Alles zum Thema Udo Krapf

Beiträge zum Thema Udo Krapf

Panorama
Bei der Verleihung der Ehrennadel: Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse (re.) mit Edith Zühlke und Rainer Rieger. Ausgezeichnet wurde auch Udo Krapf

Engagiert für die Allgemeinheit

Stadt Buchholz verleiht Ehrennadel an Edith Zühlke, Rainer Rieger und Udo Krapf os. Buchholz. Die Stadt Buchholz hat drei neue Ehrennadel-Träger: Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse ehrte Edith Zühlke, Rainer Rieger und in Abwesenheit Udo Krapf für ihre besonderen Verdienste um die Stadt Buchholz. Rund 100 Gäste kamen zur Preisverleihung in der Aula der Waldschule. Eigentlich sollte die Ehrung bereits im Dezember stattfinden, bedingt durch die Kommunalwahl und die Bildung zahlreicher Gremien...

  • Buchholz
  • 28.02.17
Sport
Bei der Ehrung: (v. li.) „GP“-Initiator Udo Krapf, seine Frau Gisela und Laudator Arno Reglitzky (Vorsitzender Blau-Weiss Buchholz)
13 Bilder

Doppelehrung für Udo Krapf

Radrennen: Initiator des "GP Buchholz" wird vor der 25. Auflage des Klassikers ausgezeichnet (os). „Sie haben aus Buchholz ein Radsport-Mekka gemacht und eine Welle der Begeisterung in unsere Stadt getragen!“ Das sagte Arno Reglitzky, Vorsitzender von Blau-Weiss Buchholz, bei seiner Laudatio zu Ehren von Udo Krapf. Der Initiator des Radsport-Klassikers „GP Buchholz“ wurde am Donnerstag bei der 25. Auflage des Rennens gleich doppelt geehrt. Neben einer Ehrenurkunde des ausrichtenden Vereins gab...

  • Buchholz
  • 06.05.16
Sport
Beim Hauptrennen der Amateurklassen A bis C müssen die Teilnehmer 28 Mal die Steigung an der Bremer Straße bewältigen
3 Bilder

Jubiläums-Radrennen: 25. Auflage des "GP Buchholz"

os. Buchholz. Jubiläum in Buchholz: Bereits zum 25. Mal steigt am Himmelfahrts-Donnerstag, 5. Mai, in der Nordheidestadt der Radrennklassiker „GP Buchholz“. Ab 9 Uhr finden acht Rennen auf dem anspruchsvollen, in diesem Jahr durch eine Streckenänderung drei Kilometer langen Innenstadtkurses statt. Den Anfang machen die U17-Junioren, das Hauptrennen der Männer-Amateurklassen A bis C (Start: 14.30 Uhr) über 84 Kilometer beschließt den Renntag. Neben zahlreichen Einzelstartern haben sich im...

  • Buchholz
  • 29.04.16
Politik
Die Biogasanlage im Gewerbegebiet am Trelder Berg wurde komplett abgeschaltet. Als Quelle für den Brummton kommt sie nichts in Frage
2 Bilder

Der nervige Brummton bleibt!

Udo Krapf ist bei der Suche nach der Quelle hartnäckig / Biogasanlage scheidet aus os. Buchholz. Udo Krapf hat nichts unversucht gelassen, um hinter die Ursachen des sogenannten „Brummton-Phänomens“ zu kommen - bislang vergebens. „Ich bleibe aber an dem Thema dran“, verspricht der Rentner aus Buchholz. Wie berichtet, leidet Udo Krapf seit geraumer Zeit unter den Auswirkungen tieffrequenten Schalls. Das ständige Brummen, das Krapf ausschließlich in seinem Haus in Buchholz wahrnimmt, raubt ihm...

