Richtfest

Beiträge zum Thema Richtfest

Politik
In dem Anbau der Waldschule an der Parkstraße entstehen u.a. 18 allgemeine Klassenräume
4 Bilder

Buchholz: Richtfest am 8,4-Millionen-Euro-Anbau an der Grund- und Oberschule Waldschule
"Ein gewaltiger Bau und ein gewaltiger Fortschritt"

os. Buchholz. "Das ist ein toller Bau. Ich freue mich für die Kinder und die Kollegen, dass wir diese tollen Räumlichkeiten bekommen. Ich halte eine angenehme Atmosphäre beim Lernen für sehr wichtig!" Das sagte Kirsten Fuhrmann, Leiterin der Grund- und Oberschule Waldschule, am vergangenen Donnerstag beim Richtfest für den Anbau. In diesen investiert die Stadt Buchholz rund 8,4 Millionen Euro, im Mai 2020 soll er in Betrieb gehen. Mit dem Anbau reagiert die Stadt Buchholz auf die anhaltende...

  • Buchholz
  • 01.05.19
Wirtschaft
Am Freitag findet das Richtfest der Seniorenresidenz in Lauenbrück statt

Richtfest der Seniorenwohnanlage Lauenbrück wird gefeiert

In Lauenbrück wird in der Straße "Im Heidhorn) eine Seniorenresidenz von der Tostedter Firma Wolkenhauer & Partner GmbH (Bahnhofstr. 6, Tel. 04182-5151) erstellt. Am Freitag, 23. November, findet ab 14 Uhr das Richtfest statt. Interessenten an einer der Wohnungen sollten diese Veranstaltung nutzen, um sich über die Seniorenresidenz mit betreutem Wohnen zu informieren. Diese wird in hochwertiger Bauweise, die viele durchdachte Details enthält, erstellt. Auf einem 3.500 Quadratmeter großen Areal...

  • Buchholz
  • 21.11.18
Wirtschaft
So soll das fertige Gebäude einmal aussehen
3 Bilder

Richtfest an der "Filiale der Zukunft"

Hamburger Sparkasse wird Mieter in dem Neubau im Herzen von Buchholz / Umzug soll im ersten Quartal 2019 stattfinden os. Buchholz. "Wir sind froh, dass wir bald in diesen tollen neuen Räumen unterkommen." Das sagte Reinhard Lackner, Regionalleiter der Hamburger Sparkasse (Haspa), beim Richtfest für die neue Filiale im Herzen der Buchholzer Innenstadt. Rund 80 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Gesellschaft kamen zu der Feierstunde an der Poststraße. Wie berichtet, wird die Haspa...

  • Buchholz
  • 22.09.18
Wirtschaft
Vor einem der drei Gebäude: die Familie Tietz mit (v. li.) Andreas, Hilke, Bodo und Michael Fotos: os
8 Bilder

Ein Meilenstein für terra

Buchholzer Unternehmen feiert Richtfest beim Neubauprojekt "Ole Wisch" an der Schaftrift os. Buchholz. "Das ist ein Meilenstein für unser Unternehmen. Dieses Projekt ist das erste B-Planverfahren, das wir zum Abschluss gebracht haben." Das sagte Andreas Tietz, Geschäftsführer der terra Real Estate, am vergangenen Freitag beim Richtfest für das Neubauvorhaben "Ole Wisch" (Alte Wiese). Rund 80 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft kamen zu der kleinen Feierstunde. Wie berichtet, baut...

  • Buchholz
  • 19.06.18
Panorama
Soll im August fertig sein: der Neubau im "Gewerbegebiet Oelstorf II"
3 Bilder

"Heimische Wirtschaft wird belebt": Richtfest für neuen Baustoffhandel

ce. Salzhausen. "Der Bau gefällt super!": So brachte Unternehmer Holger Haul aus Neuhaus (Landkreis Lüneburg) seine Begeisterung auf den Punkt, als jetzt im Salzhäuser "Gewerbegebiet Oelstorf II" Richtfest gefeiert wurde für den Baustoffhandel mit Fachmarkt, den Haul und seine Tochter Annekatrin dort eröffnen wollen. Bei der kleinen Feierstunde mit dabei waren unter anderem Hauls Ehefrau Birka, die Handwerker unter der Bauleitung von Polier Christian Kohl, Salzhausens Vize-Bürgermeister...

  • Winsen
  • 11.04.17
Wir kaufen lokal
Gratulation von der Verwaltung (v.li.): Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse, Daniel Rosencrantz, Heidemarie Micheel, Gerd Ulrich, Ulf Schreiber, Ingo Schreiber, Uli Schreiber, Angela Eickhoff und Liesel Schreiber
10 Bilder

Familienunternehmen Schreiber setzt neue Akzente für das moderne Einkaufserlebnis

ah. Sprötze. Rechtzeitig zum Richtfest des EDEKA-Neubaus der Familie Schreiber in Sprötze zeigte sich die Sonne. „Wir freuen uns, mit Ihnen diesen weiteren Meilenstein in der Geschichte der Familie Schreiber feiern zu dürfen“, sagte Geschäftsführer Ulf Schreiber. Gäste aus Verwaltung, Kunden, Freunde und Mitarbeiter am Bau beteiligter Firmen hatten sich eingefunden, um dieses Ereignis mit der Familie Schreiber zu begehen. Diese hatte sich entschlossen, auf dem 20.000 Quadratmeter großen...

