Stade Abbenfleth

Beiträge zum Thema Stade Abbenfleth

Panorama
In seiner Ausstellung präsentiert Alexander Benn auch Fundstücke direkt vom Elbstrand in Abbenfleth
3 Bilder

Selbst Entdecker werden
Das etwas andere Naturkundemuseum in der Festung Grauerort

jab. Stade-Abbenfleth. Die erste Etappe hat er erreicht: Alexander Benn (36) hat sein eigenes Naturkundemuseum "Pangaea" in der Festung Grauerort in Stade-Abbenfleth eröffnet. In zwei Räumen auf rund 50 Quadratmetern stellt der studierte Geo-Wissenschaftler seine Sammlung zur Erdgeschichte aus. Doch sterile Ausstellungsräume und Vitrinen mit langen Texten sind nicht sein Ding. Hier darf der Besucher sogar Exponate anfassen. Es ist kein klassisches Museum, das in der Festung schon mehr als...

  • Stade
  • 11.08.20
Panorama
Die Organisatoren Gerd Hansen von der Kieler Firma "Laser on Top" (v.li.) mit den Geocachern Anja Morinez und Gerhard Marks sowie Peter Schneidereit vom Verein "Festung Grauerort"
2 Bilder

Schnitzeljagd im XXL-Format

bc. Stade. Ein preußisches Artillerie-Fort aus den 1880er Jahren: Genau die richtige Kulisse für ihr Mega-Event, dachten sich Gerhard Marks und seine Lebensgefährtin Anja Morinez aus Elmshorn. Die beiden veranstalten vom 15. bis 17. April eines der größten Geocacher-Treffen Europas in der Festung Grauerort in Stade-Abbenfleth, nur einen Steinwurf von der Elbe entfernt. 1.200 Fans der modernen Schnitzeljagd werden erwartet. Aus ganz Europa. „Das wird ein Volksfest“, sagen Marks und Morinez,...

  • Buxtehude
  • 29.03.16
Panorama
Hans-Hermann Ott (li.) und Peter Schneidereit vom Förderverein vor dem neuen „Sammelpunkt“ vor der Festung
2 Bilder

Festung Grauerort: Jetzt ist die Dauergenehmigung da

bc. Stade-Abbenfleth. Der gordische Knoten ist durchschlagen. Vier Jahre hatte der Förderverein „Festung Grauerort“ gekämpft, die Dauergenehmigung der Stadt Stade für die Durchführung von großen Veranstaltungen bis zu 1.200 Besuchern zu erhalten. Jetzt ist sie auf dem Weg und die Macher sind glücklich. „Künftig brauchen wir nicht mehr für jede Veranstaltung Einzelnachweise erbringen“, sagt Vereinsvorsitzender Hans-Hermann Ott. Als Eigentümer des Baudenkmals in Abbenfleth musste der Verein...

  • Stade
  • 09.09.14
Panorama
Der Kaiser schüttelt dem Kronprinzen des Leibgarde-Husaren-Regiments die Hand
11 Bilder

Donnerhall und Pulverdampf begrüßte das Kaiserpaar

bc. Stade. Kaiserwetter genau zum richtigen Zeitpunkt: Als Kaiser Wilhelm I. Sonntagmittag im Artillerie-Fort Festung Grauerort die Parade abnahm, lachte die Sonne vom Himmel. Ihre Majestät alias Darsteller Erhard Brandes aus Bad Bevensen schritt gemeinsam mit seiner Kaiserin Auguste (Sylvia Brandes) entlang des stramm-stehenden Infanterie-Regiments 75, das einst in Stade garnisoniert war. Mit Pulverdampf und Donnerhall wurde ihre Majestät und Gefolge begrüßt. Die Festungstage, die die...

  • Stade
  • 18.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.