Sanierung Burg Seevetal

Beiträge zum Thema Sanierung Burg Seevetal

Panorama
Die Burg Seevetal wird derzeit saniert
7 Bilder

Die "Burg" im Baugewand

kb. Seevetal. Eingerüstet und abgesperrt: So steht die Burg Seevetal derzeit da. Wie mehrfach berichtet, wird das Veranstaltungszentrum noch bis Herbst 2018 aufwendig saniert und umgebaut. U.a. wird eine neue vollautomatische Brandmeldeanlage installiert und Räume für den "Treffpunkt Hittfeld" sowie das Veranstaltungsmanagement geschaffen. Das WOCHENBLATT hat jetzt gemeinsam mit Kirsten Wegner, Leiterin Burg und Dorfgemeinschaftshäuser, und Birgit Cohrs, Mitarbeiterin der technischen...

  • Seevetal
  • 08.08.17
Panorama
Freuen sich, dass die Sanierung nun losgeht (v. li.) Birgit Cohrs, Thorsten Hein, Kirsten Wegner und Ingo Knedel vom Amt für Gebäudewirtschaft
2 Bilder

"Sind auf alles vorbereitet": Sanierung der Burg Seevetal beginnt

kb. Seevetal. Jetzt werden die Ärmel hochgekrempelt: Die Sanierung des Veranstaltungszentrums Burg Seevetal in Hittfeld beginnt. Wie berichtet, werden 6,5 Millionen Euro in Umbau und Sanierung der Burg investiert. 18 Monate sind für die Baumaßnahme eingeplant, u.a. muss die Burg mit einer vollautomatischen Brandmeldeanlage ausgerüstet werden. Außerdem zieht das Veranstaltungsmanagement in die Burg und es wird ein "Treffpunkt Hittfeld" eingerichtet, der Gruppen und Vereinen für Treffen zur...

  • Seevetal
  • 31.03.17
Politik

Einstimmig: Gemeinderat beschließt "Burg"-Sanierung

kb. Seevetal. Der Gemeinderat Seevetal hat sich auf seiner Sitzung einstimmig für das von der Verwaltung in Zusammenarbeit mit einem interfraktionellen Arbeitskreis erarbeitete Sanierungskonzept für die Burg Seevetal ausgesprochen. Die Kosten liegen bei rund 6,4 Millionen Euro. Anders als noch im Planungsausschuss verzichtete die CDU-Fraktion darauf, erneut einen Antrag auf das "Komplettprogramm" zu stellen, das rund 500.000 Euro teurer gewesen wäre und u.a. die Sanierung der gesamten...

  • Seevetal
  • 21.06.16
Politik
Am Donnerstag entscheidet der Gemeinderat über die Sanierung der Burg Seevetal

Bauausschuss spricht sich für neues "Burg"-Sanierungskonzept aus / CDU scheitert mit Antrag

kb. Seevetal. Zu immer neuen Diskussionen führt die notwendige Sanierung der Burg Seevetal in Hittfeld. Wie berichtet, hatte die Verwaltung gemeinsam mit einer fraktionsübergreifenden Arbeitsgruppe ein neues Konzept mit veränderter Raumnutzung und einem Verzicht auf ein an das Veranstaltungszentrum angegliedertes Restaurant erarbeitet. Die Umbaukosten liegen bei rund 6,4 Millionen Euro. Im Bauausschuss der Gemeinde stießen die neuen Planungen auf allgemeine Zustimmung. Doch der Teufel steckt...

  • Seevetal
  • 15.06.16
Politik
Sanierungsbedürftig: das Veranstaltungszentrum Burg 
Seevetal

Neues Sanierungskonzept: "Treffpunkt Hittfeld" doch in die Burg

kb. Seevetal. Knapp 6,5 Millionen Euro könnte die notwendige Sanierung des Veranstaltungszentrums Burg Seevetal in Hittfeld kosten. Am Donnerstag, 9. Juni, um 17 Uhr steht das umstrittende Thema auf der Tagesordnung im Bau- und Sportausschuss. Die Sitzung findet im Rathaus in Hittfeld statt. Das Sanierungskonzept für die "Burg" wird schon seit Längerem diskutiert, sogar über einen Abriss der Burg wurde nachgedacht - nicht zuletzt wegen der immensen Kosten für eine Sanierung und der Tatsache,...

  • Seevetal
  • 31.05.16
Politik
Die Burg Seevetal ist das einzige große Veranstaltungszentrum in der Gemeinde. Wird Seevetal darauf verzichten?

Abriss oder Sanierung? Entscheidung über Burg Seevetal noch offen

kb. Seevetal. Die Zukunft der Burg Seevetal ist weiter offen. Der Bauausschuss der Gemeinde konnte sich am vergangenen Donnerstag zu keiner klaren Entscheidung durchringen. In der streckenweise emotional geführten Debatte wurde deutlich, wie schwierig die Thematik ist. Wie berichtet, muss die Burg für rund 6,5 Millionen Euro umfassend saniert werden, wenn die derzeitige Nutzung aufrecht erhalten werden soll. Findet die Sanierung nicht statt, darf dort nur noch ein Bruchteil der jetzt möglichen...

  • Seevetal
  • 08.03.16
Politik
Investiert die Gemeinde Seevetal 6,5 Millionen in die Sanierung der Burg Seevetal?

6,5 Millionen Euro teuer: Sanierung der Burg Seevetal wäre finanzieller Kraftakt

Veranstaltungszentrum Burg Seevetal müsste monatelang geschlossen werden kb. Seevetal. Das Veranstaltungszentrum Burg Seevetal in Hittfeld ist so gut ausgelastet wie nie, aber die Zukunft des Gebäudes ist derzeit unsicher. Denn die 1983 fertiggestellte "Burg" muss saniert werden. Geschätzte Kosten laut Verwaltung: 6,5 Millionen Euro. U.a. muss das Veranstaltungszentrum mit einer vollautomatischen Brandmeldeanlage ausgerüstet werden. Dafür ist es notwendig, die komplette Saaldecke...

  • Seevetal
  • 24.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.