Todtglüsinger Sportverein

Beiträge zum Thema Todtglüsinger Sportverein

Sport
Bei der Ehrung (v. li.): Maren Dux, TSV-Vize Eike Holtzhauer, Ingeborg Warkentin, KSB-Vorsitzender Uwe Bahnweg, TSV-Vorsitzende Renate Preuß, Peter Hidde und Sandra Czyschke

Kreissportbund
"Vereinshelden" werden überrascht

bim. Todtglüsingen. Ingeborg Warkentin kam Mittwochabend ins Tennisheim des Todtglüsinger Sportvereins (TSV), um mit ihren Tennisdamen den Saisonabschluss mit einem Pizzaessen zu begehen. Peter Hidde, der "Haus- und Hof-fotograf" des Vereins, war eingeladen, um Aufnahmen einer Ehrung zu machen. Was beide nicht wussten: Für ihr außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement abseits von Siegertreppchen und Öffentlichkeit wurden sie jetzt selbst geehrt im Rahmen der Initiative des Landessportbundes...

  • Tostedt
  • 04.10.19
Sport
Todtglüsingens Judo-Abteilungsleiter Uwe Holz (li.) mit Malte Gebhard

Beim Todtglüsinger SV
Judo-Herbstlehrgang mit hochkarätigen Trainern

bim. Todtglüsingen. Hochbetrieb herrschte am Wochenende im Dojo des Todtglüsinger Sortvereins (TSV). 70 Judoka im Alter von 17 bis 84 Jahren aus ganz Norddeutschland trafen sich dort zum Herbstlehrgang des Hamburger Judo-Verbandes, den der TSV zum fünften Mal ausrichtete. Der Lehrgang zeichnet sich durch seine hochkarätigen Trainer und Referenten und das Rundumprogramm mit Massage, Sauna, Akupunktur auf Wunsch sowie optimaler ärztlicher und physiotherapeutischer Betreuung aus. "Diejenigen,...

  • Tostedt
  • 11.09.19
Sport
TSV-Vorsitzende Renate Preuß mit Niklas Hintze (re.) und dessen politischem Mentor und 
Landtagsabgeordneten Heiner Schönecke
2 Bilder

Richtfest beim Vereinsheim des Todtglüsinger SV
Sportverein feierte mit über 200 Gästen

bim. Todtglüsingen. Mit über 200 Gästen aus Politik, Wirtschaft und vielen Mitgliedern feierte der Todtglüsinger Sportverein (TSV) jetzt das Richtfest seines Vereinsheims am Baggersee. "Alle Gewerke haben eine tolle Arbeit geleistet", lobte TSV-Vorsitzende Renate Preuß, die aber keine langen Reden halten wollte, sondern stattdessen zum Austausch bei Speis und Trank einlud. Wie mehrfach berichtet, baut der TSV mit Blick auf den Baggersee ein Vereinsheim für rund 2,5 Millionen Euro, da für...

  • Tostedt
  • 27.08.19
Politik
Das Vereinsheim des Todtglüsinger Sportvereins am Baggersee wächst. Mit einem Teil des Bodenaushubs gibt es Probleme

Vereinsheim des Todtglüsinger Sportvereins
Belasteter Boden verteuert Bauprojekt

bim. Tostedt. Das Vereinsheim, das der größte Sportverein im Landkreis, der Todtglüsinger Sportverein (TSV), auf seinem Baggerseegelände baut, wächst und wächst. Bis die Baugenehmigung im vergangenen August vorlag und die Arbeiten im September beginnen konnten, musste der Verein diverse Genehmigungshürden nehmen. Für den Bau wurden rund 8.000 Kubikmeter Boden bewegt - und dabei auch Bauschutt entdeckt, u.a. ein ganzes Haus in Einzelteilen (das WOCHENBLATT berichtete). Dieser Boden kam den...

  • Tostedt
  • 30.07.19
Sport

Feriencamp des Todtglüsinger Sportvereins
Für Tennis begeistert

bim. Todtglüsingen. Das Tenniscamp des Todtglüsinger Sportvereins (TSV) ist für viele Mädchen und Jungen der Gemeinde ein tolles Ferienangebot und für den Verein eine gute Möglichkeit, Tennisnachwuchs zu gewinnen. Auf der Tennisanlage an der Lohberger Straße nahmen an der 15. Auflage jüngst 30 begeisterte Nachwuchsspieler teil. Dank der Platzvorbereitung durch die TSV-Vorsitzende Renate Preuß und ihres Stellvertreters Eike Holtzhauer durfte jetzt auch erstmals eine Nacht auf dem Gelände...

