Vorfahrt missachtet

Beiträge zum Thema Vorfahrt missachtet

Blaulicht

Winsen
Vorfahrt missachtet / Verkehrsunfall mit Leichtverletztem und hohem Sachschaden

as. Winsen. Am Samstag kam es am Nachmittag in Winsen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.  Ein Mercedes-Fahrer (27) kam aus Richtung der Admiral-Spielhalle und übersah beim Einbiegen auf die Osttangente einen bevorrechtigten Nissan Micra, welcher die Osttangente in Richtung Luhdorf befuhr. Es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, die einen wirtschaftlichen Totalschaden erlitten und nicht mehr fahrbereit waren. Der Nissan-Fahrer (20) wurde leicht...

  • Winsen
  • 05.07.20
Blaulicht

Kurz notiert: Polizeimeldungen

os. Winsen. Mehrere Strafverfahren erwarten einen Autofahrer (30) aus Polen, der am frühen Samstagnachmittag in Winsen kontrolliert wurde. Er stand unter dem Einfluss von Amphetamin und THC und hatte zudem keinen Führerschein. Leicht verletzt wurde ein Frau bei einem Unfall am Samstagmittag an der Kreuzung Hamburger Straße/Hoopter Straße in Winsen. Ein 25-Jähriger hatte beim Abbiegen das Auto einer Frau (46) übersehen, das sich nach der Kollision überschlug und auf dem Dach liegenblieb....

  • Winsen
  • 21.06.20
Blaulicht

Fußgänger in Tostedt angefahren

thl. Tostedt. Auf der Bahnhofstraße kam es am Dienstagmorgen gegen 9.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 75-jähriger Mann wollte mit seinem Opel Corsa von einem Grundstück über den Gehweg in die Straße einfahren. Hierbei hatte er offenbar übersehen, dass ein 83-jähriger Mann gerade sein Fahrrad an der Einmündung vorbei schob. Es kam zu einem Zusammenstoß. Hierbei stürzte der 83-Jährige und verletzte sich leicht.

  • Tostedt
  • 23.04.20
Blaulicht

Seniorin missachtet Vorfahrt

thl. Winsen. An der Winsener Landstraße kam es am Donnerstag zu einem Verkehrsunfall. Gegen 13.10 Uhr wollte eine 78-jährige Frau mit ihrem Pkw von der Radbrucher Straße in die L 234 einbiegen. Dabei übersah sie offenbar den von links kommenden Pkw einer 55-Jährigen, die in Richtung Winsen unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde die 30-jährige Beifahrerin der 55-jährigen Frau leicht verletzt. An den beiden Pkw entstand ein Schaden von rund 6.000 Euro.

  • Winsen
  • 04.04.20
Blaulicht

Unfall beim Abbiegen

thl. Kakenstorf. Auf der Kakenstorfer Straße kam es am Montag gegen 10.10 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Transporter. Der 64-jährige Fahrer des Transporters wollte nach rechts auf ein Grundstück abbiegen. Dazu holte er etwas aus und schwenkte den Transporter nach links. Dabei kollidierte das Fahrzeug seitlich mit dem Hyundai eines 43-jährigen Mannes, der bereits dabei war, den Transporter zu überholen. Die beiden Fahrer blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein...

  • Tostedt
  • 17.03.20
Blaulicht

Radfahrer übersehen

thl. Winsen. Auf der Schirwindter Straße kam es am Mittwoch gegen 7.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 67-jähriger Mann wollte mit seinem Fiat nach links in die Osttangente einbiegen. Dabei übersah er den von rechts kommenden 57-jährigen Radfahrer, der auf dem Radweg entlang der Osttangente in Richtung Norden unterwegs war. Nach dem Zusammenstoß stürzte der Radfahrer und verletzte sich leicht. Der Mann wurde in einem Rettungswagen versorgt.

  • Winsen
  • 30.01.20
Blaulicht

Ungebremst in die Kreuzung

thl. Bahlburg. Fünf Verletzte und ein Schaden von mehr als 35.000 Euro ist die Bilanz eines Unfalls am Montag gegen 13.55 Uhr am Bahlburger Kreuz. Verursacher war ein 24-Jähriger, der mit seinem 5er-BMW ungebremst in die Kreuzung einfuhr, obwohl er wartepflichtig war. Er stieß mit anderen Pkw zusammen und rasierte mehrere Verkehrsschilder ab.

