Tierschutzverein Buxtehude

Beiträge zum Thema Tierschutzverein Buxtehude

Service
Der hübsche Kater Nemo wartet auf ein liebevolles Zuhause

Tier der Woche: Kater Nemo

sla. Buxtehude. Der Tierschutzverein Buxtehude sucht für den Kater Nemo ein liebevolles neues Zuhause. Nemo ist ein großer und stolzer Kater, der aktiv und sehr neugierig ist. Seine absolute Besonderheit: Er hat ein außergewöhnliches blau-graues Fell und ist ein sehr schöner Kater. Nemo ist im Juli 2020 geboren, geimpft, kastriert und gechippt. Er möchte gerne Freigang haben, da es draußen viel spannender ist. Ein gesicherter Garten oder ähnlicher Freilauf wäre cool. Wer sich für Nemo...

  • Buxtehude
  • 20.05.22
  • 26× gelesen
Service
Bo, Bodo und Bon Jovi suchen ein liebevolles Zuhause

Tier der Woche
Bo, Bodo und Bon Jovi

sla. Buxtehude. Der Tierschutzverein Buxtehude sucht für die drei Katzenkinder Bo, Bodo und Bon Jovi ein neues Zuhause. Die Brüder wurden im September 2021 geboren, sind noch recht jung und sehr neugierig. Wenn sie erstmal Vertrauen gefasst haben, sind sie wie alle Kitten in dem Alter so witzig, dass man einfach nur Platz nehmen muss - und die Vorstellung kann beginnen. Überall wird die Nase reingesteckt, denn es gibt es viel zu entdecken. Die drei Kater sind geimpft, kastriert und gechippt....

  • Buxtehude
  • 07.04.22
  • 18× gelesen
Service
Balbina und Malwina warten auf ein neues Zuhause

Tiere der Woche: Balbina und Malwina

sla. Buxtehude. Der Tierschutzverein Buxtehude sucht für die beiden Katzenmädels Balbina und Malwina dringend ein neues Zuhause. Die schwarz-weiße Balbina ist ca. zweieinhalb Jahre alt, die schwarze Malwina ist ca. anderthalb Jahre alt. Beide leben zurzeit in einer Pflegestelle und warten sehnsüchtig darauf, endlich in ein neues Zuhause umziehen zu können, wo sie für immer bleiben können. Beide waren anfangs recht schüchtern, haben sich mittlerweile aber sehr gut entwickelt. Malwina ist sehr...

  • Buxtehude
  • 10.03.22
  • 19× gelesen
Service

Landkreis Stade
Hilfe für Tiere aus der Ukraine

sla. Buxtehude. Der Tierschutzverein Buxtehude sucht Tierpaten oder Pflegestellen für Tiere aus der Ukraine. Viele Menschen aus der Ukraine haben die Flucht zusammen mit ihren Haustieren angetreten. Wie alle Tierschutzorganisationen würde auch der Tierschutzverein Buxtehude begrüßen, wenn geflüchtete Menschen gemeinsam mit ihren Tieren untergebracht werden könnten. In den Fällen, in denen dies jedoch nicht ermöglicht werden kann, möchte der Verein helfen. Noch ist unklar, wie viele Menschen mit...

  • Buxtehude
  • 10.03.22
  • 727× gelesen
Service
Gesche und Wenche suchen ein liebevolles Zuhause

Tiere der Woche: Gesche und Wenche

sla. Buxtehude. Der Tierschutzverein Buxtehude sucht für die Geschwister Gesche und Wenche ein liebevolles neues Zuhause. Beide Mädels sind im Mai oder Juni 2021 geboren, komplett geimpft, kastriert und gechippt. Sie sind mittlerweile recht zutraulich geworden und wie alle Kitten in diesem Alter sehr neugierig. Die beiden Schmusekätzchen sind an Menschen gewöhnt, lassen sich gerne kraulen, toben mit ihrem Spielzeug und sind fit und munter. Gesicherter Freigang wäre optimal für die beiden...

