Senioren am Steuer

Beiträge zum Thema Senioren am Steuer

Panorama
Siegfried Häußler: "Die meisten älteren Autofahrer zeigen keine Selbsteinsicht"

Verkehrswacht zu betagten Autofahrern
Keine Einsicht? Überprüfung der Fahrtauglichkeit

tk. Buxtehude. "Das ist eine ganz schwierige Frage", sagt Siegfried Häußler von der Verkehrswacht Buxtehude. Sollten ältere Autofahrer ab einer bestimmten Altersgrenze per Gesetz gezwungen werden, ihre Fahrtauglichkeit überprüfen zu lassen? Angesichts des furchtbaren Geisterfahrerunfalls mit zwei Toten, bei dem eine 87-Jährige falsch auf die A26 abgebogen ist, stellt sich die Frage nach Alter und Fahrtüchtigkeit neu. Häußler beschäftigt sich schon länger mit diesem Thema: "In erster Linie...

  • Buxtehude
  • 08.10.21
  • 73× gelesen
Panorama
ADAC-Sprecherin Katharina Lucà: "Verpflichtende Tests sind unverhältnismäßig"
2 Bilder

Interview mit ADAC-Sprecherin über Senioren am Steuer
Fahrtauglichkeits-Tests lehnt der ADAC ab

tk. Stade. Am vergangenen Wochenende ist eine betagte Autofahrerin (87) als Geisterfahrerin auf die A26 bei Stade eingebogen. Sie und ein anderer Autofahrer, mit dem die Frau zusammenstieß, starben. Das WOCHENBLATT hat beim ADAC nachgefragt: Muss es ab einem bestimmten Alter eine Überprüfung der Fahrtüchtigkeit geben, müssen Autobahnauffahrten noch besser gesichert werden? ADAC-Unternehmenssprecherin Katharina Lucà hat geantwortet. WOCHENBLATT: Wo liegen die Hauptrisiken, wenn betagte...

  • Stade
  • 08.10.21
  • 229× gelesen
Blaulicht

Nenndorf: Senior gibt nach Unfall den Führerschein ab

as. Nenndorf. Zu einem Verkehrsunfall an der Emsener Straße in Nenndorf wurde die Polizei am Samstagvormittag gerufen. Der 88-jährige Unfallverursacher aus Emsen fuhr in starken Schlangenlinien und zeigte eine unsichere Fahrweise, am Ortseingang überfuhr er eine Verkehrsinsel, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte zwei Verkehrsleitpfosten. Weder Alkohol-, Drogen- noch Medikamenteneinfluss konnten bei dem Emsener festgestellt werden. Vielmehr dürfte die unsichere Fahrweise, welche...

  • Rosengarten
  • 30.07.17
  • 79× gelesen
Panorama
Bei diesem Unfall hatte ein 73-jähriger Autofahrer beim Abbiegen einen Schulbus übersehen
2 Bilder

Tendenz steigend: Senioren als Unfallverursacher

Ältere Autofahrer blenden oft die Risiken aus / Verkehrswacht bietet spezielle Seminare an tk. Landkreis. Mittwochmorgen auf dem Buxtehuder WOCHENBLATT-Parkplatz: Minutenlang kurbelt der Autofahrer, um in eine normal breite Parklücke zu rangieren. Am Ende steht er gleich auf zwei markierten Parkplätzen. Der alte Herr humpelt weg, ohne sich um sein platzverschwendendes Parken zu kümmern. Eine Kleinigkeit im Vergleich zu den stetig steigenden Unfallzahlen, bei denen ältere Autofahrer die...

  • Buxtehude
  • 02.12.16
  • 319× gelesen
Panorama
In Bendestorf rauschte eine 86-Jährige mit ihrem Pkw ungebremst unter einen geparkten Sattelzug
3 Bilder

Zu alt zum Autofahren? - Senioren: Die "graue Gefahr" im Straßenverkehr

Dramatisch: Unfallzahlen mit Senioren im Landkreis um 23 Prozent angestiegen (thl). Am Dienstag wollte eine 89-jährige Pkw-Fahrerin in Jesteburg einen Ford Fiesta überholen und übersah dabei, dass dessen Fahrerin (66) links abbiegen wollte. Beim Zusammenstoß trat die Seniorin noch einmal auf das Gaspedal, sodass sie in der Folge noch gegen drei hintereinander am Fahrbahnrand geparkte Fahrzeuge prallte. An allen fünf Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro. Dieser Unfall mit...

  • Winsen
  • 25.11.16
  • 202× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.