Sprinter

Beiträge zum Thema Sprinter

Blaulicht

Sprinter knallt auf Wohnmobil
Hoher Sachschaden nach Unfall auf der B404

lm. Elbmarsch. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Samstagnachmittag gegen 15 Uhr auf der B404 im Bereich der Baustelle in Höhe der Anschlussstelle Eichholz. Ein 74-jähriger Mann aus Schleswig-Holstein war gemeinsam mit seiner Ehefrau mit dem Wohnmobil inklusive Anhänger unterwegs. In Höhe der Ausfahrt Eichholz musste er aufgrund der Baustellenampel bremsen. Dies bemerkte der dahinterfahrende 23-jährige Fahrer eines Sprinters offensichtlich zu spät. Er fuhr nahezu ungebremst auf den Anhänger des...

  • Elbmarsch
  • 20.06.21
  • 225× gelesen
Blaulicht
Der Audi prallte erst gegen einen Lkw und wurde dann in die Leitplanke geschleudert

Verkehrsunfall auf der A261
Überholmanöver endet mit Kollision

as. Leversen. Zu einen Verkehrsunfall auf der BAB 261, Höhe Neu-Leversen, wurde die freiwillige Feuerwehr Leversen-Sieversen am Freitagnachmittag um 14.50 Uhr alarmiert. auch die FF Tötensen, der Rüstwagen Rade sowie der Rettungsdienst und die Polizei sind zur Unfallstelle ausgerückt. Ein Sprinter wollte in Fahrtrichtung Hamburg einen vor sich fahrenden Sattelzug überholen. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem auf der Überholspur fahrenden Audi R8. Dieser prallte daraufhin auf den...

  • Rosengarten
  • 20.03.20
  • 1.268× gelesen
Sport
Selina Langhoff beim Zieleinlauf Foto: Heiko Jenke
2 Bilder

Wettkampf in Horneburg war trotz erschwerter Bedingungen, dafür mit hervorragenden Ergebnissen ein voller Erfolg
Schnell, schneller, Sprinter

jab. Horneburg. Die Sportveranstaltung, die kürzlich auf dem Sportplatz in Blumenthal in Horneburg stattfand, stand ganz im Zeichen der schnellen Läufe. Zum neunten Mal veranstaltete der VfL Horneburg den Sprintertag, an dem zahlreiche Horneburger Grundschüler und Sportler aus ganz Niedersachsen und Schleswig-Holstein teilnahmen. Insgesamt 84 Sportler - davon allein 63 Kinder unter 14 Jahren - machten sich auf den Weg, um sich in den Sprintdisziplinen von 50 Metern bis 400 Metern zu messen....

  • Horneburg
  • 12.07.19
  • 298× gelesen
Wirtschaft
Der "bofi" von bofrost fährt jetzt auch durchs Miniatur-Wunderland in
Hamburg  Foto: bofrost

Bofrost im Miniatur-Wunderland: bofrost*Gondel und -Sprinter gibt es jetzt auch in Klein

Seit mehr als fünfzig Jahren gibt es bofrost* in Deutschland, seit 1984 ist der Tiefkühl-Lieferservice auch europäischer Marktführer. In Buxtehude und Umgebung bringen 35 Verkaufsfahrer ihren 23.000 Kunden Eis- und Tiefkühlspezialitäten direkt nach Hause. „Wir beliefern unsere Kunden nahezu überall“, erzählt Hans-Reiner Meyer, Leiter der Niederlassung Buxtehude. „Nicht nur in den Städten und auf dem Land – auch auf den deutschen Inseln und in abgelegenen Bergregionen sind wir mit speziellen...

  • Buxtehude
  • 24.04.18
  • 1.070× gelesen
Blaulicht

Firmen-Sprinter aufgebrochen

thl. Heidenau. Nusskästen der Größe Halbzoll und Viertelzoll stahlen Unbekannte, die nachts den Sprinter einer Energiefirma an der Hauptstraße aufbrachen, indem sie das Türschloss angingen. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf rund 500 Euro. Aufgrund fehlender Täterhinweise hoffen die auf Zeugen. Meldungen bitte an Tel. 04182 - 28000.

  • Tostedt
  • 06.08.15
  • 50× gelesen
Blaulicht

Sprinter nachts ausgeschlachtet

thl. Seevetal. In der Nacht zu Donnerstag suchten Unbekannte einen Betriebshof in der Straße Am Bauhof in Maschen heim. Dort machten sie sich an einem geparkten Sprinter zu schaffen. Die Täter montierten sämtliche Türen, den vorderen Stoßfänger mitsamt Kennzeichen und die Beleuchtungseinrichtungen ab. Außerdem nahmen sie noch einen Laubbläser von der Ladefläche mit. Der Gesamtschaden wird auf rund 8.000 Euro geschätzt.

  • Seevetal
  • 28.11.14
  • 50× gelesen
Blaulicht
Die Feuerwehr konnte nichts mehr retten, der Wagen brannte komplett aus

Lieferwagen ausgebrannt

thl. Egestorf. Ein Lieferwagen der so genannten "Sprinterklasse" ist am Mittwochnachmittag auf der A7 bei Egestorf komplett ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Für die Löscharbeiten wurde die Autobahn komplett gesperrt, es gab kilometerlange Staus.

  • Hanstedt
  • 13.11.14
  • 170× gelesen
Blaulicht
Die Autobahn blieb für die Zeit der Unfallaufnahme und die Bergungsarbeiten für ca. eine Stunde voll gesperrt
4 Bilder

A 26 nach Unfall voll gesperrt

bc/nw. Stade/Dollern. Bei einem Unfall auf der A 26 am Freitagmittag kurz nach 12:30 Uhr wurde ein Fahrer eines Transporters leicht verletzt. Ein 54-jähriger Fahrer eines Mercedes-Sprinter aus Hamburg war mit seinem mit Altkleidern beladenen Fahrzeug in Horneburg auf die Autobahn gefahren. Etwa einen Kilometer vor der Abfahrt Dollern kam der langsam fahrende Transporter auf schneeglatter Fahrbahn durch eine Windböe auf die Überholspur und prallte dort mit einem Golf eines 55-jährigen Fahrers...

  • Stade
  • 06.12.13
  • 437× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.