Salzhausen

Beiträge zum Thema Salzhausen

Panorama
Die Entwicklung des Inzidenzwertes in den vergangenen zwei Wochen im Landkreis Harburg

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 5. März
Inzidenz wieder bei 56,6 im Landkreis Harburg - 200 aktive Fälle

(sv). Nachdem es am Donnerstag noch aussah, als würde der Inzidenzwert im Landkreis Harburg wieder unter die 50er-Grenze sinken, stieg er am heutigen Freitag, 5. März, wieder an - auf 56,60. In den Kommunen bleibt die Gemeinde Stelle weiterhin an der Spitze der Inzidenzwerte (132,68), gefolgt von der Gemeinde Neu Wulmstorf (94,08). Die Samtgemeinde Jesteburg (8,97) und die Samtgemeinde Salzhausen (13,80) verzeichnen immer noch die niedrigsten Werte. Der Landkreis Hamburg kommt am Freitag auf...

  • Winsen
  • 05.03.21
Panorama

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 4. März im Landkreis Harburg
Kurz vor der ehemals magischen 50: Inzidenzwert bei 52,67

(sv). Wir befinden uns wieder kurz vor der ehemals magischen Grenze 50: Der Inzidenzwert im Landkreis Harburg lag am heutigen Donnerstag, 4. März, bei 52,67 - so niedrig wie zuletzt vor zwei Wochen. In den Kommunen verzeichnete die Samtgemeinde Jesteburg (8,97) den niedrigsten Wert, gefolgt von der Samtgemeinde Salzhausen (13,80). Die Samtgemeinde Stelle (114,99) wechselte die Samtgemeinde Tostedt (101,47) an der Spitze ab. Aktuell meldet der Landkreis Harburg 187 aktive Fälle, das sind drei...

  • Winsen
  • 04.03.21
Panorama

Aktuelle Corona-Zahlen vom 3. März im Landkreis Harburg
Inzidenzwert bei 53,85: Es geht in kleinen Schritten abwärts

(sv). Ein leichter Trend nach unten: Der Inzidenzwert im Landkreis Harburg sank am heutigen Mittwoch, 3. März, auf 53,85 (Dienstag: 58,17 ; Montag: 63,28). Auch in den meisten Kommunen ging die Inzidenz leicht zurück. Die Samtgemeinde Salzhausen verzeichnete mit 6,90 den niedrigsten Wert, gefolgt von der Samtgemeinde Jesteburg mit 8,97. Die Samtgemeinde Tostedt meldete mit 112,75 wieder die höchste Inzidenz, gefolgt von der Gemeinde Stelle (106,15). Aktuell meldet der Landkreis Harburg 184...

  • Winsen
  • 03.03.21
Panorama

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 2. März aus dem Landkreis Harburg
Ein weiterer Corona-Toter - Inzidenz in Stelle schießt von 44 auf 115

(sv). Im Landkreis Harburg verstarb am heutigen Dienstag, 2. März, ein weiterer Mensch am oder mit dem Coronavirus. Der Tote kam aus der Samtgemeinde Elbmarsch, durch ihn erhöht sich die Gesamtzahl der Verstorbenen auf 86. Die Zahl der aktiven Fälle im Landkreis ging dafür weiter zurück, auf 170 (-14). Der Inzidenzwert sank von 63,28 am Montag auf 58,17 am Dienstag. Während die Inzidenz in den meisten Kommunen weitestgehend stabil blieb, schoss der Wert in der Gemeinde Stelle von 44,2 auf...

  • Winsen
  • 02.03.21
Panorama

Die aktuellen Corona Zahlen vom 1. März aus dem Landkreis Harburg
Zwei weitere Corona-Tote in Tostedt

(sv). Schon wieder muss die Samtgemeinde Tostedt zwei Corona-Tote beklagen. Damit steigt am heutigen Montag, 1. März, die Zahl der Corona-Toten in Tostedt auf acht, im gesamten Landkreis Harburg auf 85. Die Gemeinde Rosengarten und die Samtgemeinde Hanstedt bleiben weiterhin die einzigen beiden Kommunen ohne Corona-Tote im Landkreis. In Seevetal (18), Jesteburg (17) und Neu Wulmstorf (16) starben bislang die meisten am Coronavirus. Die Zahl der aktiven Fälle im Landkreis Harburg sinkt...

