Elisabeth Mestmacher

Beiträge zum Thema Elisabeth Mestmacher

Panorama
Erörterten die Absage des Events (v. li.): Elisabeth Mestmacher, Hans-Uwe Weyer, Barbara Frahm, Pastor Martin Alex, Birgit Kregler und Christiane Oertzen von den Vorständen des Vereins 
"Salzhausen e.V." und der Gesamtkirchengemeinde
  2 Bilder

Kein Traditionstag wegen Corona
Salzhäuser Kirch- & Markttag fällt aus

ce. Salzhausen. Seit über 20 Jahren lockt der Kirch- und Markttag jeweils am dritten Sonntag im September Tausende Besucher aus dem gesamten Hamburger Speckgürtel in den Heideort. Aufgrund der Corona-Pandemie haben der Verein "Salzhausen e.V. - Kultur - Heimat - Leben" und die Gesamtkirchengemeinde Salzhausen-Raven als Veranstalter aber jetzt beschlossen, die Traditionsveranstaltung diesmal ausfallen zu lassen. "Bei dem zu erwartenden Menschenandrang könnten wir die vorgegebenen...

  • Salzhausen
  • 19.05.20
Politik
Der Garten ist sein liebstes Hobby: Hermann Bockelmann auf seinem Grundstück in Salzhausen

Salzhäuser Ratsherr hört mit 79 auf
Finanzprofi Bockelmann tritt ab

ce. Salzhausen. "Auch wenn Mathematik allgemein als langweilig und Buchhaltung als staubtrocken gilt - für mich sind Zahlen voller Leben." Das sagt Hermann Bockelmann (79), der elf Jahre lang für die CDU dem Salzhäuser Gemeinderat angehörte, seit Ende 2011 als anerkannter Experte dem Finanzausschuss vorsaß - und sich nun aus der Kommunalpolitik zurückzieht. Der gebürtige Salzhäuser Bockelmann arbeitete 28 Jahre lang im Rechnungsprüfungsamt des Landkreises Harburg. "Erst nach meiner...

  • Salzhausen
  • 22.04.20
Panorama
Bürgermeisterin Elisabeth Mestmacher (v. re.) und Sohn Neels stießen mit Büchereileiterin Donata Kurka auf den Geburtstag der Bücherei an
  3 Bilder

Samtgemeindebücherei Salzhausen feierte "30-Jähriges"
Ein gelungener runder Geburtstag

ce. Salzhausen. Ein rundum gelungenes 30-jähriges Bestehen feierte jetzt eine ganze Festwoche lang die Samtgemeindebücherei Salzhausen. Insgesamt etwa 700 große und kleine Besucher erlebten das abwechslungsreiche Programm, das das Büchereiteam um Leiterin Donata Kurka auf die Beine gestellt hatte. Clownin Karotti alias Claudia Haf begeisterte die Kinder mit vielen Späßen und Überraschungen. Es wurde gezaubert, mit Chiffontüchern jongliert, und jedes Kind bekam eine rote Clownsnase und eine...

  • Salzhausen
  • 21.03.20
Panorama
Bei der Verleihung der Ehrenbürgerrechte (v. li.): Gemeindedirektor und Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause, Ehrenbürger Klaus Boenert und Gemeindebürgermeisterin Elisabeth Mestmacher
  3 Bilder

Klaus Boenert ist Salzhäuser Ehrenbürger
"Eine große Überraschung!"

ce. Salzhausen/Eyendorf. "Das ist eine große Überraschung! Unglaublich": Sichtlich überwältigt war Salzhausens ehemaliger Verwaltungschef Klaus Boenert, als ihm jetzt während der Feier seines 80. Geburtstages im Eyendorfer Haus Sander die Ehrenbürgerrechte der Gemeinde Salzhausen verliehen wurde. "Dies geschieht in Anerkennung seiner herausragenden Verdienste als Samtgemeindedirektor von 1972 bis 1992 und als Gemeindedirektor in den Jahren von 1977 bis 1992 sowie seines vielfältigen...