  • Tostedt
  • 17.07.19
Sport
Heiner Bührke ist mit seinem E-Bike im vergangenen Jahr 7.996 Kilometer gefahren und nimmt an der RTF ab 
Todtglüsingen teil

Todtglüsinger Sportverein
Rad-Touren-Fahrt auch für E-Biker

bim. Todtglüsingen. Eine Rad-Touren-Fahrt (RTF) veranstaltet der Todtglüsinger Sportverein (TSV) am Samstag, 15. Juni. Der Verein lädt alle interessierten Radler, auch E-Bike-Fahrer, dazu ein, bei einer der vier Touren in die Pedale zu treten. Bei den RTF geht es nicht um Geschwindigkeit, sondern um den Spaß. Die ersten Starts finden um 9.30 Uhr statt, E-Biker werden ab 10 Uhr auf die Strecke geschickt. Die vier Touren führen über 45, 75, 112 und 151 Kilometer durch die Umgebung. Für alle...

  • Tostedt
  • 02.06.19
Sport

Todtglüsinger Sportverein
Yoga, Hip Hop und Outdoor Functional

bim. Todtglüsingen. Neue Trainingsmöglichkeiten bietet der Todtglüsinger Sportverein (TSV) an. • Flow Yoga und Yin Yoga bietet Trainerin ist Marie Lüschper (Foto) demnächst sonntags in einem neuen Kursus an. Zum Kennenlernen können Interessierte am 26. Mai in der Fitnesshalle in der Schul-straße 40 von 11.15 bis 12.30 Uhr Yoga Flow ausprobieren. Die Teilnehmer erwartet zunächst ein dynamischer Vinyasa Flow mit ineinanderfließenden Körperübungen. Danach gibt es von 12.45 bis 14 Uhr Yin Yoga,...

  • Tostedt
  • 23.05.19
Service
Werben für das Angebot: TSV-Vorsitzende 
Renate Preuß (li.), Trainerin Anke von Berg und 
Karl-Heinz Langner vom "Weissen Ring"

Selbstbehauptung für Senioren beim Todtglüsinger Sportverein

bim. Todtglüsingen. Selbstbehauptungstraining für Senioren über 65 Jahre bietet der Todt-glüsinger Sportverein (TSV) in Zusammenarbeit mit der Opferhilfeorganisation "Weisser Ring" jetzt an. Termine sind montags am 11.,18. und 25. März jeweils von 10 bis 11.30 Uhr im TSV-Dojo, Tostedter Straße 20 in Todtglüsingen. Kursleiter sind Trainerin Anke von Berg vom TSV und Karl-Heinz Langner vom "Weissen Ring". In dem Kursus geht es um Selbstbehauptung mit Bewegung und Worten. Die Teilnehmer...

  • Tostedt
  • 06.03.19
Sport
Silas Horn (li.) wurde als Sieger gefeiert bei der Verbandsmeisterschaft in Braunschweig. Seinen Finalgegner Kallen H (re.) bezwang er nach Punkten mit 2:1 Hossoui

Junger Buchholzer Boxer kämpft sich ins Rampenlicht

KAMPFSPORT: Silas Horn gewinnt Verbandsmeisterschaft, und peilt Sprung ins Niedersachsenfinale an (cc). Silas Horn aus Buchholz wirkt auf den ersten Blick gelassen und ruhig, Aber im Ring schlägt der talentierte Nachwuchs-Boxer vom Todtglüsinger SV schon ordentlich zu – doch nur im Boxring. Dass er im Norden schon zu den Besten gehört, hat der 14-jährige Schüler mit Wohnsitz Buchholz zuletzt mit seinem Titelgewinn bei den Junioren U 17 (bis 60 kg) bei den Verbandsmeisterschaften in...

