++ A K T U E L L ++

Keine Corona-Notbremse im Landkreis Stade

Tier der Woche

Beiträge zum Thema Tier der Woche

Service
Katzendame Mara sucht zusammen mit ihrem Bruder Mike ein neues Zuhause
2 Bilder

Tier der Woche
Die Geschwister Mara und Mike

nw/wei. Buxtehude. Die Geschwister Mara und Mike sind im Jahr 2010 geboren. Noch sind beide recht scheu und vorsichtig, Mara kommt allerdings schon näher, wenn ein Leckerli winkt. Der Tierschutzverein Buxtehude sucht für diese beiden Perser-Mischlingskatzen ein ruhiges Zuhause, in dem man ihnen Zeit gibt, um sich eingewöhnen zu können. Beide haben eine Impfung und eine „Kerbe“ im Ohr, da man vor zehn Jahren noch nicht gechipt hat. Mara und Mike sind top fit und können direkt umziehen. • Wer...

  • Buxtehude
  • 30.01.21
Service
Kater Filou freut sich auf einen Kumpel, der in seinem neuen Zuhause auf ihn wartet

Tier der Woche
Diese Schmusebacke sucht ein neues Zuhause

nw/wei. Buxtehude. Der liebe Kater Filou ist eine echte Schmusebacke und etwa 1,5 Jahre alt. Außerdem ist er bereits kastriert und gechippt. Der Tierschutzverein Buxtehude sucht ein liebevolles Zuhause für ihn, wo bereits ein Kumpel auf ihn wartet, um mit dem schwarzen Kater zu toben und zu spielen. Sobald er sich in seinem neuen Zuhause eingelebt hat, freut er sich auch über einen gesicherten Freigang. • Wer Filou kennenlernen möchte, kann sich an den Tierschutzverein Buxtehude per Mail an...

  • Buxtehude
  • 23.01.21
Service
Katzendame Murli wartet auf ihre neuen Menschen

Tier der Woche
Junge Katzendame sucht neues Zuhause

nw/wei. Buxtehude. Murli (Foto) ist eine noch etwas zurückhaltende junge Katzendame, die Mitte 2019 geboren ist. Für sie sucht der Tierschutzverein Buxtehude ein neues Zuhause, wo sie nach einer Eingewöhnungszeit als Freigängerin die Welt entdecken kann. Murli ist kastriert, geimpft, gechippt und entwurmt und würde gerne entweder mit ihrer Freundin Milli ausziehen oder eine Spielgefährtin im neuen Zuhause haben. Die neue Freundin sollte in etwa das gleiche Alter haben. Wer Murli kennenlernen...

  • Buxtehude
  • 09.01.21
Service
Anton und sein Bruder Ben suchen ein neues Zuhause
2 Bilder

Tier der Woche
Die Geschwister Anton und Ben suchen ein neues Zuhause

nw/wei. Buxtehude. Der Tierschutzverein Buxtehude sucht für den kleinen Anton (Foto) und seinen Bruder Ben ein warmes Plätzchen bei lieben Menschen. Die beiden Kater sind sieben Monate alt, bereits kastriert, gechippt, entwurmt und entfloht und haben auch schon ihre erste Impfung hinter sich. Beide sind putzmunter. Mit anderen Katzen und Katern spielen und toben sie gerne, aber gegenüber fremden Menschen sind sie noch etwas zurückhaltend und verstecken sich gerne. Gibt man ihnen etwas Zeit,...

  • Buxtehude
  • 05.12.20
Service
Kater Leo hat sich vollständig von seinem Unfall erholt
2 Bilder

Tier der Woche
Leo und Jim suchen ein neues Zuhause

nw/wei. Buxtehude. Der Tierschutzverein Buxtehude sucht für die beiden Kater Leo und Jim ein neues Zuhause. Leo ist etwa 1 bis 2 Jahre jung und seit einem Unfall, er wurde angefahren, in der Obhut des Vereins. Von dem Unfall hat er sich mittlerweile vollständig erholt. Eine Zeit lang war er recht ängstlich, aber ist nun auf einem guten Weg. Er spielt wieder ausgelassen und munter wie alle kleinen Kater in seinem Alter dies tun und lässt sich auch mal kraulen. Jim ist 2018 geboren und ein noch...

  • Buxtehude
  • 28.11.20
Service
Dieser Schmusekater sucht ein neues Zuhause.

Tier der Woche
Schicker, dicker Schmusekater sucht neues Zuhause

nw/wei. Stade. Im Rahmen der Hilfe bei einem "Katzenproblem" ist der Tierhilfe Stade dieser "schicke, dicke Schmusekater" aufgefallen. Der Kater war zugelaufen und ist nicht mehr gegangen. Daraufhin wurde die Tierhilfe Stade gebeten, ein neues Zuhause für das Tier zu finden. Inzwischen wurde er von der Tierhilfe abgeholt, kastriert, entwurmt und entfloht. Er hat alles gut überstanden und ist nun auf der Suche nach einem neuen Zuhause, in das er bald umziehen kann. • Wer dem "schicken, dicken...

