Alles zum Thema Venedig

Beiträge zum Thema Venedig

Wirtschaft
Der "bofi" von bofrost fährt jetzt auch durchs Miniatur-Wunderland in
Hamburg  Foto: bofrost

Bofrost im Miniatur-Wunderland: bofrost*Gondel und -Sprinter gibt es jetzt auch in Klein

Seit mehr als fünfzig Jahren gibt es bofrost* in Deutschland, seit 1984 ist der Tiefkühl-Lieferservice auch europäischer Marktführer. In Buxtehude und Umgebung bringen 35 Verkaufsfahrer ihren 23.000 Kunden Eis- und Tiefkühlspezialitäten direkt nach Hause. „Wir beliefern unsere Kunden nahezu überall“, erzählt Hans-Reiner Meyer, Leiter der Niederlassung Buxtehude. „Nicht nur in den Städten und auf dem Land – auch auf den deutschen Inseln und in abgelegenen Bergregionen sind wir mit speziellen...

  • Buxtehude
  • 24.04.18
Panorama
Training im Frühjahr in Venedig
2 Bilder

Gondoliere sticht wieder in See

bc. Stade. Er ist ein Original in Stade. An diesem Samstag lässt Uwe Kunze (57) alias Carlo seine Gondel wieder zu Wasser. In den vergangenen Tagen legte einer der ganz wenigen Gondoliere Norddeutschlands einige Nachtschichten ein, um sein 30 Jahre altes venezianisches „Wassertaxi“ fit für die anstehende Sommersaison zu machen. In fast 200 Arbeitsstunden hat er im Winter undichte Stellen repariert und die elf Meter lange Gondel auf Hochglanz lackiert. „Meine Gondel ist noch aus Vollholz. Die...

  • Stade
  • 29.03.17
Panorama
Kim und Katharina beim Start auf dem Bahnhof

Kim auf der "Has'- und Igeltour": "Die Menschen sind hilfsbereit"

Kim auf dem "Has'- und Igeltrip" nach Venedig tk. Buxtehude. "Wir haben Blasen an den Füßen, aber kaputt sind wir nicht", berichtet Kim Irina Salinger (15), die mit ihrer Begleiterin Katharina Gerber (22) auf dem Weg nach Vendig ist. Wie berichtet, hat sich die Schülerin aus der achten Klasse der Integrierten Gesamtschule Buxtehude (IGS) freiwillig dieser ganz besonderen Herausforderung gestellt: Sie macht sich mit Bahn, Bus und auf Schusters Rappen auf den Weg nach Venedig. Dort will sie in...

  • Buxtehude
  • 15.07.15
Service
Ungewöhnliches Museum: Das Limeseum begeistert durch seine außergewöhnliche Architektur und einen tollen Blick auf das Reiterkastell und den Hesselberg am römischen Limes
6 Bilder

Römisches Flair spüren

In Franken, Venedig und Hall-Wattens die Römerstraße, das Limeseum und den Archäologischen Park erleben (djd/tw). Die Römer wussten, was gut ist: In der Architektur, der Kunst, der Literatur und nicht zuletzt in der Küche setzen sie bis heute Maßstäbe. Kein Wunder, immerhin waren sie in ihrer ursprünglichen Heimat, dem heutigen Italien, von der Schönheit der Natur umgeben. Einige Reiseorte, die auch den Römern prächtig gefallen hätten, liegen teilweise sogar vor unserer...

  • 17.01.14
Panorama
Unser Spiel des Monats Oktober: Rialto aus dem Hause Pegasus

Spiel des Monats: Rialto - mit geschickten Zügen zu Ansehen und Einfluss

(os). Die Spielebranche boomt: In diesem Jahr rechnen die Verlage der klassischen Brettspiele und Puzzles mit einem Gesamtumsatz von mehr als 400 Millionen Euro. Um Ihnen im Wust der Gesellschaftsspiele zu helfen, testet WOCHENBLATT-Redakteur Oliver Sander für Sie Spiele und veröffentlicht sie in der Rubrik "Spiel des Monats". Das WOCHENBLATT-Spiel des Monats Oktober ist "Rialto". Venedig ist die Stadt der Brücken und Gondeln. Beides spielt in "Rialto" eine Rolle. Mit Hilfe von Brücken- und...

  • Buchholz
  • 28.10.13
Service

Venedig zur Biennale 2013

Zu einer fünftägigen Exkursion nach Venedig zur Biennale lädt der Kulturkreis Stade vom 25. bis 29. September ein. Die Teilnehmer folgen den Spuren der zeitgenössischen Kunst: Zwei Tage sind den Giardini und dem Arsenale vorbehalten, in der verbleibenden Zeit steht u.a. der Besuch von Gemäldegalerien, Palästen, Gärten im Programm sowie ein Opernabend direkt in einem der Palazzi am Canale Grande. Auch für eigene Entdeckungen ist Zeit vorhanden. Reisepreis bei 16 Personen: Kulturkreismitglieder:...

  • Stade
  • 26.03.13