  • Winsen
  • 10.12.19
Blaulicht
Nach dem Zusammenstoß der Autos: Feuerwehrleute haben die ausgelaufenen Betriebsstoffe abgestreut

Zwei Verletzte bei Unfall in Dierkshausen
BMW frontal mit Golf kollidiert

ce. Dierkshausen. Bei einem schweren Verkehrsunfall in Dierkshausen wurden am Sonntagmittag zwei Beteiligte verletzt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei befuhr ein 49-jähriger Hanstedter mit seinem 3er-BMW, aus Richtung Schierhorn kommend, die Schierhorner Allee in Dierkshausen. Als er nach links in Richtung Asendorf abbiegen wollte, übersah er dabei den ihm entgegenkommenden Golf einer Hanstedterin (24) und kollidierte frontal mit diesem. Nach ersten Meldungen sollten bei dem Unfall...

  • Hanstedt
  • 24.11.19
Blaulicht

Zusammenstoß auf der Kreuzung

thl. Klecken. Am Dienstag gegen 21.50 Uhr kam es auf der Bürgermeister-Glade-Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 33-jähriger Mann war auf der Mühlenstraße unterwegs und wollte die Kreuzung der Bürgermeister-Glade-Straße mit seinem VW überqueren. Hierbei missachtete er den von rechts kommenden Renault einer vorfahrtberechtigten 69-jährigen Frau. Es kam zum Zusammenstoß. Die 69-jährige wurde hierdurch leicht verletzt. Die beiden Pkw mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt bei rund...

  • Rosengarten
  • 13.11.19
Blaulicht

Unfall nach Ampelausfall

thl. Stelle. Bei einem Verkehrsunfall am frühen Montagabend wurden an der Kreuzung Harburger Straße / Uhlenhorst zwei Frauen leicht verletzt. Gegen 18.15 Uhr bog die 57-jährige Golf-Fahrerin aus der Straße Uhlenhorst auf die Harburger Straße ein, ohne hierbei die Vorfahrt der von links kommenden, 75-jährigen VW Touran-Fahrerin zu beachten. Es kam zum Zusammenstoß. Beide Pkw wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Zum Unfallzeitpunkt war die Ampel ausgefallen.

  • Stelle
  • 05.11.19
Blaulicht
Der Wagen wurde bei dem Unfall völlig zerstört   Foto: Pressestelle Feuerwehr Seevetal
  2 Bilder

+++Update: Unfallopfer (18) leider verstorben+++
Drei schwere Unfälle innerhalb weniger Stunden

Zwölf Verletzte bei drei Karambolagen innerhalb weniger Stunden auf den Straßen und Autobahnen (thl). Innerhalb weniger Stunden hat sich von Montagnachmittag bis Dienstagmorgen eine Unfallserie im Landkreis Harburg ereignet, bei der insgesamt zwölf Menschen verletzt wurden. Ein Mann (18) schwebt in Lebensgefahr. • Die Serie begann am Montag gegen 16.20 Uhr auf der B75 in Tostedt, als ein 82-jähriger Pkw-Fahrer beim Linksabbiegen die Vorfahrt eines entgegenkommenden Rettungswagens...

  • Seevetal
  • 15.10.19
Blaulicht
An der Unfallstelle im Bereich B3/Ritscherstraße: Vorne steht der verunglückte Golf, weiter hinten ist der Lkw zu sehen. Polizisten sichern Spuren, und die Feuerwehrleute streuen ausgelaufene Betriebsstoffe ab

Vorfahrt missachtet im Buchholzer Gewerbegebiet
Zwei Verletzte und 50.000 Euro Schaden

ce. Buchholz. Zwei Leichtverletzte und einen Sachschaden von rund 50.000 Euro gab es bei einem Unfall, der sich am Donnerstag mittag im Buchholzer Gewerbegebiet Trelder Berg ereignete. Dort wollte ein Golffahrer aus dem Heidekreis von der Ritscherstraße nach links auf die B3 abbiegen. Dabei übersah er einen von links kommenden belgischen Lkw und beide Fahrzeuge stießen zusammen. Die beiden Golf-Insassen wurden leicht verletzt, der Lkw-Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Die Feuerwehr streute...

