Beiträge zum Thema Tierschutzverein Buxtehude

Service
Murli ist jung und zurückhaltend

Junge Katzendame sucht ein neues Zuhause
Murli ist das Tier der Woche

Murli ist eine noch etwas zurückhaltende junge Katzendame, die Mitte 2019 geboren ist. Für sie wird ein neues Zuhause gesucht, wo sie nach einer gewissen Eingewöhnungszeit und entsprechender Umgebung als Freigängerin die Welt entdecken kann. Murli ist kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt und würde sehr gerne entweder mit ihrer Freundin Milli ausziehen oder eine Spielgefährtin im neuen Zuhause haben. Besonders schön wäre es, wenn die neue Freundin in etwa das gleiche Alter hätte wie Murli....

  • Buxtehude
  • 23.04.21
Panorama
Eigentlich ein Schmusebär - doch Matze muss neue Menschen erst als Rudelmitglied akzeptieren
3 Bilder

Matze ist ein Herdenschutzhund-Mischling
Wer gibt Problem-Schmusebär ein Zuhause?

tk. Buxtehude. Keine Frage: Matze ist das, was man einen Problemhund nennen könnte. Das ist der Grund dafür, dass der mittlerweile zehnjährige Maremmano-Mischling noch immer in der Obhut des Tierschutzvereins Buxtehude lebt. Auch der jüngste Versuch im WOCHENBLATT, den Herdenschutzhund aus Rumänien als "Tier der Woche" zu vermitteln, schlug fehl. Bleibt der Hunde-Oldie ohne neues Zuhause? WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Tom Kreib hat Matze besucht. Wie problematisch ist es, einen Problemhund zu...

  • Buxtehude
  • 04.12.20
Panorama
Eine von vielen Katzen, um die sich Buxtehuder
Tierschützer kümmern
3 Bilder

Tierschützer fordern: Verordnungen allein reichen nicht
Tut mehr gegen das Katzenleid!

(tk). Eigentlich müssten sich Tierschützer, vor allem diejenigen, die gegen das millionenfache Katzenelend ankämpfen, jetzt entspannt zurücklehnen können: Immer mehr Kommunen verabschieden Katzenschutz- und Kastrationsverordnungen. Das Ziel: Die Zahl der Streuner endlich einzugrenzen. Im Landkreis Stade haben sechs Städte und Gemeinden solche Verordnungen erlassen, im Kreis Harburg sind es Tostedt, Hollenstedt und die Elbmarsch. In Buchholz wurden entsprechende Pläne gerade abgelehnt. Von...

  • Buxtehude
  • 17.11.20
Panorama
Angelika Wilkens kümmert sich rührend um das Kätzchen Julchen, das mit einem gebrochenen Bein im Gebüsch gefunden wurde

Helfer dringend gesucht
Tierschutz Buxtehude braucht Unterstützung bei der Versorgung der Tiere

nw/bo. Buxtehude. Der Tierschutzverein Buxtehude benötigt dringend Hilfe. Gesucht werden ehrenamtliche Helfer, die den Tierschützern bei der Versorgung der Tiere unter die Arme greifen. Die Urlaubszeit ist zu Ende, der Verein ist mit Tieren ausgebucht und auf dem Vereinsgelände am Alten Postweg herrscht Hochbetrieb. Auch in diesem Jahr wurden wieder viele Tiere ausgesetzt oder einfach zurückgelassen, haben teils Dramatisches durchlitten und warten nun auf ein neues Zuhause. Vor allem Katzen...

  • Buxtehude
  • 06.09.20
Panorama
Katze mit Handicap: die lebensfrohe Stormy

Geld für Operation und Nachsorge
Fast 200 Tierfreunde folgten dem Spendenaufruf des Tierschutzvereins Buxtehude für die kranke Katze "Stormy"

nw/bo. Buxtehude. Riesenfreude beim Tierschutzverein Buxtehude: Fast 200 Personen haben für die kranke Katze Stormy gespendet. Die Tierschützer sind von dem großen Engagement der WOCHENBLATT-Leser überwältigt. Mitte Januar stand ein Spendenaufruf für eine anstehende Operation der kleinen Katze in der Zeitung. Die Resonanz war enorm. Auf dem Spendenkonto ist so viel Geld eingegangen, dass nun sowohl die Operation als auch die Nachsorge bezahlt werden können. Stormy leidet an einem "Wasserkopf"....

