Scheibe eingeschlagen

Beiträge zum Thema Scheibe eingeschlagen

Blaulicht

Täter hinterließ Spur der Verwüstung
Ganze Serie von Straftaten in Buchholz

thl. Buchholz. In der Nacht zu Dienstag kam es entlang der Bremer Straße zu zahlreichen Straftaten, die vermutlich durch einen Täter begangen wurden. Die Serie begann mit einer eingeschlagenen Fensterscheibe an einer Gaststätte. Etwas weiter stadtauswärts traf es die Seitenscheibe eines VW Polo. Der Wagen stand auf einem Anwohnerparkplatz. Aus dem Fahrzeug wurde nach ersten Erkenntnissen jedoch nichts entwendet. Anschließend begab sich der Täter auf das Gelände einer Werkstatt. Dort schlug er...

  • Buchholz
  • 20.05.20
Blaulicht

Rucksack aus Pkw geklaut

thl. Salzhausen. Ein in einem Pkw zurückgelassener Rucksack rief am Dienstagmorgen Diebe auf den Plan. Der Wagen stand in der Alten Dorfstraße. In der Zeit zwischen 8.40 und 9.10 Uhr schlugen Täter die Beifahrertürscheibe ein und entwendeten den Rucksack mitsamt Portmonee aus dem Wagen. Der Schaden beträgt rund 300 Euro.

  • Salzhausen
  • 08.01.20
Blaulicht
Von der Bäckerei aus schlugen sie ein Loch in die Wand zum Tabakwaren-Geschäft Fotos: thl
2 Bilder

Loch in die Wand gestemmt

Räuber sind in der Nacht zu Dienstag in den Luhe Park in Winsen eingebrochen thl. Winsen. Dreister Einbruch in das Einkaufszentrum Luhe Park in Winsen. Als Mitarbeiter am Dienstagmorgen gegen 5.10 Uhr zur Arbeit erschienen, bemerkten sie zunächst eine eingeschlagene Scheibe an einem Seiteneingang der dortigen Bäckerei. Die Täter hatten offensichtlich die Tür genutzt, um in das Innere des Gebäudes einzudringen. Von dort aus liefen sie durch die Bäckerei und stemmten ein Loch in die Wand zum...

  • Winsen
  • 04.12.18
Blaulicht

Diebe werfen Scheibe ein

thl. Buchholz. In der Straße Drögenhorst sind Diebe in der Zeit zwischen Dienstag, 14.30 Uhr, und Mittwoch, 20.45 Uhr, in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die Täter versuchten zunächst, die Tür der Terrasse aufzuhebeln. Letztlich mussten sie die Scheibe der Terrassentür mit einem Stein einwerfen, um in das Haus zu gelangen. Die Täter durchsuchten mehrere Räume. Was sie hierbei erbeuteten, ist noch unklar.

  • Winsen
  • 22.03.18
Blaulicht

Einbruch in Firmengebäude

thl. Winsen. In der Nacht von Freitag auf Samstag warfen unbekannte Täter ein rückwärtig gelegenes Fenster eines Firmengebäude in der Werner-Forßmann-Straße im Gewerbegebiet Winsen-Ost ein und betraten das Objekt. Nachdem das Gebäude nach möglichen Diebesgut durchsucht wurde, wurde das Objekt durch ein Fenster wieder verlassen. Was genau die Täter erbeuten konnten ist bisher noch unklar. Hinweise an Tel. 04171 - 7960.

  • Winsen
  • 18.02.18
Blaulicht

Vier Fahrzeuge aufgebrochen

thl. Seevetal. In der Nacht zu Mittwoch brachen Unbekannte insgesamt vier Fahrzeuge in Seevetal auf. Diese waren im Wilhelm-Cohrs-Weg, im Försterweg, im Steineck und in der Straße Auf der Lohe abgestellt. Bei den Fahrzeugen der Marke BMW wurde jeweils eine Scheibe eingeschlagen und in zwei Fällen im Anschluss Teile der Innenausstattung entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro.

  • Winsen
  • 15.02.18
Blaulicht

Einbrecher waren am Werk

thl. Wulfsen. Am Donnerstag, in der Zeit zwischen 19.30 Uhr und 22.10 Uhr, kam es in der Bogenstraße zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Die Täter schlugen eine rückwärtige Fensterscheibe ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Hierbei erbeuteten sie Schmuck. Sie flüchteten unbemerkt. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Auch in der Flurstraße waren Diebe am Donnerstag aktiv. In der Zeit zwischen 11.25 Uhr und 18.45 Uhr hebelten sie das Fenster eines Einfamilienhauses auf. In den...

  • Winsen
  • 09.02.18
Blaulicht

Zeugin verhindert Einbruch

thl. Buchholz. Am Donnerstagmorgen gegen 2.45 Uhr beobachtete eine 51-Jährige drei Personen, die sich an einem Cafe am Buchholzer Bahnhof aufhielten. Einer der Männer war gerade im Begriff die Scheibe des Cafes einzuschlagen. Die Zeugin alarmierte die Polizei, welche auch kurze Zeit später am Bahnhof eintraf. Als die Personen die Beamten bemerkten, ergriffen sie in unterschiedliche Richtungen die Flucht, teilweise sogar über die Gleise. Im Rahmen der Fahndung konnten alle drei Männer noch in...