  • Buchholz
  • 23.08.19
Blaulicht

Unfall an Winsener Kreisgrenze
Vier Verletzte nach Verkehrsunfall

thl. Winsen. Am Montag gegen 15.55 Uhr befuhr eine 52-Jährige mit ihrem VW die K46 von Rottorf kommend in Richtung Handorf. Als sie nach links auf den Zubringer zur B404 einbiegen wollte, missachtete sie den Vorrang einer 43-jährigen Skoda-Fahrerin, die die K46 von Handorf in Richtung Rottorf befuhr. Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden Pkw-Fahrerinnen sowie zwei im VW mitfahrende Mädchen im Alter von zwölf und 15 Jahren leicht verletzt. An den Pkw entstanden Sachschäden in Höhe von ca. 7.000...

  • Winsen
  • 30.07.19
Blaulicht
Beide Autos wurden erheblich beschädigt

Verkehrsunfall in Hanstedt
Vier Personen teils schwer verletzt

thl. Hanstedt. Aus noch unbekannter Ursache hat sich am Montagnachmittag ein Verkehrsunfall am Ortsausgang in Richtung Schmalenfelde ereignet. Dabei wurden vier Personen teils schwer verletzt, darunter ein fünfjähriges Kind. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte  der 30-jährige Fahrer eines silbernen Citroen nach links in das Gewerbegebiet abbiegen und übersah den ihm entgegenkommenden, mit drei Personen besetzten schwarzen Skoda Yeti. Es kam zum Frontalzusammenstoß.

  • Hanstedt
  • 04.06.19
Blaulicht

Schwerer Unfall in Winsen
Pkw-Fahrer missachtet Vorfahrt eines Kradfahrers

thl. Winsen. Am Dienstag gegen 18 Uhr ereignete sich an der Kreuzung Löhnfeld/Hansestraße ein schwerer Verkehrsunfall. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr ein 23-jähriger Opel Fahrer die Hansestraße, um nach links ins Löhnfeld abzubiegen. Hierbei übersah er den entgegenkommenden 34-jährigen Kradfahrer. Bei dem Zusammenstoß wurde der Kradfahrer schwer verletzt. An den Fahrzeugen entstand nicht unerheblicher Sachschaden.

  • Winsen
  • 25.04.19
Blaulicht
Einsatzkräfte sichern den beschädigten Pkw  Foto: Matthias Köhlbrandt

Vorfahrt missachtet

Pkw kollidiert in Ashausen mit Lkw thl. Ashausen. Eine Schwerverletzte, ein zerstörter Pkw und ein beschädigter Lkw - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagabend auf der Scharmbecker Straße in Ashausen. Gegen 19.10 Uhr war eine 57-Jährige mit ihrem Opel Corsa aus dem Holtorfsloher Weg gekommen und hatte dabei die Vorfahrt eines 26-Jährigen mit seinem Lkw übersehen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Pkw auf den angrenzenden Seitenstreifen geschleudert wurde. Der Lastwagen blieb...

  • Winsen
  • 08.01.19
Blaulicht
Beide Fahrzeuge waren frontal zusammengestoßen

Frontal in Gegenverkehr

Transporter-Fahrer übersieht beim Linksabbiegen vorfahrtberechtigten Pkw thl. Winsen. Zwei Verletzte forderte am Montag ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Osttangente/Tönnhäuser Weg. Gegen 10.50 Uhr wollte der Fahrer (31) eines Fiat Ducato Kastenwagens aus Richtung Drage kommend nach links in die Osttangente einbiegen. Dabei übersah er die im Gegenverkehr nahende und vorfahrtberechtigte 78-jährige Frau mit ihrem Pkw Toyota. Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Da zuerst davon...

