Vegetarier

Beiträge zum Thema Vegetarier

Panorama
Fleisch könnte bald teurer werden. Ob dafür auch tatsächlich die Mehrwertsteuer angehoben wird, führt gerade in der Politik zu heftigen Debatten  contrastwerkstatt@Adobe Stock

Politiker von Union, SPD und Grünen denken über Mehrwertsteuererhöhung nach
Pro und Contra: Soll Fleisch teurer werden?

(ab). Der Deutsche Tierschutzbund ist kürzlich mit der Forderung an die Bundesregierung herangetreten, aus Tierwohlgründen eine Fleischsteuer einzuführen - und damit eine heftige Debatte losgetreten. Während Medienberichten zufolge sich einige Politiker von SPD und Grünen für eine Anhebung der Mehrwertsteuer für Fleisch von sieben auf 19 Prozent aussprachen und auch die Union den Vorschlag begrüßte, stellten sich Politiker aus den eigenen Reihen und anderer Parteien deutlich dagegen: Ihrer...

  • Buxtehude
  • 09.08.19
Panorama
Beinahe täglich zum Mittag Salat - das gehört bei WOCHENBLATT-Redakteurin Alexandra Bisping dazu

Vegane Ernährung - ein jahrelanger Selbstversuch

Essen neu entdecken: WOCHENBLATT-Redakteurin wandelt auf veganen Pfaden ab. Buxtehude. Ein Buch hat mich, WOCHENBLATT-Redakteurin Alexandra Bisping, auf die Idee gebracht, einen sanften Einstieg als Veganerin auszuprobieren. "Ab heute vegan" von Patrick Bolk sprach mich vor viereinhalb Jahren an und wurde mein Urlaubsbegleiter. Wie auch immer man das Buch finden mag - bei mir hat es noch während des Urlaubs einen Umstieg bewirkt. Aus ethischen Gründen war ich davor schon einmal zehn Jahre...

  • 05.02.19
Service
Ist und isst seit 30 Jahren vegetarisch, seit einem halben Jahr vegan
  2 Bilder

Gesunde Ernährung - bald in aller Munde?

Ein Einblick in die verschiedenen Ernährungsrichtungen / Eine Veganerin berichtet ab. Buxtehude/Hedendorf. Es gibt ihn seit 37 Jahren, den Weltvegetariertag. 1977 wurde er anlässlich des Weltvegetarier-Kongresses in Schottland von der "North American Vegetarian Society" am 1. Oktober eingeführt. Ziel dieses Tages ist, die Vorzüge der vegetarischen Ernährung bekannter zu machen. Ca. sieben Millionen Vegetarier gibt es in Deutschland. Nach einer Untersuchung der Gesellschaft für...

  • Buxtehude
  • 03.10.14
Service

Veggie, vegan, flexi - was ist was? Ein kleiner Abriss

(ab.) Vegetarisch ernährt sich, wer kein Fleisch und Fisch ist. Aber auch dort gibt es Einschränkungen: Der Pesco-Vegetarier isst kein Fleisch, aber Fisch und Meeresfrüchte. Lacto-Vegetarier nehmen Milchprodukte zu sich, jedoch keine Eier. Der Semi-Vegetarier verzichtet auf rotes Fleisch, doch bei ihm steht Geflügel auf dem Speiseplan. Der Veganer wiederum isst ausschließlich Produkte, die nichts mit Tieren zu tun haben, also auch keine Milchprodukte, Eier oder Käse. Dafür gibt es inzwischen...

  • Buxtehude
  • 03.10.14
Service

Vegetarisch-Kursus am Kiekeberg

tw. Ehestorf. "Vegetarische Küche" ist das Motto eines Kochkursus am Dienstag, 17. Juni, im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf. Ab 14.30 Uhr bereiten die Teilnehmer verschiedene Gerichte. - Kosten: 28 Euro. Anmeldung: Tel. 040-790176-0, www.kiekeberg-museum.de/kursangebot.

  • Rosengarten
  • 12.06.14
Service

Gastritis, Stress, einseitige Ernährung: Vitamin-B12-Mangel in Deutschland

(White-Lines Medienservice). Vitaminmangel in einem Wohlstandsland wie der Bundesrepublik? Der ist in der Tat weit verbreitet, sagen Experten und verweisen auf die steigende Zahl von Menschen, die unter Gedächtnisproblemen und Konzentrationsstörungen leiden, die sich körperlich ungewöhnlich leistungsschwach fühlen, die Appetitlosigkeit und Verstopfung beklagen. Oftmals kann dies auf einen Mangel des essentiellen Vitamins B12 zurückzuführen sein. Besonders gefährdet sind Personen mit einer...

  • 06.06.14
Panorama

Zahl der Woche: Zahl der Vegetarier hat sich verdoppelt

(mum). Zwei Prozent der Menschen in Deutschland ernähren sich laut Bundesministerium für Ernährung vollständig vegetarisch. Damit hat sich ihre Zahl im Zeitraum zwischen 2007 und 2012 verdoppelt. Zudem ist auch die Zahl der Menschen gestiegen, die zwar auf Fleisch und Wurstwaren verzichten, aber Fisch essen. Während dies in den Befragungen zur Nationalen Verzehrsstudie II (2005-2007) noch auf rund 0,7 Prozent der Befragten zutraf, gaben im Jahr 2012 im Zuge des Nationalen Ernährungsmonitorings...

  • Jesteburg
  • 30.04.14
Service

Gelegentlich verzichten: Teilzeit-Vegetarier kombinieren Gesundheitsbewusstsein mit Genuss

(dgk). Über Ernährungsfragen lässt sich immer gut streiten. So ist es kein Wunder, dass die Meinungen über Fleischkonsum stark auseinander gehen – und manchmal auch emotional diskutiert werden. Besonders Lebensmittelskandale verunsichern die Bevölkerung und lassen sie über die moralischen und gesundheitlichen Aspekte ihres Konsumverhaltens nachdenken. Begriffe wie „Vegetarier“ oder „Veganer“ sind schon lange keine Fremdwörter mehr, Fleischverzicht ist im Trend – auch bei Fleischgenießern. Der...

  • 18.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.