Uwe Gundlach

Beiträge zum Thema Uwe Gundlach

Politik
Jörg Ruschmeyer akzeptiert die Entscheidung der Politik   Foto: thl

Doch nur ein Supermarkt

Politik lehnt geplante Seniorenwohnungen in Ashausen ab thl. Ashausen. Hickhack um das Projekt Nahversorger in Ashausen: Der Verwaltungsausschuss (VA) der Gemeinde Stelle hat in seiner jüngsten Sitzung den geplanten Bau von Seniorenwohnungen über dem Supermarkt mehrheitlich abgelehnt. Begründung: Beide Bauvorhaben zusammen würden das Gelände überfrachten, sowohl in der Fläche als auch in der Höhe. Denn aufgrund der Vielzahl der benötigten Stellplätze hätte auch ein Teil der benachbarten,...

  • Stelle
  • 12.11.19
Panorama
Freuen sich über den Abschluss der Bauarbeiten (v. li.): Wilfried Wulfekammer, Doris Staake 
und Uwe Gundlach auf der Rollstuhlrampe vor dem Haus  Fotos: thl
2 Bilder

"Umbau war überfällig"

Seniorenzentrum wird nach Umbau mit einem Tag der offenen Tür offiziell wiedereröffnet thl. Stelle. Mit einem Tag der offenen Tür und einem Sektempfang wird am kommenden Freitag, 25. Januar, von 14 bis 17 Uhr die Wiedereröffnung nach Umbau des Familien- und Seniorenzentrums an der Harburger Straße 38 gefeiert. Interessierte sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei. "Der Umbau war schon lange im Gespräch und notwendig", sagt Doris Staake, Vorsitzende des Vereins Senioren miteinander,...

  • Winsen
  • 22.01.19
Politik
Dennis Flügge auf der bereits vorbereiteten Bodenplatte für das Blockheizkraftwerk, das jetzt doch nicht mehr gebaut werden soll 
Foto: thl
2 Bilder

"Umgang mit Steuergeldern ist eine Katastrophe"

CDU-Ratsherr Dennis Flügge attackiert Verwaltung wegen Kindergarten-Bau-Desaster thl. Fliegenberg. "Die angeblichen Mehrkosten für den Bau des Fliegenberger Kindergartens und die verspätete Eröffnung sind gar nicht so schlimm." So kann man die Worte intepretieren, die Bauamtsleiter Uwe Gundlach dem WOCHENBLATT auf Nachfrage zu dem Bau-Dilemma schrieb (das WOCHENBLATT berichtete). Doch genau diese Aussage bringt CDU-Ratsherr Dennis Flügge auf die Palme: "Gar nichts ist gut. Ich bin total...

  • Winsen
  • 08.05.18
Politik
Beim Richtfest im Dezember war die Welt für Verwaltungsvize Uwe Gundlach (li.) und Bürgermeister Robert Isernhagen (Mitte) noch in Ordnung

Kostenexplosion beim Kita-Bau - Steller Politik übt Kritik an Vorgehen der Verwaltung

thl. Fliegenberg. Riesiger Zoff zwischen Politik und Verwaltung der Gemeinde Stelle wegen des Neubaus der Kindertagesstätte in Fliegenberg. Grund: Das Projekt wird voraussichtlich rund 540.000 Euro teurer als geplant, würde dann mit knapp drei Millionen Euro zu Buche schlagen. Das hänge zusammen mit dem von der Politik geforderten Blockheizkraft (BHKW) für die Energieversorgung, hieß es. Ob dieses aber überhaupt realisiert werden kann, ist derzeit fraglich. Und genau deshalb gibt es einen...

  • Winsen
  • 10.04.18
Panorama
Auf dieser Fläche an der Scharmbecker Straße will Jörg Schröder einen Supermarkt errichten, darf es bisher aber nicht

Wann endet Findungsphase?

Nahversorger Ashausen: Verwaltung "prüft" bis heute noch die Sachlage / Zeit zum Klartext sprechen thl. Ashausen. "Wetten, dass der Berliner Flughafen eher fertig ist, als das in Ashausen ein Supermarkt gebaut wird?" Solche und ähnliche Wetten laufen mittlerweile bei den Bürgern, wenn es um das Thema "Nahversorger im Ort" geht. Grund: Die Gemeindeverwaltung befindet sich nach wie vor in einer Art "Findungsphase". "Was für einen Markt benötigt das Dorf?", "Wie groß darf die Verkaufsfläche...

  • Winsen
  • 03.04.18
Panorama
Gewählt wurden anschließend Uwe Gundlach zum Kassierer (Foto li)., Joachim Borchardt zum Schiesswart (v. re.), Sigrid Block zum 1. Schriftwart und Jörn Klein zum Vorsitzenden. Das Amt von Thies van Gunst (stv. Vorsitzender, 2. v. li.) stand nicht zur Wahl

Jörg Klein bleibt Vorsitzender der Emsener Schützen

as. Emsen. Eine positive Bilanz zog Jörn Klein, Vorsitzender des Schützenvereins Emsen/Langenrehm anlässlich der Jahreshauptversammlung. U.a. ist der Verein stolz auf die erfolgreiche Nachwuchsarbeit. Aktuell verzeichnet der Verein 96 Mitglieder, neu aufgenommen wurden Lukas Klein und Martin Solbeck Skov. Weiterhin waren für den Erhalt des gemeinnützigen Zweckes (nach steuerrechtlichen Vorgaben) des Vereins einige Satzungsänderungen erforderlich, die einstimmig bestätigt wurden. Gewählt...

  • Rosengarten
  • 13.03.18
Politik
Uwe Gundlach

"Ich habe mich sehr gut eingelebt"

Uwe Gundlach ist neuer Bauamtsleiter und Verwaltungs-Vertreter vom Bürgermeister thl. Stelle. Uwe Gundlach ist der neue zweite starke Mann im Steller Rathaus. Bereits zum 1. November hat der 47-Jährige seinen Posten als Bauamtsleiter und Verwaltungsvertreter von Bürgermeister Robert Isernhagen angetreten. Jetzt kann er ein erstes Resümee ziehen. "Es war für mich eine Herausforderung, vor allem, weil die gerade die Haushaltsberatungen anliefen und viele Projekte in der Gemeinde umgesetzt...

  • Winsen
  • 27.12.17
Politik
Nicht nur auf dem Parkplatz herrscht Raumnot. Auch Seitenstraßen werden zugeparkt

Parkhaus am Bahnhof Neu Wulmstorf wird gebaut

Loch in Gemeindekasse kann durch Streichen der Pläne nicht gestopft werden ab. Neu Wulmstorf. An dem Vorhaben, ein neues Parkhaus am Neu Wulmstorfer Bahnhof zu bauen, wird weiter festgehalten. Das beschlossen die Mitglieder des Verkehrsausschusses bei ihrer jüngsten Sitzung im Neu Wulmstorfer Ratssaal mit einer Gegenstimme. Das letzte Wort hat der Gemeinderat. Auch in diesem Ausschuss wurde das Haushaltsdefitzit der Gemeinde von drei Millionen Euro thematisiert. Fachdienstleiter Uwe...

  • Neu Wulmstorf
  • 18.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.