alt-text

++ A K T U E L L ++

Unfallopfer (71) ist leider verstorben

Studium

Beiträge zum Thema Studium

Das könnte Sie auch interessieren:

Blaulicht
Äußerst realistisches Übungsszenario: Mit einem Knall steht plötzlich das Nachbargebäude in Flammen
18 Bilder

Übung der Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg
Brandstifter in Jesteburg

as. Jesteburg. Samstagabend, 17.45 Uhr: Polizei und Feuerwehr werden zur ehemaligen Kampfsportsschule Nordheide an der Schützenstraße/Ecke Schierhorner Weg in Jesteburg gerufen. Der Anrufer soll gedroht haben, die Kampfsportschule in Brand zu setzen. Dichter Rauch dringt aus dem Gebäude. Eine Mülltonne explodiert.  Dieses Szenario ist Teil eines spektakulären Übungseinsatzes, den die Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Jesteburg jetzt durchgeführt hat. Mit pyrotechnischen Effekten haben "die...

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Panorama
Kommen diese Woche wieder zu Dreharbeiten nach Immenbeck: Die Schauspieler Sven Martinek (li.) und Ingo Naujoks. Auf dem Archivfoto mit ihrer Kollegin Julia Schäfle

Straßensperrung für "Morden im Norden"
In Immenbeck wird wieder gemordet

tk. Buxtehude. Wenn Krimifans von dieser Straßensperrung hören, wird es vermutlich klingeln: Am Donnerstag und Freitag, 21. und 22. Oktober, wird die Immenbecker Straße von 8 bis 19 Uhr, freitags sogar von 11 bis 23 Uhr gesperrt. Der Grund: Dreharbeiten. Vor genau zwei Jahren war Immenbeck ebenfalls für zwei Tage dicht. Für die Krimiserie "Morden im Norden" wurde dort eine Szene mit den beiden TV-Kommissare Finn Kiesewetter (Sven Martinek) und Lars Englen (Ingo Naujoks) gedreht. Dieses Mal sind...

Wirtschaft
Auch am Geldautomaten ist Vorsicht geboten: Niemals zulassen, dass jemand beim Eintippen der PIN zuschaut

Karteninhaber aufpassen: Geheimnummer muss auch geheim bleiben
Wegen Corona: Mehr Fälle von EC-Karten-Missbrauch

(jd). "Bitte möglichst nur Kartenzahlung": Solche Hinweisschilder finden sich seit Ausbruch der Pandemie an vielen Kassen. Das Bezahlen mit "Plastikgeld" in den Geschäften hat nach Auskunft der hiesigen Banken und Sparkassen in Corona-Zeiten deutlich zugenommen. Angestiegen ist aber auch die Zahl der Betrugsfälle, die im Zusammenhang mit der missbräuchlichen Nutzung der Girocard - oftmals als EC-Karte bezeichnet - stehen. Das WOCHENBLATT fragte bei Geldinstituten in der Region nach, wie groß...

Panorama
Die Ampelanlage an der K13 ist weitgehend fertiggestellt. Es müssen aber noch Restarbeiten ausgeführt werden

Kreisstraße zwischen Dibbersen und Vaensen
Wann wird die Ampel eingeschaltet?

os. Dibbersen. Droht Buchholz eine weitere Ampel-Dauerbaustelle? Diesen Eindruck bekommen derzeit Passanten, die an der Kreisstraße 13 zwischen der Buchholzer Ortschaft Dibbersen und der Kernstadt unterwegs sind. Die Ampelanlage an der Ausfahrt der Brauerstraße ist zwar weitgehend fertiggestellt, in Betrieb ist sie aber noch nicht. Wie berichtet, errichtet die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) die neue Anlage. Sie kommt damit laut WLH-Geschäftsführer Jens Wrede dem Wunsch der...

Service

Wildunfälle, was tun?
Unfallgefahr durch die Zeitumstellung – Wildtiere kennen keine Winterzeit.