  • Buxtehude
  • 11.04.20
Panorama
Ein trauriges Bild: Der ausgesetzte Mischlingshund soll um ein Uhr nachts an dem Zaun befestigt worden sein. Eine Anwohnerin war auf das Bellen aufmerksam geworden

Wellen im Netzwerk schlagen hoch / Wer wäre für das Tier verantwortlich gewesen?
Hund in Buxtehude ausgesetzt

ab. Buxtehude. Ein Hund wird in Buxtehude ausgesetzt, angebunden an einen Zaun. Er trägt einen Maulkorb, knurrt Polizisten an, die helfen wollen. Der Tierschutzverein Buxtehude möchte ihn nicht abholen. Erst eine angehende Hundetrainerin aus Sauensiek traut sich, das Tier loszubinden. In den sozialen Netzwerken schlagen die Emotionen hoch: Wer hätte die Verantwortung für das Tier gehabt? Eine Anwohnerin hatte sich morgens gegen fünf Uhr bei der Polizei in Buxtehude gemeldet. Der Hund belle...

  • Buxtehude
  • 02.07.19
Panorama
Fridolin wurde als kleiner Kater in Nindorf gefunden und wartet auf ein neues Zuhause

Buxtehude: Tiere im neuen Jahr unterstützen

Tierschutzverein Buxtehude ruft zu Spenden auf ab. Buxtehude. Das Wohl der Tiere liegt ihnen am Herzen, darum rufen die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Tierschutzvereins Buxtehude in einer Gemeinschaftsaktion mit der "Arche Noah Stiftung" der Commerzbank zum Spenden auf. Das Geld wird dringend gebraucht, um heimatlose Tiere gut zu versorgen. Da wäre zum Beispiel Kater "Fridolin", der als kleiner Kerl in einem Waldstück bei Nindorf aufgefunden wurde. Oder aber der einäugige Saloos-Wolfshund...

  • Buxtehude
  • 05.01.19
Panorama
Michael Ramin von der Arche Noah Stiftung überreicht Martina Henning (li.) und Rita Sarach vom Tierschutzverein Buxtehude einen Scheck über 7.500 Euro. Auch die Hunde "Lucky", "Enni" und "Frieder" (v. li.) "sagen" Danke
2 Bilder

Ein Geldsegen für heimatlose Tiere in Buxtehude

Tierschutzverein Buxtehude erhält 25.900 Euro Spende ab. Buxtehude. Der Spendenaufruf im Dezember 2017 war für den Buxtehuder Tierschutzverein am Alten Postweg ein voller Erfolg. Bis Anfang des Jahres kamen Spenden in Höhe von 18.400 Euro zusammen. Die Arche Noah Stiftung hatte jede eingegangene Spende verdoppelt und den Betrag um 7.500 Euro aufgestockt. Den Scheck übergab Stiftungsmitglied Michael Ramin jetzt dem Vorstand des Vereins. Jetzt können wieder wichtige Investitionen auf dem Gelände...

  • Buxtehude
  • 10.04.18
Panorama
Um die Katzenversorgung zu gewährleisten, trafen sich jetzt Mitglieder und Helfer des Buxtehuder Tierschutzvereins

Buxtehude: Wer versorgt die Katzen?

Tierschutzverein Buxtehude: Notstand in der Katzenbetreuung / Helfer gesucht ab. Buxtehude. Bei der Verpflegung der Katzen gibt es beim Tierschutzverein Buxtehude einen akuten Engpass: Aus gesundheitlichen Gründen fallen ab sofort engagierte, ehrenamtliche Helferinnen vorübergehend aus. Grund genug für die 1. Vorstandsvorsitzende Martina Henning, am Sonntagvormittag Mitglieder und Helfer an einen Tisch zu holen. Viele der Helfer sind berufstätig, einige stoßen zeitlich an ihre Grenzen: Dadurch...

