Schützenverein Emsen-Langenrehm

Beiträge zum Thema Schützenverein Emsen-Langenrehm

Wirtschaft
Spendenübergabe an die Vertreter der Vereine und Organisationen aus dem Bereich 
Rosengarten-Neu Wulmstorf

VR-Gewinnsparen
27.100 Euro für 14 Vereine

bim. Nenndorf. Vereinsvertreter aus der Region Rosengarten-Neu Wulmstorf folgten kürzlich der Einladung der Volksbank Lüneburger Heide eG in die Filiale nach Nenndorf. Dort fand die offizielle Übergabe der Reinerträge aus der VR-Gewinnspargemeinschaft statt. Von den insgesamt 27.100 Euro profitieren 14 Vereine. „Gewinnen - Sparen - Helfen“, so lautet das Motto der VR-Gewinnspargemeinschaft, deren Lose bei der Volksbank Lüneburger Heide eG erworben werden können. Von dem monatlichen Lospreis...

  • Rosengarten
  • 21.02.20
Panorama
Gewählt wurden anschließend Uwe Gundlach zum Kassierer (Foto li)., Joachim Borchardt zum Schiesswart (v. re.), Sigrid Block zum 1. Schriftwart und Jörn Klein zum Vorsitzenden. Das Amt von Thies van Gunst (stv. Vorsitzender, 2. v. li.) stand nicht zur Wahl

Jörg Klein bleibt Vorsitzender der Emsener Schützen

as. Emsen. Eine positive Bilanz zog Jörn Klein, Vorsitzender des Schützenvereins Emsen/Langenrehm anlässlich der Jahreshauptversammlung. U.a. ist der Verein stolz auf die erfolgreiche Nachwuchsarbeit. Aktuell verzeichnet der Verein 96 Mitglieder, neu aufgenommen wurden Lukas Klein und Martin Solbeck Skov. Weiterhin waren für den Erhalt des gemeinnützigen Zweckes (nach steuerrechtlichen Vorgaben) des Vereins einige Satzungsänderungen erforderlich, die einstimmig bestätigt wurden. Gewählt...

  • Rosengarten
  • 13.03.18
Panorama
Kinderkönigin Zoe Schütze (v. li.), 
Jungschützenkönig Linus Kelterborn und Kinderkönig 
Maurice Roesler strahlen um die Wette

Kein König für Emsen

as. Emsen. In diesem Jahr gibt es keinen König für den Schützenverein Emsen-Langenrehm: Für den abdankenden König Rainer „Dauerbrenner“ Mondry und seine Königin Monika konnte kein Nachfolger gefunden werden. „Bei einen kleinen Verein wie unseren gibt es immer die Gefahr, dass es mal keinen König gibt“, sagt Jörn Klein, Vorsitzender des Emsener Schützenvereins. „Das ist keine Katastrophe, aber wir müssen aufpassen, dass es nicht zur Gewohnheit wird“, so Klein. Die Königspflichten werden der...

  • Rosengarten
  • 26.05.17
Panorama
Jörg Klein (1. Vorsitzender, li.) und Frank Oelkers (1. Schießwart, re.) bedanken sich bei Frank und Mariola Wessel für das gestiftete Luftgewehr

Gut Schuss: Neues Luftgewehr für die Emsener Schützen

as. Emsen. Da ist die Freude groß: Frank und Mariola Wessel haben dem Schützenverein Emsen jüngst ein neues Luftgewehr gespendet. Nachdem ein Luftgewehr für das wöchentliche Übungsschießen ausgefallen war, sorgte das Ehepaar kurzerhand für Ersatz - zur Freude der Schützenbrüder und -schwestern. Das Paar ist seit Kurzem im Verein.

  • Buchholz
  • 05.11.16
Panorama
"Die Situation sollte uns zum Nachdenken anregen": Schützenvereinspräsident Jörn Klein

Keiner holte den Königstitel: Schützenverein Emsen-Langenrehm ein Jahr ohne Majestät

ce. Emsen. Traurige Gesichter beim Schützenverein Emsen-Langenrehm: Beim Königsschießen am Samstag traf keiner der Anwärter gut genug, um die Nachfolge des bisherigen Regenten Frank Oelkers anzutreten. Der Verein steht nun vor einem Jahr ohne Majestät. "In der jüngeren Vergangenheit hatten wir immer einen König. Dass es diesmal nicht geklappt hat, freut uns natürlich nicht, aber wir müssen das Beste daraus machen", sagt Vereinspräsident Jörn Klein (44), der 2008 selbst König war. "Die Lage ist...

  • Rosengarten
  • 18.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.