  • Buchholz
  • 09.02.19
Sport
Jan Gutowski (re.) mit (v. li.): Stefan Buben, Wolfgang Vulperhorst, Lahcene Gherram 
Foto: Diana Brüggemann

Jan Gutowski für tolle Leistungen und faires Verhalten ausgezeichnet

(bim). Großer Tag für Jan Gutowski, Kickboxer im Todtglüsinger Sportverein: Anlässlich eines Muay Thai-Kickbox-Seminars wurde ihm in Bremen der schwarze Gürtel im Kickboxen verliehen. Fünfmal wurde Jan Gutowski bisher Deutscher Kickbox-Meister, mehrfacher internationaler dänischer Meister und Vize-Europameister. Mit 1,87 m und 93 kg startet er meistens im Super-Schwergewicht. In dieser Disziplin wurde er u.a. auch Vize-Europameister im Muay Thai. Jan Gutowski begann seine Kampfsportkarriere...

  • Tostedt
  • 06.02.19
Sport

Der 13. Nordheide-Cup in Todtglüsingen

(cc). In 13. Auflage wird die Badmintonabteilung des Todtglüsinger SV am Samstag und Sonntag (15./16. Juni) den Nordheide-Cup in Tostedt ausrichten. Startberechtigt sind Damen- und Herrenspieler, sowie U19-Jugendspieler, die einem Verein angehören. Ausgeschrieben wurden die Klassen: A: Verbandsklasse aufwärts, B: Bezirksliga und Bezirksklasse, C: Kreisliga und Kreisklasse, sowie D: Hobbyspieler. Die Ligazugehörigkeit sollte bei der Meldung unbedingt angegeben werden. Die Vorrunde wird in...

  • Buchholz
  • 26.01.19
Panorama
Neben und an der neuen Kletterwand (v. li.): Lions-Mitglied Rüdiger Brummer, 
Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam, Betreuerin Anine Holitschke, Lions-Präsident Lothar Hillmann, TSV-Vorsitzende Renate Preuß sowie Johann (4), Leila (3) und Joscha (5)  Foto: bim

Kalender-Erlös für Kletterwand des Todtglüsinger Sportvereins

bim. Todtglüsingen. Große Freude beim Todtglüsinger Sportverein (TSV): Der Lions Club Rosengarten stiftete 1.000 Euro aus dem Erlös des Adventskalender-Verkaufs für die Kinderbetreuung des TSV. Von dem Betrag wurde u.a. eine Kletterwand angeschafft. "Über diese Spende freuen wird uns sehr", sagte die strahlende TSV-Vorsitzende Renate Preuß. "Und wir freuen uns, dass wir helfen können", so Lions-Präsident Lothar Hillmann. In diesem Jahr hatte der beliebte Adventskalender des Lions Clubs...

  • Tostedt
  • 29.12.18
Sport
Helmut Reimann (hinten li.) und Krystian Slosarek holten Deutsche Meistertitel im Bankdrücken. Trainiert werden sie von dem zehnfachen Weltmeister Konrad "Conny" Mert

Medaillen für die Todtglüsinger Bankdrücker

(bim). Zwei Medaillen und einen Pokal holten jetzt Helmut Reimann (67) und Krystian Slosarek (60) für den Todtglüsinger Sportverein (TSV): Sie wurden Deutsche Meister im Bankdrücken. In Klötze (Sachsen-Anhalt) starteten die Kraftsportler mit Equipment - mit unterstützender Ausrüstung - in der Altersklasse III: Helmut Reimann stemmte in der Gewichtsklasse bis 105 Kilogramm 200 Kilo schwere Hanteln, Krystian Slosarek wurde in der Gewichtsklasse bis 120 kg mit 170 kg Deutscher Meister. In...

  • Tostedt
  • 01.12.18
Politik
Vorne der Erdaushub für das neue Vereinsheim. 
Im Hintergrund ist der Baggersee zu sehen
2 Bilder

Bodenaushub hat begonnen

Am Baggersee baut der Todtglüsinger Sportverein ein Vereinsheim mit Kursräumen und zwei Wohnungen bim. Tostedt. Seit rund fünf Jahren plant der Todtglüsinger Sportverein (TSV) den Bau eines Vereinsheims am Baggersee. "Den ersten Entwurf habe ich am 15. Oktober 2013 gemacht", berichtet TSV-Geschäftsführer und Architekt Heiner Hoops. Nachdem nun diverse (Genehmigungs-)Hürden genommen sind, haben die Erdarbeiten begonnen. Das Vereinshaus entsteht hinter der Gorodki- und der Bogensportanlage mit...