  • Buxtehude
  • 17.01.18
Panorama
"Spooky" mit Alina Völz: Die junge Reiterin kümmert sich regelmäßig um die Pferde vom Buxtehuder Tierschutz
3 Bilder

Buxtehude: Ein Freund für "Minou"

Buxtehuder Tierschutzverein bekommt ein neues Pferd ab. Buxtehude. ab. Buxtehude. Der Quarterhorse-Mix-Wallach „Spooky“ wird aus dem Hänger geführt und nähert sich der Weide. Mit einem aufgeregten Wiehern begrüßt Pony „Minou“ den neuen Gast auf dem Gelände des Buxtehuder Tierschutzvereins. Die 25-jährige Ponystute hat jetzt mit „Spooky“ einen neuen Freund bekommen. Nach ersten Zickereien von der Stute, die von dem Wallach einfach ignoriert werden, beginnen Pony und Pferd schon nach wenigen...

  • Buxtehude
  • 09.06.17
Panorama
Der freundliche Vierbeiner verträgt sich mit Mensch und Tier
2 Bilder

Buxtehude: Hund "Frieder" darf weiterlebenleben

Durch Spendenaktion wird schwerkranker Hund gerettet / Aufruf auch im WOCHENBLATT ab. Buxtehude. „Frieder“ ist wieder gesund! Schwanzwedelnd und mit treuem Blick begrüßt er freundlich Mensch und Tier, tobt über die Wiese. Doch das war nicht immer so: „Frieder“ war schwer krank und ist vermutlich nur knapp dem Tod entkommen. Durch die Spendenbereitschaft vieler Tierfreunde konnte dem Vierbeiner geholfen werden. Die Geschichte von Frieders traurigem Leben geht zu Herzen: Einige Jahre lang lebte...

  • Buxtehude
  • 17.09.16
Panorama
Schäferhündin Zara zeigt viel Geschick im Spiel mit der Frisbee-Scheibe

Schäferhündin Zara ist unser "Tier der Woche"

bo. Buxtehude. Der Tierschutzverein Buxtehude sucht für die Schäferhündin Zara ein Zuhause. Die sieben Jahre alte, wunderschöne Hundedame mag Menschen, egal ob groß oder klein. Sie schließt sich schnell an und möchte gern überall dabei sein. Zara ist sehr gelehrig und steckt voller Energie. Sie wäre die ideale Begleiterin beim Fahrradfahren und Joggen. Ihr Lieblingsspielzeug ist die Frisbee-Scheibe. Sie ist äußerst geschickt darin, die Scheibe im Flug zu fangen. Zara liegt auch gern im Garten...

  • Buxtehude
  • 11.03.16
Panorama

Coco ist das Tier der Woche

(bm.) Der Tierschutzverein Buxtehude sucht ein liebevolles Zuhause für die zugelaufene Katzendame Coco. Sie ist eine wunderschöne dreifarbige Perserkatze und zwei Jahre alt. Coco ist kastriert und da sie sehr selbstbewusst ist, sollte sie als einzige Katze im Haushalt leben. • Näheres zu Coco beim Tierschutzverein Buxtehude, Tel. 04161 - 5409977.

  • Buxtehude
  • 04.03.16
Panorama
Kater Gino braucht viel Geduld und Liebe

Kater Gino ist unser "Tier der Woche"

bo. Buxtehude. Der Tierschutzverein Buxtehude sucht für den Kater Gino ein Zuhause. Der liebenswerte, verschmuste Kerl ist etwa acht Jahre alt und hat es in seinem Leben nicht immer leicht gehabt. Deshalb wäre er bei Personen gut aufgehoben, die bereits katzenerfahren sind und ihm ein liebevolles, geduldiges und ruhiges Zuhause, idealerweise mit Balkon oder Garten, bieten können. Kinder sollten nicht zum Haushalt gehören, gern aber eine weitere Katze. Aufgrund seiner Nieren-/Harnsteinerkrankung...