Wissenschaftler werten über 30.000 Datensätze des Tierfund-Katasters aus. Besonders risikoreich ist die Zeit von 6 bis 8 Uhr morgens. Ende Oktober wird die Uhr wieder auf Winterzeit umgestellt. Somit erhöht sich die Gefahr für Wildunfälle drastisch!„Die Wildtiere sich an ihren Tagesablauf gewohnt und ziehen zu bestimmten Zeiten in andere Reviere und überqueren hierbei die Straßen.“ So Bernard Wegner von der Jägerschaft LK Harburg. Zudem hat sich die Siedlungs- und Verkehrsflächen in den letzten...

Panorama
An rund 40 Wochenenden, in ca. 7.000 Arbeitsstunden, haben ehrenamtliche Helfer etwa 1.200 Tonnen Material bewegt - die Hälfte davon mit Schaufel und Schubkarre. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Das Leuchtturmprojekt "JestePark" spricht Besucher aller Altersgruppen an, die sicher nicht nur aus Jesteburg anreisen werden
39 Bilder

Eine Oase, nicht nur für Lütte
Der JestePark ist eröffnet

as. Jesteburg. Nach unzähligen ehrenamtlich geleisteten Arbeitsstunden, viel Muskelkraft und Schweiß kommt jetzt ein Mammutprojekt zum Abschluss: Am Samstag übergab der Förderverein Jesteburger Spielplätze den "JestePark am Seeveufer" (Seeveufer) in Jesteburg der Öffentlichkeit. Aus einem maroden Spielplatz ist ein Leuchtturmprojekt geworden: Auf 7.500 Quadratmetern erstreckt sich jetzt eine naturnahe Bewegungs-, Spiel- und Erholungslandschaft für Kinder und Jugendliche. Ort der Begegnung...

Panorama
Schafe aus Stein in einer Wüstenlandschaft - bei "Lost Time" (Verlorene Zeit) hat Michalina Kaszubowska Folgen des Klimawandels eingearbeitet
4 Bilder

18-jährige Michalina Kaszubowska ist ein Mega-Talent / Fürs Studium zurück zu den polnischen Wurzeln
Erst Eiskunstlauf-Star, jetzt erfolgreiche Acryl-Malerin

sla. Grünendeich. Ihre Koffer sind bereits gepackt. Das WOCHENBLATT nutzte die vorerst letzte Gelegenheit, um die junge Künstlerin Michalina Kaszubowska aus Grünendeich in Steinkirchen direkt vor ihrer Abreise nach Polen bei ihrer Ausstellung im Dorfgemeinschaftshaus Steinkirchen zu treffen. Soeben hat die 18-Jährige erstmals der Öffentlichkeit ihr außergewöhnliches Talent präsentiert, da verlässt sie ihre bisherige Heimat Grünendeich und kehrt zurück zu ihren familiären Wurzeln nach Polen....

  • Jork
  • 19.10.21
  • 5× gelesen
Service

Neuer Antragsassistent „BAföG Digital“ für Schüler und Studierende

(nw/tw). Niedersachsen hat jetzt den neuen bundesweit einheitlichen Antragsassistenten „BAföG digital“ eingeführt. Dieser löst das vorhergehende niedersächsische Online-Antrags-Verfahren für Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) ab. Der Umstellung vorausgegangen ist eine mehrmonatige Pilotphase in mehreren Bundesländern. „Der bundesweite Online-Antragsassistent 'BAföG Digital' ist ein Meilenstein für eine moderne digitale Verwaltung“, so Niedersachsens Staatssekretärin...

  • Buchholz
  • 06.08.21
  • 23× gelesen
Service

Waisen erhalten bis zur nächsten Ausbildung finanzielle Unterstützung

(nw/tw). Ist die Schule aus, gibt es die Waisenrente noch bis zum 27. Lebensjahr: für alle, die weiter lernen. Auch wenn der neue Ausbildungsabschnitt selten direkt im Anschluss beginnt, wird die Rente für bis zu vier volle Monate weitergezahlt. Das teilt die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover jetzt mit. Um die jungen Menschen weiter zu unterstützen, zahlt die gesetzliche Rentenversicherung auch in dieser Übergangszeit. Wer also im Juni die Schule verlässt, sollte spätestens am...