  • Winsen
  • 12.11.18
Blaulicht

Tödlicher Unfall mit Motorradfahrer

thl. Seevetal. Am Dienstagnachmittag kam es auf der Winsener Landstraße in Fleestedt zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 46-jähriger Hamburger tödlich verletzt wurde. Der Mann war gegen 17.20 Uhr auf seinem Motorrad in Richtung der L 213 unterwegs, als ein 70-jähriger Mann mit seinem Audi aus dem Marquardtsweg nach links in die Winsener Landstraße einbiegen wollte. Der Autofahrer hatte offenbar den von links kommenden Motorradfahrer übersehen. Der 46-Jährige machte noch eine Vollbremsung,...

  • Winsen
  • 06.06.18
Blaulicht

Mit Leichtkraftrad verunglückt - zwei Schwerverletzte

os. Winsen. Schwer verketzt wurden ein 16-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrads und sein Sozius (15) am Freitagabend bei einem Unfall in Winsen. Sie fuhren auf der Kreisstraße von Winsen nach Stelle, als ein Fahrer eines VW Golf (27) auf die Straße auffahren wollte und das Kraftrad übersah. Durch den Zusammenstoß wurden die beiden Teenager schwer verletzt, die wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro.

  • Winsen
  • 15.04.18
Blaulicht

Massencrash mit Lkw - Verursacher auf der Flucht

thl. Rosengarten. Auf der A1, in Fahrtrichtung Hamburg, kam es am Dienstag gegen 7.50 Uhr zu einem Auffahrunfall. Der noch unbekannte Fahrer eines Audi hatte scheinbar zu spät den Abzweiger zur A261 entdeckt und wechselte unvermittelt vom linken über den mittleren und rechten Fahrstreifen auf den Verzögerungsstreifen. Ein 50-jähriger Lkw-Fahrer aus den Niederlanden musste eine Vollbremsung machen, um nicht mit dem vor ihm querenden Audi zu kollidieren. In der Folge fuhren fünf weitere Lkw...

  • Winsen
  • 04.04.18
Blaulicht

Vorfahrt missachtet

thl. Buchholz. Ein 28-jähriger Audi-Fahrer hat am Mittwoch gegen 20 Uhr an der Kreuzung Steinbecker Straße/Am Mühlenberg die Vorfahrt einer 33-jährigen Frau, die mit ihrem VW Golf in Richtung Steinbeck unterwegs war, missachtet. Es kam zum Zusammenstoß. Die 33-Jährige wurde hierbei leicht verletzt. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro.

  • Winsen
  • 01.03.18
Blaulicht

Gegenverkehr übersehen

thl. Luhmühlen. Eine Audi-A3-Fahrerin (25) befuhr am Freitag gegen 16 Uhr die Alte Dorfstraße und wollte von dieser nach links in den Bruchweg einbiegen. Hierbei übersah sie den Gegenverkehr und stieß mit einem entgegenkommenden Skoda Octavia zusammen. Die beiden Insassen (67 und 69) im entgegenkommenden Pkw wurden leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 18.000 Euro.

  • Winsen
  • 18.02.18
Blaulicht

Unfall beim Einbiegen

thl. Nenndorf. Auf der Bremer Straße kam es am Dienstag gegen 10 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine 51-jährige Frau wollte mit ihrem VW Touran vom Gelände einer Tankstelle aus nach links in die Straße einbiegen. Sie bemerkte zwar, dass von links ein Lkw in ihre Richtung fuhr, übersah aber, dass sich links neben dem Lkw bereits ein Pkw im Überholvorgang befand. Die 51-Jährige fuhr in die Straße ein und prallte mit dem Opel Astra eines 62-Jährigen zusammen. In der Folge wurde auch der überholte...

  • Winsen
  • 25.01.18
Blaulicht

Totalschaden nach Vorfahrtsverstoß

thl. Winsen. Auf der Landesstraße 234, in Höhe des Abzweigers zur L 215 (Pattenser Spitz), kam es am Montag gegen 16.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 58-jähriger Mann war mit seinem Opel Vectra, aus Pattensen kommend, auf der L 215 unterwegs. An der Einmündung zur L 234 missachtete er den Nissan Primera eines 62-jährigen Mannes, der von Luhdorf in Richtung Salzhausen unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß. Die beiden Fahrer blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand jedoch Totalschaden....

  • Winsen
  • 23.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.