Baustellenspaziergang in der Seniorenresidenz

Vor dem Neubau der Seniorenresidenz: (v. li.) Susanne Schukies, Stefanie Schmidt und Christian Cohausz
  • Vor dem Neubau der Seniorenresidenz: (v. li.) Susanne Schukies, Stefanie Schmidt und Christian Cohausz
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Buchholz. os. Buchholz. Die Bauarbeiten für die Seniorenresidenz an der Soltauer Straße 56 in Buchholz gehen in die entscheidende Phase. Wenn das Wetter hält, soll die dreistöckige Einrichtung mit 102 Pflegeplätzen im Februar 2017 eingeweiht werden. Bauherr ist die Lindhorst-Gruppe aus Winsen/Aller, betrieben wird die Seniorenresidenz von der "Mediko Pflege- und Gesundheitszentren GmbH".
Wer sich für einen Pflegeplatz interessiert, kann sich bei einem Baustellenspaziergang am Samstag, 3. Dezember, von 12 bis 17 Uhr informieren. Einrichtungsleiterin Susanne Schukies, Pflegedienstleiterin Stefanie Schmidt und Christian Cohausz, Mitglied der Geschäftsführung bei Mediko, stehen für Fragen zur Verfügung. An dem Tag der offenen Tür wird ein Musterzimmer fertiggestellt sein, damit sich die Gäste einen Eindruck verschaffen können, wie die Senioren später untergebracht werden. U.a. verfügt jedes Einzelzimmer über ein separates Badezimmer. Zu dem in H-Form angelegten Neubau gehören auch eine Vollküche, eine eigene Wäscherei und ein Friseur.
Bis zu 80 neue Arbeitsplätze sollen in der Seniorenresidenz entstehen. Noch werden Pflegekräfte gesucht. Wer Interesse hat, meldet sich bei Susanne Schukies unter Tel. 0172-3061864.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen