Alles zum Thema Tageswohnungseinbruch

Beiträge zum Thema Tageswohnungseinbruch

Blaulicht

Einbruch am Abend

thl. Moisburg. An der Straße Bergfeld kam es am Mittwochabend zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. In der Zeit zwischen 18.45 Uhr und 21.30 Uhr hebelten die Täter die Terrassentür des Hauses auf und durchsuchten sämtliche Räume nach möglichem Stehlgut. Hierbei erbeuteten sie unter anderem einen Flachbildfernseher sowie ein E-Piano. Die Höhe des Gesamtschadens steht noch nicht fest.

  • Winsen
  • 22.02.18
Blaulicht

Einbrecher gestört

thl. Neu Wulmstorf. Am Dienstag, gegen 17.40 Uhr, versuchten Diebe, in ein Einfamilienhaus an der Straße Knebuschstieg einzudringen. Die Diebe hebelten eine rückwärtige Terrassentür auf. Hierbei wurden sie jedoch von einer Nachbarin beobachtet. Die Frau sprach die beiden Männer an. Darauf flüchteten sie in Richtung der Straße Apfelgarten, noch bevor sie das Haus betreten konnten. Es blieb bei einem Sachschaden von etwa 450 Euro.

  • Winsen
  • 08.11.17
Blaulicht

Einbrecher am Tag aktiv

thl. Hollenstedt/Moisburg. Unbekannte sind am Donnerstag zwischen 10.30 und 11.30 Uhr in ein Wohnhaus in der Estetalstraße in Hollenstedt eingestiegen und haben dort Schmuck, Handtaschen und Bargeld geklaut. Ebenfalls am Donnerstagvormittag drangen Täter in ein Einfamilienhaus im Kutschers Weg in Moisburg ein. Dort stahlen sie ein Radio und Kinderspielzeug. Der Gesamtschaden beider Taten beträgt rund 3.000 Euro. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte bei der...

  • Hollenstedt
  • 26.06.15
Blaulicht

Einbrecher machten Beute

thl. Neu Wulmstorf. Unbekannte drangen am Dienstag kurz nach 11.30 Uhr in ein Einfamilienhaus am Eichenweg ein und durchsuchten das Gebäude nach Stehlgut. Als der Sohn der Geschädigten nach Hause kam, warnte ein Mittäter die Einbrecher im Haus, sodass diese über den Eichenweg in Richtung Wald flüchten konnten. Der "Aufpasser" wird als 20 bis 25 Jahre alter Südländer mit einer Größe von 1,80 Metern, dünn, mit kurzen dunklen und lockigen Haaren, beschrieben. Er war oben dunkel bekleidet und...

  • Neu Wulmstorf
  • 23.04.15
Blaulicht

Einbrecher waren wieder aktiv

thl. Landkreis. Ohne Rast und ohne Ruh', schlagen die Einbrecher zu. Ganoven waren am Wochenende wieder im gesamten Landkreis aktiv. Sie schlugen u.a. in Appel, Asendorf, Buchholz, Drage, Moisburg, Seevetal und Winsen zu. Neben Wohnhäusern stiegen die Ganoven auch in eine Werkstatt und einen Gartencenter ein. Der Schaden beträgt mehrere 10.000 Euro.

  • Winsen
  • 01.02.15
Blaulicht

Bei Einbruch Tresor erbeutet

thl. Appel. Bei einem Tageswohnungseinbruch in Appel in der Straße am Rethberg haben Unbekannte aus einem Einfamilienhaus einen Tresor entwendet. Den 50 Kilogramm schweren Safe hatten die Täter zuvor aus der Verankerung gerissen. Aufgrund der Größe und des Gewichtes der Beute geht die Polizei davon aus, dass mindestens zwei Täter im Gebäude waren und ein Fluchtfahrzueg in unmittelbarer Nähe des Tatortes stand. Hinweise an Tel. 04181 - 2850.

  • Neu Wulmstorf
  • 15.01.15
Blaulicht

Wieder viele Einbrüche im Landkreis

thl. Landkreis. Von wegen besinnliche Vorweihnachtszeit! In den vergangenen Tagen kam es im Landkreis Harburg erneut zu mehreren Einbrüchen in Wohnhäusern. Auch wurden diverse Pkw aufgebrochen. Die Tatorte lagen u.a. in Neu Wulmstorf, Drage, Jesteburg, Seevetal und Buchholz. Der Gesamtschaden beträgt mehrere 10.000 Euro.

  • Winsen
  • 18.12.14