  • Salzhausen
  • 04.02.20
Panorama
Große Resonanz: Die Aula der Oberschule Salzhausen war mit Gästen gut gefüllt
  3 Bilder

Rück- und Ausblicke beim Neujahrsempfang in Salzhausen
"Gemeinde ist das Fundament der Demokratie"

ce. Salzhausen. "Die Gemeinde sind wir alle, und jeder Einzelne von uns bildet das Fundament der Demokratie. Wir müssen alle daran arbeiten, dass dieses Fundament stabil ist und bleibt." Das betonte Salzhausens Bürgermeisterin Elisabeth Mestmacher am Sonntag beim Neujahrsempfang, zu dem die Gemeinde in die Oberschule eingeladen hatte. Zahlreiche Bürger aus Salzhausen sowie den Ortsteilen Luhmühlen, Oelstorf und Putensen waren der Einladung gefolgt. "Grundvoraussetzung" für eine Gemeinde als...

  • Salzhausen
  • 28.01.20
Panorama
Übergabe der symbolischen Schecks in der Bücherei: (vorne, v. li.) Andreas Brammer (Jugendzentrum), Andrea Heuß-Stegen (Bücherei) und Jörg Schulze (MTV) sowie (hi., v. li.) Petra Menke, Brigitte Ramm (beide DLRG), Christian Richter (SG SaGa), Elisabeth Mestmacher (DLRG) und Florian Freundlich (SG SaGa)

Erlös der Salzhäuser "Nassen Nacht" wurde verteilt
Fast 5.000 Euro für gute Zwecke

ce. Salzhausen. Strahlende Gesichter bei der Salzhäuser Samtgemeindebücherei und beim MTV sowie bei der Resofabrik Winsen: Unter ihnen wurde jetzt die stolze Summe von insgesamt 4.935,50 Euro aufgeteilt, die beim jüngsten örtlichen Sponsorenschwimmen "Nasse Nacht" zusammenkam. Die DLRG-Ortsgruppen Salzhausen und Winsen hatten das Breitensportevent gemeinsam veranstaltet, wobei sie von der Samtgemeinde Salzhausen, dem Waldbadteam, vielen ehrenamtlichen Helfern und 21 Sponsoren unterstützt wurden...

  • Salzhausen
  • 16.01.20
Panorama
"Das ist eine tolle Sache!": Gunnar und Barbara Dreher sowie ihre Kinder Mila und Emil fanden den Schneeberg vom Snow Dome Bispingen riesig
  9 Bilder

Auch 42. Salzhäuser Weihnachtsmarkt lockte begeisterte Besucherscharen an
"Sehr gemütlich und hübsch anzusehen"

ce. Salzhausen. "Weihnachtsmärkte wie diese sind durch viel ehrenamtliche Unterstützung entstanden. Und es ist nicht selbstverständlich, dass ein solcher Markt seit über 40 Jahren veranstaltet wird!" Mit diesen Sätzen bedankte sich Salzhausens Gemeindedirektor und Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause bei der Eröffnung des am Wochenende stattgefundenen 42. Salzhäuser Weihnachtsmarktes bei allen daran Beteiligten. Der Verein "Salzhausen e.V. - Kultur - Heimat - Leben" und die...

  • Salzhausen
  • 02.12.19
Panorama
Erster Spatenstich (v. li.): Ortsbrandmeister Stephan Boenert, 
Verwaltungschef Wolfgang Krause, Architekt Sven Klobe, Bürgermeisterin Elisabeth Mestmacher und Gemeindebrandmeister Jörn Petersen
  2 Bilder

Erster Spatenstich für neues Salzhäuser Feuerwehrhaus
"Ein Bau für die Zukunft"

ce. Salzhausen. "Eine lange Phase der Meinungsbildung und Planung ist nun endlich abgeschlossen!" Sichtlich erleichtert wirkte Salzhausens Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause, als er am Montagvormittag in der Salzhäuser Straße Witthöftsfelde nach gut achtjähriger "Vorarbeit" den ersten Spatenstich für das neue Feuerwehrgerätehaus vornahm. Krause tat dies gemeinsam mit Ortsbürgermeisterin Elisabeth Mestmacher, Ortsbrandmeister Stephan Boenert, Gemeindebrandmeister Jörn Petersen und...

