Sprötze

Beiträge zum Thema Sprötze

Service
Auch Metronomzüge sind von der Streckensperrung betroffen

Wegen Brandes am Bahndamm
Zugstrecke Hamburg-Bremen gesperrt

Aufgrund eines Brandes in Gleisnähe ist die Strecke Zugstecke Hamburg-Bremen bis auf Weiteres zwischen den Bahnhöfen Buchholz und Hamburg-Harburg gesperrt. Es könne zu Verspätungen und Teilausfällen kommen, teilt die Metronom Eisenbahngesellschaft mit. Die Freiwillige Feuerwehr Buchholz ist für Löscharbeiten vor Ort. (os). Dieser Sommer wird hart für Bahnfahrgäste

  • Buchholz
  • 22.06.22
  • 1.054× gelesen
Service

Verein Vierdörfer Dönz bepflanzt Brachfläche
Sprötzer Bahnhof wird insektenfreundlich

pm. Buchholz. Bald summt und brummt es am Bahnhof Sprötze. Der Verein Heimatmuseum Vierdörfer Dönz hat in Zusammenarbeit mit der Stadt Buchholz und dem Kommunalbetrieb Buchholz die Brachflächen am Bahnhof Sprötze in Insektenweiden verwandelt. "Der Standort ist ideal: mitten im Ort, viel Frequenz", freut sich Sprötzes Ortsbürgermeisterin Heidemarie Micheel über die Aktion. Die Bepflanzung soll nicht nur der Umwelt zugute kommen, sie soll auch zur Verschönerung des Bahnhofs beitragen und...

  • Buchholz
  • 13.06.22
  • 10× gelesen
Panorama
Schülerinnen und Schüler der Grundschule Sprötze-Trelde tanzten vor großem Publikum
Video 17 Bilder

Zahlreiche Besucher kamen
Gelungenes Dorffest in Sprötze

Die Freude, dass das vom Dorfverein Sprötze organisierte Dorffest endlich wieder stattfinden kann, war den Besuchern am Samstag deutlich anzumerken. Zahlreiche Gäste kamen bei bestem Frühsommerwetter gut gelaunt, um bei der 28. Auflage des Fests auf der Veranstaltungsmeile rund um den Bahnhof zu flanieren. "Es ist wichtig für die Bürger, dass sie endlich wieder Zeit miteinander verbringen können", betonte Ortsbürgermeisterin Heidemarie Micheel. Sie dankte allen Helfern, die zum Gelingen der...

  • Buchholz
  • 12.06.22
  • 267× gelesen
Panorama
Die OBS Hanstedt hat an der Samenbällchen-Aktion teilgenommen
4 Bilder

Umweltaktion des Naturparks Lüneburger Heide
Schüler produzieren 1.000 Samenbällchen

pm. Landkreis Harburg. Für die Grundschüler der Naturparkschule Sprötze-Trelde und die fünfte Klasse der Oberschule Hanstedt hieß es kürzlich: Hände schmutzig machen. Sie stellten unter der Leitung des Naturparks Lüneburger Heide mehr als 1.000 Samenbällchen her. Die Bällchen beinhalten die Saat heimischer Wildblumen, die wiederum als Insektenfuttermittel dienen. Den Schülern sollte so der Stellenwert von Wildblumen und Insekten im Ökosystem aufgezeigt werden. Ausgestattet mit Komposterde,...

  • Buchholz
  • 08.06.22
  • 22× gelesen
Panorama
Das abwechslungsreiche Bühnenprogramm begeistert Zuschauerinnen und Zuschauer jeden Alters - so wie hier bei einem der vorangegangenen Feste
4 Bilder

Auf ins Festgetümmel
Dorffest in Sprötze

Endlich ist wieder Dorffest in Sprötze! Der Dorfverein, der das Fest seit 2012 organisiert, freut sich, nach zwei Jahren der Pandemie-bedingten Pause wieder mit den Bürgerinnen und Bürgern aus Sprötze und vielen Gästen aus der Region am Samstag, 11. Juni, Unter den Linden und auf dem Bahnhofsvorplatz ausgelassen zu feiern. Geboten wird ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, Spiel und Spaß für die Kinder sowie Speis und Trank. Auch Vereine aus Sprötze und aus dem Landkreis stellen sich vor oder...