  • Stade
  • 20.11.20
Service
Der zutrauliche Labrador Sam braucht jemanden, der ihm sagt wo es lang geht.

Tier der Woche: Labrador Sam
Blonder Labradorrüde sucht ein neues Zuhause

nw/wei. Stade. Sam ist ein sieben Jahre alter blonder Labradorrüde. Mit einer Schulterhöhe von 62 Zentimetern und einem Gewicht von 42 Kilo ist er eine stattliche Erscheinung. Sam ist freundlich zu allen Menschen, ob groß oder klein. Auch Fremde werden von ihm zutraulich begrüßt. Mit anderen Hunden ist er gut verträglich. In seiner Pflegestelle lebt er mit zwei Rüden und einer sehr kleinen Hündin zusammen. Diese bekommt immer zärtlich die Öhrchen von ihm geleckt. Sam beherrscht das Leben im...

  • Stade
  • 13.11.20
Service
Maremmano-Mischling Matze

Tier der Woche
Herdenschutzhund Matze sucht ein neues Zuhause

nw/wei. Buxtehude. Der Tierschutzverein Buxtehude sucht für den zehn Jahre alten Rüden Matze ein neues Zuhause. Matze ist ein kastrierter Maremmano-Mischling mit Arthrose und kommt aus Rumänien. Als er nach Deutschland kam, ging er durch einige Hände, bevor er schließlich vor knapp vier Jahren aus schlechter Haltung zum Tierschutzverein Buxtehude kam. Nun wartet er auf ein neues Zuhause. Als Herdenschutzhund reagiert er auf Fremde skeptisch. Daher ist es wichtig, ihm klarzumachen, wer zu seiner...

  • Buxtehude
  • 30.10.20
Service
Bereits im Mai ist Milan in Buchholz-Sprötze entlaufen und wurde mehrfach gesichtet. Der extrem scheue Rüde könnte sich inzwischen in einem Radius von gut 100 Kilometern rund um den Ortsteil aufhalten

Wer hat diesen ängstlichen Rüde gesehen?
Entlaufener Hund ist das Tier der Woche

(tw). Bereits am 25. Mai ist Milan im Ortsteil Buchholz-Sprötze entlaufen. Seitdem konnte der extrem scheue Rüde unter anderem nahe Holm, Scheeßel und Rotenburg mehrfach gesichtet, aber nicht eingefangen werden. Es ist durchaus möglich, dass sich Milan in einem Radius von gut 100 Kilometern rund um Sprötze aufhält, möglichst weit weg von Menschen. Der hellbraune Rüde mit schwarzer Maske ist ca. 60 Zentimeter groß und trägt ein schwarzes Sicherheitsgeschirr, welches er aber mittlerweile verloren...

  • Buchholz
  • 15.08.20
Panorama

Der sympathische Ferko sucht ein neues Zuhause

bo. Buxtehude. Ferko ist ein hübscher Hütehund-Mix mit cremefarbenem Fell und bernsteinfarbenen Augen, die voller Lebensfreude in die Welt blicken. Der knapp ein Jahr junge Vierbeiner hat die vergangenen Monate in einem Tierheim verbracht, nachdem er aus unhaltbaren Zuständen beschlagnahmt wurde. In seiner Pflegestelle in der Nähe von Buxtehude darf er jetzt endlich erfahren, was es bedeutet, eine Hundekindheit in Sicherheit, Geborgenheit und liebevoller Fürsorge zu verbringen. Ferko ist ein...

  • Buxtehude
  • 18.05.18
Service
Katzendame "Crumble" wurde in Heidenau gefunden

Fundkatze Crumble ist das Tier der Woche

as. Buchholz. Wer vermisst „Crumble“? Die verschmuste Katze wurde in Heidenau gefunden. Leider hat sie keinen Chip und keine Tätowierung, um sie eindeutig zuzuordnen. Wird ihr Zuhause bis zum 24. März nicht gefunden, wird ein neues Heim für sie gesucht. Wer die Katze vermisst oder Hinweise zu ihrer Herkunft hat, erreicht das Tierheim Buchholz unter Tel. 04181-32673 oder unter www.tierheim-buchholz.de. Besuchszeiten: Mo., Di., Fr., Sa., So. 14 bis 17 Uhr und Do. 14 bis 19 Uhr.

