Therapeut

Beiträge zum Thema Therapeut

Panorama
Natalie und Leoni (re.) halten fest zusammen
2 Bilder

Bald ist Ralf ganz Leoni

Aus Liebe: Ehefrau steht fest zu ihrem transsexuellen Partner / Geschlechtsumwandlung ist das Ziel tp. Drochtersen. Natalie (45) kannte ihren Ralf (45) gerade einmal zwei Wochen, "da wusste ich was los ist, nicht zuletzt wegen des Beinaufschlages, auf den jede Frau neidisch ist", sagt die Friseurin und wirft ihrem heutigen Ehepartner einen liebevollen Blick zu. Ralf nahm allen Mut zusammen und bekannte sich erstmals zu seiner Transsexualität und seinem lange im Verborgenen gehegten Wunsch,...

  • Stade
  • 23.06.17
Wirtschaft
Joost Kokai

Coachinggruppe für Führungskräfte in Buxtehude

„Gesundes Führen im Spiegel praktischer Erfahrung“: Den Gedanken- und Erfahrungsaustausch von Führungskräften in einer Coaching-Gruppe ermöglicht Joost Kókai, u.a. Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, in seiner Praxis für Supervision, Coaching und Psychotherapie in Buxtehude. Unter anderem beschäftigen sich die Teilnehmer mit Fragen, wie sie handlungsfähig und gesund bleiben, wie sie die eigene Leistungsbereitschaft als auch die ihrer Mitarbeiter erhalten können und wie sie mit...

  • Buxtehude
  • 06.05.14
Wirtschaft

Fortbildung in Buxtehude: Systemisches Aufstellen lernen

„Jedes Problem ist eine Aufforderung, sich zu entwickeln“, sagt Cornelia Hartel, Coach und freiberufliche Beraterin für systemische Familienaufstellung und Organisationsaufstellung. Nachdem Cornelia Hartel seit mehreren Jahren als Firmencoach tätig ist, bietet sie jetzt in Buxtehude Fortbildungskurse für systemisches Aufstellen an. „Die Teilnehmer lernen u.a., Ordnungen in Systemen und ihre Störungen zu erkennen, Konflikte zu vermeiden und angemessen zu kommunizieren“, sagt die Therapeutin....

  • Buxtehude
  • 06.05.14
Panorama
Viele Jugendliche sind verzweifelt, wenn sie unter psychischen Problemen leiden. Hier ist schnelle Hilfe erforderlich
2 Bilder

Streit um Stader Ambulanz: Sind junge Patienten die Leidtragenden?

jd. Stade. Wegen eines Verfahrens vor dem Sozialgericht ist die kinder- und jugendpsychiatrische Ambulanz geschlossen. Immer häufiger leiden Kinder und Jugendliche unter psychischen Störungen. Laut Experten ist in Deutschland jedes fünfte Kind von Erkrankungen betroffen, die eine Psychotherapie erfordern. Doch die jungen Patienten müssen meist monatelang auf einen Termin warten. Umso unverständlicher erscheint vor diesem Hintergrund ein Rechtsstreit, der in Stade auf dem Rücken der kranken...

  • Stade
  • 14.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.