  • Tostedt
  • 27.11.18
Sport
Uwe Bahnweg bei der Auswertung eines Tests 
einer Teilnehmerin

Fitness-Kursus für Leute über 60 Jahre beim Todtglüsinger Sportverein

bim. Todtglüsingen. Der Aktionstag 60+, den der Todtglüsinger Sportverein (TSV) jetzt durchführte, war ein voller Erfolg und hat gezeigt, dass es mehr Bedarf gibt. Trainer Uwe Bahnweg bietet daher jetzt einen Kursus für die Generation 60+ an. Das Alltags-Fitness-Text (AFT)-Praxisprogramm ist eine Verbindung von Gruppentraining mit individueller Betreuung, um einen maximalen Erfolg zu erzielen. Das Praxisprogramm besteht aus folgenden fünf Elementen: • Alltags-Fitness-Test (AFT) •...

  • Tostedt
  • 04.11.18
Sport
Bankdrück-Weltmeister Konrad Merta (re.) mit seinem  Freund und Trainingspartner Krystian Slosarek

Konrad "Konny" Merta ist jetzt zehnfacher Weltmeister

bim. Tostedt. Konrad "Konny" Merta hat es geschafft: Der Kraftsportler des Todtglüsinger Sportvereins (TSV) holte - so wie er es im WOCHENBLATT und im Fernsehen angekündigt hatte - in seinem 80. Lebensjahr seinen zehnten Weltmeistertitel im Bankdrücken. Den Titel holte er beim „Trnava World Championship Powerlifting“, zu dem er zusammen mit seinem Freund und Trainingspartner Krystian Slosarek und dem TSV-Vorstandsmitglied Horst Dorsch jüngst nach Trnava in die Slowakei reiste. Konny Merta...

  • Tostedt
  • 30.10.18
Sport
Renate Preuß und Heiko Heinze stellen ihren Sport vor   Foto: privat

Sportkegler in der "Plattenkiste"

(bim). Sportkegeln ist Leistungs- und ein sogenannter Präzisionssport. Er erfordert Konzentration, Ausdauer und Können. Darüber berichten die Sportkegler des Landkreises Harburg am kommenden Mittwoch, 10. Oktober, in der "Plattenkiste" im NDR-Radio Niedersachsen. "Wir wollen versuchen, das Image des Sportkegelns aufzuwerten und neue Mitglieder dafür zu finden", erläutert Renate Preuß, Vorsitzende und Sportkeglerin des Todtglüsinger Sportvereins (TSV). Im Landkreis Harburg gibt es drei...

  • Tostedt
  • 08.10.18
Panorama
Ein beeindruckender Anblick: Alle Tänzer beim Zumba gemeinsam auf dem Weller Sporthallen-Parkett

Beim Zumba bebte der Hallenboden in Welle

bim. Welle. Zahlreiche Tänzerinnen brachten jetzt die Turnhalle in Welle zum Beben: Auf Einladung des TV Welle fand dort zum zweiten Mal das "Weller Tanzgruppentreffen" statt, moderiert vom TV Welle-Vorsitzenden Christoph Wille. Begrüßt wurden die zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Handelohs Bürgermeister Heinrich Richter. Geboten wurden Jazz-Tanz, Ballett, HipHop, Charleston und Dance Arobic. Zu den Auftretenden gehörten neben Akteuren der Gastgeber auch die Tänzer des...

  • Tostedt
  • 26.09.18
Sport
Die Trainer Roger Schröer (re.) und Christoph Quante (daneben) mit Jungen der FSV U8 am neuen Sprecherturm der FSV

Neue Attraktion im Düvelshöpen: Ein Turm wie bei den Profis

bim. Tostedt. Der Fußballplatz am Düvelshöpen ist jetzt mit einer Sprecherkabine ausgestattet und bietet für die Begegnungen der FSV Tostedt-Todtglüsingen einen professionellen Rahmen. Besser kann die Fußballjugend nicht gefördert werden. Mit dem Wunsch auf einen Sprecherturm, von dem aus die Fußballspiele begleitet werden durch Ankündigungen, Nennung der Torschützen und Kommentare waren die jungen Fußballer an TSV-Vize Eike Holtzhauer herangetreten. Für die Verantwortlichen des MTV Tostedt,...