  • Winsen
  • 01.03.21
Panorama

23. Februar: Corona-Zahlen im Landkreis Harburg
Ein Corona-Toter, Inzidenz steigend

(sv). Erneut ist ein Mensch im Landkreis Harburg am oder mit dem Coronavirus gestorben. Nach WOCHENBLATT-Informationen stammte die Person aus Winsen. Damit steigt die Zahl der Corona-Toten im Landkreis Harburg auf 82. Auch der Inzidenzwert klettert seit einer Woche langsam, aber stetig nach oben. Vom letzten Tief (52,7) am vergangenen Donnerstag auf 58,96 am heutigen Dienstag, 23. Februar. Zurzeit gibt es 178 aktive Fälle im Landkreis Harburg. Derweil schwanken die Werte in den Kommunen...

  • Winsen
  • 23.02.21
Panorama

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 22. Februar
Jetzt 81 Corona-Tote im Landkreis Harburg

(sv). Traurige Nachrichten: Der Landkreis Harburg meldete am Montag, 22. Februar, zwei weitere Corona-Tote, die an oder mit dem Coronavirus gestorben sind. Damit steigt die Zahl der seit Beginn der Pandemie Verstorbenen im Landkreis Harburg auf 81. Nach WOCHENBLATT-Informationen stammten die Toten aus Salzhausen. Der Inzidenzwert ging zum Beginn der neuen Woche wieder leicht zurück, von 57,8 am Sonntag auf 56,6 am Montag. Die Zahlen in den Kommunen blieben verhältnismäßig gleich, nur der...

  • Winsen
  • 22.02.21
Panorama

Die aktuellen Corona Zahlen vom 12. Februar
Von 7,7 bis 107,7 - So weit liegen die Inzidenzwerte in den Kommunen auseinander

(sv).  Es war wieder ein leichter Rückgang des Inzidenzwertes am Freitag, 12. Februar, zu verzeichnen. Von 58,2 am Donnerstag sank die Inzidenz im Landkreis Harburg auf 57,7. Nur der Inzidenzwert der Samtgemeinde Jesteburg liegt seit dem heutigen Freitag, 12. Februar, mit 107,7 wieder über 100. Die Samtgemeinde Elbmarsch hat mit 7,7 nach wie vor den niedrigsten Inzidenzwert unter den Kommunen. Die Zahl der aktiven Corona-Fälle im Landkreis Harburg blieb zudem bei 164 (+/-0). Es starb kein...

  • Winsen
  • 12.02.21
Panorama
Ein weiterer Toter aus Buchholz

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 11. Februar
Ein weiterer Toter aus Buchholz - Über 4.000 Fälle im Landkreis Harburg

(sv). Traurige Nachrichten aus Buchholz: Am heutigen Donnerstag, 11. Februar, verstarb ein weiterer Mensch aus Buchholz am oder mit dem Coronavirus. Damit steigt die Zahl der Corona-Toten im Landkreis Harburg auf 74. Zudem überschritt die Gesamtzahl der Corona-Fälle heute eine düstere Grenze: 4.004 Menschen waren seit Ausbruch der Pandemie im Landkreis Harburg mit dem Coronavirus infiziert. Das sind 38 mehr als am Vortag. Davon sind 3.766 (+13) genesen. Auch der Inzidenzwert stieg am Donnerstag...

  • Winsen
  • 11.02.21
Panorama

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 10. Februar
Inzidenzwert im Landkreis Harburg mit 54,63 wieder über 50

(sv). Ein drastischer Anstieg des Inzidenzwertes war am heutigen Mittwoch, 10. Februar, zu verzeichnen. Von 46,77 am Dienstag stieg die kumulative Inzidenz heute auf 54,63. Damit ist der Inzidenzwert im Landkreis Harburg seit knapp zwei Wochen erstmals wieder über 50. Gute Neuigkeiten dafür aus der Samtgemeinde Elbmarsch: Hier ist der Inzidenzwert zum ersten Mal seit dem 23. Oktober 2020 wieder auf Null. Zuletzt war der Inzidenzwert in Hanstedt vor zwei Wochen (27. Januar) so niedrig. Die Zahl...

  • Winsen
  • 10.02.21
Panorama

+++Update+++Die aktualisierten Corona-Zahlen vom 4. Februar
Landkreis Harburg: Ein weiterer Toter

(tw/os/sv). Der Landkreis meldete am Donnerstag, 4. Februar, einen weiteren Corona-Toten aus Tostedt. Damit erhöhte sich die Zahl der Toten, die im Landkreis Harburg seit Ausbruch der Corona-Pandemie mit oder am COVID-19-Virus gestorben sind, von 69 am Mittwoch auf insgesamt 70. Leicht angestiegen ist der Inzidenzwert. Im Verhältnis zu gestern hat sich dieser laut Landkreis Harburg auf 45,2 erhöht (Mittwoch: 42,5). Die Zahl der aktiven Fälle sank dagegen um fünf auf 147.  Seit Ausbruch der...

