Stamm

Beiträge zum Thema Stamm

Panorama
Die Luthereiche an der Harsefelder Kirche ist bedroht: Ein Pilz hat den Baum befallen
3 Bilder

Ein Blick unter die Borke

jd. Harsefeld. Steht die Harsefelder Luthereiche noch im "Lutherjahr"? Ein tückischer Pilz gefährdet den stattlichen Baum. Wird die altehrwürdige Luthereiche noch in zwei Jahren vor der Harsefelder Kirche stehen? Diese Frage treibt derzeit den Vorstand der evangelischen Kirchengemeinde um. Schließlich wird 2017 das "Lutherjahr" begangen, mit dem an den 500. Jahrestag des "Thesenanschlags" und den damit verbundenen Beginn der Reformation erinnert werden soll. Auch in Harsefeld soll dieses Datum...

  • Harsefeld
  • 17.05.15
Panorama
Eine Putzfrau gibt es nicht: Die Pfadfinderinnen greifen selbst zu Schrubber und Putzeimer, wenn der Fußboden dreckig ist
2 Bilder

Aus Klassenzimmern werden Freiräume

jd. Harsefeld. Wie Jugendliche ihre Freizeit sinnvoll gestalten und lernen, Verantwortung zu übernehmen. Sei es die Sportjugend, das Jugendrotkreuz, die kirchliche Jugend oder die Philatelisten-Jugend: Fast alle Jugendverbände sind Ableger von Erwachsenen-Organisationen. Nicht so der Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP): Dieser Jugendbund ist frei von jeglicher Einflussnahme durch einen Erwachsenen-Verein. Einen Ableger des BdP gibt es seit Jahrzehnten in Harsefeld: Mit seinen rund 130...

  • Harsefeld
  • 25.02.14
Panorama
Die Pfadis machen es sich richtig kuschelig in ihren neuen Räumen. Dazu gehören natürlich auch Matratzen

Umzug mit Sack und Pack

jd. Harsefeld. Pfadfinder richten sich in ihrem neuen Heim ein.Die Harsefelder Pfadfinder richten sich derzeit in ihrem neuen Domizil ein. Am vergangenen Samstag zog der Stamm "Horse" vom Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP) mit Sack und Pack um. Wieder ist die Gruppe in einer Schule untergebracht: Bisher waren die Pfadis in den Räumlichkeiten der ehemaligen Schule in der Schulstraße einquartiert, jetzt beziehen sie nicht mehr genutzte Klassenzimmer im Obergeschoss des Schulzentrums...

  • Harsefeld
  • 20.11.13
Panorama
Die Pfadfinder von "Hallimasch" grüßen jetzt als Stamm

Pfadfinder von "Hallimasch" zum Stamm ernannt

os. Buchholz. Freude bei "Hallimasch": Die Buchholzer Pfadfinder wurden jüngst zum Stamm ernannt. Gefeiert wurde bei einem Gottesdienst und einem anschließenden Fest im Pfarrgarten der St. Petrus-Gemeinde. Die Ernennung zum Stamm ist der Höhepunkt der positiven Entwicklung in den vergangenen Jahren: "Hallimasch" wächst seit Jahren stetig. Weitere Neuzugänge sind jederzeit willkommen. Die Kinder und Jugendlichen treffen sich jeden zweiten und vierten Samstag im Monat im St. Petrus-Pfarrheim...

  • Buchholz
  • 28.08.13
Service
Das Folienpflaster bleibt rund ein Jahr am Baum. Dann sind die Anfahr-Schäden an der Rinde verheilt
4 Bilder

Grüne Riesen tragen Schwarz

Moderner Baumschutz: Rinden-Schaden wird mit "Biofolie"behandelt tp. Stade. Mehrere grüne Riesen an der Bundesstraße 74 bei Hagenah "tragen Schwarz". Hinter der auffälligen dunklen Plastikplane, die um die Stämme gewickelt wurde, verbirgt sich eine moderne Baumschutzmaßnahme. Laut dem Geschäftsbereichsleiter der zuständigen Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Stade, Hans-Jürgen Haase (56), werden mit der Folienmethode Rindenschäden - etwa nach Verkehrsunfällen -...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 26.07.13
Panorama

Anführer der "Likedeeler"

jd. Fredenbeck. Björn Dietrich nutzt seine wenigen freien Wochenenden sinnvoll.Für Björn Dietrich (20) sind freie Wochenenden eine kleine Kostbarkeit. Der Fredenbecker arbeitet als Chemikant im Schichtdienst und hat nur einmal im Monat von Freitag bis Sonntag in einem Stück frei. Umso bemerkenswerter ist es daher, was er mit seinem "langen Wochenende" anstellt: Bei Björn ist nicht - wie bei vielen seiner Altersgenossen - Feiern und Trinken bis zum Abwinken angesagt. Er widmet sich lieber...

  • Fredenbeck
  • 23.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.