  • Tostedt
  • 31.07.18
Sport
Sina Thies (li.) und Silke Rohnke (beide Todtglüsinger SV) belegten in der Doppelkonkurrenz der Klasse C gemeinsam Platz zwei
8 Bilder

Fliegende Federn in Tostedt

BADMINTON: 93 Hobby- und Ligaspieler aus 22 Vereinen am Start - Todtglüsinger SV holt den Nordheide-Cup(cc). Natürlich sollte das Federflugzeug beim zweitägigen Badmintonturnier um den Nordheide-Cup, das der Todtglüsinger SV zum 12. Mal in der Sporthalle Düvelhöpen in Tostedt veranstaltete nicht nur gut aussehen, sondern auch stabil sein. Darum hatte die Spielbälle auch echte Federn und einen Korkfuß. "Diese Bälle bekommen auch Bestnoten hinsichtlich ihrer Geschwindigkeit", strahlte...

  • Buchholz
  • 13.06.18
Wirtschaft
Jochen Weiß gratulierte TSV-Vorsitzender Renate Preuß und 
Vize Eike Holtzhauer zu dem Betrag

Bäcker Weiss belohnt fleißige Bon-Sammler

bim. Todtglüsingen. Bäcker Weiss-Bons im Gesamtwert von rund 18.519 Euro hat der Todtglüsinger Sportverein (TSV) binnen eines Jahres gesammelt. Für seinen Fleiß erhielt der Verein von der Bäckerei nun 1.851 Euro. Die stammen aus der Aktion "Sportfreunde Weiss", bei der die Bäckerei ein Zehntel der Gesamtsumme, die sich aus den Bons ergibt, an den jeweiligen Verein spendet. Der derzeit 7.766 Mitglieder zählende Todtglüsinger Sportverein macht seit fünf Jahren bei der Aktion mit und hat in...

  • Tostedt
  • 01.05.18
Sport
Vorsitzende Renate Preuß (li.) und TSV-Vize Eike Holtzhauer überraschten Ingrid Claußen (re.) und Erika Behnke mit der Ehrung
2 Bilder

Besondere Auszeichnung für "Verpflegerinnen" des Todtglüsinger Sportvereins

bim. Todtglüsingen. Mit dieser Würdigung ihres Engagements hatten die beiden nicht gerechnet: Weil sie bei Wettkämpfen, Meisterschaften und Turnieren auswärtige und einheimische Sportler mit Essen und Getränken versorgen, wurden Erika Behnke und Ingrid Claußen in der Jahreshauptversammlung des Todtglüsinger Sportvereins (TSV) mit dem Karl-Heinz-Schröder-Pokal ausgezeichnet. "Seit in unserem Verein auch die ältesten Mitglieder zurückdenken können, bieten Ingrid und Erika diesen Service an. Sie...

  • Tostedt
  • 03.04.18
Sport
Die Deutschen Meister Konrad Merta (li.) und Krystian Slosarek
2 Bilder

Kraftsportler des Todtglüsinger Sportvereins holen zwei Deutsche Meistertitel

bim. Todtglüsingen. Mit zwei Deutschen Meistertiteln sind Konrad Merta (79) und Krystian Slosarek (59) vom Todtglüsinger Sportverein (TSV) von den Meisterschaften im Kraftdreikampf in Lauchhammer (Brandenburg) und im Bankdrücken in Eilenburg (Sachsen) zurück. Konrad Merta wurde auch Gesamtsieger aller Altersklassen, Krystian Slosarek Gesamtsieger aller Gewichtsklassen. Krystian Slosarek (AK3, 60 bis 70 Jahre, Gewichtsklasse bis 120 Kilogramm) stemmte 235 kg in der Kniebeuge, 180 kg beim...

  • Tostedt
  • 24.03.18
Blaulicht
TSV-Vorsitzende Renate Preuß und TSV-Vize Eike Holtzhauer sind sauer über die erneuten Schmierereien am Vereinsheim
2 Bilder

Wieder Schmierereien am Vereinsheim: TSV setzt 500 Euro Belohnung aus

bim. Tostedt. Renate Preuß, Vorsitzende des Todtglüsinger Sportvereins (TSV), und TSV-Vize Eike Holzhauer sind sauer: Erneut wurde der Sportplatz im Düvelshöpen in der Verlängerung der Schützenstraße Ziel von Vandalen. Diesmal wurden das erst im Herbst frisch gestrichene Vereinshaus und die Tribüne mit mehreren Graffiti beschmiert und - wie bereits vergangenen Juli - einige Fliesen vom Tresen gerissen. Wie berichtet, hatten Unbekannte damals auch die Tribüne massiv beschädigt. Diese hat der...

  • Tostedt
  • 05.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.