VDK

Beiträge zum Thema VDK

Service

Schüler sprechen das Totengedenken
Gedenkfeier in Stade zum Volkstrauertag

jd. Stade. Am Volkstrauertag wird in Deutschland der Millionen Toten beider Weltkriege und der Opfer der NS-Gewaltherrschaft gedacht. Der Gedenktag ist in diesem Jahr am Sonntag, 14. November. Einen Tag vor dem Volkstrauertag findet am Samstag, 13. November, auf dem ehemaligen Stader Garnisonsfriedhof (Albert-Schweitzer-Straße) ab 16 Uhr die traditionelle Gedenkfeier des "Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge" (VDK) statt. Der Kreisvorsitzende des Volksbundes, der Landrat a.D. Michael...

  • Stade
  • 06.11.21
  • 87× gelesen
Panorama

Pflegenotstand
Stader Sozialverband VdK fordert eine Pflegevollversicherung

(nw/bo). Fehlende Pflegekräfte, mangelnde Kurzzeitpflegeplätze sowie steigende Heimbeiträge: Anlässlich des Tages der Pflege am 12. Mai erinnerte Michael Heinsohn, stellvertetender Stader Ortsverbandsvorsitzender des Sozialverbands VdK, an das drängende Thema Pflegenotstand. Um eine würdevolle Pflege möglich zu machen, plädiert der Sozialverband VdK Niedersachsen-Bremen für die Einführung einer Pflegevollversicherung. Immenser Eigenanteil Seit Jahren fordert der VdK angemessene Löhne für...

  • Stade
  • 15.05.20
  • 99× gelesen
Panorama
Willi Maler (2. v. li.) wurde vom Kreisvorsitzenden Erwin Schlüter (v. li.), seiner Assistentin Bettina Rohn, dem Ortsvorsitzenden Wilfried Vagts, Sozialrechtsreferentin Julia Riggers und Kreisgeschäftsführerin Stephanie Voges begrüßt

4.000 Mitglieder beim Sozialverband

VdK Stade begrüßt Willi Mahler / Rechtliche Unterstützung tp. Stade. Als 4000. Mitglied begrüßte jetzt der Sozialverband VdK in Stade Willi Mahler als 4000. Willi Mahler wurde bei einem gemütlichen Treffen in der Geschäftsstelle in Stade feierlich im VdK begrüßt. Der Kreisvorsitzende Erwin Schlüter und Ortschef Wilfried Vagts überreichten ihm kleine Präsente und informierten über die verschiedenen Veranstaltungen vor Ort. Eingetreten ist Willi Mahler auf Empfehlung von Freunden: "Wenn du Hilfe...

  • Stade
  • 01.01.19
  • 587× gelesen
Panorama

Spenden für die Kriegsgräberfürsorge

(bc). Landrat Michael Roesberg ruft die Bevölkerung zu Beginn der traditionellen Haus- und Straßensammlungen des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK) dazu auf, die Aktion mit Spenden zu unterstützen. „Mit einer Spende von nur zehn Euro ist es möglich, das Grab eines gefallenen Soldaten ein ganzes Jahr pflegen zu lassen“, sagt Roesberg. Die Sammlungen werden von vielen ehrenamtlichen Helfern des VDK, Reservisten der Bundeswehr und einigen Schulen aus dem Landkreis durchgeführt. Der VDK...

  • Stade
  • 26.10.14
  • 126× gelesen
Politik

Ehrung für Pflege von Kriegsgräbern

tk. Stade. Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VdK) hat acht Mitglieder von Rervistenkameradschaften und zwei Soldaten des Fallschirmjägerbataillons 373 für ihre ehrenamtliche Arbeit bei der Pflege von Kriegsgräbern in Dänemark (Oksboel) geehrt. Der Stader VdK-Vorsitzende, Landrat Michael Roesberg, überreichte Dankesurkunden. In Oksboel in der Nähe von Varde sind 121 Soldaten und 1.675 Zivilisten begraben. Dort war im Frühjahr 1945 eines der größten Lager für Flüchtlinge aus dem Osten....

  • Stade
  • 16.01.14
  • 101× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.