Studium

Beiträge zum Thema Studium

Service
Welcher Beruf passt zu mir?

"Check-U" / "Berufe Entdecker"
Online-Tests der Stader Arbeitsagentur für Jugendliche

nw/bo. Stade. Viele Jugendliche tun sich schwer mit der Berufswahl. Hier hilft die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Stade mit den Online-Berufetests "Check-U" und "Berufe Entdecker". Mit "Check-U" finden Jugendliche heraus, welche Studienfelder und Ausbildungsberufe zu ihnen passen. Es gibt vier Testbereiche: Der Fähigkeiten-Test lotet persönliche Stärken aus. Im soziale Kompetenzen-Test gilt es herauszufinden, welcher Beruf zur eigenen Persönlichkeit passt. Beim Interessen-Test soll...

  • Stade
  • 11.06.20
Panorama
Mit dem Shirt der Uni-Sportabteilung "Cougars" und Medaillen für erste und zweite Plätze: Schwimmerin Chantal Kasch
6 Bilder

Stader "Goldfisch" bringt Top-Leistungen im Hörsaal und im Sportbecken

Chantal Kasch (20) schwimmt erfolgreich für Uni-Team im US-Staat South Dakota / Nach dem Studium zum FBI tp. Stade. Zur größten Reise ihres Lebens "über den großen Teich" nahm der Stader "Goldfisch" Chantal Kasch (20) dann doch den Flieger. In den USA angekommen, ging's aber gleich ins Schwimmbecken, wo sich die junge Ausnahme-Sportlerin in ihrem Element fühlt. Ein Jahr nachdem die in der Disziplin Brustschwimmen deutschlandweit erfolgreiche Jung-Sportlerin ein Stipendium an der Universität von...

  • Stade
  • 03.08.18
Panorama
Lebensretter Jan Hendrik-Brandt, Rettungsschwimmer und Bootsführer der DLRG, studiert Gefahrenabwehr
4 Bilder

Nach spektakulärer Menschenrettung: DLRG-Schwimmer Jan-Hendrik Brandt (25) aus Stade wird Profi für Gefahrenabwehr

Heldentat beflügelte tp. Drochtersen. Wer einmal einen Menschen gerettet hat, bringt dem Leben noch mehr Wertschätzung entgegen: Nachdem Jan-Hendrik Brandt (25) aus Stade ein Kind vor dem Ertrinken bewahrte, sieht er sich in seiner besonderen Berufswahl, Ingenieur für Gefahrenabwehr, bestätigt. Im Sommer 2013 hielt der gebürtige Kehdinger an der Station der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft DLRG auf Krautsand Wache und hatte den bevölkerten Strand und die Elbe gewissenhaft im Blick. Zum...

  • Stade
  • 04.08.17
Panorama
Steffen Mühlenkamp mit seinem Gesellenstück, einem präzisen Rohrsystem
2 Bilder

Ins Handwerk hineingeboren

Super-Azubi mit Traumnote "Sehr Gut": Anlagenmechaniker Steffen Mühlenkamp (21) geht studieren tp. Stade. Von einem Vorzeige-Lehrling wie ihn träumt jeder Handwerksbetrieb: Mit der Traumnote "Sehr Gut" in Theorie und Praxis schloss Steffen Mühlenkamp (21) aus Stade seine Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik ab. Der Jahrgangsbeste verkürzte seine Lehre von drei auf zweieinhalb Jahre. "Ich bin in die Handwerkstradition hineingeboren", sagt Steffen Mühlenkamp,...

  • Stade
  • 09.07.16
Panorama
6 Bilder

"Der Mensch ist ein Kunstwerk"

Geschichte hinterm Flugblatt: Junge Frau mit Grips und Ehrgeiz schafft Polster fürs Medizinstudium tp. Stade. Eine außergewöhnliche Job-Offensive per Flugblatt verblüfft die Passanten in der Einkaufscity von Stade: „Biete Nachhilfe an“, „Biete Babysitting an“, steht in dicken schwarzen Lettern auf DIN-A4-Zetteln, die jetzt an vielen Laternenpfosten kleben. Dazu Telefonnummer und sowie der Name „Johanna“ und ihr Alter, 19 Jahre. Auf der Suche nach dem Menschen hinter dem Flyer fand das...

  • Stade
  • 07.03.14
Sport
Nutzte das Angebot der Hochschule - Stades Steffen Kiese

Studienplatz für Basketballer

Stades Bundesliga-Basketballer suchen Verstärkung ig. Stade. Zusammen mit der PFH Private Hochschule Göttingen, Campus Stade, sucht die Basketballabteilung des VfL Stade weitere Verstärkung für ihre Zweite Basketball-Bundesligamannschaft. Der Basketballer soll neben seinem sportlichen Engagement auch Bestleistungen auf dem PFH Campus Stade zeigen und seinen Hochschulabschluss anstreben. Dafür stellt die PFH im Rahmen ihres Leistungssport-Stipendiums einen Studienplatz zur Verfügung. Die PFH...

  • Stade
  • 17.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.