TEAMwork

Beiträge zum Thema TEAMwork

Wirtschaft
Teamwork ist für viele aus der "Generation Y" wichtig
2 Bilder

Die "Generation Y": Sie suchen Sinn und wollen mehr als gute Jobs

"Generation Y" als Arbeitnehmer: Mehr Mitbestimmung und weniger Hierarchie tk. Stade. Unternehmen haben in wachsendem Maße Schwierigkeiten, neues Personal vom Azubi bis zur Führungskraft zu finden. Wenn nicht nur der demografische Wandel, sondern auch neue und andere Ansprüche von Arbeitnehmern an ein Unternehmen eine Rolle spielen, kann die Arbeitskräftesuche zum Hindernislauf werden. Das Stader Personalforum der IHK hat Karin Zintz-Volbracht als Referentin eingeladen. Die Politologin...

  • Buxtehude
  • 02.04.16
Panorama
Konzentriert forschen und arbeiten - das ist in den Ferienworkshops der Zukunftswerkstatt möglich

MINT-Programm in den Herbstferien

"TEAmwork" und "WIWAG": Attraktive Angebote von der Zukunftswerkstatt os. Buchholz. Langeweile in den Herbstferien - das muss nicht sein. In der Zukunftswerkstatt Buchholz (Sprötzer Weg 33f) erhalten Schüler aus dem gesamten Landkreis Harburg Einblicke in verschiedene MINT-Bereiche (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik). Bereits am letzten Schultag - Freitag, 16. Oktober - können unter dem Motto "Mädchen 3 - Mädchen macht MINT" Schülerinnen ab der neunten Klasse sechs...

  • Buchholz
  • 02.10.15
Panorama
Junge Tester und Forscher sind in der Zukunftswerkstatt immer gern gesehen

Zukunftswerkstatt: Attraktives Experimentierprogramm

os. Buchholz. Für das neue Herbst-/Winterprogramm der Zukunftswerkstatt Buchholz haben sich bereits rund 400 Kinder und Jugendliche angemeldet. Weitere Interessierte sind in den Kursen des außerschulischen Lernstandorts am Sprötzer Weg herzlich willkommen. Allein 370 Kinder sind bereits für das Vormittagsprogramm "Technik am Fahrrad" angemeldet, das in Kürze beginnt. Hier lernen Dritt- und Viertklässler dienstags, mittwochs und freitags, wie ein Fahrrad funktioniert. Freie Vormittage kann die...

  • Buchholz
  • 11.09.15
Panorama
Spaß beim Workshop "Lust auf TEAmwork": (hinten v. li.) Henry Kramper, Lars Ole Scheibel, Felix Morjan, Espen Diekmann und India Regenberg (Zukunftswerkstatt) sowie (vorn v. li.) Peter Erdmann (Milford Tee), Sophie Bondick und Marie Janzen

Aktiv in den Ferien

23 junge Forscher nahmen an Workshops der Zukunftswerkstatt teil os. Buchholz. Auf großes Interesse stießen jüngst die Ferienworkshops der Zukunftswerkstatt Buchholz. Insgesamt 23 Schüler zwischen neun und 14 Jahren nahmen an "Lust auf TEAmwork" in den Räumen von Milford Tee und am "Planspiel Windpark" in Kooperation mit Global Wind Power in der Zukunftswerkstatt (Sprötzer Weg 33f) teil. Ganz praktisch ging es bei Milford Tee zu. Die sechs jungen Teilnehmer produzierten mit Ausbildungsleiter...

  • Buchholz
  • 22.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.