  • Buchholz
  • 07.06.22
  • 240× gelesen
Service
Dr. Thomas Meyer (vorn) mit Orgelbauer Georg Schloetmann an der 2020 frisch restaurierten Orgel

Sprötze
Orgelmusik bis zum Glockenläuten

Zur Orgelmusik bis zum Glockenläuten in der Kreuzkirche Sprötze lädt Dr. Thomas Meyer für Samstag, 11. Juni, von 17.30 Uhr bis zum 18 Uhr-Läuten ein. Der Eintritt ist frei, um Spende für das Kirchengebäude wird gebeten. Dr. Thomas Meyer spiele auf der Ott-Orgel erholsame Töne und Musik zum Sommerabend unter dem Thema „Wunsch nach Frieden“.

  • Buchholz
  • 07.06.22
  • 10× gelesen
Panorama
Der Vorstand des Vereins "Vierdörfer Dönz": (v. li.) Susanne Stone, Heidi Herfurth, Ute Schwermer-Vietheer, Karin Zuraw, Imme-Janne Schoof, Aileena Klose, Inger Cohrs und Mirco Horn

Heimatmuseum in Buchholz-Sprötze
30 Jahre Vierdörfer Dönz

Auf den Tag genau 30 Jahre ist es her, dass die Sprötzer Rudolf Petersen, Dr. Klaus Schuur, Michael Micheel, Joachim Foth, Hilda Dolberg, Inge Peters und Gundela Seegers den Verein Vierdörfer Dönz gründeten. Ihre Idee war es, die gesammelten Schätze Rudolf Petersens, der über viele Jahre Altes und Erhaltenswertes zusammengetragen hatte, der Nachwelt zu bewahren. Der Geburtstag des Heimatmuseums wird eine Woche später gefeiert, und zwar am Samstag, 11. Juni, im Rahmen des Sprötzer Dorffestes....

  • Buchholz
  • 04.06.22
  • 40× gelesen
Blaulicht

Mann am Sprötzer Bahnhof von Zug erfasst

bim. Sprötze. Das war keine gute Idee: Ein Mann wollte am Sonntag gegen 20 Uhr die Bahngleise im Bahnhof Sprötze überqueren. Dabei wurde er von einem Zug erfasst und schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei habe der Mann versucht, über die Gleise zwischen den Bahnsteigen 1 und 2 zu laufen. Dabei wurde er von einem Flixtrain erfasst, der mit hoher Geschwindigkeit durch den Bahnhof fuhr. Zeugen reagierten sofort: Sie zogen den Schwerverletzten aus dem Gleisbett auf den Bahnsteig und leisteten...

  • Buchholz
  • 17.05.22
  • 407× gelesen
Panorama
Kristina Stein-Matthies (li.) und Sabine Adolphi-Schacht von der Naturpark-Schule Sprötze-Trelde präsentieren die Materialkiste Lüneburger Heide
2 Bilder

Naturpark Schule Sprötze-Trelde
Grundschüler lernen mit Bildungskisten die Lüneburger Heide kennen

Sie ist ausgestattet mit Arbeitsblättern, kleinen Fühlsäckchen und einem Puzzle: die Materialkiste mit insgesamt neun Modulen, die der Naturpark Lüneburger Heide jetzt an die Naturpark-Schule Sprötze-Trelde übergeben hat. Das Konzept hinter den Materialkisten ist das Ergebnis einer Kooperation zwischen dem Naturpark Lüneburger Heide und der Leuphana Universität Lüneburg. Damit sollen die Schüler spielend ihre Umwelt kennen lernen. Für die Lehrkräfte bietet die Bildungskiste vielfältige neue...

