Uwe Rosenow

Beiträge zum Thema Uwe Rosenow

Politik
Die Sanierung des Tostedter Freibades wird 300.000 Euro teurer

Schock in Tostedt: Freibadsanierung wird 300.000 Euro teurer

bim. Tostedt. Das ist mehr als ärgerlich: Die Sanierung des Tostedter Freibades wird 300.000 Euro teurer. Darüber informierte Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam auf eine Anfrage der CDU-/WG-/FDP-Gruppe in der jüngsten Bauausschuss-Sitzung. Der Grund: Für die Gründung des Beckens auf dem problematischen Untergrund mit der Torflinse müssen statt 68 nun 100 Pfähle statt acht Meter nun 15 Meter tief gesetzt werden. Herbert Busch (CDU), seit jeher ein Gegner des Freibades am jetzigen...

  • Tostedt
  • 13.09.16
  • 326× gelesen
Panorama
Würden den Förderverein als Vorstand weiterführen (v. li.): Uwe Rosenow, Nadja Weippert und Ernst Riebandt

Vorerst keine Entscheidung beim Tostedter Freibadförderverein / Neuwahlen wegen eines Formfehlers nicht möglich

bim. Tostedt. Der Frust beim Vorstand des Tostedter Freibadfördervereins ist groß: Statt den Verein auflösen oder einem neuen Vorstand übergeben zu können, ist eine weitere Mitgliederversammlung notwendig - wegen eines Formfehlers. Bereits im Juni waren die Einladungen zu dieser außerordentlichen Mitgliederversammlung, in der der gesamte Vorstand seinen Rücktritt angekündigt hatte, verschickt worden. Allerdings war nicht - wie erforderlich - eine Tagesordnung angefügt, die den Mitgliedern zwei...

  • Tostedt
  • 16.08.16
  • 193× gelesen
Panorama
Tim Köhler (li.). übergab die Zustandserfassung und Umbauempfehlung an Samtgemeinde-Bürgermeister Dirk Bostelmann (re.), der diese wiederum dem Samtgemeindeamtsrat Michael Burmester aushändigte
10 Bilder

Freibadsanierung in Tostedt - Was wollen die Bürger?

bim. Tostedt. Was soll bei der Sanierung des Tostedter Freibades berücksichtigt werden? Darum ging es am Samstag bei einer Informationsveranstaltung der Samtgemeinde mit Tim Köhler vom Planungsbüro "Aquatekten", der sich seit Jahren mit dem Thema auseinandersetzt. Er stellte die Ergebnisse verschiedener Untersuchungen und mögliche Sanierungsvarianten vor. Enttäuschend war die Resonanz: Nur rund 50 Interessierte, darunter Ratsmitglieder, Schwimmmeister sowie Mitglieder der DLRG und des...

  • Tostedt
  • 01.04.14
  • 696× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.