden Windrädern à ca. 100 Meter Gesamthöhe in der Nähe des Dörfchens Brobergen in der Gemeinde Kranenburg soll ein Bürgerwindpark aus zwei neuen Windspargeln mit je 150 Metern Gesamthöhe entstehen. Die Anlage ist ein Projekt der vor einigen Jahren von Bürgern der Stader Geest gegründeten „Energie Oldendorf GmbH & Co. KG“. Im Dorf betrachtet man das Vorhaben noch mit...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 09.12.14
Politik

Windpark ist vorerst vom Tisch

tp. Engelschoff. Der geplante Windpark in Engelschoff (Samtgemeinde Himmelpforten) ist vorerst vom Tisch. Im neuen Entwurf zum Regionalen Raumordnungsprogramm des Landkreises Stade ist das vorgesehene Areal nicht weiter Vorranggebiet für Windkraft.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 03.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.