  • Buchholz
  • 16.05.22
  • 31× gelesen
Panorama
Das neue und alte Vorstandsteam (v. li.): Helga Ropers, Ilse Niepel, Karin Heise, Waltraud Martens, Christel Reinhard, Anna Eickhoff, Svenja Kluth und Katja Gerdau Eggert
2 Bilder

Bewährte Crew wieder gewählt
Neuer Vorstand der Landfrauen Vierdörfer

(tw/nw). Nach zwei Jahren Pause hielten die Landfrauen Vierdörfer kürzlich ihre Generalversammlung ab. Auf der Tagesordnung stand unter anderem die Wahl des Vorstandsteams. Dieses wurde mehrheitlich wiedergewählt. Die neue und alte Crew sind Helga Ropers, Ilse Niepel, Karin Heise, Waltraud Martens, Christel Reinhard, Anna Eickhoff, Svenja Kluth und Katja Gerdau Eggert. Ausgeschieden aus dem Team sind Rita Zander, Annegret Minnemann und Lissa Hornbostel; diese Plätze wurden nicht neu besetzt. Im...

  • Buchholz
  • 13.05.22
  • 34× gelesen
Blaulicht
Polizei_Festnahme-Geschaeftsmann_YY_fotokitas

Buchholz
Zwangseinweisung nach Bedrohungen und Widerstand

as. Holm-Seppensen/Sprötze. Am Mittwochabend mussten die Polizeibeamten zwei Männer sicherstellen, die sich und andere bedroht hatten.  Nach Holm-Seppensen wurden die Beamten gegen 19.10 Uhr gerufen. Im Niedersachsenweg war ein Mann aufgefallen, der alkoholisiert und laut Musik hörend auf einem Parkplatz Passanten belästigte. Als Beamte vor Ort eintrafen, hatte der Mann einen vollen Benzinkanister in der Hand, den er immer wieder über sich hielt, als wolle er sich damit überschütten....

  • Buchholz
  • 14.04.22
  • 315× gelesen
Panorama
Der Müll wurde direkt neben den Baumresten abgelegt
2 Bilder

Müllberg in Sprötzer Waldstück wird immer größer
Eltern und Mitarbeiter des Waldkindergartens sind genervt

lm. Sprötze. Das Stück Wald, das der Waldkindergarten Sprötze gerne als seinen Parkplatz bezeichnet, liegt direkt in der Nähe des Neubaugebiets am Sunderberg. Bereits seit mehreren Wochen gibt es hier allerdings ein großes Problem: Viele Leute verwechseln die kleine Waldlichtung an der Bürgermeister-Kröger-Straße scheinbar mit einer Mülldeponie. Autoreifen, blaue Plastiksäcke, teilweise gefüllt mit Laub und sogar eine Lampe liegen dicht beieinander zu einem kleinen Müllberg aufgehäuft. Auf dem...

  • Buchholz
  • 10.02.22
  • 68× gelesen
Blaulicht

Zwischen Sprötze und Welle
Abbiege-Unfall auf der B3

bim . Sprötze. Wegen einer Vorfahrtsmissachtung ereignete sich am Sonntagabend ein Unfall auf der B3 zwischen Sprötze und Welle. Gegen 18.40 Uhr wollte ein 28-jähriger Mann mit seinem Toyota, von der Straße Auf der Horst kommend, nach links auf die B3 einbiegen. Dort kollidierte der Toyota mit dem VW eines 25-jährigen Mannes, der von Sprötze in Richtung Welle unterwegs war. Durch den Zusammenstoß wurde der Toyota quer über die Fahrbahn geschoben und blieb nach einer leichten Berührung mit einem...

  • Tostedt
  • 01.02.22
  • 289× gelesen
Blaulicht
Für den 65-Jährigen kam jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle

Von zwei Pkw erfasst
65-Jähriger stirbt beim Überqueren der Bundesstraße 3 zwischen Sprötze und Welle

lm. Sprötze. Gegen 19:00 Uhr kam es am Freitagabend auf der Bundesstraße 3 zwischen Sprötze und Welle zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen überquerte ein 65-jähriger Mann, kurz vor dem Abzweiger Neddernhof, trotz fließenden Verkehrs zu Fuß die Bundesstraße. Dabei wurde er von einem 31-jährigen Mann, der mit seinem Pkw in Richtung Welle unterwegs war, frontal erfasst. Der Fußgänger schleuderte durch den Aufprall auf die Fahrspur in Richtung Sprötze und wurde dort von dem...