  • Buchholz
  • 27.06.21
  • 15× gelesen
Service

Wie viel kostet ein Fernstudium?

Günstiger als so mancher denkt - Kosten für ein Fernstudium. Bei der Wahl eines Fernstudiums geht es bei der ersten Entscheidung zunächst um die Wahl des passenden Studienfaches. Doch schon die nächsten Gedanken drehen sich in vielen Fällen um die Studiengebühren und wie diese finanziert werden können. Diese Fernstudium Kosten hängen von verschiedenen Faktoren ab und können nicht allgemein zusammengefasst werden. Denn nicht bei jedem Fernstudium fallen die gleichen Kosten an. Dauer, Intensität,...

  • Buxtehude
  • 21.06.21
  • 35× gelesen
Service

Was ist eigentlich Kommunikationsdesign?

Kommunikationsdesign beherrscht die Kultur unseres Alltags auf unzähligen Ebenen. Der Schriftzug auf einem T-Shirt, das Logo von Unternehmen, die Gestaltung einer App für das Smartphone: Design ist überall. Wie sind umgeben von Kommunikationsdesign. Werbeplakate, Zeitschriften und die Verpackung von Produkten gehören da noch zu den klassischen Beispielen. So vielfältig sich die Ergebnisse in unserem Alltag präsentieren, so schwierig ist auch die Definition davon, was Kommunikationsdesign denn...

  • Buxtehude
  • 21.12.20
  • 197× gelesen
Service
Welcher Beruf passt zu mir?

"Check-U" / "Berufe Entdecker"
Online-Tests der Stader Arbeitsagentur für Jugendliche

nw/bo. Stade. Viele Jugendliche tun sich schwer mit der Berufswahl. Hier hilft die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Stade mit den Online-Berufetests "Check-U" und "Berufe Entdecker". Mit "Check-U" finden Jugendliche heraus, welche Studienfelder und Ausbildungsberufe zu ihnen passen. Es gibt vier Testbereiche: Der Fähigkeiten-Test lotet persönliche Stärken aus. Im soziale Kompetenzen-Test gilt es herauszufinden, welcher Beruf zur eigenen Persönlichkeit passt. Beim Interessen-Test soll...

  • Stade
  • 11.06.20
  • 262× gelesen
Panorama
Mit dem Shirt der Uni-Sportabteilung "Cougars" und Medaillen für erste und zweite Plätze: Schwimmerin Chantal Kasch
6 Bilder

Stader "Goldfisch" bringt Top-Leistungen im Hörsaal und im Sportbecken

Chantal Kasch (20) schwimmt erfolgreich für Uni-Team im US-Staat South Dakota / Nach dem Studium zum FBI tp. Stade. Zur größten Reise ihres Lebens "über den großen Teich" nahm der Stader "Goldfisch" Chantal Kasch (20) dann doch den Flieger. In den USA angekommen, ging's aber gleich ins Schwimmbecken, wo sich die junge Ausnahme-Sportlerin in ihrem Element fühlt. Ein Jahr nachdem die in der Disziplin Brustschwimmen deutschlandweit erfolgreiche Jung-Sportlerin ein Stipendium an der Universität von...

