Oldendorf

Beiträge zum Thema Oldendorf

Panorama
Hans Schlichting feierte im Kreise seiner Familie seinen 100. Geburtstag

"100 Jahr' - aber kein bisschen weiser"
Erster 100. Geburtstag in Seniorenresidenz Oldendorf

mke. Oldendorf. "Es gab gute und auch ein paar schlechte Tage", sagt Hans Schlichting, wenn er auf sein 100-jähriges Leben zurückblickt. Gemeinsam mit seiner Frau Margarete, der Familie und den Mitarbeitern der Seniorenresidenz Oldendorf feierte er seinen beachtlichen runden Geburtstag, zu dem seine Frau nur schmunzelnd feststellen konnte: "100 Jahr' - aber kein bisschen weiser." Nicht nur Hans Schlichting war an diesem Tag aufgeregt, auch die Mitarbeiter der Seniorenresidenz freuten sich...

  • Stade
  • 16.06.20
Blaulicht

Feuerwehreinsatz
SUV steht in Oldendorf in Flammen

jab. Oldendorf. Durch ein Feuer wurde am Sonntagnachmittag im Fasanenweg in Oldendorf ein SUV komplett zerstört. Der Halter hatte sein Fahrzeug in der Auffahrt zu seinem Wohnhaus abgestellt. Nachbarn bemerkten das Feuer und informierten den Eigentümer. Dieser versuchte noch, die Flammen, die bereits aus dem Motorraum schlugen, zusammen mit seinem Nachbarn zu löschen. Die Ortsfeuerwehr Oldendorf konnte das Feuer dann schnell löschen. Der Schaden wird von der Polizei auf ca. 15.000 Euro...

  • Stade
  • 16.06.20
Politik
Die Nachfrage nach Wohnraum in der Gemeinde Oldendorf ist groß

Im Ortskern von Oldendorf soll es Platz für Wohngebäude geben
Wohnen auf dem Apfelhof in Oldendorf

sb. Oldendorf. Mit dem Bebauungsplan "Apfelhof" befasste sich kürzlich der Oldendorfer Gemeinderat. Geplant ist, im Ortskern einen Platz für Wohngebäude unter dem Namen "Apfelhof" einzurichten. Da der Inhaber eines benachbarten Kfz-Betriebs Bedenken geäußert hatte, wurde der Plan von Gemeinde und Planern im Punkt Schallschutz nachgebessert. Die Baugrenzen sind in dem betroffenen Bereich jetzt deutlich vom Betriebsstandort abgerückt. Das stellt sicher, dass die geplanten Wohngebäude einen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 09.06.20
Service

Sanierung der Ortsdurchfahrten Oldendorf und Apensen

mke. Stade. Gute Nachrichten für alle Autofahrer. Wie der Landtagsabgeordnete Kai Seefried (CDU) nun verkündete, stellt das Land zum Erhalt und Ausbau des Landesstraßennetzes 117 Millionen Euro zur Verfügung. Damit soll das etwa 8.000 Kilometer lange Landestraßennetz verbessert werden, dazu gehören auch 4.500 Kilometer Radwege und 1.900 Bauwerke. Bereits 2019 stellte Niedersachsen dafür 117 Millionen Euro zur Verfügung. Ein Schwerpunkt dieses Sonderprogrammes liegt in der Sanierung von...

  • Stade
  • 29.05.20
Politik
Nike Brümmer (10) traf sich persönlich mit Bürgermeister Johann Schlichtmann, um ihr Anliegen zu erklären

Wunsch nach Fahrradweg
Oldendorferin schreibt Brief an Bürgermeister

jab. Oldendorf. Mit einem Brief hat sich die zehnjährige Nike Brümmer aus Oldendorf-Kaken an Bürgermeister Johann Schlichtmann gewandt. Denn sie wünscht sich einen Geh- und Radweg. Schlichtmann traf sich nun mit dem Mädchen am Bürgerhaus. In ihrem handgeschriebenen Brief wies Nike darauf hin, dass sie bald mit ihrem Fahrrad zur Schule fahren möchte. Allerdings gebe es keinen sicheren Radweg zwischen Oldendorf und dem Ortsteil Kaken. Und das, obwohl Schlichtmann dies schon oft versprochen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 26.05.20
Politik
In Oldendorf fehlt es an Kita-Plätzen