  • Buchholz
  • 29.01.22
  • 1.637× gelesen
Panorama
So wie hier bei einem Schützenfest in Sprötze soll es in der Buchholzer Ortschaft auch zu Silvester stimmungsvoll werden

Spendensammlung
Verein plant Höhenfeuerwerk in Sprötze

os. Sprötze. Wegen des Verkaufsverbots von Feuerwerkskörpern fiel jüngst an vielen Orten der Jahreswechsel deutlich ruhiger aus als gewohnt. In Sprötze kamen daraufhin einige junge Menschen vom Verein "Verein der Künste" auf die Idee, für das kommende Silvester ein großes Höhenfeuerwerk zu organisieren - ähnlich dem Feuerwerk, das in der Vergangenheit beim Schützenfest in Sprötze immer viele Gäste angelockt hat. "Wir wollen ein offenes Event schaffen, zu dem jeder aus dem Ort und der Umgebung...

  • Buchholz
  • 11.01.22
  • 31× gelesen
Panorama
13:38

Weihnachtslichterfahrt im Landkreis Harburg
Leuchtende Trecker sorgten für leuchtende Augen

(bim). Für große Begeisterung sorgten am Wochenende die Landwirte, die mit ihren rund 140 weihnachtlich bunt beleuchteten Treckern durch den Landkreis Harburg fuhren. Unter dem Motto "ein Funken Hoffnung" hatte die Initiative „Land schafft Verbindung“ zu der viel beachteten Aktion aufgerufen. Damit wurde für eine bessere Wertschätzung regionaler Lebensmittel und um Spenden für die Kinderhospize der Region geworben. "Tolle Aktion", "Einfach wunderschön", "Wirklich grandios", "Vielen lieben Dank...

  • Tostedt
  • 20.12.21
  • 1.199× gelesen
  • 3
Panorama
Blick vom Flidderberg auf die B3. Busse sollen dort nicht mehr wenden
3 Bilder

Probleme in Handeloh und Welle
Schüler kommen wegen B3-Fahrbahnerneuerung später zur Schule

(bim). Die Fahrbahnerneuerung der Bundesstraße 3 zwischen den Ortschaften Welle und Handeloh-Höckel ist weitgehend abgeschlossen, die Verkehrsfreigabe ist in dieser Woche erfolgt. Wie berichtet, waren neben der Fahrbahn auch die drei Knotenpunkte „Am Stühberg/Hamburger Berg/Handeloher Weg“, „Engelbrechtweg/Kortekamp“ und „Am Flidderberg“ erneuert worden - mit weitreichenden Konsequenzen für die Schülerinnen und Schüler dort: Denn die Schulbusse können nach dem Umbau an der Einmündung „Am...

  • Tostedt
  • 16.12.21
  • 175× gelesen
  • 1
Blaulicht

Sprötze
Betrunken Verkehrsunfall verursacht und geflüchtet

as. Sprötze. Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht Verletzten kam es am Samstag gegen 17.20 Uhr in Sprötze: Ein VW Polo kollidierte auf der Kirchenallee mit einem ihm entgegenkommenden Volvo XC40. Dabei wurde eine eine 20-jährige Insassin des Volvos leicht verletzt. Der Fahrer des VW Polo setzte seine Fahrt fort und flüchtete vom Unfallort. Die Beamten konnten das Fahrzeug jedoch in Sprötze stellen. Der Fahrer (männlich, 69 Jahre) war alkoholisiert und wies eine Atemalkoholkonzentration von...

  • Buchholz
  • 12.12.21
  • 149× gelesen
Blaulicht

Werkzeug aus Ferienhaus in Sprötze gestohlen

lm. Sprötze. Im Zeitraum vom 14. bis zum 19. November warfen unbekannte Täter im Jagdweg in Sprötze eine Fensterscheibe eines Ferienhauses ein. Anschließend drangen die Täter in das in Renovierungsmaßnahmen befindliche Objekt ein und entwenden diverses Werkzeug und ein Radio. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Harburg unter 04181/2850 zu melden.

