Stephan Hachmeister

Beiträge zum Thema Stephan Hachmeister

Panorama
Besuchermagnet: der Flohmarkt auf dem Herbstmarkt
9 Bilder

Tausende begeisterte Besucher beim Hollenstedter Herbstmarkt / Früherer Start kam sehr gut an

ce. Hollenstedt. Tausende begeisterte Besucher, zufriedene Aussteller und bestes Wetter - beim jüngsten Hollenstedter Herbstmarkt am vergangenen Wochenende stimmte wieder einmal alles. Marktmeister Ludwig Hauschild, zahlreiche Vereine und Organisationen sowie weitere Aktive hatten wieder ein buntes Programm für die ganze Familie auf die Beine gestellt. Einer der Höhepunkte war einmal mehr der große Flohmarkt, bei dem auf einer Schnäppchenmeile von rund 600 Meter an etwa 100 Ständen eine pralle...

  • Winsen
  • 30.09.18
Panorama
Über die Ehrung, Beförderungen und Wahlen bei der Feuerwehr Wenzendorf freuen sich (v. li.): Jürgen Lüskow, Manfred Meyer, Patricia Storm, Volker Voigts, Stephan Hachmeister, Matthias Moch und Gemeindebrandmeister Carsten Beneke

Wachwechsel bei der Feuerwehr Wenzendorf: Volker Voigts soll neuer Ortsbrandmeister werden

bim. Wenzendorf. Volker Voigts soll der neue Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Wenzendorf werden. Das bestimmten die Aktiven der Wehr im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung. Der designierte neue Ortsbrandmeister soll die Nachfolge des bisherigen Amtsinhabers Manfred Meyer antreten, der sein Amt nach zwölfjähriger Tätigkeit aus Altersgründen zur Verfügung stellte. Voigts war seit zwei Jahren stellvertretender Ortsbrandmeister. Zum neuen stellvertretenden Ortsbrandmeister wählten die...

  • Hollenstedt
  • 20.01.16
Blaulicht
Zwei Generationen, die sich in der Wenzendorfer Wehr engagieren: Martin und Volker Voigts

Zwei Generatiomen engagieren sich in Wenzendorfs Feuerwehr

bim/nw. Wenzendorf. Zwei Generationen der Familie Voigts standen im Mittelpunkt bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wenzendorf. Hauptlöschmeister Martin Voigts wurde für 40-jährige Mitgliedschaft in der Ortswehr Wenzendorf durch Gemeindebrandmeister Carsten Beneke geehrt. Der 56-Jährige trat mit 16 Jahren in die Wehr Wenzendorf ein und gestaltete ab diesem Zeitpunkt aktiv das Geschehen der Wehr mit. Sechs Jahre war er auch stellvertretender Ortsbrandmeister. Den zweifachen...

  • Hollenstedt
  • 04.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.