Weese

Beiträge zum Thema Weese

Wirtschaft
Sabine Mehm von der Gärtnerei Weese präsentiert herbstlich dekorierte Blumenkörbe
2 Bilder

Farbenfroher Herbst: Offener Tag der Gärtnereien in Winsen

as. Winsen. Tolle Anregungen, wie man auch im Herbst den Garten oder Balkon mit bunten Blumen schmücken kann, gab es beim „Tag der offenen Gärtnereien“. Auch der Floristik- und Gärnereibetrieb Weese (Ilmer Weg 30) aus Winsen nahm an der Aktion teil. „Es gibt viele Pflanzen, die auch im Herbst noch toll aussehen“, sagt Mitarbeiterin Sabine Mehm. Heidekraut, Fette Henne, Purpurglöckchen oder Chrysanthemen sorgen auch, wenn die Tage wieder länger werden, für einen Hingucker. Als besondere Aktion...

  • Elbmarsch
  • 21.09.16
Panorama
Tag der offenen Gärtnereien: Hans-Jürgen Weese

"Noch etwas Vorsicht walten lassen"

bs. Winsen. Bei Temperaturen im zweistelligen Plus-Bereich schwer zu glauben, aber: "Noch immer kann der Frost kommen. Wir sind in diesem Jahr aufgrund des Wetters sehr früh dran mit allem was Blüten hat. Daher raten wir allen Kunden bei der Gartenbepflanzung noch etwas Vorsicht walten zu lassen. Auch wenn das einigen sicherlich schwer fällt", erklärte jetzt Hans-Jürgen Weese am "Tag der offenen Tür der Gärtnereien". Der Inhaber des Gärtnerei- und Floristikhandels Blumen Weese hatte am...

  • Winsen
  • 27.04.14
Wirtschaft
Christa Bauch von Blumen Weese empfiehlt, die Orchideen-Wochen zu besuchen

Orchideenwochen bei Blumen Weese

(ah). Noch bis Samstag, 8. Februar, finden bei Blumen Weese in Winsen (Ilmer Weg 30) die Orchideenwochen statt. Sie stießen in den letzten Jahren auf große Resonanz. Es steht erneut eine riesige Auswahl diverser Arten und Sorten bereit, die überwiegend vom Chef persönlich in Holland ausgewählt wurden. Es werden daher zahlreiche Sorten angeboten, die sonst nicht zu haben sind. Die Orchideen bilden die größte Familie im Pflanzenreich und sind in Ihrer Vielfalt und Schönheit unübertroffen....

  • Winsen
  • 21.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.