  • Buchholz
  • 21.11.21
  • 70× gelesen
ServiceAnzeige
Sorgen dafür, dass  sämtliche Patienten die bestmöglich Pflege erhalten (v.li.): Ute Renken, Almut Christ und Christina Lindner-Schulze
5 Bilder

Hervorragende Betreuung ist eine Berufung
10 Jahre ambulanter Pflegedienst "Pflege-Engel Christ"

Wer eine ambulante Pflege benötigt, wünscht sich eine Pflegeperson, die sich mit Fachwissen, Einfühlungsvermögen und genügend Zeit um sie kümmert. Diese ist nicht immer leicht zu erhalten. Daher sollte man sich mehrere ambulante Pflegedienste anschauen und mit den Verantwortlichen sprechen. Je mehr Informationen gesammelt werden, desto leichter kann die Entscheidung für den vielleicht richtigen Pflegedienst fallen. Der ambulante Pflegedienst "Pflege-Engel Christ" in Buchholz-Sprötze...

  • Buchholz
  • 29.09.21
  • 159× gelesen
  • 1
Wirtschaft
David Führer vom famila-Warenhaus in Jesteburg empfiehlt die landwirtschaftlichen Produkte aus der Region
Video 2 Bilder

Verbraucher kaufen gerne regional und saisonal
In immer mehr Geschäften werden Produkte aus der Umgebung angeboten

Wer beim Einkauf der Lebensmittel sein Auge über die Herkunftsangabe der Artikel schweifen lässt, ist oft verwundert, woher die Produkte kommen: Da gibt es Wasser von den Fidschi-Inseln, Bohnen werden aus Peru importiert und die Äpfel stammen aus Chile. So mancher Konsument fragt sich daher, ob er frische Himbeeren im Winter erwerben muss, oder ob Mineralwasser aus Frankreich oder Italien stammen muss. Nachhaltigkeit ist heute ein wichtiger Aspekt beim Einkauf. Die Nachfrage nach...

  • Buchholz
  • 22.09.21
  • 144× gelesen
Panorama
Damit die Heide auch künftig so prächtig blüht, finden die 
Pflegemaßnahmen am Brunsberg statt

Naturjuwel soll erhalten werden
Am Brunsberg werden demnächst umfangreiche Pflegemaßnahmen durchgeführt

lm. Sprötze. „Der Brunsberg ist eine der schönsten Heidelandschaften der Lüneburger Heide und wir werden keine Anstrengungen unterlassen, dieses Naturjuwel auch für die Zukunft zu erhalten“, betont Armin Hirt von der Naturschutzabteilung des Landkreises Harburg. Dafür entnimmt die Forstbetriebsgemeinschaft Jesteburg ab Anfang Oktober Bäume und Büsche aus den Heideflächen. So soll der Charakter der weiten Heideflächen bewahrt werden, auch historische Sichtachsen sollen durch die Entfernung des...

  • Buchholz
  • 07.09.21
  • 55× gelesen
Blaulicht

Aus ungeklärter Ursache von Fahrbahn abgekommen
89-Jähriger stirbt bei Unfall auf B3 bei Trelde

ce. Landkreis. Ein 89-jähriger Autofahrer aus Hamburg starb bei einem schweren Unfall, der am Sonntagmorgen auf der B3 zwischen Trelde und Sprötze geschah. Dort war der Mann unterwegs in Richtung Soltau, als er aus noch unklarer Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen Baum prallte. Für den nicht angeschnallten Fahrer kam leider jede Hilfe zu spät. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Die Bundesstraße wurde für die Unfallaufnahme etwa...

  • Buchholz
  • 05.09.21
  • 378× gelesen
Politik
Nur am Tempo-50-Schild merken die Autofahrer derzeit, dass sie sich in Sprötze befinden

Am Eingang von Sprötze
Ortsschilder gestohlen

os. Sprötze. Autofahrer, die von Kakenstorf aus kommend in die Buchholzer Ortschaft Sprötze fahren, merken seit mehreren Wochen nur an dem Tempo-50-Schild, dass sie die Nordheidestadt erreicht haben: Das Ortsschild wurde von Unbekannten gestohlen. Wie lange wird dieser Zustand noch anhalten? Das WOCHENBLATT fragte bei der Stadtverwaltung nach. "Das Schild ist bestellt", erklärt Stadtsprecher Heinrich Helms. Da die Ortsschilder aber Einzelanfertigungen seien, könne die Lieferung bis zu zehn...

  • Buchholz
  • 04.08.21
  • 99× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.