  • Buxtehude
  • 04.03.22
  • 46× gelesen
Service
Balbina (li.) und Malwina suchen ein neues Zuhause Foto: Tierschutzverein Buxtehude

Tiere der Woche: Balbina und Malwina

sla. Buxtehude. Der Tierschutzverein Buxtehude e.V. sucht für ein süßes Katzen-Duo ein neues Zuhause. Die schwarz-weiße Balbina ist ca. zweieinhalb Jahre alt, die schwarze Malwina erst anderthalb Jahre alt. Beide leben zurzeit in einer Pflegestelle und warten darauf, in ein neues Zuhause umziehen zu können, wo sie für immer bleiben können. Anfangs waren die beiden Kätzchen recht schüchtern, haben sich mittlerweile aber sehr gut entwickelt, wissen ihre Pflegeeltern. Malwina ist sehr lebendig und...

  • Buxtehude
  • 19.11.21
  • 5× gelesen
Service
Schmusekatze Julchen Fotos: Tierschutzverein
2 Bilder

Tiere der Woche - Julchen und Tommy

sla. Buxtehude. Der Tierschutzverein Buxtehude sucht für Julchen und Tommy ein neues Zuhause. Die beiden Schmusetiger mussten umständehalber und schweren Herzens von ihrem Besitzer abgegeben werden. Julchen ist elf Jahre und Tommy zwölf Jahre alt. Beide sind kastriert und werden nur gemeinsam vermittelt. Aufgrund ihres Alters wird ein ruhiges Zuhause gesucht, wo die beiden ihre letzten Jahre verbringen können, ein warmes Plätzchen haben und die neuen Besitzer sich Zeit für die zwei nehmen...

  • Buxtehude
  • 05.11.21
  • 44× gelesen
Service
Auch Mette muss versorgt werden, bis sie ein neues Zuhause findet

Tierschutzverein Buxtehude benötigt Hilfe
Vierbeiner müssen versorgt werden

sla. Buxtehude. Die Ferien sind zu Ende, der Tierschutzverein Buxtehude ist mit Tieren komplett ausgebucht und auf dem Vereinsgelände am Alten Postweg herrscht Hochbetrieb. Zurzeit werden dort sehr viele Katzen betreut, u.a. zahlreiche Katzenbabys mit ihren Müttern, die mehr Aufmerksamkeit benötigen als erwachsene Tiere. Auch in diesem Jahr wurden wieder viele Tiere ausgesetzt oder einfach zurückgelassen, haben teils Dramatisches durchlitten und warten nun auf ein neues Zuhause, sagt Carola...

  • Buxtehude
  • 22.09.21
  • 101× gelesen
Service
Ernie (li.) und Bomber suchen ein Zuhause

Tier der Woche
Bomber und Ernie suchen ein neues Zuhause

sla. Buxtehude. Für die beiden Schmusekatzen Bomber (weißes Fell) und Ernie sucht der Tierschutzverein Buxtehude ein liebevolles neues Zuhause mit Freigang. Beide sind ca. zehn Jahre alt, lieb und anhänglich und benötigen den liebevollen Körperkontakt zum Menschen. Kratzen und beißen sind absolute Fremdwörter für die beiden. Auch andere Katzen oder ein Hund im neuen Haushalt sollten für die Zwei kein Problem sein. Wer sich für diese beiden wirklich sehr liebenswerten Kerle interessiert und...

  • Buxtehude
  • 17.09.21
  • 19× gelesen
Service

Filou ist das Tier der Woche

sla. Buxtehude. Der Tierschutzverein Buxtehude sucht für den wunderschönen schwarzen Kater Filou ein Zuhause. Filou ist ca. drei Jahre alt und sehr zutraulich. Prima wäre es, wenn der Stubentiger mit seinem Freund Johann umziehen könnte. Filou ist kastriert, geimpft, gechippt und würde sich über ein liebevolles Heim, in das er sofort einziehen könnte, sehr freuen. Wer sich für Filou interessiert, kann sich per E-Mail an info@tierschutz-buxtehude.de, unter ( 04161-5409977 oder 0159-01776754...

