Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Blaulicht

Buchholz
Räder vom Pkw geklaut: 10.000 Euro Schaden

as. Buchholz. Ein Autohaus an der Hanomagstraße in Buchholz ist am Wochenende von Dieben heimgesucht worden. In der Zeit zwischen Samstag, 16 Uhr und Sonntag, 19.45 Uhr betraten die Täter das Außengelände und bockten zwei Fiat Abarth auf Ziegelsteine auf. Anschließend montieren Sie die Alukompletträder von den beiden Fahrzeugen ab und verschwanden damit. Der Schaden beläuft sich auf insgesamt 10.000 EUR. Hinweise zu möglichen Verladetätigkeiten bitte an die Polizei Buchholz, Tel. 04181...

  • Buchholz
  • 11.08.20
Blaulicht

Geld aus Geschäft in Sprötze gestohlen

thl. Sprötze. Bereits am vergangenen Mittwoch ist es in einem Second-Hand-Geschäft an der Hannoverschen Straße zu einem Diebstahl einer hohen Bargeldsumme gekommen. In der Zeit zwischen 16 und 16.10 Uhr gelang es den unbekannten Tätern trotz vieler Kunden in dem Geschäft unbemerkt die hinteren Betriebsräume zu betreten und dort die Geschäftseinnahmen an sich zu nehmen. Der Zentrale Kriminaldienst bittet Zeugen, insbesondere Kunden, die sich zur Tatzeit in dem Geschäft aufgehalten haben, sich...

  • Buchholz
  • 04.08.20
Blaulicht

Buchholz
Tempo-30-Schilder geklaut

as. Buchholz. Nicht einverstanden mit Tempo 30 waren offenbar Täter in Buchholz, die in der Nacht zum Samstag Verkehrsschilder abgebaut haben. Die Schilder weisen an der Soltauer Straße auf die Geschwindigkeitsbegrenzung für den Bereich vor der Seniorenresidenz hin und wurden mitsamt Rohrpfostenmast für beide Fahrtrichtungen gestohlen. Ein Mast wurde bereits wieder aufgefunden. Hinweise nimmt die Polizei in Buchholz entgegen unter Tel. 04181-2850.

  • Buchholz
  • 05.07.20
Blaulicht
So ein auffälliger Anhänger wurde entwendet

Hochwertiger Anhänger in Buchholz entwendet

thl. Buchholz. In der Zeit von Samstag, 28. März, 16 Uhr,  bis Montag, 30. März, 4 Uhr, entwendeten Unbekannte einen hochwertigen Fahrzeugtransportanhänger vom Gelände des Herstellers in der Brauerstraße. Es ist davon auszugehen, dass die Täter die Diebstahlsicherung gewaltsam entfernten, den zweiachsigen Anhänger mit auffallendem, schwarzen Kofferaufbau an ihr Fahrzeug hängten und mit ihrer Beute davonfuhren. Der Wert des individuellen Anhängers mit dem Kennzeichen WL - PM 1010 beträgt etwa...

  • Buchholz
  • 01.04.20
Blaulicht
Betrüger schlagen Kapital aus dem Mangel an Schutzartikeln

Miese Abzocke mit den Masken

(as/tk). Hamsterkäufe und Ansturm auf Atemschutzmasken: Die wachsende Angst der Bevölkerung vor dem Coronavirus nutzen Betrüger für sich aus. Das Landeskriminalamt Niedersachsen warnt vor sogenannten Fake-Shops, die vorgeben, online Schutzmittel wie Atemschutzmasken oder Desinfektionsmittel zu vertreiben. Dabei missbrauchen die Täter Firmennamen real existierender Unternehmen. Der Medienhype und die Angst vor Corona werde von den Tätern „schamlos ausgenutzt“. Die Polizei warnt: "Es sind auch...

  • Buchholz
  • 06.03.20
Blaulicht

"Nur" Diebstahl statt Raub

Angebliches Opfer eines Tankstellenüberfalls war offenbar in die Sache involviert thl. Winsen/Stelle. Überraschende Wende im Prozess um den Raubüberfall auf eine Tankstelle in Stelle im vergangenen Jahr. Vor dem Amtsgericht Winsen behaupteten die drei Angeklagten, dass das vermeintliche Opfer, der damalige Kassierer der Tankstelle, in die Sache involviert war und auch einen Teil der Beute abbekommen hat. Rückblick: Am Abend des 10. Februar 2019 betraten zwei Maskierte die Tankstelle an der...