  • Rosengarten
  • 17.03.17
Panorama
Schäferhündin Zara zeigt viel Geschick im Spiel mit der Frisbee-Scheibe

Schäferhündin Zara ist unser "Tier der Woche"

bo. Buxtehude. Der Tierschutzverein Buxtehude sucht für die Schäferhündin Zara ein Zuhause. Die sieben Jahre alte, wunderschöne Hundedame mag Menschen, egal ob groß oder klein. Sie schließt sich schnell an und möchte gern überall dabei sein. Zara ist sehr gelehrig und steckt voller Energie. Sie wäre die ideale Begleiterin beim Fahrradfahren und Joggen. Ihr Lieblingsspielzeug ist die Frisbee-Scheibe. Sie ist äußerst geschickt darin, die Scheibe im Flug zu fangen. Zara liegt auch gern im Garten...

  • Buxtehude
  • 11.03.16
Panorama

Coco ist das Tier der Woche

(bm.) Der Tierschutzverein Buxtehude sucht ein liebevolles Zuhause für die zugelaufene Katzendame Coco. Sie ist eine wunderschöne dreifarbige Perserkatze und zwei Jahre alt. Coco ist kastriert und da sie sehr selbstbewusst ist, sollte sie als einzige Katze im Haushalt leben. • Näheres zu Coco beim Tierschutzverein Buxtehude, Tel. 04161 - 5409977.

  • Buxtehude
  • 04.03.16
Panorama

Rüde Bonsai ist unser "Tier der Woche"

bo. Drochtersen-Dornbuschermoor. Der Tierhof Stade, Dornbuschermoor 21, sucht ein Zuhause für den kleinen Rüden "Bonsai". Der dreieinhalb Jahre alte Hund ist ein sehr fröhlicher Zeitgenosse und für alle Dinge des Lebens aufgeschlossen. Bonsai würde sich bei einer Familie mit Kindern sicherlich sehr wohl fühlen. • Wer sich für Bonsai interessiert, erfährt Näheres beim Tierhof Stade, Tel. 04143 - 5243, www.tierhof-stade.de

  • Stade
  • 19.02.16
Panorama
Das Chihuahua-Duo Bina und Blue wird nur gemeinsam vermittelt in ein neues Zuhause vermittelt

Das Chihuahua-Duo Bina und Blue ist unser "Tier der Woche"

bo. Drochtersen-Dornbuschermoor. Bina und Blue sind ein Chihuahua-Duo, das beim Tierhof Stade in Dornbuschermoor auf ein schönes, liebevolles Zuhause wartet. Die beiden Hundedamen (fünf und zwei Jahre alt) sollen zusammen bleiben und werden daher nur gemeinsam vermittelt. Beide Hündinnen vertragen keine Hektik und Blue ist zudem noch ein wenig schüchtern. Aus diesem Grund sollten in ihrer neuen Familie Kinder mindestens ca. 14 Jahre alt sein. Bina und Blue sind stubenrein. Sie vertragen sich...

  • Stade
  • 05.02.16
Panorama
Kater Petrie wartet beim Tierschutzverein Buxtehude auf ein Zuhause

Kater Petrie ist unser "Tier der Woche"

bo. Buxtehude. Der Tierschutzverein Buxtehude sucht für den zwei Jahre jungen Kater Petrie ein Zuhause. Petrie ist es gewohnt, unabhängig und in Freiheit zu leben. Er ist daher sehr scheu, allerdings lässt er sich mit einem Leckerli schon mal aus der Reserve locken. Der selbstbewusste kleine Kerl entscheidet selbst, wann und wie lange er Streicheleinheiten haben möchte. Vielleicht könnte sich Petrie auf einem Bauernhof als Mäusefänger nützlich machen. Ein Dach über dem Kopf und Futter sollten...

  • Buxtehude
  • 29.01.16
Panorama

Schäferhund Ali ist unser "Tier der Woche"

bo. Drochtersen. Schäferhund Ali glänzt durch sein freundliches Wesen. Der Tierhof Stade in Dornbuschermoor sucht für den etwa drei Jahre alten Rüden ein Zuhause. Der liebevolle Vierbeiner kommt sehr gut mit weiblichen Artgenossen zurecht. Rüden empfindet er dagegen als Konkurrenz. An Katzen zeigt er generell wenig Interesse. Der Besuch einer Hundeschule würde Ali mit Sicherheit Freude bringen und auch gut tun. • Auskunft unter Tel. 04143 - 5243, www.tierhof-stade.de

  • Stade
  • 15.01.16
Panorama

Katze Manu ist unser "Tier der Woche"

bo. Buxtehude. Manu ist eine augesprochen liebe Katzendame. Die vier bis fünf Jahre alte Samtpfote hat ein trauriges Schicksal ereilt: Ihre Besitzer haben sie einfach zurückgelassen, als sie weggezogen sind. Der Tierschutzverein Buxtehude sucht für die hübsche Katze mit dem getigerten, weißen und braunem Fell nun ein neues Zuhause. Manu lässt sich gern kraulen. Sie genießt es, auf den Arm genommen zu werden, und macht es sich dort so richtig bequem. Manu hat ein sehr zugängliches Wesen, braucht...