  • Buxtehude
  • 10.09.21
  • 8× gelesen
Service

Das Tier der Woche

sla. Buxtehude. Der Tierschutzverein Buxtehude sucht für den coolen Kater O'Melly ein neues Zuhause. O'Melly ist im Juli 2020 geboren und ein echter Schmusebär. Er ist kastriert, geimpft und gechippt und möchte gerne in ein neues Zuhause ziehen, wo bereits ein Katzenkumpel zum Toben auf ihn wartet. Gesicherter Freigang würde ihm sehr gefallen. Wer Interesse an dieser verschmusten Samtpfote hat, kann sich gerne melden. Kontakt: info@tierschutz-buxtehude.de, ( 04161/540 9977 oder 01590...

  • Buxtehude
  • 13.08.21
  • 13× gelesen
Service
Aktiv und liebenswert: die einjährige Katzendame Esther

Das Tier der Woche
Die kleine Katze Esther sucht ein liebevolles Zuhause

sla. Buxtehude. Der Tierschutzverein Buxtehude sucht für die quirlige kleine Esther ein liebevolles Zuhause, wo man sich um sie kümmern kann und ihr Zeit gibt, um sich einzuleben. Eine Katzenfreundin im neuen Zuhause wäre super für sie. Esther wird im Juli ein Jahr alt und sie ist eine sehr liebenswerte junge Katzendame, die sehr aktiv ist, aber auch total lieb und verschmust. Nach einer Eingewöhnungszeit würde sie gerne die Welt draußen entdecken. Esther ist bereits kastriert. Die Impfungen...

  • Buxtehude
  • 04.06.21
  • 60× gelesen
Panorama
Schmusekatze Tonja liebt Streicheleinheiten

Tierschutzverein Buxtehude sucht für ein Zuhause für eine Katze
Tonja ist das Tier der Woche

Der Tierschutzverein Buxtehude sucht für die Schmusebacke Tonja ein neues und liebevolles Zuhause. Tonja ist ca. drei Jahre alt und hat ihre beiden Jungen mit Hingabe und viel Liebe aufgezogen. Nun ist es an der Zeit, dass sie ihr eigenes Zuhause findet. Tonja möchte gern als alleinige Prinzessin ihr Leben leben, da sie sich für andere Katzen rein gar nicht interessiert. Nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit und in der entsprechenden Umgebung möchte Tonja Freigang haben, da es draußen viel...

  • Buxtehude
  • 18.05.21
  • 195× gelesen
Service
Murli ist jung und zurückhaltend

Junge Katzendame sucht ein neues Zuhause
Murli ist das Tier der Woche

Murli ist eine noch etwas zurückhaltende junge Katzendame, die Mitte 2019 geboren ist. Für sie wird ein neues Zuhause gesucht, wo sie nach einer gewissen Eingewöhnungszeit und entsprechender Umgebung als Freigängerin die Welt entdecken kann. Murli ist kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt und würde sehr gerne entweder mit ihrer Freundin Milli ausziehen oder eine Spielgefährtin im neuen Zuhause haben. Besonders schön wäre es, wenn die neue Freundin in etwa das gleiche Alter hätte wie Murli....

  • Buxtehude
  • 23.04.21
  • 26× gelesen
Panorama
Eigentlich ein Schmusebär - doch Matze muss neue Menschen erst als Rudelmitglied akzeptieren
3 Bilder

Matze ist ein Herdenschutzhund-Mischling
Wer gibt Problem-Schmusebär ein Zuhause?

tk. Buxtehude. Keine Frage: Matze ist das, was man einen Problemhund nennen könnte. Das ist der Grund dafür, dass der mittlerweile zehnjährige Maremmano-Mischling noch immer in der Obhut des Tierschutzvereins Buxtehude lebt. Auch der jüngste Versuch im WOCHENBLATT, den Herdenschutzhund aus Rumänien als "Tier der Woche" zu vermitteln, schlug fehl. Bleibt der Hunde-Oldie ohne neues Zuhause? WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Tom Kreib hat Matze besucht. Wie problematisch ist es, einen Problemhund zu...

  • Buxtehude
  • 04.12.20
  • 329× gelesen
Panorama
Eine von vielen Katzen, um die sich Buxtehuder
Tierschützer kümmern
3 Bilder

Tierschützer fordern: Verordnungen allein reichen nicht
Tut mehr gegen das Katzenleid!