  • Salzhausen
  • 22.10.19
Panorama
  Jetzt geht's los: Christian Richter, Vorsitzender der SG Salzhausen-Garlstorf (SaGa) pfiff das Sponsorenschwimmen "Nasse Nacht" an
  3 Bilder

Fußballer, Jugendarbeit und Bücherei sind Gewinner der "Nassen Nacht" in Salzhausen
5.000 Euro für gute Zwecke wurden erschwommen

ce. Salzhausen. Christian Richter (re.), Vorsitzender der SG Salzhausen-Garlstorf (SaGa) pfiff jetzt das zwölfstündige Sponsorenschwimmen "Nasse Nacht" an, das die DLRG-Ortsgruppe Salzhausen-Winsen im Salzhäuser Waldbad veranstaltete. 266 Teilnehmer schwammen insgesamt 510,3 Kilometer, was am Ende zu einem Erlös von rund 5.000 Euro führte. Das Geld wird verteilt auf die zum MTV Salzhausen gehörenden Kicker der SG SaGa, die eine neue Flutlichtanlage anschaffen wollen (das WOCHENBLATT...

  • Salzhausen
  • 28.08.19
Panorama
Verstarb mit 70 Jahren: Thomas Knoche, hier in einer von ihm im Salzhäuser Haus des Gastes veranstalteten Ausstellung

"Gradlinig, direkt und immer verlässlich"

Trauer um Salzhäuser "Waldbadförderer"-Mitbegründer Thomas Knoche ce. Salzhausen. Die Gemeinde Salzhausen trauert um eines ihrer prägenden Gesichter: Thomas Knoche aus Luhmühlen verstarb jetzt nach schwerer Krankheit im Alter von 70 Jahren. Er hinterlässt Ehefrau Karin und eine erwachsene Tochter. Weit über die Ortsgrenzen Salzhausens hinaus bekannt wurde Thomas Knoche 2012 als Mitbegründer und Vorsitzender des Salzhäuser Vereins "Die Waldbadförderer", der sich erfolgreich für den Erhalt der...

  • Salzhausen
  • 12.07.19
Panorama
Reger Andrang: Im vergangenen Jahr schwammen über 300 Teilnehmer bei der "Nassen Nacht"   Foto: ce

DLRG sucht Sponsoren für "Nasse Nacht" in Salzhausen
Schwimmen für gute Sache

ce. Salzhausen. Auch nach der Fusion der DLRG-Ortsgruppen Winsen und Salzhausen wird in diesem Jahr wieder mit Unterstützung des Vereins "Die Waldbadförderer", der Samtgemeinde Salzhausen und des Waldbadteams die weit über die Kreisgrenzen hinaus beliebte "Nasse Nacht“ als Sponsorenschwimmen veranstaltet. Von Freitag, 23. August, um 20 Uhr bis Samstag, 24. August, um 8 Uhr sind bei diesem Breitensportereignis ständig Schwimmer und Schwimmerinnen im Wasser. Ziel ist es, diese "Schwimmkette“...

  • Salzhausen
  • 10.07.19
Panorama
Werben für die Suchplakat-Aktion (v. li.): Heinrich Düver, Paul Röhlsberger, Hans-Uwe Weyer und Charlotte Weyer
  3 Bilder

Verein "Salzhausen e.V." sucht mit Plakatkampagne Ehrenamtliche für Markt-Events
"Helfer werden dringend benötigt!"

Verein "Salzhausen e.V." startet Plakatkampagne zur Gewinnung von Aktiven für Markt-Events ce. Salzhausen. "Unser Verein benötigt dringend ehrenamtliche Helfer - vor allem für die Vorbereitung unserer jährlichen Hauptveranstaltungen, nämlich des Kirch- und Markttages und des Weihnachtsmarktes!" Dieser "Hilferuf" kam jetzt vom Verein "Salzhausen e.V. - Kultur - Heimat - Leben". "Elisabeth Mestmacher hat die Koordination der Märkte abgegeben und Marion Lutz ihren Vertrag mit dem Verein als dessen...

