Rekord

Beiträge zum Thema Rekord

Service

Alltagstauglich: Hyundai Kona Elektro schafft 613 Kilometer Reichweite im Test

Der neue Hyundai Kona Elektro überzeugt die Tester von Auto Bild: Deutschlands Autozeitschrift hat dem kompakten Elektro-SUV einen umfangreichen Test unterzogen und die beeindruckende elektrische Reichweite von 613 Kilometer mit einer Batterieladung erreicht. Dieser Wert liegt 131 Kilometer und damit 27 Prozent über der Werksangabe von 482 Kilometer nach der WLTP-Verbrauchsnorm. Der Reichweitentest, den Auto Bild in der Ausgabe 40/2018 veröffentlicht, wurde mit dem Hyundai Kona Elektro...

  • Buchholz
  • 05.10.18
Panorama

Botanischer Gigant in Stade

Riesen-Stockrose im Garten von Gisela und Arno Lemmermann tp. Stade. Stolz auf ihre Riesen-Stockrose sind die Hobbygärtner Gisela (72) und Arno Lemmermann (77) aus Stade: Um den botanischen Giganten zu messen, der bis über das Schlafzimmerfenster in der ersten Etage reicht, brauchen die Eheleute zwei Zollstöcke. Mit fast 3,50 Metern Höhe überragt die Stockrose viele XXL-Sonnenblumen in der Region. Das Erfolgsrezept für die Rekord-Stockrose: Täglich fünf-Liter Wasser und Morgensonne vom...

  • Stade
  • 25.08.17
Panorama
Standortvorteil: Die Jugendherberge in Stade liegt in der Nähe der Altstadt und des Bahnhofes
2 Bilder

Jugendherbergen boomen: 11.832 Übernachtungen in Stade

Besucherrekord nach Ende des Schulfahrtenboykotts in Norddeutschland tp. Stade. Strahlende Gesichter bei den norddeutschen Herbergseltern: Erstmalig wurden in den Jugendherbergen zwischen Nord- und Ostsee im Jahr mehr als 1,1 Millionen Übernachtungen gezählt. Das waren 0,8 Prozent mehr als im Vorjahr, wie der Landesverband Nordmark des Deutschen Jugendherbergswerks (DJH) bilanziert. Auch für die Jugendherberge in Stade meldet Verbandssprecherin Jessica Backhus "eine nette Steigerung": Die...

  • Stade
  • 24.02.17
Panorama
Grete Brune mit ihrem Steinpilz, dessen Hut so groß ist wie ein Pfannkuchen
3 Bilder

Die Pfanne ist voll!

Riesen-Steinpilz aus dem Rüstjer Forst wiegt 780 Gramm tp. Harsefeld. Dieser botanische Gigant passt gerade so eben in eine große Bratpfanne: Stolz auf eine Rekord-"Beute" ist die passionierte Pilzsammlerin Grete Brune (66) aus Hollern-Twielenfleth: In dem Waldgebiet Rüstjer Forst bei Harsefeld pflückte sie jetzt einen 780 Gramm schweren Steinpilz und jubelt: "Das ist der Fund meines Lebens!" Grete Brune, die bereits als kleines Mädchen mit ihrem Großvater auf Pilzpirsch ging, hat im Laufe...

  • Harsefeld
  • 26.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.