  • Winsen
  • 05.02.21
Blaulicht

Diebe stehlen Spendendose

Geld war für die Kinderkrebshilfe bestimmt. (mum/thl). Die Fußballer im Landkreis Harburg sind entsetzt! Am Samstag fand in Salzhausen traditionell zum Ende der Hallensaison das Finalturnier der U11-Junioren statt. Überschattet wurde das Ereignis von einem fiesen Diebstahl. Bereits seit mehr als zehn Jahren sammelt der Verband während der Hallenturniere für die Kinderkrebshilfe. Die mehr als 40 Spendendosen werden während des Finaltags geleert und ausgezählt. Insgesamt 9.002,39 Euro sollten an...

  • Jesteburg
  • 26.02.19
Service
Suchen neue Auszubildende (v.li.): Thomas Neumann-Cohrs, verantwortlicher Ausbilder, mit den neuen Mitarbeitern Berit Lübbe, Auszubildende zur Rettungssanitäterin, Denise Häußer, Auszubildende zur Notfallsanitäterin, Nabil Kämpfe, ausgebildeter Retter, Jaqueline Dyck, Auszubildende zur Notfallsanitäterin, Tim Röpke, Auszubildender zum Notfallsanitäter, Katharina Speckin, Auszubildende zur Notfallsanitäterin

Neue Teamplayer gesucht

(ah/nw). Das Gesundheitszentrum Salzhausen geht in die Ausbildungsoffensive: Zum 1. August hat der dortige Rettungsdienst Landkreis Harburg vier neue Auszubildende zum Notfallsanitäter eingestellt. Insgesamt absolvieren damit sieben junge Leute in Salzhausen ihre Ausbildung zum Notfallsanitäter. Außerdem werden in Salzhausen seit diesem Sommer erstmals auch zwei Rettungssanitäterinnen auf ihren Beruf vorbereitet. Notfallsanitäter durchlaufen eine dreijährige Ausbildung, den Führerschein C1 für...

  • Buchholz
  • 01.10.18
Wirtschaft
Inhaber  Carsten Weghenkel berät 
Kunden gerne und informiert ausführlich über die Möglichkeiten der modernen Hörgeräte
4 Bilder

15 Jahre Hörstudio Weghenkel in Salzhausen und Jesteburg: Hohe fachliche Qualität und großes Engagement

ah. Jesteburg. Eigentlich wollte Carsten Weghenkel gar kein Hörgeräteakustiker werden. Weil ihn sein ehemaliger Chef aber im Bewerbungsgespräch eher in der Hörakustik als in der Augenoptik sah, fing Carsten Weghenkel eine Ausbildung zum Hörgeräteakustiker an. Mittlerweile kann er auf über 21 Jahre Erfahrung in dem Beruf zurückblicken und ist seit 15 Jahren als Handwerksmeister selbstständig. Angefangen hat alles in Bleckede, wo die erste Filiale 2002 eröffnet wurde. Bis heute sind dann noch die...

  • Buchholz
  • 19.09.17
Panorama
Zu den zwei Weihnachtsmännern kam ein Weihnachts-Elch

Kleine Geste mit großer Botschaft

mi. Salzhausen. Zerstörung, Diebstahl, Gewalt - wer im Journalismus arbeitet, kommt um die menschlichen Schattenseiten nicht herum. Umso schöner ist es da, mal eine schöne Geschichte erzählen zu können. Passiert ist sie Angela Cordes aus Salzhausen. Sie hatte in der Adventszeit nicht nur ihren Garten festlich geschmückt, sondern auch auf einem alten Küchenstuhl vor ihrem Grundstück zwei knuddelige bärtige Stoffweihnachtsmänner mit einer Lichterkette dekoriert - entgegen der Warnungen aller...

  • Rosengarten
  • 24.12.16
Blaulicht

Einbrecher schlugen zu

mi. Landkreis. Zu diversen Einbrüchen kam es am vergangenen Wochenende: - Unbekannte Täter hebelten am vergangenen Samstag zwischen 11 und 22 Uhr die Terrassentür eines Einfamilienhauses im Tannenweg in Salzhausen auf. Ob etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest. - Ebenfalls am Samstag drangen Diebe im Sauensieker Weg in Regesbostel in ein Mehrfamilienhaus ein. Die Täter stahlen Schmuck, Kleidung, eine Lampe und eine Puppenkarre. Hinweise zu beiden Taten an Tel. 04181-2850 - Ein große Menge...

  • Rosengarten
  • 04.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.