  • Salzhausen
  • 04.06.19
Panorama
Mit dem frisch getauften Boot "de Vosshüser" (v. li.): Steffen Warmbold (Vizepräsident des 
DLRG-Landesverbandes Niedersachsen, die stv. Landrätin Anette Randt, Bezirksleiter 
Matthias Groth, Taufpatin Zoe Strohbach und der stv. Bezirksleiter Eckhard Menzel Fotos: Holste
  3 Bilder

Bootstaufe bei der DLRG

bim. Tostedt. Eine besondere Ehrung erfuhr jetzt DLRG-Bezirksleiter Matthias Groth beim Bezirkstag der DLRG Nordheide in Tostedt. Er erhielt das DLRG-Verdienstabzeichen in Gold mit Brillant und Standing Ovations von den Tagungsteilnehmern für sein langjähriges Engagement für die DLRG. Matthias Groth ist seit 1977 aktives Mitglied der DLRG. 1998 wurde er Mitglied im Bezirksvorstand und steht diesem als Bezirksleiter seit 2001 vor. 69 Delegierte und 13 Gäste fanden sich zu der Tagung im Hotel...

  • Tostedt
  • 10.05.19
Politik
Stärken dem Samtgemeinde-Bürgermeister erneut den Rücken (v. li.): Elisabeth Mestmacher, Heinrich Nottorf, Sven Kraft, Torben Grant und Angela Meyn von der UWG. Es fehlen Haiko Eberhard und Britta Keller  Foto: UWG Samtgemeinde Salzhausen

UWG unterstützt Salzhäuser Verwaltungschef Wolfgang Krause bei Wahl
"Viel Elan und gut vernetzt"

ce. Salzhausen. Neben der Wahl der Mitglieder des Europaparlamentes findet am Sonntag, 26. Mai, in der Samtgemeinde Salzhausen auch die Wahl des Samtgemeinde-Bürgermeisters statt. Einziger Kandidat ist der seit 2011 amtierende Verwaltungschef Wolfgang Krause. Auf Initiative und mit Unterstützung der UWG Samtgemeinde Salzhausen kam es seinerzeit zur Kandidatur Krauses, und auch jetzt stärkt ihm die UWG wieder den Rücken. "Fast acht Jahre nach seiner Wahl ist festzustellen, dass er den...

  • Salzhausen
  • 07.05.19
Service
Vor dem Start im vergangenen Jahr: die Teilnehmer der Aktion "Salzhausen rollt"  Foto: Heinrich Düver

Bergtour und "Kids Course": Fahrrad-Aktionstag "Salzhausen rollt" startet wieder

ce. Salzhausen. Schon jetzt sollten sich alle Zweirad-Freunde Sonntag, den 2. Juni, rot im Kalender anstreichen: Dann veranstaltet der Verein "Salzhausen e.V. - Kultur - Heimat - Leben" bereits zum vierten Mal seine beliebte Aktion "Salzhausen rollt". "Mehr denn je wollen wir das Fahrradfahren als umweltschonendes Fortbewegungsmittel ins Bewusstsein rücken. In diesem Jahr stehen auch die Kinder im Vordergrund", kündigt Heinrich Düver von der "Salzhausen e.V."-Werbegruppe an. Anlässlich des...

  • Salzhausen
  • 07.05.19
Politik
Fred-Kennet Wengert, ehemaliger Geschäftsführer eines heimischen Bauunternehmens, kritisiert die Kommunale Wohnungsbaugesellschaft

Landkreis Harburg: Kritik an Kommunaler Wohnungsbaugesellschaft

(bim). "Im Kreishaus fehlt anscheinend die führende Hand: In der Bauprüfabteilung grummelt es seit mehr als fünf Jahren, das Veterinäramt macht Schlagzeilen und die Kommunale Wohnungsbaugesellschaft tut nicht das, für das sie gegründet wurde." Fred-Kennet Wengert, Bauplaner und ehemaliger Geschäftsführer eines heimischen Bauunternehmens, findet klare Worte für die Arbeit in der Kreisverwaltung. Er ist vor allem sauer auf die Kommunale Wohnungsbaugesellschaft (KWG) und die Untätigkeit von...