  • Stade
  • 03.08.18
  • 552× gelesen
Service
Die Auszubildenden und Studenten des Fianzamtes Buchholzer und Ausbilkdungsleiterin Birgit Neben

Mit Sicherheit Karriere - Ausbildung im Finanzamt Buchholz

ah. Landkreis.  Finanzamt Buchholz: Das bedeutet Flexibilität und Vielfalt, von der Ausbildung bis zum „Job“ als Beamter auf Lebenszeit. Von einer Praxis- und Theorie-geleiteten Ausbildung bis hin zu vielfältiger Teamarbeit im Amt und Außendiensttätigkeiten gibt es viele Möglichkeiten. Das Finanzamt bedeutet auch Engagement im Umgang mit Gesetzen und Verstehen von wirtschaftlichen Zusammenhängen, Konflikt- und Kommunikationsfähigkeiten sowie einen sicheren Umgang mit dem PC. Das Finanzamt...

  • Buchholz
  • 11.06.18
  • 935× gelesen
Panorama
Lebensretter Jan Hendrik-Brandt, Rettungsschwimmer und Bootsführer der DLRG, studiert Gefahrenabwehr
4 Bilder

Nach spektakulärer Menschenrettung: DLRG-Schwimmer Jan-Hendrik Brandt (25) aus Stade wird Profi für Gefahrenabwehr

Heldentat beflügelte tp. Drochtersen. Wer einmal einen Menschen gerettet hat, bringt dem Leben noch mehr Wertschätzung entgegen: Nachdem Jan-Hendrik Brandt (25) aus Stade ein Kind vor dem Ertrinken bewahrte, sieht er sich in seiner besonderen Berufswahl, Ingenieur für Gefahrenabwehr, bestätigt. Im Sommer 2013 hielt der gebürtige Kehdinger an der Station der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft DLRG auf Krautsand Wache und hatte den bevölkerten Strand und die Elbe gewissenhaft im Blick. Zum...

  • Stade
  • 04.08.17
  • 755× gelesen
Panorama
Mit Rose und Zeugnis: Sarah von der Lieth
2 Bilder

Traum-Abitur trotz Handicap

Fast blind: Sarah von der Lieth aus Großenwörden legt Reifeprüfung mit Note 1,3 ab / Jura-Studium in Göttingen tp. Großenwörden. Diese Geschichte macht Mut: Sarah von der Lieth (19) aus dem Geest-Dörfchen Großenwörden bei Himmelpforten ist seit frühester Kindheit fast blind und legte jetzt trotz des Handicaps ihr Abitur mit der Spitzennote 1,3 ab. Damit gehört sie zu den besten Abiturienten des Landkreises Stade. Erstaunlich: Lesen ist ihrer liebstes Hobby. Als Sarah vier Monate alt war,...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 12.08.16
  • 624× gelesen
Panorama
Steffen Mühlenkamp mit seinem Gesellenstück, einem präzisen Rohrsystem
2 Bilder

Ins Handwerk hineingeboren

Super-Azubi mit Traumnote "Sehr Gut": Anlagenmechaniker Steffen Mühlenkamp (21) geht studieren tp. Stade. Von einem Vorzeige-Lehrling wie ihn träumt jeder Handwerksbetrieb: Mit der Traumnote "Sehr Gut" in Theorie und Praxis schloss Steffen Mühlenkamp (21) aus Stade seine Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik ab. Der Jahrgangsbeste verkürzte seine Lehre von drei auf zweieinhalb Jahre. "Ich bin in die Handwerkstradition hineingeboren", sagt Steffen Mühlenkamp,...

  • Stade
  • 09.07.16
  • 1.409× gelesen
Service

Informationen für angehende Studenten

(mum). Die Agentur für Arbeit bietet eine spezielle Informationsveranstaltung für Jugendliche an, die in diesem oder im nächsten Jahr ihre Schulzeit beenden und ein Studium beginnen möchten. Am Donnerstag, 26. Juni, informiert Wolfgang Krause, Berater für akademische Berufe bei der Arbeitsagentur Lüneburg-Uelzen, über "Die Bewerbung um einen Studienplatz in den Fächern Human-, Zahn- oder Tiermedizin". Beginn ist um 16.30 Uhr. Veranstaltungsort ist die Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen (An den...