  • Winsen
  • 18.02.20
Blaulicht

Kinder als Graffitisprayer

mum. Buchholz. Am Samstagnachmittag meldete eine Zeugin der Polizei zwei junge Graffitisprayer nahe dem "famila"-Markt in der Innenstadt. Da die Polizei vor Ort vorerst niemanden entdecken konnte, suchten die Beamten weiter. Eine weitere Zeugin berichtete den Polizisten darauf, dass zwei Graffitisprayer  in der Unterführung zum Bahnhof gewesen seien. Wenige Minuten später konnten  die Beamten zwei flüchtende Kinder im Bereich der Lindenstraße aufgreifen, auf die die Beschreibung der Zeugen...

  • Buchholz
  • 26.01.20
Panorama
Die Schließfachanlage der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Buchholz war Ziel von Dieben
  2 Bilder

Nach Schließfachraub
"Unbürokratische und schnelle Regulierung"

Sparkasse Harburg-Buxtehude kündigt an, erste Kunden bereits kommende Woche zu entschädigen.   mum. Buchholz. Das sind gute Nachrichten für die Opfer des Schließfachraubes bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Buchholz. "Unser Ziel ist eine schnelle und unbürokratische Regulierung", so Vorstandsvorsitzender Andreas Sommer während eines Besuchs beim WOCHENBLATT. "Nach dem unberechtigten Zugriff auf Schließfächer im Beratungscenter Buchholz haben wir die Schadensaufnahme weitgehend...

  • Buchholz
  • 30.08.19
Blaulicht
Die Schließfachanlage der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Buchholz war Ziel von Dieben
  2 Bilder

Sparkasse Harburg-Buxthude
Schließfächer in Buchholz ausgeräumt

Beratungscenter der Sparkasse war Ziel von Dieben / Täter stellten "Außer Betrieb"-Schild auf. mum. Buchholz/Harburg. Mitarbeiter und Verantwortliche der Sparkasse Harburg-Buxtehude sind entsetzt: Am vergangenen Samstag ist es bislang unbekannten Tätern gelungen, sich widerrechtlich Zugriff auf Teile der Schließfachanlage des Finanzdienstleisters in der Poststraße in Buchholz zu verschaffen. Mehrere Schließfächer wurden geöffnet und ausgeräumt. "Sofort nach Bekanntwerden des Verbrechens...

  • Buchholz
  • 11.07.19
Blaulicht
Walter Johanßon   Foto: Polizei

Polizeibeamter Walter Johanßon gibt Tipps, wie man sich in den Ferien schützt
Langfinger machen keinen Urlaub

thl. Buchholz. Sommerzeit - Urlaubszeit. Damit die Rückkehr aus den schönsten Wochen des Jahres nicht unschön endet, gibt die Polizei Tipps, wie man sein Eigentum schützen kann. "Langfinger machen keinen Urlaub", weiß Walter Johanßon, Präventionsbeauftragter der Polizeiinspektion Harburg. "Und wenn die Abwesenheit der Hausbewohner offensichtlich ist, wittern Einbrecher ihre große Chance." Dabei ließen sich viele ungebetene Gäste bereits durch einfache Schutzmaßnahmen abschrecken. Dazu...

  • Winsen
  • 22.06.19
Blaulicht

Motorraddiebstahl in Ramelsloh
Wertvolle Harley-Davidson gestohlen

thl. Ramelsloh. Unbekannte entwendeten am Sonntagabend zwischen 22 und 24 Uhr eine wertvolle Harley Davidson. Der Eigentümer hatte das Motorrad mit dem Kennzeichen HH - ZC 82 in der Straße Hinter den Höllen abgestellt. Als er zwei Stunden später zurückkam, war das schwarze Motorrad nicht mehr da. Die Maschine hat aufgrund diverser Umbauten einen Wert von 40.000 Euro. Die Polizei geht davon aus, dass die Harley mit einem größeren Fahrzeug oder auf einem Anhänger abtransportiert wurde.