  • Tostedt
  • 01.03.19
Panorama
Soll womöglich verkauft werden: das Schützenhaus der Schützenkompanie Salzhausen
  3 Bilder

Schützenhaus Salzhausen: Interessengruppe kämpft für Erhalt des Gebäudes

Schützenkompanie Salzhausen will auf Mitgliederversammlung über Verkauf ihres Domizils entscheiden ce. Salzhausen. Soll das seit 120 Jahren bestehende und inzwischen sehr marode Salzhäuser Schützenhaus verkauft werden? Vor dieser Entscheidung steht die Schützenkompanie auf ihrer Jahreshauptversammlung, die am Freitag, 1. März, um 20 Uhr in der Schießhalle stattfindet. Der Vorstand appelliert an seine Mitglieder, möglichst geschlossen an der Versammlung teilzunehmen, um zu einer "geschlossenen...

  • Winsen
  • 26.02.19
Panorama
Vor dem Neubau (v. li.): Salzhausens Vize-Bürgermeister Burkhard Schaedel, KWG-Chef Joachim Thurmann und Salzhausens
Samtgemeinde-Verwaltungschef Wolfgang Krause   Foto: ce

Wohnungsbaugesellschafts-Neubau in Salzhausen soll im September fertig sein

ce. Salzhausen. "Hier wurde erstklassiges Handwerk abgeliefert!" Voll des Lobes war Joachim Thurmann, Geschäftsführer der Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft für den Landkreis Harburg (KWG), als jetzt für deren erstes Projekt in Salzhausen Richtfest gefeiert wurde. Die Tatsache, dass die "erstklassigen Handwerker" von der KWG bislang weitgehend nicht aus dem Kreis Harburg rekrutiert wurden, hatte Thurmann zuvor damit begründet, dass man vor allem zwecks Kosteneinsparung auf bewährte...

  • Winsen
  • 18.01.19
Wirtschaft
Schwangen bei der Grundsteinlegung die Maurerkelle: Volksbank-Vorstand Gerd-Ulrich Cohrs (li.) und der Salzhäuser Filialleiter Dirk Benecke
  3 Bilder

Volksbank Lüneburger Heide feierte Grundsteinlegung für neue Filiale in Salzhausen

ce. Salzhausen. Für den Filial-Neubau, den die Volksbank Lüneburger Heide derzeit am bewährten Standort an der Schulstraße in Salzhausen errichtet, legte der Vorstand jetzt den Grundstein. In dem Kupferrohr, das bei der Zeremonie eingemauert wurde, befinden sich neben aktuellen Zeitungsausgaben, geschäftlichen Informationen aus der Filiale und einem Satz Euro-Münzen auch Kopien der Gründungsdokumente der Volksbank Salzhausen vom 12. April 1891 sowie Chroniken der Jubiläen aus den Jahren 1940,...

  • Winsen
  • 15.01.19
Panorama
Im Rathaus: die Archivare Dr. Friedrich Wilhelm Reineke (li.) und Hans Dieter Müller   Foto: Samtgemeinde Salzhausen

Nachruf auf Salzhäuser Archivar Dr. Friedrich Wilhelm Reineke

Hans Dieter Müller: "Sein Tod ist ein ganz großer Verlust"   ce. Salzhausen. Er kannte Salzhausen und Umgebung wie kein Zweiter und hat sein Wissen auf den verschiedensten Wegen an andere Menschen weitergegeben: Dr. Friedrich Wilhelm Reineke aus Salzhausen, Archivar der Gemeinde und Samtgemeinde sowie ehemaliger Tierarzt, verstarb jetzt im Alter von 92 Jahren. Er hinterlässt Ehefrau Christa und drei erwachsene Kinder. Reineke wurde 1926 als Bauernsohn in Brakelsiek im Lipperland geboren....