  • 12.06.14
  • 95× gelesen
Wirtschaft
Die hochschule21 bietet jetzt erstmals einen Master-Studiengang an

hochschule 21 startet ersten Master-Studiengang

Voraussichtlich im Frühjahr 2015 wird die hochschule 21 erstmals Studierende zum Master-Studium zulassen können. Der Master of Business Administration (MBA) soll die Zusatzbezeichnung "Führungskompetenz Bau" tragen und hat die Heranbildung von Führungskräften für das Bauwesen zum Ziel. Das für eine Regelstudienzeit von vier Semestern ausgelegte Studium wird berufsbegleitend organisiert sein. Das Profil des Studiengangs wird, wie die dualen Bachelor-Studiengänge der hochschule 21, stark...

  • Buxtehude
  • 25.03.14
  • 526× gelesen
Panorama
6 Bilder

"Der Mensch ist ein Kunstwerk"

Geschichte hinterm Flugblatt: Junge Frau mit Grips und Ehrgeiz schafft Polster fürs Medizinstudium tp. Stade. Eine außergewöhnliche Job-Offensive per Flugblatt verblüfft die Passanten in der Einkaufscity von Stade: „Biete Nachhilfe an“, „Biete Babysitting an“, steht in dicken schwarzen Lettern auf DIN-A4-Zetteln, die jetzt an vielen Laternenpfosten kleben. Dazu Telefonnummer und sowie der Name „Johanna“ und ihr Alter, 19 Jahre. Auf der Suche nach dem Menschen hinter dem Flyer fand das...

  • Stade
  • 07.03.14
  • 580× gelesen
Service

Neues Online-Angebot für beruflich Qualifizierte zum Einstieg ins Studium

(kb). Ein umfangreiches Informationsangebot für Berufstätige und beruflich Qualifizierte, die darüber nachdenken, ein Studium zu beginnen oder sich an einer Hochschule fortzubilden gibt die neue Internetseite http://www.offene-hochschule-niedersachsen.de. Sie können sich darüber informieren, welche neuen Bildungschancen ihnen die Offene Hochschule Niedersachsen bietet. Die bereitgestellten Informationen sind auf die Anforderungen und typischen Fragen der Zielgruppe abgestimmt. Künftig soll der...

  • 26.07.13
  • 57× gelesen
Sport
Nutzte das Angebot der Hochschule - Stades Steffen Kiese

Studienplatz für Basketballer

Stades Bundesliga-Basketballer suchen Verstärkung ig. Stade. Zusammen mit der PFH Private Hochschule Göttingen, Campus Stade, sucht die Basketballabteilung des VfL Stade weitere Verstärkung für ihre Zweite Basketball-Bundesligamannschaft. Der Basketballer soll neben seinem sportlichen Engagement auch Bestleistungen auf dem PFH Campus Stade zeigen und seinen Hochschulabschluss anstreben. Dafür stellt die PFH im Rahmen ihres Leistungssport-Stipendiums einen Studienplatz zur Verfügung. Die PFH...

  • Stade
  • 17.06.13
  • 436× gelesen
Panorama
tellten die Messe auf die Beine: (v. li.) Frank Enemark, Nina Dohrmann, Claudia Köhler, Kirsten Rose, Hanne Riemer, Anja Grund-Kindtler. Georgia Mai, Karen Reh und Heike Vosberg
2 Bilder

Eine Messe der Möglichkeiten

100 Aussteller informierten bei der Berufsmesse "Lust auf Zukunft" am Schulzentrum Hittfeld mi. Hittfeld. "Lust auf Zukunft", unter diesem Titel stand jetzt eine große Berufs- Ausbildungs-und Studienmesse im Schulzentrum Hittfeld. Viele jugendliche Besucher nutzen die Messe, um sich bei rund 100 Ausstellern aus verschiedenen Branchen über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten zu informieren. Die Aussteller spiegelten dabei das komplette Spektrum der Berufs- und Studienwelt wieder: Angefangen...

  • Seevetal
  • 29.01.13
  • 1.007× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.