Neubau zwischen Sportplatz und Gewerbegebiet
Ausschreibung für Kita in Oldendorf beschlossen

jab. Oldendorf. Der Platz ist knapp in den Kindergärten der Gemeinde Oldendorf. Doch die Gemeinde möchte auch künftigen Generationen einen Platz in ihrem Ort bieten können. Aus diesem Grund stimmte der Gemeinderat vergangene Woche für einen Neubau, nachdem einen Tag zuvor der Bauausschuss über das Thema beraten hatte. Steigende Nachfrage Rund 15 Kinder stehen auf der Warteliste für einen Elementarplatz in einer Kita. Auch wenn die Geburtenzahlen in näherer Zukunft relativ gering...

  • Stade
  • 19.05.20
Panorama
Freude am gemeinsamen Singen
  3 Bilder

Ein Hobby für die Seele
Gospelchor „Power of Joy“ aus Oldendorf singt für die gute Laune

sc. Oldendorf. Singen kann jeder – das ist das Motto von Heidi Zerbin aus Oldendorf. Im Jahr 2002 gründete die leidenschaftliche Musikerin den Gospelchor "Power of Joy", um durch das Singen dem Leben positiv entgegenzutreten. "Singen tut dem Körper und der Seele gut", weiß Zerbin und auch das Gemeinschaftsgefühl werde gefördert. Da stimmen ihre 25 Chormitglieder zu. Durch die wöchentlichen Proben wachse eine Gruppe zudem schnell und gut zusammen, so Zerbin. Ihre ersten Chormitglieder suchte...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 05.05.20
Panorama
Peter Arndt (li.) und Günter Rademacker (re.) unterhielten sich mit Peter Wortmann über die Klimakrise

Protest mal anders
Oldendorfer lenkt mit Sitzdemo Aufmerksamkeit aufs Klima

jab. Oldendorf. Mit einem großen Plakat mit dem Titel "Was bleibt?" beteiligte sich Peter Wortmann (Foto Mitte) aus Oldendorf beim globalen Klimastreik. Um sich herum zeichnete er mit Kreide einen Zwei-Meter-Kreis, um Interessierte an den Mindestabstand zu erinnern. "Momentan erhält das Klima zu wenig Aufmerksamkeit", meint Wortmann. Das Thema sei sogar fast aus dem Bewusstsein der Menschen verschwunden. Das merkte er auch während seiner Sitzdemo. Zwar habe es keine bösen Kommentare gegeben,...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 28.04.20
Panorama
Noch ist die Hauptstraße aufgrund der Asphaltierungsarbeiten gesperrt
  3 Bilder

Bauarbeiten an der L114 in Oldendorf vor dem Abschluss
Ortsdurchfahrt Oldendorf ist bald wieder frei

sb. Oldendorf. Kein Aprilscherz: Voraussichtlich ab Mittwoch, 1. April, soll die Ortsdurchfahrt durch Oldendorf wieder möglich sein. Das teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Stade auf WOCHENBLATT-Nachfrage mit. "Witterungsbedingte Verzögerungen oder Verzögerungen in Anbetracht der Ausbreitung des Coronavirus sind jedoch leider nicht auszuschließen", sagt Sprecherin Maren Quast. Begonnen hatten die Bauarbeiten an der L114 Mitte September. Dabei wurde die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 28.03.20
Service

"Music Of The Heart"
Kinoabend in Oldendorf

bo. Oldendorf. Der Oldendorfer Verein für Kultur- und Heimatpflege lädt zum Kinoabend ein. Gezeigt wird der biografische Film "Music Of The Heart" von 1999. Meryl Streep ist in der Rolle der Musiklehrerin Roberta Guaspari zu sehen, die einen Job im New Yorker Stadtteil Harlem annimmt. Fr., 13.12., um 19.30 Uhr im Brunkhorst'schen Haus in Oldendorf, Sunder Str. 2; Eintritt: 6 Euro. 