  • Buchholz
  • 18.03.16
Panorama
Mittlerweile Experte in Sachsen Brummtonphänomen: Kai-Uwe Bellut

Fernseh-Beitrag über Brummton-Phänomen

Nach WOCHENBLATT-Artikel: NDR zu Gast bei Kai-Uwe Bellut und Udo Krapf (os). Die Resonanz auf den WOCHENBLATT-Artikel über Kai-Uwe Bellut, der lange Zeit unter dem sogenannten Brummtonphänomen litt, ist bis heute ungebrochen. „Ich telefoniere nach wie vor jeden Tag rund eine Stunde mit Betroffenen“, berichtet der Elektronikfachmann aus Buchholz. Wie berichtet, machte Bellut ein dauerhafter Brummton zu schaffen, dessen Quelle unbekannt ist. Mittlerweile sind die Beschwerden abgeklungen, doch...

  • Buchholz
  • 11.03.16
Politik
Kai-Uwe Bellut leidet unter einem ständigen Brummton: "Das ist schon eine große Belastung"

"Der Brummton nimmt mir Lebensqualität"

Kai-Uwe Bellut (50) leidet unter tieffrequentem Schall / Bisher erfolglose Suche nach der Ursache os. Buchholz. Kein Stichwort hat Kai-Uwe Bellut (50) in den vergangenen drei Jahren so häufig gegoogelt wie „Brummton-Phänomen“. Der Geschäftsführer des gleichnamigen Elektrofachgeschäfts in Buchholz leidet unter tieffrequentem Schall. „Das ständige Brummen nimmt einem viel Lebensqualität“, sagt Bellut. „Das ist schon eine große Belastung.“ Tieffrequenter Schall sind Luftschallwellen, die...

  • Buchholz
  • 15.01.16
Panorama
Das Brummen stört: Ohne Ohropax kann Udo Krapf kaum noch schlafen

"Das Brummen soll aufhören": Riesige Resonanz auf WOCHENBLATT-Artikel

os. Buchholz. Bei kaum einem WOCHENBLATT-Artikel war die Resonanz der Leser je so groß wie beim Bericht "Das Brummen soll aufhören!" über die Leiden des Udo Krapf (70). Wie berichtet, leidet der Ex-Manager aus Buchholz seit Spätsommer 2014 unter einem schlafraubenden Brummen im Kopf, dessen Quelle bis dato nicht entdeckt wurde. Dutzende Leser von Stade bis Winsen meldeten sich per Telefon oder per Mail beim WOCHENBLATT oder direkt bei Krapf und berichteten von ähnlichen Problemen. "Es waren...

  • Buchholz
  • 22.05.15
Panorama
Leidgeplagt: Ohne Ohropax kann Udo Krapf kaum noch schlafen

Tieffrequenter Schall: "Ich will, dass das Brummen aufhört!"

Udo Krapf versucht, die Geräuschquelle zu lokalisieren, die sein Leben zur Hölle macht os. Buchholz. "Extrem störend, Schlafbeeinträchtigung", "Stark, Schlaf nur mit Ohropax", "Morgens deutlich, nachts sehr störend" - so steht es im Tagebuch, das Udo Krapf (70) seit ein paar Wochen führt. Der Rentner aus Buchholz dokumentiert die Beeinträchtigungen, die bei ihm durch tieffrequenten Schall ausgelöst werden. Das sind Luftschallwellen, die unterhalb von 100 Hertz bzw. unter 20 Hertz (Infraschall)...

  • Buchholz
  • 15.05.15
Sport

Die Ausschreibung ist veröffentlicht

RADSPORT: Der "GP Buchholz" findet wieder an Himmelfahrt statt (os). Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, die Ausschreibung ist in den einschlägigen Radsportforen veröffentlicht: Der Radsportklassiker "GP Buchholz" findet am Himmelfahrtsdonnerstag, 29. Mai, auf dem anspruchsvollen Rundkurs statt. Organisator Norbert Stein von der Radsportabteilung von Blau-Weiss Buchholz rechnet wie im Vorjahr mit rund 250 Teilnehmern. Profis sind nicht am Start, dafür aber im Hauptrennen Radsportler der...

  • Buchholz
  • 19.03.14