  • Winsen
  • 28.12.17
Blaulicht

Einbruch durchs Wohnzimmerfenster

thl. Neu Wulmstorf. Eine unangenehme Überraschung erlebten die Eigentümer eines Hauses in der Konrad-Adenauer-Straße am Sonntagnachmittag. Bei ihrer Rückkehr stellten die Geschädigten fest, dass in ihr Haus eingebrochen wurde. Die Täter hatten an einem Wohnzimmerfenster die Scheibe zerstört und waren so in das Haus gelangt. Dieses wurde dann durchsucht und mit noch nicht genau benanntem Stehlgut verlassen.

  • Winsen
  • 09.10.17
Blaulicht

Tostedt, Seevetal, Königsmoor - Mehrere Fahrzeuge aufgebrochen

(thl). In der Nacht zu Montag wurden insgesamt drei Fahrzeuge aufgebrochen und Gegenstände entwendet. In der Todtglüsinger Straße in Tostedt war der Besitzer eines Opel Zafira Opfer der Diebe. Diese schlugen die Beifahrerscheibe ein und entwendeten die Zulassungsbescheinigung, ein Brillenetui und einen Benzinkanister aus dem Fahrzeug. Im Maschener Höhenkamp gelangten die Täter ebenfalls nach dem Einschlagen einer Scheibe in einen Mercedes ML. Aus diesem wurden dann die Multimediaeinheit und ein...

  • Winsen
  • 06.06.17
Blaulicht

Polizei rettet Hund aus überhitztem Auto

thl. Buchholz. Eine 77-jährige Frau aus Hamburg stellte ihren VW Golf am Montagvormittag auf einem Parkplatz in der Buchholzer Straße "Radeland" ab. Im Fahrzeug lies sie trotz der scheinenden Sonne ihren Hund zurück. Am Pkw war lediglich ein Fenster einen kleinen Spalt geöffnet, sodass sich der Innenraum innerhalb kürzester Zeit erheblich aufheizte. Aufmerksame Passanten benachrichtigten die Polizei. Die Kollegen überlegten nicht lange, schlugen eine Scheibe am VW ein und retteten dem Hund so...

  • Winsen
  • 31.05.17
Blaulicht

Versehentlich Kind im Auto eingesperrt -Feuerwehr schlägt Scheibe ein

mi. Rosengarten. Ein Mutter aus Rosengarten brauchte am vergangenen Samstag Hilfe von der Feuerwehr. Sie hatte ihren Autoschlüssel im Wagen liegen lassen und die Tür zugeschlagen. Das Auto verriegelte sich darauf hin selbst. In dem Wagen saß aber noch ein Kleinkind. Die Feuerwehr musste die Scheibe des Wagens einschlagen, um das Kind zu befreien.

  • Hollenstedt
  • 28.05.17
Blaulicht

Diebe erbeuten einen Laptop

thl. Seevetal. In Ohlendorf und Ramelsloh brachen Unbekannte in der Nacht zu Dienstag in mindestens drei Häuser ein. Zweimal wurde ein Fenster aufgehebelt, einmal eine Scheibe eingeschlagen. Bis auf einen Laptop ist nichts über weiteres Stehlgut bekannt.

  • Winsen
  • 12.04.17
Blaulicht

Einbruch in Einfamilienhaus in Hanstedt

thl. Hanstedt. In der Zeit zwischen Sonntagmittag und Montagnachmittag gelangten Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Straße Am Fischerbeek. Die Täter hebelten zunächst erfolglos an einer Terassentür. Als dies nicht zum Ziel führte, wurde eine Fensterscheibe zum Platzen gebracht. Im Anschluss wurde das Haus nach Stehlgut durchsucht. Ob die Täter etwas erlangt haben steht, genauso wie die Schadenshöhe, zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Hinweise werden unter Tel. 04181 - 2850 an die...

  • Winsen
  • 11.04.17
Blaulicht

Meckelfeld: Seitenscheibe von Pkw eingeschlagen

thl. Seevetal. An einem Seat Alhambra, der in der Straße An den Höfen in Meckelfeld auf einem Parkplatz abgestellt war, schlugen Unbekannte am Donnerstag, in der Zeit zwischen 8.45 Uhr und 10.20 Uhr eine Seitenscheibe ein. Aus dem Fahrzeug wurde aber nichts entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 300 Euro.

  • Winsen
  • 07.04.17
Blaulicht

Pkw geknackt und Handtasche geklaut

thl. Winsen. Ein Unbekannter hat am Dienstagabend gegen 19.10 Uhr auf dem Parkplatz eines Discounters am Altstadtring die Scheibe eines Pkw eingeschlagen und eine im Wagen zurückgelassene Handtasche geklaut. Die Eigentümerin war zu dieser Zeit einkaufen.