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.12.19
Panorama
Trainerin Imke Kröger mit ein paar von ihren Lichtpunkt-Schützen
  3 Bilder

Schützengilde Oldendorf
Schießen erfordert Konzentration

Die Jugendabteilung der Schützengilde Oldendorf bildet Kinder und Jugendliche aussc. Oldendorf. Mit Nachwuchsproblemen hat die Schützengilde Oldendorf nicht zu kämpfen: Viele motivierte Kinder und Jugendliche sind auf dem Schießstand der Schützengilde zu finden. Trainerin Imke Kröger arbeitet dort mit der großen Jugendabteilung der Gilde an der richtigen Schießhaltung der Kinder und der Trefferquote.  20 Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren trainieren unter Kröger im Lichtpunktschießen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.09.19
Service

Bauernmarkt in Oldendorf
Bunter Nachmittag am Brunkhorst'schen Haus

bo. Oldendorf. Für buntes Treiben sorgt ein Bauernmarkt am Sonntag am Brunkhorst'schen Haus. Den Auftakt macht ein plattdeutscher Gottesdienst. Im Anschluss werden an vielen Marktständen die unterschiedlichsten Waren präsentiert: Dekoratives aus Beton, Ton und Rinde, herbstliche Kränze, Jutekissen, Babykleidung, Schmuck, Alpaka-Waren, Eingekochtes, Marmeladen, Gemüse, alte Obstsorten und vieles mehr. Die "Spinnradgruppe" unterhält mit Musik. So., 15.09., 11-17 Uhr im Garten des...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.09.19
Service

flohmarkt in Oldendorf
Stöbern auf dem Edeka-Parkplatz

bo. Oldendorf. Die Initiative „…fair geht vor!“ lädt am Sonntag zum Flohmarkt auf dem Edeka-Parkplatz in Oldendorf ein. Besucher sind zum Stöbern und Schlemmen willkommen. Für Kinder gibt es eine Hüpfburg, Quadfahren und ein buntes Programm mit Dirk Ludewig. Die Einnahmen aus Standgebühren, Büchermarkt und Cafeteria sind für einen guten Zweck gedacht. Sie gehen als Spende an einen Jungen, der dringend medizinische Versorgung benötigt, die die Krankenkasse bisher ablehnt. So., 18.08., 12-17 Uhr...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.08.19
Panorama
Die Schüler, Eltern und Lehrer der Grundschule Himmelpforten zeigten viel Engagement beim 
Verschönern ihres Schulhofes Foto: Grundschule Himmelpforten

Viele kleine und großer Helfer bei Aktionstag dabei
Grundschule Himmelpforten verschönert Schulhof und Klassengärten

jab. Himmelpforten. Viele kleine und große Helfer trafen sich mit den Lehrerinnen und Lehrern auf dem Schulhof der Grundschule Himmelpforten, um das Schulgelände aus dem Winterschlaf zu holen. Beim Schulhofaktions- und Gartentag wurde aber nicht nur der Schulhof wieder auf Vordermann gebracht. Auch die Klassengärten wurden frühlingsfein gemacht. Sie wurden von den Schülern neu gestaltet, ausgebessert und gepflegt. Zur Kräftigung sorgte die Schulfrühstücks-AG mit Kaffee, Tee und kalten...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 12.04.19
Panorama
Die Sternsinger aus Himmelpforten
  2 Bilder