  • Buchholz
  • 29.03.17
Wirtschaft
Freuten sich über das Richtfest (v.li.): Sven Dierksen, Nele Dierksen, Ina-Maria Dierksen und Axel Dierksen
2 Bilder

Zwei Unternehmen feierten Richtfest

ah. Zwei Familienunternehmen investieren für die Zukunft. Familie Dierksen, Inhaber des Ringhotels Sellhorn in Hanstedt, baut einen neuen Gebäudekomplex und feierte am vergangenen Mittwoch mit zahlreichen Gästen des Hauses Richtfest. Nele und Sven Dierksen haben als Geschäftsführer den Neubau geplant. "Wir freuen uns, dass unsere Eltern hinter unseren Plänen stehen", sagen die beiden Geschwister, die seit vergangenem Jahr die Leitung innehalten. Das Sellhorn erweitert um einen neuen...

  • Buchholz
  • 26.03.17
Wirtschaft
Reger Andrang: Viele interessierte Besucher kamen zum Richtfest im Baugebiet "Winsener Wiesen Süd"

Richtfest für begehrte Reihenhäuser im Baugebiet "WInsener Wiesen Süd"

ce. Winsen. Der erste Meilenstein ist geschafft: Im neu erschlossenen Baugebiet "Winsener Wiesen Süd" wurde jetzt das Richtfest für die Reihenhäuser von Deutsche Bauwelten gefeiert. Zahlreiche Besucher kamen zum Michael-Ende-Weg, um zwei Rohbauten eines End- und eines Mittelreihenhauses zu besichtigen. Die Größe der einzelnen Baugrundstücke variiert zwischen rund 196 und 435 Quadratmetern. Die zukünftigen Bewohner können sich auf Wohnflächen um die 150 Quadratmeter frei entfalten. Die Deutsche...

  • Winsen
  • 31.08.16
Wirtschaft
Im Neubaugebiet (v. li.): Michael Hager, Sarah-Melike Illmer und Carsten Reinhardt. Es fehlt Rainer Bestmann

Richtfest im Neubaugebiet "Winsener Wiesen Süd"

ce. Winsen. Im neu erschlossenen Baugebiet "Winsener Wiesen Süd" in Winsen entstehen am Michael-Ende-Weg Reihenhäuser und in der Astrid-Lindgren-Straße Doppelhäuser der Deutsche Bauwelten GmbH, die durch die Sparkasse Harburg-Buxtehude zu erwerben sind. Das Richtfest wird am Freitag, 26. August, von 15 bis 19 Uhr gefeiert. Der Richtspruch erfolgt um 16 Uhr. "Alle Bauinteressierten sind dazu herzlich eingeladen, können sich vor Ort beraten lassen sowie ein End- und ein Mittelreihenhaus...

  • Winsen
  • 23.08.16
Wirtschaft
Der Neubau macht Fortschritte: Über der Halle des Fahrzeugbauers Moetefindt weht jetzt der Bänderbaum
6 Bilder

Moetefindt Fahrzeugbau feiert Richtfest

os. Buchholz. Die Bauarbeiten im erweiterten Gewerbegebiet Vaenser Heide II in Buchholz gehen sichtbar voran: Am Donnerstag feierte die Firma "P. Moetefindt Fahrzeugbau" das Richtfest für ihre hochmoderne Produktionshalle. Rund 50 Mitarbeiter und Gäste aus der Wirtschaft nahmen an der kleinen Feier teil. Wie berichtet, entsteht auf einem 1,2-Hektar-Areal an der Brauerstraße ein Neubau mit Lackiererei, Verwaltungsgebäude und Ausstellungsflächen. Offizielle Einweihung soll am 10. Juli sein. Das...

  • Buchholz
  • 13.03.15
Politik
Die neue Turnhalle der Mühlenschule nimmt langsam Gestalt an
4 Bilder

Richtfest bei der Mühlenschul-Turnhalle

os. Holm-Seppensen. "Dieser Tag bedeutet, dass das Schlimmste jetzt hinter uns liegt." Das sagte Buchholz' Baudezernentin Doris Grondke am Donnerstag beim Richtfest für die neue Turnhalle an der Mühlenschule in Holm-Seppensen. Rund 60 Gäste aus Politik, Verwaltung und Schule kamen zu der kleinen Feierstunde am Jungfernstieg. Grondke dankte den Lehrern und Schülern der Mühlenschule für ihre Geduld und den Handwerkern für den Bau. "Wir sind voll im Zeitplan, uund übrigens auch im Kostenplan",...

  • Buchholz
  • 23.05.14
Panorama
Gute Laune beim Richtfest (v.li.): Jan Bauer (Vorsitzender des Fördervereins), Geschäftsführerin Imke Winzer und Mit-Initiator Heiner Schönecke
11 Bilder

Deutliche Baufortschritte: Richtfest bei der Zukunftswerkstatt

os. Buchholz. „Jetzt brauchen wir unsere Vorstellungskraft nicht mehr zu bemühen. Die Baufortschritte sind deutlich zu sehen.“ Das sagte Friedrich Goldschmidt vom Landkreis Harburg am Montag beim Richtfest für die Zukunftswerkstatt in Buchholz. Rund 50 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft kamen zur kleinen Feierstunde ins Schulzentrum am Sprötzer Weg. Wie berichtet, entsteht in Buchholz ein außerschulischer Lernstandort für den gesamten Landkreis Harburg. Die Zukunftswerkstatt will...

  • Buchholz
  • 25.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.