  • Winsen
  • 18.12.18
Panorama
Sein "größter Einsatz": 2016 wurde Otto Venke (2. v. re.) - 
ebenso wie weitere Mitglieder - von der Salzhäuser DLRG-
Ortsgruppen-Chefin Elisabeth Mestmacher (re.) und Jan-Philipp Bauer (li.) vom Bezirksvorstand für 75-jährige Treue geehrt 
Foto: DLRG-Ortsgruppe Salzhausen

Salzhäuser "Urgestein" Otto Venke verstarb mit 92 Jahren

ce. Salzhausen. Die Gemeinde Salzhausen trauert um eines ihrer Urgesteine, das auch weit über die Ortsgrenzen hinaus die Region geprägt hat: Otto Venke, der unter anderem Salzhäuser Bürgermeister und Gemeindedirektor war, verstarb jetzt im Alter von 92 Jahren. Er hinterlässt Ehefrau Marlen und zwei erwachsene Kinder. Nur wenige Stunden vor seinem Tod hatte Otto Venke noch den Salzhäuser Weihnachtsmarkt besucht. "Vielleicht war diese letzte Runde am Sterbetag auch ein Abschiednehmen von seinem...

  • Winsen
  • 14.12.18
Panorama
Glückwunsch für die Geehrten (v. li.): die Laudatoren Michael Danne und Wolfgang Krause, Nadelträgerin Ingrid Hecht-Beck, Laudatorin Elisabeth Mestmacher, die Ausgezeichneten Brigitte Ramm und Wolfgang Ziegler sowie Juwelierin Charlotte Weyer, die die Ehrennadeln anfertigte  Foto: ce
  2 Bilder

Brigitte Ramm, Ingrid Hecht-Beck und Thomas Ziegler erhalten Goldene Ehrennadel der Gemeinde Salzhausen

Kommune zeichnet zum 17. Mal ehrenamtlich Aktive für Engagement aus ce. Salzhausen. Herausragendes freiwilliges Engagement für das Gemeinwohl belohnte die Gemeinde Salzhausen jetzt bereits zum 17. Mal mit der Verleihung der "Goldenen Ehrennadel" an verdiente Persönlichkeiten. Gefertigt wurde die "Mini-Trophäe" von der Salzhäuser Juwelierin Charlotte Weyer. "Jede Nadel ist ein Unikat, und auch jeder Geehrte ist ein Unikat", sagte sie. Die Laudatien auf die Geehrten hielten...

  • Winsen
  • 11.12.18
Panorama
Hat den Weihnachtsmarkt 28 Jahre lang mit organisiert: 
Elisabeth Mestmacher

Elisabeth Mestmacher nimmt mit Salzhäuser Weihnachtsmarkt Abschied vom Organisationsteam

ce. Salzhausen. Seit 40 Jahren gibt es den Weihnachtsmarkt in Salzhausen. Einen Großteil davon hat Elisabeth Mestmacher mitgestaltet und -geprägt. In diesem Jahr ist sie zum letzten Mal mit dem Organisationsteam des weit über die Kreisgrenzen hinaus beliebten Traditionsevents im Einsatz. "Zuerst war ich auf dem Weihnachtsmarkt aktiv, indem ich 28 Jahre lang gemeinsam mit dem MTV Salzhausen Waffeln gebacken und verkauft habe", blickt Elisabeth Mestmacher gegenüber dem WOCHENBLATT zurück. Den...

  • Winsen
  • 28.11.18
Panorama
Mit historischen Bierkrug- und Geschirr-Scherben: Kreisarchäologe Dr. Jochen Brandt
  3 Bilder

Archäologen-Grabungen auf Salzhäuser "Josthof"-Gelände fördern Spektakuläres zutage

Kreisarchäologe Dr. Jochen Brandt: "Ein Gewinn für die Wissenschaft und den Ort Salzhausen"  ce. Salzhausen. "Das hier ist aus unserer Sicht wissenschaftlich ein Riesengewinn und für die Historie des Dorfes von immenser Bedeutung!" So bringt Kreisarchäologe Dr. Jochen Brandt gegenüber dem WOCHENBLATT den aktuellen Zwischenstand der Ausgrabungen auf den Punkt, die er mit seinen Mitarbeitern vom Archäologischen Museum Hamburg seit August auf dem Gelände des 2017 abgebrannten Hotels und...

  • Winsen
  • 02.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.