Vorfahrt missachtet

Beiträge zum Thema Vorfahrt missachtet

Blaulicht

Hollenstedt: Überschlag nach Missachtung der Vorfahrt

thl. Hollenstedt. Schwer verletzt wurde eine 68-jährige Frau aus Hollenstedt, als sie am Montag gegen 13.15 Uhr mit ihrem Auto die L141 in Richtung Dohren befuhr. In Höhe der Einmündung des Erlenweges/ Ochtmannsbruch bog eine 45-jährige Hollenstedterin mit ihrem Auto nach links auf die L141 ab. Dabei übersah sie die 68-Jährige. Durch den Zusammenstoß kam die Seniorin mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab und überschlug sich auf dem angrenzenden Acker. Sie wurde schwer verletzt dem Krankenhaus...

  • Hollenstedt
  • 19.10.21
  • 91× gelesen
Blaulicht

Drei Unfälle mit Zweiradfahrern

(thl). Am Mittwoch ereigneten sich drei schwere Verkehrsunfälle, bei denen jeweils Zweiradfahrer, also Rad- bzw. Motorradfahrer, zum Teil erheblich verletzt worden sind. Gegen 5.30 Uhr stieß ein Motorradfahrer in Regesbostel auf der Straße Zum Hohen Berg gegen ein Reh, das plötzlich quer über die Straße lief. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich an der linken Körperhälfte. Er wurde dem Krankenhaus Buchholz zugeführt. Auf der Reindorfer Landstraße in Buchholz übersah die 79-jährige...

  • Seevetal
  • 03.06.21
  • 215× gelesen
Blaulicht

Motorradfahrer in Regesbostel schwer verletzt

thl. Regesbostel. Gegen 17.30 Uhr befuhr ein 59-Jähriger aus Berlin am Mittwoch mit seinem Mercedes die Hasenallee. Am Hollinder Weg übersah er anscheinend den von rechts kommenden Motorradfahrer, der hier Vorfahrt hatte. Der 21-jährige Halvesbosteler schlug auf dem Dach des Mercedes auf und stürzte zu Boden. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Gesamtschaden beträgt 8.000 Euro.

  • Hollenstedt
  • 03.09.20
  • 39× gelesen
Blaulicht

Drei Personen leicht verletzt bei zwei Verkehrsunfällen

ce. Winsen. Insgesamt drei Personen wurden jetzt leicht verletzt bei zwei Verkehrsunfällen in Winsen. Am Freitagnachmittag wollte eine Seat-Fahrerin (41) die A39 an der Anschlussstelle Winsen-Ost verlassen und stoppte zunächst an der Rot zeigenden Ampel mit Grünpfeil. Dann fuhr sie bis zur Haltelinie vor, stoppte erneut und wollte nach rechts abbiegen. Ein hinter ihr fahrender Mann (64) erkannte in seinem Ford das erneute Anhalten nicht und fuhr auf den Seat auf. Durch den Aufprall wurden der...

  • Winsen
  • 05.06.16
  • 129× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.