  • Buxtehude
  • 12.02.16
Panorama
Kater Petrie wartet beim Tierschutzverein Buxtehude auf ein Zuhause

Kater Petrie ist unser "Tier der Woche"

bo. Buxtehude. Der Tierschutzverein Buxtehude sucht für den zwei Jahre jungen Kater Petrie ein Zuhause. Petrie ist es gewohnt, unabhängig und in Freiheit zu leben. Er ist daher sehr scheu, allerdings lässt er sich mit einem Leckerli schon mal aus der Reserve locken. Der selbstbewusste kleine Kerl entscheidet selbst, wann und wie lange er Streicheleinheiten haben möchte. Vielleicht könnte sich Petrie auf einem Bauernhof als Mäusefänger nützlich machen. Ein Dach über dem Kopf und Futter sollten...

  • Buxtehude
  • 29.01.16
Panorama

Katze Manu ist unser "Tier der Woche"

bo. Buxtehude. Manu ist eine augesprochen liebe Katzendame. Die vier bis fünf Jahre alte Samtpfote hat ein trauriges Schicksal ereilt: Ihre Besitzer haben sie einfach zurückgelassen, als sie weggezogen sind. Der Tierschutzverein Buxtehude sucht für die hübsche Katze mit dem getigerten, weißen und braunem Fell nun ein neues Zuhause. Manu lässt sich gern kraulen. Sie genießt es, auf den Arm genommen zu werden, und macht es sich dort so richtig bequem. Manu hat ein sehr zugängliches Wesen, braucht...

  • Buxtehude
  • 08.01.16
Panorama
Vorsichtige Annäherung: Für den Rüden Balou wird ein neues dauerhaftes Zuhause gesucht
2 Bilder

Hunde-Adoptiv-Mama: Ein Zuhause für Tiere auf Zeit

Gerda Idker nimmt Hunde in Pflege, die auf die Vermittlung warten / Pflegestellen werden noch dringend gesucht ab. Buxtehude. Manchmal ist keine Möglichkeit zur Unterbringung vorhanden, manches Tier verträgt sich nicht mit anderen oder die Tierheime sind schlichtweg überfüllt: Gründe, warum ein heimatloses Tier in eine Pflegestelle kommt, gibt es einige. Vielen Tieren geht es dort gut, doch wie gehen die „Pflegeeltern“ mit dieser Zwischenlösung um? Eine, die Hunde gern für kurze Zeit bei sich...

  • Buxtehude
  • 01.01.16
Panorama

Rüde Balou ist unser "Tier der Woche"

bo. Buxtehude. Der Buxtehuder Tierschutzverein sucht für den Rüden Balou ein Zuhause. Der zwei Jahre junge, kastrierte Mischlingshund ist ein sehr lebenslustiger und lebhafter Vierbeiner. Sein Handicap, mit nur einem Auge zu leben, stellt keine Einschränkung für ihn dar. Da Balou gerne läuft, wären aktive Personen, die außerdem schon über etwas Erfahrung mit Hunden verfügen, ideal für ihn. Sie sollten auch bereit sein, Balou zunächst einige Male auf dem Tierschutzgelände zu besuchen, da er ein...

  • Buxtehude
  • 18.12.15
Panorama
Dieser handgefertigte Tisch wird vom Tierschutzverein Buxtehude verlost

Hilfe für Hunde: Tierschutzverein Buxtehude verlost handgefertigten Tisch

Losaktion des Tierschutzvereins Buxtehude tk. Buxtehude. Das ist eine originelle Aktion: Der Tierschutzverein Buxtehude verlost einen aus Obstkosten handgefertigten Tisch. Wie berichtet, unterstützen die Buxtehuder Tierschützer und die "Jake Hundehilfe" gemeinsam ein kleines, privates Tierheim in Polen. Jeder Euro, der bei dieser Verlosung auf dem Konto der Tierschützer landet, wird an die Hunderetter aus Polen weitergeleitet. So funktioniert die Aktion: Wer mitmachen will, überweist 5,50 Euro...

