Seniorenresidenz

Beiträge zum Thema Seniorenresidenz

Panorama
Rund 50 Zuhörer kamen zum Abschlusskonzert an der St.-Paulus-Kirche

St. Paulus Buchholz
Posaunenchor im Dauereinsatz

os. Buchholz. Ein ordentliches Pensum erlegte sich der Posaunenchor der Buchholzer St.-Paulus-Kirchengemeinde am vergangenen Sonntag auf. Gleich drei Mal traten die Musiker auf. Zunächst wurde der Posauenchor geteilt. Eine Gruppe spielte unter Leitung von Kantor Wolfgang Hofmann im Seniorenheim an der Steinbecker Straße in Buchholz und anschließend im Kursana an der Freudenthalstraße, die andere Gruppe unter Leitung von Imke Rehder trat im Seniorenwohnpark in Jesteburg und in der...

  • Buchholz
  • 08.07.20
Blaulicht

Buchholz
Tempo-30-Schilder geklaut

as. Buchholz. Nicht einverstanden mit Tempo 30 waren offenbar Täter in Buchholz, die in der Nacht zum Samstag Verkehrsschilder abgebaut haben. Die Schilder weisen an der Soltauer Straße auf die Geschwindigkeitsbegrenzung für den Bereich vor der Seniorenresidenz hin und wurden mitsamt Rohrpfostenmast für beide Fahrtrichtungen gestohlen. Ein Mast wurde bereits wieder aufgefunden. Hinweise nimmt die Polizei in Buchholz entgegen unter Tel. 04181-2850.

  • Buchholz
  • 05.07.20
Politik
An der Soltauer Straße müssen Autofahrer jetzt das Tempo reduzieren - für eine Strecke von 300 Metern

Tempo-30-Regelung
Fuß vom Gas vor der Seniorenresidenz in Buchholz

AUF EIN WORT An der Soltauer Straße gilt jetzt Tempo 30 - Autofahrer müssen Strecke selbst abschätzen Autofahrer an der Soltauer Straße in Buchholz müssen jetzt den Fuß vom Gas nehmen: Seit Kurzem gilt vor der Seniorenresidenz auf einer Länge von 300 Metern Tempo 30 - ähnlich der streckenbegrenzten Regelung, die seit Oktober vergangenen Jahres auch vor dem Krankenhaus an der Steinbecker Straße geschaffen wurde. Die Verwaltung setzt an der Soltauer Straße einen Antrag der SPD-Ratsfraktion...

  • Buchholz
  • 09.06.20
Wirtschaft
Vor dem Neubau der Seniorenresidenz: (v. li.) Susanne Schukies, Stefanie Schmidt und Christian Cohausz

Baustellenspaziergang in der Seniorenresidenz

os. Buchholz. os. Buchholz. Die Bauarbeiten für die Seniorenresidenz an der Soltauer Straße 56 in Buchholz gehen in die entscheidende Phase. Wenn das Wetter hält, soll die dreistöckige Einrichtung mit 102 Pflegeplätzen im Februar 2017 eingeweiht werden. Bauherr ist die Lindhorst-Gruppe aus Winsen/Aller, betrieben wird die Seniorenresidenz von der "Mediko Pflege- und Gesundheitszentren GmbH". Wer sich für einen Pflegeplatz interessiert, kann sich bei einem Baustellenspaziergang am Samstag, 3....

  • Buchholz
  • 26.11.16
Panorama
Bei der Grundsteinlegung: (v. li.) Christian Cohausz (Mediko), Bauleiter Rainer Schmitz, Architekt Jan von Hörsten und Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse
  2 Bilder

Grundstein für die Seniorenresidenz gelegt

In Buchholz baut die Lindhorst-Gruppe eine Anlage mit 102 Pflegeplätzen os. Buchholz. Die Bauarbeiten für die Seniorenresidenz an der Soltauer Straße in Buchholz haben nach der Winterpause wieder begonnen. Die wärmeren Temperaturen nutzte der Bauherr, die Lindhorst-Gruppe aus Winsen/Aller, jetzt, um den Grundstein für den Neubau zu legen. Dabei waren auch Architekt Jan von Hörsten und Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse. Wie berichtet, entsteht an der Soltauer Straße auf einem...

  • Buchholz
  • 03.02.16
Panorama
So soll die Seniorenresidenz aussehen
  2 Bilder

Vorarbeiten für die Seniorenresidenz

Bauarbeiten an der Soltauer Straße schreiten voran / Bauzeit beträgt ein Jahr os. Buchholz. "Was wird denn hier gebaut?", fragen sich in Buchholz viele Passanten mit Blick auf die imposante Baugrube an der Soltauer Straße. Antwort: Die Lindhorst-Gruppe aus Winsen/Aller plant dort eine Seniorenresidenz mit 102 Pflegeplätzen der Stufen eins bis drei. Wenn alles gut geht, soll der Neubau im Herbst 2016 eingeweiht werden. "Derzeit errichten wir auf dem Areal Stützwände", erklärt Holger...

  • Buchholz
  • 23.09.15
Politik
Das ehemalige Wohn- und Verwaltungsgebäude in der ehemaligen Kiesfördergrube wurde bereits abgerissen
  2 Bilder

Seniorenresidenz mit 102 Pflegeplätzen

Lindhorst-Gruppe errichtet an der Soltauer Straße einen dreigeschossigen Neubau os. Buchholz. Die Abrissarbeiten in der ehemaligen Kiesfördergrube sind in vollem Gang: An der Soltauer Straße in Buchholz soll eine Seniorenresidenz mit 102 Pflegeplätzen (Stufen eins bis drei) entstehen. Der Bauantrag sei gestellt, man hoffe auf einen positiven Bescheid der Stadt bis Anfang Mai, erklärte Holger Johannesmann, Technischer Leiter der Lindhorst-Gruppe, auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Läuft alles glatt,...

  • Buchholz
  • 17.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.