  • Winsen
  • 12.01.17
Blaulicht

Täter nahmen Tresor mit

thl. Fleestedt. In der Nacht zu Montag suchten Unbekannte eine Bäckerei in der Winsener Landstraße auf. Die Täter schlugen die Schaufensterscheibe und durchsuchten anschließend den Verkaufsraum. Dort stießen sie auf einen kleinen Tresor, in dem Wechselgeld lag. Die Täter nahmen das Wertgelass mit und verschwanden in unbekannte Richtung. Schaden: rund 1.700 Euro.

  • Winsen
  • 15.11.16
Blaulicht

Autos aufgebrochen / BMW ausgeschlachtet

mi. Maschen/Klecken. Viel Ärger brachte das vergangene Wochenende Autobesitzern in Maschen und Klecken. In Klecken wurden bei drei Fahrzeugen, die im Lerchenweg und im Hainbuchenweg geparkt waren, die Scheiben eingeschlagen und dann Brieftaschen und diverse Gegenstände gestohlen. In Maschen stahlen Unbekannte von BMWs, die im Erikaweg und im Holunderweg abgestellt waren Scheinwerfer, Lenkrad, Navigationsgerät, Schaltknöpfe und weitere Teile. Hinweise zu beiden Taten an die Polizei in...

  • Rosengarten
  • 09.10.16
Blaulicht
Jürgen Smutek steht vor der zerbrochenen Scheibe. Innerhalb einer Woche wollten Diebe dreimal in sein Geschäft einsteigen
2 Bilder

Drei Einbrüche innerhalb einer Woche

„Sammanns Hus“-Inhaber Jürgen Smutek hofft nach Diebstahl-Versuchen auf Unterstützung der Gemeinde. mum. Jesteburg. Jürgen Smutek könnte vor Zorn platzen. Innerhalb von nur einer Woche haben Unbekannte gleich dreimal versucht, in sein Geschäft einzusteigen. Smutek führt gemeinsam mit seiner Frau Renate das „Sammanns Hus“ direkt im Herzen Jesteburgs gegenüber des Rathauses. Wer das Geschäft betritt, sollte Zeit mitbringen. Überall finden sich Schätze - alte und neue. Seit mehr als 35 Jahren...

  • Jesteburg
  • 24.06.16
Blaulicht

Diebstahl aus Pkw

In Buxtehude, Kurt-Schumacher-Straße, Ecke Parkplatz Schulzentrum Nord, schlug ein Unbekannter am vergangenen Sonntag gegen 15.10 Uhr die Scheibe der Beifahrertür eines schwarzen BMW ein und erbeutete eine Geldbörse und das Navigationsgerät. Ein Zeuge verfolgte den auf einem Fahrrad flüchtenden Täter bis in den Oldesloher Weg. Ab da flüchtete der Dieb zu Fuß weiter und konnte unerkannt entkommen. Der korpulente Mann mit südeuropäischem Äußeren war zwischen 20 und 25 Jahren alt, ca. 1,60 Meter...

  • Buxtehude
  • 13.04.15
Blaulicht

Schaufensterscheibe eingeworfen

thl. Tostedt. In der Nacht zu Montag haben Unbekannte die Schaufensterscheibe eines Kiosks an der Bahnhofstraße mit einem Stein eingeworfen. Die Täter ergriffen durch das Loch mehrere Wasserpfeifen und Tabak und flüchtete mit der Beute.

  • Tostedt
  • 02.02.15
Blaulicht

Zeugen nach Steinwurf gesucht

thl. Buchholz. Eine bislang unbekannte Gruppe von sieben bis acht Personen hielt sich in der Nacht zum 11. Januar vor der Gaststätte "Empire" in der Bremer Straße auf. Laut Zeugenaussagen sollen die Personen vermummt gewesen sein und aus der linken Szene stammen. Gegen 1.10 Uhr soll sich eine Person mit einem Stein in der Hand aus der Gruppe gelöst, und diesen dann gegen ein Fenster der Gaststätte geworfen haben. Das Fenster wurde durch den Wurf beschädigt. Ein Gast wurde durch die Splitter...

  • Buchholz
  • 22.01.15
Blaulicht

Holzpfeiler in Heckscheibe gerammt

thl. Ashausen. Ein Unbekannter hat am Wochenende einen am Bahnhof geparkten VW Polo beschädigt und dabei einen Schaden von rund 500 Euro verursacht. Der Täter schlug mit einem zwei Meter langen und etwa zehn Zentimeter dicken Rundholz erst auf die Windschutzscheibe des Wagens. Danach rammte er den Pfeiler durch die Heckscheibe. Hinweise an Tel. 04171 - 7960.

  • Stelle
  • 13.10.14
Blaulicht

Mindestens vier Pkw aufgebrochen

thl. Buchholz. In der Nacht zu Sonntag brachen Unbekannte in der Buchholzer Innenstadt mindestens vier Pkw auf. Dreimal schlugen die Täter die Seitenscheiben ein und durchwühlten die Fahrzeuge. Im vierten Fall blieb es bei einem Versuch, weil die Scheibe stand hielt.

  • Buchholz
  • 08.07.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.