Kinder sammeln für Peru

Sternsinger in Himmelpforten und in Oldendorf unterstützen Hilfsorganisationen in Südamerika sb. Oldendorf-Himmelpforten. Gottes Segen für das neue Jahr gaben anlässlich des Dreikönigstags, 6. Januar, mehrere Kinder- und Jugendgruppen in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten aus. Im Mittelpunkt der diesjährigen Spendenaktion standen Hilfsorganisationen aus Peru, die sich für Gleichberechtigung und Förderung von Kindern mit Behinderungen einsetzen. Viele Familien aus der Samtgemeinde...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.01.19
Panorama
Bürgermeister Johann Schlichtmann im Neubaugebiet   Foto: tp/Grafik: Gemeinde Oldendorf/MSR
  2 Bilder

Eine neue Wohnsiedlung

Gemeinde Oldendorf vermarktet 28 Bauplätze am "Birkenweg West" / Quadratmeterpreis: 88 Euro tp. Oldendorf. Ländliches Wohnen mit ausreichend vorhandener Infrastruktur - vom Schulzentrum und Sportanlagen bis zu einer Seniorenresidenz und einem Lebensmittelmarkt - bietet die Gemeinde Oldendorf. Das löste Zuzüge aus. Die Bevölkerung stieg stetig auf jetzt 3.050 Einwohner. Platz für noch mehr Neubürger bietet das künftige Baugebiet "Birkenweg West". Dort liegen die Bauprofis mit den...

  • Stade
  • 08.01.19
Politik
Die neuen Remise (li.) neben dem Kulturzentrum "Brunkhorst'sches Huus" (re.)

Pausenraum und öffentliches WC

Remise in Oldendorf ist in Kürze bezugsfertig tp. Oldendorf. Das Mehrzweck-Gebäude im Stil einer ländlichen Remise neben dem Kulturzentrum "Brunkhorst'sches Huus" in Oldendorf ist in wenigen Weochen bezugsfertig. Noch im Januar sollen die Bauhofmitarbeiter sowie Ehrenammtliche, die den Bauerngarten am "Brunkhorst'sches Huus" pflegen, die Räume nutzen können. Es gibt Aufenthalts- und Lagerräume, das erste öffentliche WC des Ortes und ein Vordach mit Sitzgelegenheiten, das Fahrrad-Ausflüglern...

  • Stade
  • 02.01.19
Blaulicht

Zigarettenautomat aus dem Boden gerissen und abtransportiert

tk. Oldendorf. Gleich den ganzen Zigarettenautomaten haben Unbekannte in der Nacht zu Dienstag in Oldendorf an der Feldstraße gestohlen. Die Täter gingen dabei mit brachialer Gewalt vor. Sie banden eine Kette um den Zigarettenautomaten und zogen ihn dann mit einem Fahrzeug - vermutlich ein weißer Transporter - aus dem Boden. Die Schleifspuren sind mehrere Hundert Meter lang. Schließlich haben die Unbekannten den Automaten verladen und sind verschwunden. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund...

  • Buxtehude
  • 28.11.18
Politik
Anne Eckhof warnt vor starkem Kraftverkehr an der L114   Fotos: tp
  2 Bilder

Ja zu der Querungshilfe in Oldendorf

Nach Versammlung mit Bürgern und Planern: Ratsleute votierten gegen Ampellösung tp. Oldendorf. Unschlüssigkeit bestimmte bis zuletzt die Diskussion um eine sichere Lösung zur Neugestaltung des Fußgängerüberweges an der stark befahrenen Landesstraße L114 (Hauptstraße) zwischen dem Schulzentrum und einem Wohngebiet in Oldendorf. Während die Pläne für eine Verbesserung der bestehenden ampellosen Querungshilfe mit Mittelinsel bei der Landes-Straßenbaubehörde in Stade schon fertig in der...

