Tierversuche

Beiträge zum Thema Tierversuche

Politik
Im Tierversuchslabor LPT in Mienenbüttel wurden nicht nur Tiere schwer misshandelt, dort sollen auch medizinische Studien gefälscht worden sein

Landkreis-Grüne fordern Schließung des Tierlabors
LPT-Studien jahrelang gefälscht?

as. Mienenbüttel. War das Leid der im Tierlabor LPT schwerst misshandelten Tiere (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach) auch noch umsonst? Wie das ARD-Magazin "Fakt" jetzt berichtete, sollen Mitarbeiter der Versuchsanstalt angehalten worden sein, Medikamentenstudien zu fälschen. In Hamburg-Neugraben sollen u.a. Ergebnisse einer Studie zur Wirkung von Arzneien an Ratten "verbessert" worden sein, damit sie den Erwartungen der Kunden entsprechen. Wie berichtet, gab es auch am Standort in...

  • Hollenstedt
  • 08.11.19
Panorama
Die Schauspielerin Ingrid van Bergen (82, Mi.) und viele weitere Tierfreunde sprechen sich vehement gegen Tierversuche aus
4 Bilder

Demo vor dem Tierversuchslabor: Ingrid van Bergen unterstützt "Lobby pro Tier"

bc. Mienenbüttel. Der Druck auf das Tierversuchslabor in Neu Wulmstorf-Mienenbüttel nimmt weiter zu. Am Donnerstag demonstrierten etwa 50 Tierfreunde aus Niedersachsen und Hamburg - darunter auch Mitglieder der Bürgerinitiative "Lobby pro Tier" - vor dem "Laboratory of Pharmacology and Toxicology" (LPT) gegen barbarische „Botox“-Tierversuche an Mäusen. Prominente Unterstützung erhielten die Tierschützer von der Schauspielerin Ingrid van Bergen (82) aus Eyendorf (Landkreis Harburg). Seit vielen...

  • 26.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.