  • Buxtehude
  • 08.01.16
Panorama

Mister Tom ist unser "Tier der Woche"

bo. Drochtersen. Der Tierhof Stade sucht für den knapp ein Jahr jungen Rüden "Mister Tom" ein Zuhause. Der entzückende Vierbeiner ist ein idealer Familienhund. Mit seiner verspielten Art erheitert er Kinder und Hunde gleichermaßen. Mister Tom ist außerdem sehr gelehrig. Über Lob kann man ihm noch viel beibringen. Der kastrierte Rüde ist fast stubenrein, er muss auf jeden Fall regelmäßig ausgeführt werden. Mister Tom ist ein Hund, der Freude in jedes Haus zaubert. • Wer sich für Mister Tom...

  • Stade
  • 01.01.16
Panorama

Mischlingshündin Chelzey ist unser "Tier der Woche"

bo. Stade. Mit ihren großen, braunen Augen ist Chelzey eine besonders hübsche Hundedame. Der Verein Tierschutz Stade sucht für die zwei Jahre junge und etwa 40 cm große Mischlingshündin ein Zuhause. Chelzey ist sehr menschenfreundlich und liebt es über alles, gestreichelt zu werden. Im Haus verhält sie sich ruhig und sie liegt gern im Körbchen. Mit Artgenossen verträgt sich Chelzey gut. In der Pflegestelle wehrt sie den Jungrüden zwar ab, wenn er etwas stürmisch wird, liegt aber später an ihn...

  • Stade
  • 23.12.15
Panorama

Rüde Balou ist unser "Tier der Woche"

bo. Buxtehude. Der Buxtehuder Tierschutzverein sucht für den Rüden Balou ein Zuhause. Der zwei Jahre junge, kastrierte Mischlingshund ist ein sehr lebenslustiger und lebhafter Vierbeiner. Sein Handicap, mit nur einem Auge zu leben, stellt keine Einschränkung für ihn dar. Da Balou gerne läuft, wären aktive Personen, die außerdem schon über etwas Erfahrung mit Hunden verfügen, ideal für ihn. Sie sollten auch bereit sein, Balou zunächst einige Male auf dem Tierschutzgelände zu besuchen, da er ein...

  • Buxtehude
  • 18.12.15
Panorama

Die junge Hündin Carmen ist unser "Tier der Woche"

bo. Drochtersen. Der Tierhof Stade in Drochtersen-Dornbuschermoor sucht für die Hündin Carmen ein Zuhause. Carmen ist drei Jahre jung und noch etwas schüchtern, bezaubert aber jeden durch ihr ausgesprochen liebes Wesen. Leider hat Carmen ein Handicap: Ihr fehlt das linke Vorderbein, aber sie kommt mit dem Manko bestens zurecht. Sie versteht sich gut mit anderen Hunden und kann mit ihren drei Jahren noch alles lernen, was Herrchen oder Frauchen gern möchten. • Wer sich für die zauberhafte Carmen...

  • Stade
  • 11.12.15
Panorama

Hündin Mimi ist unser "Tier der Woche"

(bo). Die sechs Jahre alte Mimi ist eine ganz bezaubernde kleine Hündin. Mit ihrem Charme wickelt sie jeden um den Finger. Der Tierschutz Stade sucht für die liebenswerte Hundedame ein Zuhause. Gern auch bei älteren Personen, die einen geregelten Tagesablauf pflegen. Im Haus verhält sich Mimi tadellos und meldet sich zuverlässig, aber ohne Kläfferei. Sie begrüßt jeden, sogar den Briefträger, freundlich. Spaziergänge sollten nicht zu lang sein, denn Mimi liebt es Dmehr, ihrem Menschen auf dem...

  • 20.11.15
Panorama
Die zwei Jahre junge Hündin Candy wartet beim Tierhof Stade auf ein eigenes Zuhause

Mischlingshündin Candy ist unser "Tier der Woche"

bo. Drochtersen. Candy sieht fast aus wie ein kleiner Fuchs. Der Tierhof Stade in Dornbuschermoor sucht für die etwa zwei Jahre junge, sterilisierte Mischlingshündin ein Zuhause. Candy erfreut jeden mit ihrem äußerst freundlichen Wesen. Sie leidet allerdings an einer neurologischen Störung, die sie zwar nicht besonders einschränkt und deren Symptome unauffällig sind, aber Candy benötigt aber immer mal eine Ruhepause. Deshalb wird sie nicht zu einer Familie mit Kindern vermittelt. In einem Haus...

  • Stade
  • 13.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.