Senioren

Beiträge zum Thema Senioren

Panorama
Die lettische Delegation vor dem DRK-Zentrum "Haus am Steinberg" mit Ketija Talberga (4. v. li.), Roger Grewe (5. v. li.) sowie Referentin der Geschäftsführung Kreisverband Harburg-Land Judith Krietsch (2. v. re.) und Assistenz der Heimleitung Daniel Meynle (re.)

Ein Vorbild über Landesgrenzen hinaus

DRK-Zentrum in Hanstedt empfängt Delegation aus Lettland / Außergewöhnliches Konzept.  mum. Hanstedt. Sechs Delegierte aus Lettland hat DRK-Kreisgeschäftsführer Roger Grewe im DRK-Zentrum "Haus am Steinberg" in Hanstedt in Empfang genommen. Initiiert durch Ketija Talberga, Kreisgeschäftsführerin des DRK-Kreisverbands Celle, haben sowohl kommunalpolitische als auch Vertreter des lettischen Roten Kreuzes die weite Reise auf sich genommen, um sich das DRK-Zentrum persönlich anzusehen. Der...

  • Hanstedt
  • 04.06.19
Panorama
Roger Grewe (re.) und sein Assistent Daniel Meynle (3. v. re.) im Kreis der Bewohner der neuen Hausgemeinschaft.

„Respekt und ein liebevoller Umgang“

DRK feiert neue Hausgemeinschaft im „Haus am Steinberg“ / Seit elf Jahren erfolgreiche Seniorenbetreuung. mum. Hanstedt. Doppelten Grund zur Freude gibt es derzeit beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) in Hanstedt. Die neue Hausgemeinschaft im „Haus am Steinberg“ startete Anfang Februar. Zudem feiert das Zentrum Anfang März elfjähriges Bestehen. Das nahm WOCHENBLATT-Redakteur Sascha Mummenhoff zum Anlass für ein Interview mit DRK-Kreisverbands-Geschäftsführer Roger Grewe. WOCHENBLATT: Was ist...

  • Jesteburg
  • 21.02.17
Service
Liebt ihren Beruf: DRK-Einrichtungs- und Pflegedienstleiterin Angelika Haack

Gäste kommen gerne wieder: Die Tagespflegeeinrichtung Fuhrmannshof in Buxtehude ist fertig

„Das Schöne an einer Tagespflegeeinrichtung ist, dass unsere Herrschaften alle freiwillig und gerne kommen“, sagt Angelika Haack, Einrichtungs- und Pflegedienstleiterin im Fuhrmannshof in Buxtehude, die seit vier Jahren auch in Himmelpforten eine DRK-Einrichtung mit dem gleichen Konzept leitet. „Unser Gäste kommen und gehen mit einem Lächeln.“ Daher gibt es für die Einrichtungsleiterin auch keinen schöneren Beruf. „Für mich ist das die Erfüllung.“ Kein Wunder, dass auch das Pflegepersonal gerne...

  • Buxtehude
  • 28.06.16
Service
„Klavierspielerin“ Christa Behrens besucht regelmäßig die DRK Senioren-Tagesstätte in Hanstedt

Die „Klavierspielerin“ ist wieder da

Die 85-jährige Christa Behrens spielt für die Gäste der Senioren-Tagesstätte. mum. Hanstedt. In der Senioren-Tagesstätte des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Steinberg in Hanstedt erklingt die Melodie eines Seemannslieds. An einem weißen Klavier, sitzt Christa Behrens (85). Seit gut einem Jahr ist sie regelmäßiger Gast in der Einrichtung. Um das Klavier herum haben es sich die anderen Tagesgäste gemütlich gemacht, summen die Melodie mit oder schwelgen in Erinnerungen vergangener...

  • Hanstedt
  • 14.06.16
Panorama

Kreisseniorentag am Kiekeberg: Großes Interesse am DRK-Hausnotruf

ab. Ehestorf. Beim kürzlich veranstalteten, gut besuchten Kreisseniorentag im Freilichtmuseums am Kiekeberg war auch das DRK mit einem Stand vertreten. Viele Senioren und Angehörige interessierten sich dort besonders für das Thema Hausnotruf. Manfred Fischer und Wolfgang Hausmann, zwei ehemalige Polizeibeamte und seit Jahren im Hausnotruf-Team tätig, erklärten die Geräte. Dabei ging es vom einfacheren Notrufgerät im Haushalt über einen Notrufsensor, der nach Stürzen selbstständig Alarm auslöst,...

  • Rosengarten
  • 27.05.16
Panorama
Nicole Döbler (li.) und Sonja Ranft (im Hintergrund) leiten gemeinsam die Musikgruppe für Kinder und Senioren
  4 Bilder

Musik verbindet Generationen

Kindergartenkinder und Senioren musizieren regelmäßig am Sandbarg miteinander. mum. Jesteburg. Der helle Gemeinschaftsraum in der neuen Tagespflege von Ole Bernatzkis Ambulantem Hauspflege Dienst (AHD) in der "Ole School" in Jesteburg ist wieder einmal gut besucht: Etwa 25 Kinder und Senioren, begleitet von ihren Betreuerinnen, haben sich in einem Kreis zusammengefunden, um wie jeden Freitagvormittag eine gemeinsame Musikstunde zu erleben. Entstanden ist das neue Gemeinschaftsprojekt der...

  • Jesteburg
  • 18.05.16
Panorama
Freude über den ersten Spatenstich: Heinrich-Martin Feuerbach (Schatzmeister DRK-Kreisverband Harburg-
Land), Gert Kleimann (bauleitender Architekt der Planungsgruppe Niemeyer GmbH), Olaf Muus
(Samtgemeinde-Bürgermeister), Iris Hennig (Erste Samtgemeinderätin), Roger Grewe (Geschäftsführer DRK-Kreisverband Harburg-Land) und Norbert Böttcher (Vorsitzender DRK-Kreisverband Harburg-Land)

Logenplätze mit Blick auf Bauarbeiten: DRK investiert 1,5 Millionen in Krippengruppen und Seniorentagespflege in Hanstedt

mum. Hanstedt. Die Bewohner des DRK-Zentrums „Haus am Steinberg“ haben derzeit Logenplätze. Seit Anfang Juni die ersten Erdarbeiten am Neubau direkt gegenüber der Senioreneinrichtung begonnen haben, schauen sie interessiert zu. Bis Dezember sollen zwei Krippengruppen und eine Seniorentagespflege des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) fertiggestellt werden. Dafür rollen die Bagger und Radlader unentwegt. Vor allem die Männer in den Senioren-Hausgemeinschaften sind hautnah dabei. Mit Weste und einer...

  • Hanstedt
  • 16.07.13
Service

DRK-Tanzprojekt für die Generation 60 plus

Für ein Tanzprojekt sucht der DRK-Kreisverband Harburg-Land schauspiel- und tanzbegeisterte Teilnehmer der Generation 60 plus. Unter Leitung der Choreografin und Regisseurin Birgit Steinhart von der Neu Wulmstorfer Theatergruppe "Caramba" wird ein musikalisches Bühnenstück erarbeitet. Auf einer phantasievollen Zeitreise durch die Generationen begegnen die Darsteller und Zuschauer immer wieder einem Clown. Steinhart hat das Stück selbst geschrieben und sich von der DRK-Kampagne "Aus Liebe zum...

  • Neu Wulmstorf
  • 24.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.