vegan

Beiträge zum Thema vegan

Wir kaufen lokal
Das Team der Stadt-Schlachterei Wiese unter der Leitung von (v.re.) Heiner Lohmann und Jan Lohmann
5 Bilder

"Ich habe zwei tolle Nachfolger gefunden!"
Stadtschlachterei Wiese: Heiner und Jan Lohmann übernehmen den Betrieb von Adolf Wiese

"Ich wollte den Betrieb schon etwas früher übergeben, doch es war nicht leicht, einen engagierten und kompetenten Nachfolger zu finden", sagt Adolf Wiese. Am Dienstag, 1. September, war es nun so weit: Mit Heiner Lohmann und seinem Sohn Jan hat der renommierte Buchholzer Schlachter nun zwei Mitarbeiter aus den eigenen Reihen des Betriebs gefunden, die das Geschäft in seinem Sinn weiterführen. Die Stadtschlachterei Wiese in der Buchholzer Innenstadt (Breite Straße 19) ist für Buchholzer und...

  • Buchholz
  • 04.09.20
Service
Gut versorgt mit vitaminreichem Gemüse, gesunden Fetten und der richtigen Menge an Proteinen und Kohlenhydraten: Das ist auch in vielen Familien ein wichtiges Thema

Orientierung im Ernährungsdschungel
Einfacher Gentest als persönlicher Wegweiser zu gesundem Essen

Es hat sich zu einem der großen Trendthemen entwickelt: Gesundes Essen ist buchstäblich in aller Munde. Tatsächlich aber haben viele Menschen mit der alltäglichen Umsetzung Probleme und sind von der Bandbreite der unterschiedlichen Ernährungsformen überfordert. Sie fragen sich: Wie esse ich nun richtig? Viel Obst und Gemüse, hochwertige Pflanzenöle, ausreichende Proteinzufuhr über Fleisch oder Fisch, Low Carb, Vegan oder Paleo? Grundsätzliche Empfehlungen geben etwa die DGE (Deutsche...

  • Buchholz
  • 28.02.20
Panorama
Fleisch könnte bald teurer werden. Ob dafür auch tatsächlich die Mehrwertsteuer angehoben wird, führt gerade in der Politik zu heftigen Debatten  contrastwerkstatt@Adobe Stock

Politiker von Union, SPD und Grünen denken über Mehrwertsteuererhöhung nach
Pro und Contra: Soll Fleisch teurer werden?

(ab). Der Deutsche Tierschutzbund ist kürzlich mit der Forderung an die Bundesregierung herangetreten, aus Tierwohlgründen eine Fleischsteuer einzuführen - und damit eine heftige Debatte losgetreten. Während Medienberichten zufolge sich einige Politiker von SPD und Grünen für eine Anhebung der Mehrwertsteuer für Fleisch von sieben auf 19 Prozent aussprachen und auch die Union den Vorschlag begrüßte, stellten sich Politiker aus den eigenen Reihen und anderer Parteien deutlich dagegen: Ihrer...

  • Buxtehude
  • 09.08.19
Wir kaufen lokal
Apothekeninhaber Dr. Sabine Schmitz und Dr. Alexander Schmitz (li.) freuten sich, dass Florent Raimond in der Löns-Apotheke war

Florent Raimond stellte Naturkosmetik vor

Es ist stets etwas Besonderes, wenn ein Prominenter nach Buchholz kommt. Der Franzose Florent Raimond, erfolgreiches Model und Ehemann von Maite Kelly, folgte der Einladung von Dr. Sabine und Dr. Alexander Schmitz, Inhaber der Löns-Apotheke, um seine neue Naturkosmetik-Serie vorzustellen. Florent Raimond machte sein Hobby, die Naturheilkunde, zum Beruf. Er entwickelte die Kosmetikserie "Aroma Garden". Die Produkte setzen auf die Kraft der ätherischen Ölen in hoher Konzentration. Diese sind zu...

  • Buchholz
  • 23.11.16
Wirtschaft

„Philbeys“ liefert Menüs für Kindergärten und Schulen / Höchste Qualität überzeugt die Kunden

ah. Buchholz. „Wir freuen uns, dass unser Service schon so gut angenommen wird“, sagen Jenny und Marko Philbey von der Firma „Philbeys - Feine Kost für kleine Leute“. Mit ihren Mitarbeitern fertigen sie hochwertige Menüs für Kindergärten und Schulen an. Wert wird dabei auf beste Qualität der verwendeten Produkte gelegt. Das Ehepaar verfügt über eine langjährige Erfahrung im Gastronomiebereich. Jenny Philbey war im Catering-Segment tätig, ihr Ehemann Marko war Koch in der Sternegastronomie....

  • Buchholz
  • 14.11.16
Wirtschaft
Das Team des Reformhauses Dreyer (v. li.): Anemone Freier, Maike Gütlbauer, Thorsten Dreyer, Stephanie Schlangen und Veronika Ränger

Reformhaus Dreyer ausgezeichnet

Das Reformhaus Dreyer in Buchholz (Neue Straße 12) wurde von seinen Kunden zum „Lieblings-Reformhaus“ gewählt. Das Kundenmagazin "Reformhaus-Kurier" hatte die Leser wählen lassen. Einer von vier Preisen bundesweit ging an das Reformhaus Dreyer. Dieses hat eine Tradition von 62 Jahren: Inhaber Thorsten Dreyer führt das Fachgeschäft für ganzheitliche Gesundheit seit 2004 schon in dritter Generation. Gegründet hatte es seine Großmutter Elisabeth 1952. Wie sein Vater Hans-Heinrich Dreyer, der 1966...

  • Buchholz
  • 08.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.