alt-text

++ A K T U E L L ++

Oberverwaltungsgericht Lüneburg kippt 2G-Regel auf Sportplätzen

Security

Beiträge zum Thema Security

Wirtschaft
Hacker werden immer raffinierter im Internet

Security-Trends 2022
Wenn der Hacker durch die Seitentür einsteigt

Wenn die Kassen in Elektro-Flächenmärkten nicht mehr klingeln, im Straßenverkehrsamt keine Kfz zugelassen werden können oder Kliniken neue Patienten abweisen müssen - dann ist in der Regel ein Virus schuld. Dieser heißt jedoch nicht Corona, sondern beispielsweise Ransomware und verbreitet sich digital so schnell wie die Omikron-Variante. Doch das könnte "nur" der Aufgalopp für ein brisantes 2022 in puncto IT-Sicherheit sein, befürchten die Experten von Securityherstellern. Für ihre...

  • Buchholz
  • 31.12.21
  • 177× gelesen
Panorama
Gut besucht: der Herbstmarkt in Oldendorf
12 Bilder

Einige Besucher hielten sich nicht an Regeln
Herbstmarkt 2021 in Oldendorf

sb. Oldendorf. Ausgelassene Stimmung herrschte vergangene Woche auf dem Herbstmarkt im Oldendorfer Ortskern. Rund 40 Aussteller hatten zum bunten Vergnügen eingeladen - und wurden nicht enttäuscht. Während es am Vormittag noch relativ ruhig auf der Meile war, strömten die Besucher am Nachmittag und Abend in Scharen zum Festgelände auf der Oldendorfer Hauptstraße. Diese war für das Event nicht nur für den Autoverkehr gesperrt. Das gesamte Gelände war mit Flatterband und Baken umzäunt und nur...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 12.10.21
  • 249× gelesen
Politik
Abrissarbeiten an der Bundesstraße B73, Nummer 200
4 Bilder

Obdachlose in Stade ziehen um

Abriss an der Bundesstraße B73 fast abgeschlossen / Das Ende der Baracken am Fredenbecker Wag tp. Stade. Der Umzug der Obdachlosen von den maroden Baracken am Fredenbecker Weg in Stade in die Neubauten an der Bundesstraße B73 in Wiepenkathen rückt näher. Auf dem städtischen Gelände B73 Nummer 200 ("Alte Abdeckerei") wurde das leerstehende, ehemals als Obdachlosenunterkunft genutzte Wohnhaus „Villa Beckmann“ abgerissen. "Die Obdachlosen ziehen in das neue Gebäude an der B73 ein, sobald die...

  • Stade
  • 05.12.17
  • 851× gelesen
Panorama

Jagd auf Pferderipper: Security-Leute schließen sich an

tp. Stade/Heinbockel. Auf positive Resonanz stößt weiterhin die ehrenamtliche Initiative des Wachmann-Azubis Lukas Pfeiffer (17) aus Stade, in der Region Pferdeweiden zu bewachen. Nach einer Reihe von Gewalttaten an Tieren rund um das Geest-Dorf Heinbockel haben sich laut Lukas Pfeiffer mehrere Security-Leute und ehemalige Security-Mitarbeiter der Jagd nach dem Pferderipper angeschlossen. Die Ehrenamtlichen wollen nachts Streifendienst in der Feldmark leisten.

  • Stade
  • 14.08.14
  • 325× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.