Schwerhörigkeit

Beiträge zum Thema Schwerhörigkeit

Service
Die Inhaberinnen der HÖRINSEL, Heike Fischer (li.) und Susanne
Kupczyk, beraten rund ums Hören

Hier ist gutes Hören Chefsache
Das Team der Hörinsel berät in Stade und Buxtehude

Gutes Hören ist eine Frage der Fachkompetenz und Erfahrung. Bei der HÖRINSEL erhalten Interessierte beste Beratung und das geballte Know-how aus 22 Jahren Erfahrung in Stade sowie elf Jahren geschultes Wissen in Buxtehude. Für den Wunschzettel zu Weihnachten hat das Team der HÖRINSEL eine besondere Idee: unter dem Motto "Wieder besser hören und verstehen!" für sich selbst oder einen lieben Angehörigen einen Termin bei der HÖRINSEL zu vereinbaren. Denn besser zu hören, bedeutet, das Leben zu...

  • Buxtehude
  • 25.11.20
Service
Klaus Schütz vom Hörzentrum zeigt zwei moderne Hörsysteme und das Verbindungsgerät für den Fernseher (links auf dem Tisch)

Tipp vom Hörzentrum Buxtehude und Neu Wulmstorf
Viele Hörgeräte lassen sich direkt mit dem TV-Gerät verbinden

Viele Senioren haben Probleme, das Fernsehprogramm akustisch gut zu verstehen. Das wissen die Hörgeräteakustiker vom Hörzentrum in Buxtehude und Neu Wulmstorf aus vielen Gesprächen mit ihren Kunden. "Viele unserer Kunden stört zum Beispiel die Musik, die bei Sprachbeiträgen unterlegt ist", weiß Hörgeräteakustikmeister Klaus Schütz, Leiter des Hörzentrums Buxtehude. Träger von modernen Hörsystemen sind hier klar im Vorteil. Denn viele der kleinen Technik-Wunder lassen sich mit Hilfe eines...

  • Buxtehude
  • 25.11.20
Wir kaufen lokal
Das Neu Wulmstorfer Team vom Hörzentrum steht genauso wie das Team in Buxtehude bei allen Fragen rund ums Hörvermögen gerne zur Verfügung

Weil gutes Hören wichtig ist
Das Team vom Hörzentrum Buxtehude und Neu Wulmstorf berät kompetent, einfühlsam und ausführlich

Wenn das Hörvermögen nachlässt, erfolgt das meistens in einem schleichenden Prozess und wird daher von den Betroffenen erst spät bemerkt. Das Tückische daran: Je länger man abwartet, etwas gegen die Hörminderung zu unternehmen, und je mehr sie sich verstärkt, desto größer wird das Risiko, zu stürzen und auch an Demenz zu erkranken. Denn mangelndes Hörvermögen wirkt sich nicht nur negativ auf zwischenmenschliche Beziehungen, sondern auch auf verschiedene Gesundheitsbereiche aus. Die Teams vom...

  • Buxtehude
  • 30.09.20
Wir kaufen lokal
Mehr als 30 Jahre Berufserfahrung: Heike Fischer (li.) und Susanne Kupczyk beraten Sie gerne

Darf's ein bisscheninnovativer sein? Die Hörinsel in Stade und Buxtehude zeigt moderne Technikwunder

wd. Buxtehude. Seit nunmehr 17 Jahren in Stade und seit sieben Jahren in Buxtehude bieten die Hörgeräteakustik-Meisterinnen Susanne Kupczyk und Heike Fischer in ihrer Hörinsel umfangreiche Serviceleistungen rund ums gute Hören. Klobig und unansehnlich – fürs Auge waren die früheren Hörgeräte wahrlich kein Hochgenuss. Und auch der Klang ließ oft zu wünschen übrig. Doch die Zeiten haben sich geändert. Das können die beiden Inhaberinnen der Hörinsel bestätigen. Sie und ihr kompetentes Team wissen,...

  • Buxtehude
  • 22.06.16
Wirtschaft
Das Team der Hörinsel um Susanne Kupcyk (li.) und Heike Fischer (2. v. li.) steht seinen Kunden beim Thema Schwerhörigkeit mit viel Einfühlungsvermögen zur Seite

Besser hören können: Das Team der Hörinsel in Buxtehude und Stade bietet individuelle Lösungen rund ums Verstehen

Überhören Sie das Klingeln des Telefons? Sind Verwandte und Bekannte genervt, weil Sie ständig nachfragen? Müssen Sie den Fernseher immer lauter stellen? Die Hörgeräteakustiker-Meisterinnen und Inhaberinnen der Hörinsel in Stade und Buxtehude, Heike Fischer und Susanne Kupczyk, kennen die Probleme der Kunden. „Als Meisterbetrieb für Hörgeräteakustik ist es unser Anliegen, Schwerhörigkeit fachkompetent und mit größtem Einfühlungsvermögen anzugehen, um individuelle Hörlösungen zu finden“, erklärt...

  • Buxtehude
  • 20.01.15
Wirtschaft
Die Hörgerätemeisterinnen Susanne Kupczyk und Heike Fischer bieten ihren Kunden Rundumservice

Im Dienst der Schwerhörigen: Das Team der Hörinsel bietet ganzheitliche Versorgung für ein besseres Lebensgefühl

Bundesweit findet im September die Woche des Hörens statt, um Information und Aufklärung zum Thema Hörgesundheit zu leisten. Hörprobleme nehmen weltweit zu: Laut der Weltgesundheitsorganistation (WHO) wird die Zahl der als hörgeschädigt definierten Personen im Jahre 2015 weltweit bei über 700 Millionen liegen. Wie gut hören Sie? Wie leistungsfähig ist Ihr Gehör? Wann sollte ein Hörtest absolviert werden? Es gibt viele wichtige Fragen und viele wissenswerte Antworten, wenn es um die Themen Hören...

  • Buxtehude
  • 10.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.