  • Seevetal
  • 20.05.19
Panorama
Dieser Grenzstein ist verschwunden. Er ist gut an dem 
griechisches Kreuz" zu erkennen Fotos: Landkreis Harburg
  2 Bilder

Historischer Grenzstein gestohlen

Landkreis Harburg erstattet Anzeige. mum. Sieversen/Sottorf. Diebstahl eines Kulturdenkmals oder die Tat eines Unwissenden? Unbekannte haben jetzt einen Grenzstein bei Klein Leversen am Quellenweg gestohlen. Der Landkreis will Anzeige erstatten - hofft aber auf das schlechte Gewissen des Täters. Die großen alten Waldgebiete im Rosengarten sind von historischen Grenzverläufen durchzogen, die mit Grenzsteinen verschiedenster Art markiert worden sind. Spuren einer besonders alten Grenze, die...

  • Jesteburg
  • 31.07.18
Panorama
Renate Mrosek zeigt den Rest der Riesenlilie, die ein Unbekannter aus ihrem Garten gestohlen hat
  2 Bilder

Prächtige Riesenlilie aus Vorgarten gestohlen

Für den Blumendiebstahl dringen Diebe auf das Grundstück in Hittfeld vor. Dieser Übergriff in die Privatsphäre macht ihn so erschreckend ts. Hittfeld. Ein Unbekannter hat eine blühende Riesenlilie aus dem Garten eines Einfamilienhauses in Hittfeld gestohlen. Bei dem dreisten Blumenklau in der Nacht ließ sich der Täter auch nicht von dem Licht, das ein Bewegungsmelder auslöste, abschrecken "Das ist unfassbar. Leute gehen auf Grundstücke und stehlen Blumen", sagt Gartenbesitzerin Renate...

  • Seevetal
  • 27.07.18
Blaulicht

Handtaschen aus Fahrradkörben gestohlen

thl. Winsen. Die Polizei hat in den vergangenen Wochen mehrere Handtaschendiebstähle in Winsen registriert, bei denen der oder die Täter die Taschen aus den Fahrradkörben der Geschädigten angelten. Die Tatorte lagen immer in der Nähe des Bahnhofes. "Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Täter sich selbst auf einem Fahrrad ihren Opfern von hinten nähern dann unbemerkt die Tasche ergreifen und sich damit in andere Richtung entfernen", sagt Polizeisprecher Jan Krüger. "In einem Fall war der...

  • Winsen
  • 22.03.18
Blaulicht

Teure Bohrmaschine entwendet

thl. Tostedt. Wie durch die Auswertung von Videoaufnahmen bekannt wurde, entwendeten Unbekannte am 28. Februar um 19.20 Uhr einen Anhänger vom Gelände einer Firma im Tostedter Vorwerk-Bogen. Auf dem Anhänger war eine Horizontal-Nass-Bohrmaschine verbaut. Der Wert dieser Maschine liegt bei etwa 125.000 Euro. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die den Anhänger der Marke "Humbaur" mit dem Kennzeichen WL- KT 160 gesehen haben. Diese melden sich bitte bei der Polizei Buchholz unter Tel. 04181 -...

  • Winsen
  • 06.03.18
Blaulicht

500 Liter Diesel abgezapft

thl. Seevetal. Von einer Baustelle im Postweg entwendeten Unbekannte in der Zeit zwischen dem letzten Samstag und Montag etwa 500 Liter Diesel. Dazu wurde zunächst ein Zaun durchtrennt und dann das Schloss eines Tanks aufgebrochen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 650 Euro.

  • Winsen
  • 09.01.18
Blaulicht

Diebstahl im Zug - Täter festgenommen

thl. Buchholz. Während der Zugfahrt von Hamburg nach Sprötze schlief ein 28-jähriger Buchholzer ein. Dies nutzten ein 29- und ein 34-jähriger Sudanese aus und entwendeten dem Schlafenden seinen Rucksack samt Inhalt, u.a. zwei Smartphones. Dank eines aufmerksamen Zugbegleiters blieb die Tat nicht unbemerkt, so dass die beiden Täter noch am Bahnhof aufgegriffen und das Stehlgut gesichert werden konnte. Gegen beide wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

  • Winsen
  • 26.12.17
Blaulicht

Räder von Pkw abmontiert

thl. Meckelfeld. In der Nacht zu Sonntag drangen Diebe in das umzäunte Verkaufsgelände eines Autohauses an der Glüsinger Straße ein. Dort machten sie sich an einem Audi A5 zu schaffen. Die Täter montierten alle vier Reifen mitsamt Alufelgen von dem Wagen ab und entwendeten diese. Der Schaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro.