  • Stade
  • 06.11.18
Blaulicht
Ein Oldendorfer Feuerwehrmann trägt ein 
kleines Mädchen aus dem Gebäude

Brandalarm im Kindergarten in Oldendorf

Zum Glück nur eine Übung: Retter erproben den Erstfall bei den "Bibern" tp. Oldendorf. Feuer im Oldendorfer "Biber"-Kindergarten! Zum Glück war dies kürzlich nur das Szenario einer Alarmübung. Intensiv hatten Branderziehungs-Experten und Kita-Betreuer das Thema Feuerwehr zuvor mit den Kindern in einer Themenwoche behandelt. Rund 100 Kinder und 18 Mitarbeiter verließen während der Übung ruhig und ohne Anzeichen von Panik die Räume des Kindergartens in Richtung der Sammelplätze. Die...

  • Stade
  • 30.10.18
Panorama
Das neue Vielzweck-Gebäude in der Dorfmitte   Foto: tp

Remise in Oldendorf: Holzrahmen und Dachstuhl sind fertig

Neubau soll im Dezember eröffnet werden tp. Oldendorf. Die Bauarbeiten an der rund 260.000 Euro teuren Vielzweck-Remise mit dem ersten öffentlichem WC des Ortes auf dem Grundstück beim Kulturzentrum Brunkhorst’sches Haus in Oldendorf schreiten voran. Der Holzrahmen und der Dachstuhl sind fertig. Als nächstes stehen die Elektroinstallationen an. Zudem müssen die Sanitäranlagen eingebaut, die Fassade verkleidet und das Dach gedeckt werden. Noch im Dezember soll Einweihung gefeiert...

  • Stade
  • 30.10.18
Sport
Das Rudolf-Pöpke-Sportzentrum in Oldendorf bei einer vergangenen Laufveranstaltung

Jubiläum des TuS Oldendorf wirft Schatten voraus

Verein sucht Helfer zur Festvorbereitung tp. Oldendorf. Am 11. Juni 1921 fing es an: Insgesamt 14 junge Männer aus Oldendorf trafen sich bei Bäcker Schmelke in der Backstube zur Gründung einer Sportgemeinschaft mit dem Schwerpunkt Fußball. Sie nannten sich "Sportverein Viktoria", der inzwischen Turn- und Spielverein (TuS) Oldendorf heißt und im Jahr 2021 sein 100-jähriges Bestehen feiert. Für das Vereinsjubiläum werden Helfer gesucht Bereits 1.000 Tage vor dem Jubiläum startete der...

  • Stade
  • 23.10.18
Politik
Das Fundament für die Remise ist fertig: Bürgermeister Johann Schlichtmann auf der Baustelle
  2 Bilder

Neuer Startpunkt für Radler und Wanderer in Oldendorf

260.000 Euro für Vielzweck-Remise mit öffentlichem WC / Zuschuss aus dem Leader-Topf tp. Oldendorf.  Auf dem Gelände am Kulturzentrum Brunkhorst’sches Haus in Oldendorf tut sich was. Bauarbeiter haben das Fundament für die neue Remise erstellt. Für insgesamt 260.000 Euro entsteht ein Vielzweck-Gebäude mit dem ersten öffentlichen WC des Geest-Ortes. Die Investition teilen sich die Gemeinde und die EU aus dem Leader-Fördertopf für ländliche Regionen. Das Gebäude wird nach Plänen des...

  • Stade
  • 11.09.18
Politik
Die Mittelinsel soll bleiben: Bürgermeister Johann Schlichtmann an der viel befahrenen Hauptstraße in Oldendorf, wo der Umbau des Überweges geplant ist
  2 Bilder

Querungshilfe oder Fußgängerampel

Umbau zur Sicherheit für Schulkinder in Oldendorf / Klärungsbedarf im Gemeinderat tp. Oldendorf. Fast ausschließlich Schulkinder und Sportler benutzen die Fußgänger- und Radfahrer-Querung von der Schulstraße Richtung Blumenstraße über die viel befahrene Landesstraße L114 (Hauptstraße) in Oldendorf. Im Zuge der bevorstehenden Sanierung der L114 diskutiert die Politik jetzt über die Neugestaltung des Überweges. Im Mittelpunkt der Beratungen steht die Sicherheit der Fußgänger, die sich...

  • Stade
  • 11.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.