  • Buxtehude
  • 16.12.15
Panorama
Rita Sarrach (l.) und Martina Henning werben um Unterstützung, damit polnische Tierschützer Hunden helfen können
2 Bilder

Tierschutzverein Buxtehude unterstützt polnisches Tierheim

Tierschutzverein Buxtehude und "Jakes Hundehilfe" unterstützen polnisches Tierheim und bitten um Spenden tk. Buxtehude. Der Tierschutzverein Buxtehude und die "Jake Hundehilfe" bitten um Spenden und Unterstützung für ein kleines, privates Tierheim in Polen. 46 Hunde und elf Welpen werden in Sandomierz, nahe der Grenze zur Ukraine, zurzeit betreut. "Die Menschen dort sind am Ende ihrer finanziellen Möglichkeiten", sagt Martina Henning von der "Jake Hundehilfe". Sie war vor Ort und weiß: "Es...

  • Buxtehude
  • 09.12.15
Panorama

Kater Arthur ist unser "Tier der Woche"

bo. Buxtehude. Kater Arthur strahlt pure Lebensfreude aus, strotzt vor Kraft und ist den Menschen sehr zugetan. Trotzdem ist der bildhübsche und aufgeweckte Stubentiger ein Sorgenkind. Der erst etwa zweieinhalb Jahre junge Vierbeiner ist positiv auf Leukose und FIV (Felines Immundefizienz-Virus) getestet. Der Tierschutzverein Buxtehude sucht für Arthur ein Zuhause, denn der absolut liebenswerte Kater verdient es so sehr, in eine Familie aufgenommen zu werden und Menschen zu haben, die ihn so...

  • Buxtehude
  • 06.11.15
Panorama

Bordercollie-Dame Jamy ist unser Tier der Woche

bo. Buxtehude. Mit ihren zehn Jahren ist die Bordercollie-Hündin Jamy im besten Hundealter. Da sie menschliche Zuwendung über alles genießt, sucht der Tierschutzverein Buxtehude ein liebevolles Zuhause für die kastrierte Hundedame. Jamy ist sehr gelehrig, gehorsam und bemüht, alles richtig zu machen. Sie ist wachsam, zeigt Besuch aber nicht durch Bellen, sondern durch spezielles Verhalten an. Jamy ist außerdem eine ideale Reisebegleiterin: Sie liebt Autofahrten und freut sich auf neue...

  • Buxtehude
  • 23.10.15
Panorama
Sam und Freddy, zwei süße Stubentiger

Zwei Brüder sind das "Tier der Woche"

ab. Buxtehude. Sam und Freddy sind zwei süße Samtpfotenbrüder und seit Winter 2013 in der Obhut des Tierschutzvereins Buxtehude. Sie kamen gemeinsam mit ihrer Schwester an, die bereits in einem neuen Zuhause wohnt. Die beiden Kater bezaubern mit ihrer neugierigen und frechen Art. Freigang wäre für die liebenswerten Kerlchen schön. Sie sind entwurmt, geimpft und gechipt und werden nicht in Einzelhaltung vermittelt. Weitere Infos beim Tierschutzverein Buxtehude, Tel. 04161 - 5409977

  • Buxtehude
  • 10.10.15
Panorama

Katzendame Lucy ist unser "Tier der Woche"

bo. Buxtehude. Der Tierschutzverein Buxtehude sucht für die Katzendame Lucy ein Zuhause. Die zehn Jahre alte Samtpfote wurde bei den Tierschützern abgegeben. Lucy hat ein äußerst liebenswertes und ruhiges Wesen. Sie braucht viele Streicheleinheiten und und viel Zuwendung. Wenn man sich mit ihr beschäftigt, ist sie glücklich. Der Verein wünscht sich für Lucy ein ruhiges Zuhause mit Freigang. Als Einzelkatze würde sich Lucy am wohlsten fühlen. Sie ist kastriert, geimpft und gechipt. • Wer sich...

  • Buxtehude
  • 02.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.