(tk). Eigentlich müssten sich Tierschützer, vor allem diejenigen, die gegen das millionenfache Katzenelend ankämpfen, jetzt entspannt zurücklehnen können: Immer mehr Kommunen verabschieden Katzenschutz- und Kastrationsverordnungen. Das Ziel: Die Zahl der Streuner endlich einzugrenzen. Im Landkreis Stade haben sechs Städte und Gemeinden solche Verordnungen erlassen, im Kreis Harburg sind es Tostedt, Hollenstedt und die Elbmarsch. In Buchholz wurden entsprechende Pläne gerade abgelehnt. Von...

  • Buxtehude
  • 17.11.20
  • 294× gelesen
Panorama
Angelika Wilkens kümmert sich rührend um das Kätzchen Julchen, das mit einem gebrochenen Bein im Gebüsch gefunden wurde

Helfer dringend gesucht
Tierschutz Buxtehude braucht Unterstützung bei der Versorgung der Tiere

nw/bo. Buxtehude. Der Tierschutzverein Buxtehude benötigt dringend Hilfe. Gesucht werden ehrenamtliche Helfer, die den Tierschützern bei der Versorgung der Tiere unter die Arme greifen. Die Urlaubszeit ist zu Ende, der Verein ist mit Tieren ausgebucht und auf dem Vereinsgelände am Alten Postweg herrscht Hochbetrieb. Auch in diesem Jahr wurden wieder viele Tiere ausgesetzt oder einfach zurückgelassen, haben teils Dramatisches durchlitten und warten nun auf ein neues Zuhause. Vor allem Katzen...

  • Buxtehude
  • 06.09.20
  • 405× gelesen
Panorama
Katze mit Handicap: die lebensfrohe Stormy

Geld für Operation und Nachsorge
Fast 200 Tierfreunde folgten dem Spendenaufruf des Tierschutzvereins Buxtehude für die kranke Katze "Stormy"

nw/bo. Buxtehude. Riesenfreude beim Tierschutzverein Buxtehude: Fast 200 Personen haben für die kranke Katze Stormy gespendet. Die Tierschützer sind von dem großen Engagement der WOCHENBLATT-Leser überwältigt. Mitte Januar stand ein Spendenaufruf für eine anstehende Operation der kleinen Katze in der Zeitung. Die Resonanz war enorm. Auf dem Spendenkonto ist so viel Geld eingegangen, dass nun sowohl die Operation als auch die Nachsorge bezahlt werden können. Stormy leidet an einem "Wasserkopf"....

  • Buxtehude
  • 11.04.20
  • 87× gelesen
Panorama
Ein trauriges Bild: Der ausgesetzte Mischlingshund soll um ein Uhr nachts an dem Zaun befestigt worden sein. Eine Anwohnerin war auf das Bellen aufmerksam geworden

Wellen im Netzwerk schlagen hoch / Wer wäre für das Tier verantwortlich gewesen?
Hund in Buxtehude ausgesetzt

ab. Buxtehude. Ein Hund wird in Buxtehude ausgesetzt, angebunden an einen Zaun. Er trägt einen Maulkorb, knurrt Polizisten an, die helfen wollen. Der Tierschutzverein Buxtehude möchte ihn nicht abholen. Erst eine angehende Hundetrainerin aus Sauensiek traut sich, das Tier loszubinden. In den sozialen Netzwerken schlagen die Emotionen hoch: Wer hätte die Verantwortung für das Tier gehabt? Eine Anwohnerin hatte sich morgens gegen fünf Uhr bei der Polizei in Buxtehude gemeldet. Der Hund belle...

  • Buxtehude
  • 02.07.19
  • 1.295× gelesen
Panorama
Fridolin wurde als kleiner Kater in Nindorf gefunden und wartet auf ein neues Zuhause

Buxtehude: Tiere im neuen Jahr unterstützen

Tierschutzverein Buxtehude ruft zu Spenden auf ab. Buxtehude. Das Wohl der Tiere liegt ihnen am Herzen, darum rufen die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Tierschutzvereins Buxtehude in einer Gemeinschaftsaktion mit der "Arche Noah Stiftung" der Commerzbank zum Spenden auf. Das Geld wird dringend gebraucht, um heimatlose Tiere gut zu versorgen. Da wäre zum Beispiel Kater "Fridolin", der als kleiner Kerl in einem Waldstück bei Nindorf aufgefunden wurde. Oder aber der einäugige Saloos-Wolfshund...