  • Winsen
  • 11.12.17
Blaulicht

Stadtfest Buchholz: Viele Einsätze für die Polizei

os. Buchholz. Beim Stadtfest in Buchholz hatte die Polizei an diesem Wochenende reichlich zu tun. Die Beamten nahmen vor allem Körperverletzungen zwischen Alkoholisierten auf, aber auch Diebstähle von Wertgegenständen, die den Besuchern aus den Taschen entwendet wurden. Zwei heranwachsende Buchholzer im Alter von 18 und 20 Jahren gerieten am Freitagabend in einen Streit, weil der Ältere die Umhängetasche des Jüngeren weggenommen haben soll. Der Streit endete damit, dass der 18-Jährige den...

  • Buchholz
  • 10.09.17
Blaulicht

Einbruch in Seevetal

mum. Seevetal. Von Freitag auf Samstag kam es im Ohlendorfer Weg zu einem  Einbruch in ein urlaubsbedingt leerstehendes Wohnhaus. Die Täter hebelten das Wohnzimmerfenster auf und durchsuchten das Haus. Ob die Täter Beute machten, steht derzeit noch nicht fest.

  • Jesteburg
  • 27.08.17
Blaulicht

Heizungsanlage von Baustelle in Mienenbüttel geklaut

thl. Neu Wulmstorf. In der Straße bei der Lehmkuhle drangen Unbekannte in der Nacht zu Dienstag in den Rohbau einer Lagerhalle ein. Dort entwendeten sie eine bereits an der Wand installierte Therme sowie die dazugehörigen Abgasrohre. Mit dem neuen Heizgerät machten sie sich unbemerkt aus dem Staub. Der Schaden wird auf rund 2.500 Euro geschätzt. Hinweise zu verdächtigen Personen, die in der Nacht auf der Baustelle beobachtet wurden, nimmt die Polizei Neu Wulmstorf unter der Tel.-Nr. 040 -...

  • Winsen
  • 23.08.17
Blaulicht

Rasenmäher gestohlen

thl. Handeloh. In der Nacht zu Dienstag drangen Unbekannte in eine Scheune an der Straße im Seevegrund ein. Die Täter hatten dazu das Vorhängeschloss aufgebrochen. Aus der Scheune entwendeten sie zwei Rasenmäher. Die Schadenshöhe wird auf rund 500 Euro geschätzt.

  • Winsen
  • 16.08.17
Blaulicht

Einbruch in ein Einfamilienhaus

mum. Undeloh. Am Samstag schlugen Einbrecher in der Zeit von 17.15 Uhr bis  22.15 Uhr in Undeloh zu. Sie hebelten ein Seitenfenster im  Erdgeschoss eines Hauses auf und durchsuchten es nach Diebesgut. Angaben zur Höhe des Schadens konnte die Polizei noch nicht machen. Hinweise bitte an die Polizei Buchholz unter 04181 - 2850.

  • Jesteburg
  • 06.08.17
Blaulicht

Anhänger und Jetski entwendet

th. Elbmarsch. Am Mittwochmorgen gegen 0.45 Uhr entwendeten unbekannte Täter in der Bütlinger Straße einen Anhänger. Dieser ist eine Spezialanfertigung zum Transport von Fahrzeugen und daher mit Auffahrrampen und einer Seilwinde ausgerüstet. Zum Zeitpunkt des Entwendens trug der Anhänger die Kennzeichen WL - UG 363. In der gleichen Nacht wurden von einem Grundstück in Drage ein Jetski der Marke "Seadoo" entwendet. Dieser befand sich auf einem Bootstrailer. Das Wassermotorrad hat einen Wert von...

  • Winsen
  • 27.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.