Sportlerehrung

Beiträge zum Thema Sportlerehrung

Sport
Alle geehrten Sportler auf einen Blick
12 Bilder

Stadt Stade und Sparkasse Stade - Altes Land ehren erfolgreiche Sportler

jd. Stade. Ein strahlender Sunnyboy sorgte für olympischen Glanz in den Räumen der Sparkasse Stade - Altes Land: Goldmedaillen-Gewinner Jonas Reckermann war Stargast bei der gemeinsamen Sportlerehrung der Sparkasse und der Stadt Stade. Der Beachvolleyballer, der bei den Olympischen Spielen 2012 in London das begehrte Edelmetall holte, machte mit seinem Erfolg die Trendsportart so richtig populär in Deutschland. Auf dem Abend in der Sparkassen-Zentrale ging es aber in erster Linie nicht um...

  • Stade
  • 28.02.17
Sport
Überraschungsgast Jonas Reckermann
2 Bilder

Olympischer Glanz in der Sparkasse Stade - Altes Land

jd. Stade. Olympischer Glanz in der Zentrale der Sparkasse Stade - Altes Land: Goldmedaillen-Gewinner Jonas Reckermann war Stargast bei der gemeinsamen Sportlerehrung der Sparkasse und der Stadt Stade. Der Beachvolleyballer, der bei den Olympischen Spielen 2012 das begehrte Edelmetall holte, war nicht nur die Überraschung des Abends: Reckermann überraschte auch mit einigen persönlichen Bekenntnissen. So gab er unverblümt zu, dass er in drei der vier Sportarten, bei denen Ehrungen anstanden,...

  • Stade
  • 25.02.17
Sport
Sie passten kaum alle auf die Bühne: die geehrten Sportlerinnen und Sportler aus dem Alten Land
2 Bilder

Starke Atländer Sportler für tolle Leistungen geehrt

Sportler kamen in der Sparkasse Stade-Altes Land für Feierstunde zusammen ab. Jork. Die „schönste Mauer“ Norddeutschlands stand am vergangenen Freitagabend in der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse Stade-Altes Land in Jork auf der Bühne. Geehrt wurden Sportler des Alten Landes, unter ihnen die Volleyballerinnen U20 der VSG Altes Land. Auf den T-Shirts der jungen Damen war der markige Spruch „Das war kein Block. Das war die Altländer Mauer“ zu lesen und nicht nur Moderator Wolfgang von der Wehl...

  • Jork
  • 08.03.16
Panorama
Die ausgezeichneten Sportlerinnen und Sportler mit dem Ehrengast, der Leistungsschwimmerin Kerstin Bruhn
2 Bilder

Sportlerehrung der Gemeinden Jork und Lühe

tk. Jork. Nachwuchsschützen und sehr junge Sportlerinnen hatte bei der Sportlerehrung der Samtgemeinde Lühe und der Gemeinde Jork in der Sparkasse Stade-Altes Land in Jork die Nase mehrfach vorn: Die Schützengilde Steinkirchen nahm gleich mehrfach die Auszeichnung entgegen. Höhepunkt der gelungenen Veranstaltung: Ein Talk mit Ehrengast Kirsten Bruhn. Die Schwimmerin hat mehr nationale und internationale Titel gesammelt, als Trophäen in einen großen Schrank passen. Die Bedeutung des Sport für...

  • Jork
  • 11.03.15
Panorama
Laudator Kai Holm, SPD-Fraktions-Chef, mit (v. li.). Nils Albrecht, Steffen Mühlenkamp, Merle Risy und Sebastian Hantke
11 Bilder

"Alter Schwede" verhalf zum Meistertitel

Sparkasse Stade-Altes Land und Bürgermeisterin ehrten die Sportler des Jahres 2014 tp. Stade. Sie haben völlig unterschiedliche Talente und Stärken aber eine Gemeinsamkeit: großen sportlichen Ehrgeiz. Fünf Einzelsportler beziehungsweise Mannschaften wurden am Freitagabend von der Stadt Stade und der Sparkasse Stade-Altes Land für ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet. Zur Ehrung der Stader Sportler des Jahres 2014, die Urkunden und ein Geldpräsent erhielten, begrüßten der...

  • Stade
  • 03.03.15
Sport
Sie wurden für herausragende Leistungen ausgezeichnet
2 Bilder

Wir sind die erfolgreichen Sportler des Alten Landes!

bc. Jork. Altländer Athleten, die im vergangenen Jahr durch herausragende Leistungen aufgefallen sind, haben es verdient, in einem besonders feierlichen Rahmen gewürdigt zu werden. Der Ansicht sind die Samtgemeinde Lühe, die Gemeinde Jork und die Sparkasse Stade-Altes Land, die am vergangenen Freitagabend verdiente Sportler ausgezeichnet haben. Moderator Wolfgang von der Wehl präsentierte traditionell wie jedes Jahr einen Stargast. Daniel Graf beendete im Mai 2012 seine 21-jährige...

  • Jork
  • 05.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.