  • Buxtehude
  • 05.01.19
  • 205× gelesen
Panorama
Michael Ramin von der Arche Noah Stiftung überreicht Martina Henning (li.) und Rita Sarach vom Tierschutzverein Buxtehude einen Scheck über 7.500 Euro. Auch die Hunde "Lucky", "Enni" und "Frieder" (v. li.) "sagen" Danke
2 Bilder

Ein Geldsegen für heimatlose Tiere in Buxtehude

Tierschutzverein Buxtehude erhält 25.900 Euro Spende ab. Buxtehude. Der Spendenaufruf im Dezember 2017 war für den Buxtehuder Tierschutzverein am Alten Postweg ein voller Erfolg. Bis Anfang des Jahres kamen Spenden in Höhe von 18.400 Euro zusammen. Die Arche Noah Stiftung hatte jede eingegangene Spende verdoppelt und den Betrag um 7.500 Euro aufgestockt. Den Scheck übergab Stiftungsmitglied Michael Ramin jetzt dem Vorstand des Vereins. Jetzt können wieder wichtige Investitionen auf dem Gelände...

  • Buxtehude
  • 10.04.18
  • 518× gelesen
Panorama
Um die Katzenversorgung zu gewährleisten, trafen sich jetzt Mitglieder und Helfer des Buxtehuder Tierschutzvereins

Buxtehude: Wer versorgt die Katzen?

Tierschutzverein Buxtehude: Notstand in der Katzenbetreuung / Helfer gesucht ab. Buxtehude. Bei der Verpflegung der Katzen gibt es beim Tierschutzverein Buxtehude einen akuten Engpass: Aus gesundheitlichen Gründen fallen ab sofort engagierte, ehrenamtliche Helferinnen vorübergehend aus. Grund genug für die 1. Vorstandsvorsitzende Martina Henning, am Sonntagvormittag Mitglieder und Helfer an einen Tisch zu holen. Viele der Helfer sind berufstätig, einige stoßen zeitlich an ihre Grenzen: Dadurch...

  • Buxtehude
  • 17.01.18
  • 1.548× gelesen
Panorama
"Spooky" mit Alina Völz: Die junge Reiterin kümmert sich regelmäßig um die Pferde vom Buxtehuder Tierschutz
3 Bilder

Buxtehude: Ein Freund für "Minou"

Buxtehuder Tierschutzverein bekommt ein neues Pferd ab. Buxtehude. ab. Buxtehude. Der Quarterhorse-Mix-Wallach „Spooky“ wird aus dem Hänger geführt und nähert sich der Weide. Mit einem aufgeregten Wiehern begrüßt Pony „Minou“ den neuen Gast auf dem Gelände des Buxtehuder Tierschutzvereins. Die 25-jährige Ponystute hat jetzt mit „Spooky“ einen neuen Freund bekommen. Nach ersten Zickereien von der Stute, die von dem Wallach einfach ignoriert werden, beginnen Pony und Pferd schon nach wenigen...

  • Buxtehude
  • 09.06.17
  • 543× gelesen
Panorama
Der freundliche Vierbeiner verträgt sich mit Mensch und Tier
2 Bilder

Buxtehude: Hund "Frieder" darf weiterlebenleben

Durch Spendenaktion wird schwerkranker Hund gerettet / Aufruf auch im WOCHENBLATT ab. Buxtehude. „Frieder“ ist wieder gesund! Schwanzwedelnd und mit treuem Blick begrüßt er freundlich Mensch und Tier, tobt über die Wiese. Doch das war nicht immer so: „Frieder“ war schwer krank und ist vermutlich nur knapp dem Tod entkommen. Durch die Spendenbereitschaft vieler Tierfreunde konnte dem Vierbeiner geholfen werden. Die Geschichte von Frieders traurigem Leben geht zu Herzen: Einige Jahre lang lebte...

  • Buxtehude
  • 17.09.16
  • 439× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.